x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Blue eye oder auch eine Woodwalkerin - Teil 2

    1
    Ein Nachmittag mit Keksen
    Nach der Schule gingen Leyla und Ich zum Kekse essen in unser Zimmer.Sie zeigte mir ihre super leckeren Kekse und ich Verschlang fast die ganze Dose.Doch Leyla war nicht sauer im Gegenteil sie sagte,, Nunja da du meine 2. Gestalt noch nicht kennst wollte ich sie dir vorstellen" Aufgeregt setzte ich mich auf mein Bett. Leyla stellte sich hin und verwandelte ihre Arme und Beine auf einmal stand eine hübsche Wölfin vor mir ich war erstaunt. Ich hätte nie gedacht dass sie ein Wolf ist!

    2
    Leyla lächelte mich an. Sie setzte sich in ihrer Wolfs -Gestalt zu mir aufs Bett.Ich fragte sie wie lange sie schon wusste was ihre zweite Gestalt ist. Ich vermute das sie es ein paar Tage vor mir erfuhr und es mir deswegen nicht gesagt hatte doch die Antwort schockte mich,, Seit ich 3 bin" das Blut gefror in meinen Adern
    Ich war das ganze Leben mit einer Wölfin befreundet! Ich war stinksauer. Auf einmal wusste ich auch warum sie im Wald gefunden wurde sie lebte sicher als Wolf. Für mich war sie grad nicht meine coole beste Freundin aus dem Wald sondern eine Lügnerin.Ich stürmte durch die Tür und schlug sie zu. Ich hörte Leyla noch sagen,, Nein bitte komm zurück... Bitte" Ihre Stimme zitterte aber ich hörte nicht auf sie ich rannte weg ich wollte einfach hier weg, weg von all diesen Lügen.

    3
    Am Abend als wir in ein Zimmer mussten ignorierte ich sie doch sie legte ihre Hand auf meine Schulter.Sie stotterte,, e-es tut mir leid ich hätte es dir früher sagen sollen".,, Ja hättest du". Gab ich trocken zurück. Aber sie sagte nur,, Ich hoffe wir sind immer noch Freunde und hoffe du magst mich noch". Wir schliefen ein doch ich wachte mitten in der Nacht auf.Leyla weinte.

    4
    Ich konnte nicht mehr sauer sein.Also setzte ich mich zu ihr. Und umarmte sie einfach nur ich sagte ihr das es mir auch leid tut und das ich sie immer noch mag.Wir beide schliefen wieder beruhigt ein.

    5
    Am nächsten Morgen liefen wir zusammen zum Frühstück dann zum Unterricht der ziemlich langweilig verlief beim Mittag unterhielten wir uns dann über den Streit aber entschieden uns alles zu vergessen.

    6
    Nachmittags stand ein Schulausflug an wir fuhren ins Schwimmbad um unsere Schwimmfähigkeiten zu verbessern und ich HASSTE Wasser naja ich suchte meinen Bikini und packte noch ein paar Sachen ein dann ging es auch schon los.

    7
    Im Schwimmbad angekommen stiegen wir zuerst ins nicht tiefe Wasser ich schüttelte mich ich hasste schon immer Wasser Bah!
    Aber Leyla hatte viel Spaß sie tobte und spritzte mich nass das bekam sie zurück Vollekanne schubste ich sie. Doch der Lehrer kam und ermahnte uns. Upsii

    8
    Danach sollten wir schwimmen mit Mühe schaffte ich das aber Spaß machte es nicht ich war froh als wir wieder zurückfuhren. In trocken Klamotten saß ich im warmen Bus und schlief fast ein, denn schwimmen war anstrengend.

    9
    Wieder an der Schule gab es leckeres Essen dann schauten wir alle noch einen Film der echt schön war mal gucken was noch so passiert.

    10
    Hi, hier ist wieder der Abschluss, ich bin es NoNameXD es tut mir leid für alle die die auf den neuen Teil gewartet hatten nur es ist für mich echt viel Arbeit alles auszudenken ich hoffe du hattest Spaß beim lesen und natürlich kommen noch mehr Teile:)

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew