x
Springe zu den Kommentaren

Creepy pasta-Minecraft-Gameplay404georgenotfound

Bitte nimmt es nicht ernst, ich habe es erfunden und Creepypastas sind auch nur erfundene Geschichten

    1
    4.Mai 2004 4:04

    Um Mitternacht wachte ich auf und wollte etwas zocken.
    Meine Mutter mag es nicht, wenn ich am Computer sitze.
    Deshalb entschied ich, das ich es Nachts mache.
    Ich öffnete meinen Computer und klickte in Minecraft.Es
    ladete kurz und ich betrat meine Welt.Meine Welt hieß George404notfound.Doch, geändert habe ich sie nicht.Früher hieß es 1245303404.Ich beachtete es nicht und dachte, es wäre nur ein bug.

    Ich ging abwärts in eine Höhle.Ich hatte eine Eisenrüstung an und habe eine Diamandspitzhacke bei mir.Ich betrat die Höhle in der ich war und steckte Fackeln in den Bodengestein.Doch die Fackel wurde zu einer Redstonefackel! Ich kratzte mir am Kopf und baute die Fackel ab und setzte es erneut auf den Boden es war normal.Als ich nicht umdrehen wollte und Kohle abbauen wollte, sah ich in der Ferne einen Spieler und dann veränderte sich die Fackel erneut.Mir lief ein Schauer über dem Rücken und Verlies die Höhle.Der Skin blieb in der Höhle.Es erschien dann hinter einen Baum und beobachtete mich.

    Es war Nacht und es wimmelte so vor Mobs.Skelette schossen nach mir und vor meinen Bildschirm flackerte ein Schatten-Ich erkannte den YouTuber George not found darin.Ich schüttelte meinen Kopf und Verlies diese Welt.
    Ich ging zu Bett und schlief.

    Als ich am nächsten Morgen aufstand, öffnete ich meinen Computer und betrat die Welt.Alles war ruhig und ich ging in meinen Haus.Darin stand jedoch ein Schild…-Ich bin bei dir- stand darin.Ein Spieler namens Gameplay404georgenotfound betrat die Welt.Ich wunderte mich, denn ich hatte nur Einzelwelt eingestellt und eigentlich sollte kein anderen Spieler rein kommen können! Ich suchte die ganze Welt nach dem Spieler ab, doch…nichts! Als ich in die Höhle ging, näherte sich ein Spieler.Als ich ihn mit meinen Schwert schlagen wollte, verschwand es einfach.Er schlug mich von hinten.Das Spiel ist abgestürzt und als FehlerCode hatte ich 404gameplaygeorgenotfound.Ich verlies Minecraft und wollte das Spiel löschen, doch das ging nicht.Seuftzend musste ich Minecraft erneut betreten da ich keine andere Wahl habe.Ich versuchte die Welt zu löschen.Als ich es gelöscht habe ging ich erleichtert zur Schule.

    Als ich wieder Heimkehrte, betrat ich aus Neugier Minecraft.Die Welt war verschwunden aber alle anderen Welten waren umbenannt in -Ich bin bei dir.Ich bin Gameplay404Georgenotfound-.Ich bekam einen Schrecken.In der nächsten Welt stand-Betrete deine Welt und spiele mit mir!-, in der nächsten-oder du kannst nie mehr weg-, danach-oder hast du Angst?-.Ich hatte Angst, dass wusste ich.Jedoch betrat ich eine dieser Welten und schaltete auf Kreativ.der Player betrat die Welt und er wurde Operator! Er oder Sie schaltete mich auf Abenteuer und ich konnte nichts machen! Er löschte all mein Inventar und erschien direkt vor mir und…

    Ende!
    Wie war’s? Hat es euch gefallen?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew