x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats Koch Show 3.0 (1 und 2 auch dabei)

Kurz - Sie wurde chaotischer als alles, was ich bisher so geschrieben habe. Falls jemand die ersten beiden Teile nicht kennt, habe ich den ersten noch ins Kapitel 1 und den zweiten ins Kapitel 2 getan, der dritte ist in Kapitel 3

    1
    Hallo! Das ist die Warrior Cats Koch Show, moderiert von mir, also Goldpelz! Finanziert wird diese (von unseren mittelmäßig professionellen) Werbungs – Kandidaten, auch Werbekatzen! Die Firmen durften sich übrigens selber aussuchen, wer es sein soll. Außerdem mit dabei: Unsere Jury, welche aus vier Katzen besteht. Wir begrüßen: Blaustern, Sandsturm, Häherfeder und Rabenpfote! Das Punktesystem ist sehr einfach: 0 Punkte – schlecht, 10 Punkte – grandios. Doch ich rede schon wieder viel zu viel. Wir alle wollen wissen, wer die vier (glücklichen) Kandidaten sind, die heute kochen werden: Schwarzstern, Leopardenstern, Riesenstern und Feuerstern! Applaus!

    *höflicher Applaus aus der Zuschauermenge*
    Feuerstern: Moment – Ich habe mich doch gar nicht angemeldet!
    *Ein Kichern erklingt aus der Zuschauermenge, es stammt von Blattsee und Eichhornschweif*
    Goldpelz: Okay, lasst uns anfangen! Jeder in eine Küche! Das Motto lautet: Lieblingsessen – Haut die Jury um! Bitte nicht wortwörtlich!

    Noch einmal Ich: Die Kandidaten wissen nicht, dass wir sie durch geheime Kameras gesehen werden!

    Blaustern: Nun, bei wem beginnen wir? Ich zoome mal zu Schwarzstern…
    Sandsturm: Von mir aus…
    Häherfeder: Warum bin ich eigentlich hier? Ich kann die Kandidaten doch sowieso nicht sehen!
    Sandsturm *sieht, was Schwarzstern macht*: Sei froh darüber…

    Schwarzstern: Lieblingsessen also? Ich mache… Eis! Dass kann doch nicht so schwer sein…. Aber keine so langweilige Sorte wie Vanille. Ich mache … Eichhörnchenflavour
    *nimmt ein Eichhörnchen und stopft es in den Mixer*

    Rabenpfote: Wir schalten lieber zu Riesenstern…

    Riesenstern: Ich und kochen…Aber gut, ich mache Suppe, da kann nicht so viel schief gehen…hoffe ich…

    Sandsturm: Schalten wir lieber zu Feuerstern, ich will wissen, was er macht! *schaltet zu Feuerstern*

    Feuerstern: So, ich habe keine Ahnung vom Kochen, aber irgendetwas muss ich ja machen…Also, vielleicht etwas Mehl, etwas Salz und sagen wir … drei Eier, irgendwie so müssen ja Pfannkuchen gehen…Und war nicht auch noch Milch dabei?

    Rabenpfote: Wie wäre es, wenn wir auch noch zu Leopardenstern schalten? Dann wissen wir, wie alle starten.
    Blaustern: Ja, gerne! *schaltet um*

    Leopardenstern: Also, ich habe jetzt die Nudelhaufen mit Kaninchenfleisch und Karottenstückchen gefüllt. Soll ich noch Paprika dazutun? Lieber nicht…Bei wie viel Grad kommen die Teigtaschen denn jetzt in den Ofen? Oder wäre der Dampfgarer besser? Ich schätze mal 100Grad und 30 Minuten…im Dampfgarer…

    Goldpelz: Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus! Wir haben jedoch schon die Zeit für die erste Werbepause erreicht: Sockenfabrik „Coole Socke“ will… *schaut schnell auf ihre Zettel*… Schwarzstern als Werbekatze!
    Schwarzstern: Ich koche in dieser Show doch schon!
    Goldpelz: Tut mir Leid, aber ohne die Firmen können wir die Show nicht finanzieren und dann…
    Schwarzstern: Ist ja schon gut, ich mach ja schon!
    Goldpelz: *wirft ihm ein paar Socken zu (im Sinn von einige, nicht von das Paar): Sie sagen, du sollst sagen, was dir dazu einfällt…
    Schwarzstern: Jaja… Also, Hallo! Ich bin Schwarzstern! Und das sind Socken! Potthässliche, wenn ich das anmerken darf…
    Goldpelz: Schwarzstern, du sollst Werbung machen, nicht die Socken beleidigen!
    Schwarzstern: Moment mal… Ist diese Werbung eigentlich eine Beleidigung für meine wohlgeformten Pfoten? Weil die so groß sind?
    Goldpelz: Keineswegs! Bitte mach die Werbung!
    Schwarzstern: Vergiss es, Goldpelz! Ich mach jetzt mein Eis fertig, es ist gerade in der Mikrowelle!
    Goldpelz: Mikrowelle?
    Schwarzstern: Ja, Mikrowelle! Damit die Jury nur so davonschmilzt von meinem Eis!
    Goldpelz: Ähm…
    Schwarzstern *geht beleidigt auf seinen Platz*: Diese freche Kätzin hat keinen Sinn für die Kunst meines Eises!

    Blaustern: Wir sollten mal schauen, ob Riesenstern weitergekommen ist…
    Rabenpfote: Gute Idee! *schaltet um*

    Riesenstern: Diese Kartoffelsuppe riecht echt nicht schlecht…Zur Dekoration könnte ich noch Chips reintun….

    Sandsturm: Oh nein! Chips gehören doch in keine Suppe! Und für die Pfannkuchen hätte Feuerstern auch Sprudelwasser nehmen sollen! Schwarzstern erfindet sowieso die Küche neu und Leopardenstern lässt die Teigtaschen viel zu lange drinnen! Wieso kann hier niemand kochen?
    Häherfeder: Kannst du denn kochen?
    Sandsturm: Auf jeden Fall besser als die vier…
    Goldpelz: Sandsturm, du bist herzlich für die nächste Show eingeladen! Vorausgesetzt, die Firmen sind nicht so entsetzt über Schwarzsterns Werbung, dass uns niemand mehr Werbung gibt…
    Blaustern: Dann lass doch jetzt schon die nächste Werbung laufen! Vielleicht kann die das noch retten!
    Goldpelz: Gute Idee! WERBEPAUSE! Ähm… Die nächste Werbung ist von „Niveau“, einer Beautymarke. Die Werbekatzen sollen…ähm…Taubenflug und Efeusee sein!

    Taubenflug und Efeusee *betreten die Bühne*
    Taubenflug: Hallo! Wir sind Efeusee und Taubenflug und wir stellen euch die neueste Gesichtscreme von “Niveau“ vor!
    Efeusee: Atmungsaktiv und ohne Pelzverfärbung!
    Taubenflug: Duftet nach Erdbeere und Melisse!
    Efeusee: Für Katzen und Kater!
    Taubenflug und Efeusee: Kaufen Sie sie jetzt – ZWEI zum Preis von DREI!

    Goldpelz: *stöhnt auf* Ich sehe schwarz für die nächste Show…
    Häherfeder *kann sich ein Grinsen nicht verkneifen: ZWEI zum Preis von DREI!
    Blaustern: Ach was, das wird schon…Spulen wir einfach zu Feuerstern!

    Feuerstern: Und jetzt den Teig in die Pfanne gießen… *verschüttet versehentlich die Hälfte* Mäusedung! Das ist jetzt einfach ein… Kaiserschmarren ohne Rosinen…Obwohl – irgendwo müssten im Vorrat Rosinen sein – ich mach jetzt Kaiserschmarren!

    Sandsturm: Dafür hätte er doch am Anfang die Eier trennen müssen!
    Rabenpfote: Wer isst Kaiserschmarren schon mit Rosinen? Das ist ja fast so, als würde man Nutella mit Butter essen – ekelhaft!
    Blaustern: Natürlich isst man Nutella mit Butter! Sonst saugt sich das Brot doch so voll!
    Sandsturm: Ich esse Nutella auch immer mit Butter!
    Häherfeder: Ich esse Nutella nie mit Butter! Ich finde das richtig eklig!
    Sandsturm: Es steht 50 – 50! Goldpelz, Nutella mit oder ohne Butter?
    Goldpelz: Ich mag Nutella gar nicht so gerne, aber wenn, dann ohne Butter
    Sandsturm: Wie könnt ihr nur so unklug bei einer so wichtigen Entscheidung antworten?
    Blaustern: Lassen wir das! Schalten wir lieber wieder zu Leopardenstern! *schaltet zu Leopardenstern*
    (Wie mögt ihr Nutella lieber? Und Kaiserschmarren mit oder ohne Rosinen? Schreibt es gerne in die Kommentare!)

    Leopardenstern: In der halben Stunde, in der die Teigtaschen im Dampfgarer waren, habe ich mich kein einziges Mal umgedreht. Ich war viel zu beschäftigt mit dem Finden der Stäbchen und Oh nein! *sieht, dass die Teigtaschen Feuer gefangen haben* TEIGTASCHENBRAND! *Öffnet den Dampfgarer und begrüßt die inzwischen schwarzen Teigtaschen mit einem Eimer voller Wasser* Jetzt sehen sie sehr knusprig aus, das gehört bestimmt so! Und sie riechen ein bisschen verbrannt, aber das geht sicher weg, wenn ich das Fenster öffne!
    *Einige der verbrannten Teigtaschen zerbröseln, weil sie das Wasser nicht überstanden haben*
    Leopardenstern: Ach, was rede ich da – Die sind nicht knusprig! Ich habe einen neuen Kunststil beim Essen entdeckt – Er heißt … Kochen mit Feuereifer!

    Sandsturm: Oh, Sternenclan!
    Häherfeder: Was ist denn?
    Blaustern: Wir schalten lieber zu Schwarzstern…
    Rabenpfote: Du glaubst, bei ihm wird es besser aussehen? Aber gerne, ich bin auch neugierig, was er treibt! *schaltet zu Schwarzstern*

    Schwarzstern: Ich ärgere mich noch immer über Goldpelz! Wie kann sie meine Kochkünste nur so hinterfragen? Aber egal, sie muss einfach von meinem Eis probieren, dann wird sie schon verstehen, dass Eis in die Mikrowelle gehört! Jawohl! *sieht auf das gemixte Eichhörnchen, zu welchem er noch Milch und Zucker hinzugefügt hat* Sahne fehlt! *gibt Sauerrahm dazu* Perfekt! Ab jetzt bin ich Eiskünstler Schwarzstern!

    Rabenpfote: Oh, wir haben nur noch eine halbe Stunde!
    Goldpelz: Stimmt, danke! Ich muss noch die letzte Werbung laufen lassen! WERBEPAUSE! Die nächste Werbung kommt von „Sprachen lernen, Bubble“! Als Werbekatze wollen sie *schaut schnell auf ihre Karten* … Wulle, ein Hauskätzchen?

    Wulle *betritt die Bühne* Ich wusste gar nicht, dass ich hier einen Auftritt bekommen würde! Wieso hat mich niemand informiert?
    Goldpelz: Du musst sagen, wie dir Bubble gefällt.
    Wulle: Aber ich kenne das doch gar nicht!
    Goldpelz: Kein Problem! Du musst einfach sagen, wie toll es ist, Sprachen zu lernen, dann passt das schon.
    Wulle: Na gut, ich versuche es…Hallo, mein Name ist Wulle! Das sag ich jetzt einfach in ein paar verschiedenen Sprachen…bonjour, je m'appelle wulle…salve mi nomen wulle…Jetzt habe ich keine Lust mehr. Sprachen sind nicht so meines… Langweilig, oder? Ich gehe. Soll doch jemand anderes die Werbung machen!
    Goldpelz: Aber Wulle, du hast doch so gut gestartet!
    Wulle: Dann nimm halt nur den ersten Teil!
    Goldpelz: Das ist Livestream!
    Wulle: Pech…
    Goldpelz: Das ist alles, was du dazu zu sagen hast?
    Wulle: Ja! *verlässt die Koch Show*
    Goldpelz: *schaut auf die Uhr* Meine Verehrten Zuschauerinnen und Zuschauer, für die Kandidaten beginnen die letzten zehn Minuten! Wünschen Sie ihrem Favoriten noch viel Glück (sie/er wird es brauchen)!

    Schwarzstern: Was soll das heißen? Mein Eis ist perfekt! Man braucht kein Glück, wenn man so viel Talent hat wie ich!
    Riesenstern: Mäusedung! Die Chips zerbröseln in der Suppe!
    Leopardenstern: Noch nie hat jemand etwas so gutes kosten dürfen, wie die Jury gleich meine Teigtaschen!
    Feuerstern: Das wird nichts mit dem Kaiserschmarren…Das ist jetzt einfach ein etwas dickerer Pfannkuchen mit Rosinen drinnen…

    Rabenpfote: Keine Rosinen!
    Goldpelz: Die letzten Sekunden! *wartet zehn Sekunden* Und… STOPP!
    Sandsturm: Jetzt müssen wir diese … Küchenunfälle… kosten!
    Goldpelz: Okay, wer möchte vortreten? Nehmen wir …Riesenstern!
    Riesenstern: Das ist eine Kartoffelsuppe, veredelt mit Kartoffelchips!
    Sandsturm: Veredelt!
    Häherfeder: *probiert einen Löffel* Passt da aber auf irgendeine Art dazu!
    Sandsturm: Das kann nicht sein *probiert selbst einen Löffel* Die ist tatsächlich … passabel!
    Blaustern: *probiert nun auch* Hervorragend!
    Rabenpfote: *kostet einen Löffel* Die ist wirklich gut! *nimmt noch einen Löffel* Richtig gut!
    Goldpelz: Die Punkte, bitte!
    Blaustern: 10!
    Rabenpfote: 10!
    Häherfer: Gehen auch Halbe?
    Goldpelz: Nein
    Häherfeder: 8
    Sandsturm: 8

    Goldpelz: Das sind 36 Punkte für Riesenstern!
    *Applaus aus der Zuschauermenge*

    Goldpelz: Nun, Leopardenstern, bitte trete vor!
    Leopardenstern: Das sind sehr gute Teigtaschen. Ich rede nicht zu viel, kostet einfach!
    Blaustern: Nun, Leopardenstern, sehen die nicht ein bisschen verbrannt aus?
    Leopardenstern: Also, Blaustern! Das gehört so!
    Blaustern: Na dann…*nimmt eine und beißt rein*
    Leopardenstern: Und, wie schmeckt sie dir?
    Blaustern: Tut mir Leid, Leopardenstern, aber von mir nur 3 Punkte. *spuckt sie in eine Serviette, als niemand hinschaut*
    Rabenpfote: *probiert nun auch eine* *Hat eine von den bröseligen erwischt, welche nun in seinem Mund zerbröselt und hustet die Teigtasche aus*
    Leopardenstern: Und?
    Rabenpfote: 2 Punkte
    Sandsturm: *kostet, spuckt sie aber wieder aus, weil sie den Rauchgeschmack nicht aushaltet* Von mir auch 2 Punkte
    Leopardenstern: Frechheit!
    Häherfeder: *kostet nun einen kleinen Bissen von einer Teigtasche, welchen er dann in seine Serviette legt* Kann man null Punkte geben?
    Goldpelz: Theoretisch schon…
    Häherfeder: 1 Punkt von mir aus.
    Leopardenstern: Was für eine unglaubliche Frechheit! Solche Banausen! *probiert selber, ist zu stolz, um sie auszuspucken, krümmt sich aber, weil sie auch so eine bröselige erwischt hat, wobei sich der ganze Rauchgeschmack in ihrem Mund verteilt*

    Goldpelz: Das wären 8 Punkte für Leopardenstern! Wir machen weiter mit Feuerstern!

    Feuerstern: Das ist ein Pfannkuchen der etwas dickeren Art mit Rosinen.
    Sandsturm: *nimmt neugierig einen Bissen* Gar nicht so schlecht, wie ich erwartet habe!
    Häherfeder: *probiert auch* Stimmt!
    Rabenpfote: *probiert ebenfalls* Sogar sehr gut! (Wenn man die Rosinen rauspickt)
    Blaustern: *kostet* 8 Punkte!
    Sandsturm: 7!
    Rabenpfote: 9!
    Häherfeder: Ich schließe mich der 7 an!

    Goldpelz: Das sind dann 31 Punkte für Feuerstern! Nun fehlt nur noch Schwarzstern!

    Schwarzstern: *tritt vor* Eis zum dahinschmelzen!
    Rabenpfote: *zieht den Schweif des Eichhörnchens raus*
    Sandsturm: Schwarzstern, das Eichhörnchen hast du da doch nicht ganz reingetan, oder?
    Schwarzstern: Fängt die auch noch an, mein Eis zu hinterfragen! Probiert es einfach!
    Rabenpfote: *nimmt einen Löffel und spürt, wie er einen klumpen schluckt* Hast du die Augen…
    Schwarzstern: Rabenpfote, nicht auch noch du, zwei Kritiker, die nichts von Kritik verstehen, reichen! Sag einfach, wie viele Punkte!
    Rabenpfote: Ähm…2
    Häherfeder *kostet auch* Das Eichhörnchen schmeckt als Eis echt schlecht! Klumpig und matschig und die Haare und der Zucker vertragen sich nicht. 1 Punkt!
    Schwarzstern: *grummelt etwas Unverständliches*
    Blaustern: *kostet auch* 3 Punkte, gleiche Begründung wie Häherfeder…
    Sandsturm: *kostet* 2 Punkte

    Goldpelz: Das sind 8 Punkte für Schwarzstern! Damit sind er und Leopardenstern beide auf Platz 3, Feuerstern ist mit 31 Punkten auf Platz 2 und gewonnen hat Riesenstern, mit 36 Punkten! Gratulation an alle Teilnehmer, die Jury, die Werbekatzen und alle, die hinter den Kulissen gearbeitet haben! Vielen Dank, dass Sie bei der Show dabei waren! Falls uns die Werbung nicht ausgeht, freuen wir uns schon, Sie das nächste Mal wieder begrüßen zu dürfen!

    Schwarzstern: Ich komme nicht mehr!
    Goldpelz: Möchtest du in deinem Clan vielleicht Werbung für die Show machen?
    Schwarzstern: Aha, schon wieder eine Pfoten - Beleidigung! *wirft eine Pfanne nach Goldpelz*
    Goldpelz: *weicht aus* KAMERA AUS, SONST ESKALIERT DAS!

    *Kamera aus*

    2
    Hallo und herzlich willkommen in meiner zweiten Koch Show! (Ich weiß, das schreibt man zusammen, aber Teste dich erkennt das dann nicht, ist bei einigen anderen Wörtern auch der Fall) Für alle, die mich nicht kennen, ich bin Goldpelz und das ist meine zweite Show, die erste ist etwas seltsam verlaufen. *Schwarzstern wirft mir einen bösen Blick zu, ich glaube, es geht noch immer um sein Eis* Okay, bevor ich zu sehr vom Thema abschweife, begrüßen wir die Jury, welche aus den Kandidaten der letzten Show besteht: Riesenstern, Feuerstern, Schwarzstern und Leopardenstern! *Applaus aus der Zuschauermenge* Die Kandidaten sind * ich schaue schnell auf meinen Zettel*: Sandsturm, Rußpelz, Tüpfelblatt und – hey! Wer hat mich hier eingetragen?

    Wulle: Wir haben uns darauf geeinigt, dass Prinzessin und ich die Leitung dieser Show übernehmen!
    Goldpelz: Tut mir Leid, aber nur wenn ihr meine Karten ändert, heißt das nicht, dass das nicht trotzdem meine Show ist!
    Prinzessin: Keine Sorge, das ist nur für heute.
    Wulle: Außerdem kochen dann nur Kätzinnen, die in Feuerstern verknallt sind, ist doch auch witzig.
    Rußpelz: Woher wisst ihr das?
    Goldpelz: Hey! Das hier ist keine Dating Show! Und ja, dasselbe wollte ich auch gerade fragen!
    *Gekicher und Geflüster erklingt aus der Zuschauermenge*
    Prinzessin: Dating Show! Was für eine grandiose Idee!
    Sandsturm: Was jetzt, wir werden uns doch nicht um meinen Feuerstern streiten!
    Goldpelz: Bestimmt nicht. Das ist nämlich eine KOCH SHOW!
    *Publikum lacht noch immer*
    Wulle: Ja – ein Drama! Super Idee!
    Feuerstern: Nein! Ich und Sandsturm sind zusammen, weil wir uns lieben und dabei bleibt es!
    Wulle: Wer weiß…
    Feuerstern und Sandsturm: Natürlich bleibt es so! *sehen sich an und lächeln kurz*
    Goldpelz: Genug jetzt! Ich übernehme wieder die Rolle als Moderatorin und Showleiterin und ihr beiden begebt euch auf eure Plätze! Danke!
    Prinzessin: Wenn schon keine Dating Show, dann kochst du wenigstens! Immerhin haben wir sonst niemanden.
    Goldpelz: Eigentlich hätten wir jemanden gehabt, hättet ihr meine Karten nicht „überarbeitet“!
    Wulle: Meine Güte, wie kompliziert Kätzinnen sein können! *schiebt Sandsturm, Tüpfelblatt, Rußpelz und mich in je eine Küche*
    Prinzessin: So, das Thema lautet…! *wartet darauf, dass Wulle mitspricht*
    Wulle: Hast du es vergessen?
    Prinzessin: Eigentlich hoffte ich, dass du mitsprichst.
    Wulle: Woher sollte ich das denn wissen?
    Prinzessin: Was weiß ich? Mit dir zu moderieren ist echt anstrengend!
    Wulle: Sag das noch einmal!
    Prinzessin: Ich sagte, wie begriffsstutzig du bist!
    Wulle: Nein, du sagtest, es sei anstrengend, mit mir zu moderieren.
    Prinzessin: Weißt du was? Beides trifft zu!
    Wulle: Ach ja? Und du bist … *sucht nach Worten*
    Prinzessin: Hübsch? Klug? Elegant?
    Wulle: Besserwisserisch!
    Goldpelz: *ich sehe auf die Uhr und merke, dass wir die erste Werbung spielen sollten*
    Prinzessin: Ich bin nicht besserwisserisch, ich weiß es besser!
    Wulle: Ach ja? Was denn?
    Prinzessin: Siehst du, du weißt es nicht mal!
    Wulle: Dieser Witz ist echt billig!
    Prinzessin: Genauso wie deine Schlagfertigkeit!
    Wulle: Aha! Du wüsstest also, was man tut, wenn man mit einer besserwisserischen Kätzin eine Show leiten muss?
    Prinzessin: Wie gut, dass das nicht der Fall ist!
    Wulle: Doch! Du…! *wird von mir unterbrochen*
    Goldpelz: WERBEPAUSE! *Da ich meine Karten nicht mehr habe, muss ich mich ungefähr zurückerinnern, wie die Firma hieß, von der es Werbung gibt* Einser – Pommes in Form gebracht! Die Werbekatze soll Beerennase sein! (Hoffe, das war so)

    Beerennase: Ich soll Pommes Werbung machen? Na gut, ähm, Showtime! Ich bin Beerennase! Kaufen sie perfekte, russische Pommes aus Belgien, nur eine kurze Lieferstrecke über LA und die Niederlande, direkt auf ihren Teller – heute bei iBay bestellen und Rabatte von minus 2% erhalten!

    Goldpelz: Oh je… So richtig gut war die nicht…
    Beerennase: Bist du verrückt? Sie war faszinierend, witzig, charmant und bildend!
    Goldpelz: Merkt man an deinem Geographie Wissen…
    Beerennase: Danke!

    Wulle: Goldpelz, Beerennase, hört auf, uns die Show zu stehlen und Goldpelz, geh doch kochen!
    Prinzessin: Du hast hier gar nichts zu sagen – du bist ja nicht mal fähig, charmant zu einer Kätzin von Welt wie mir zu sein!
    Wulle: Kätzin von Welt – dass ich nicht lache!
    Prinzessin: Das kannst du doch gar nicht!
    Wulle: Und ob – Hahaha
    Prinzessin: Du hast die drei Silben nicht wirklich einfach nur ausgesprochen?
    Wulle: Neben so jemandem wie dir kann man nun mal nicht lachen!

    Leopardenstern: *schaltet genervt das Bild zu Rußpelz*

    Rußpelz: Wie soll ich ohne Thema nur kochen? Ich mache jetzt einfach Lasagne. Wulle und Prinzessin sind selber schuld, wenn es ihnen nicht passt. *holt sich die richtigen Nudeln aus dem Vorrat*

    Riesenstern: Es war gut, umzuschalten. Diese Streiterei von Wulle und Prinzessin war ja nicht auszuhalten. *schaltet versehentlich zu Tüpfelblatt*

    Tüpfelblatt: Wie lange müssen wir eigentlich noch auf dieses Thema warten? *setzt sich auf das Stockerl * (Das ist so ein Stuhl artiges Ding, auf das man sich stellt, um an hohe Kasten und so zu kommen) *Sie schaut zu den noch immer streitenden Hauskatzen*

    Schwarzstern: Nicht deren Ernst! Noch immer weiß niemand das Thema! *schaltet zu Sandsturm*

    Sandsturm: *rührt gerade Teig für einen Kuchen* Ach, es sollte ja ein Thema geben! Das habe ich ganz vergessen! Naja, egal, bis sich Prinzessin und Wulle wieder vertragen, ist die Show wahrscheinlich sowieso halb zu Ende.

    Leopardenstern: Schalten wir zu Goldpelz?
    Schwarzstern: *überhört Leopardenstern* Wieso hast du eigentlich so viele Fans, Feuerstern?
    Feuerstern: Ich weiß es nicht.
    Schwarzstern: Das sagt der Held also dazu?
    Feuerstern: Schwarzstern, das habe ich mir nicht ausgesucht. Irgendwie läuft die ganze Show hier ungeplant.
    Leopardenstern: Auch schon draufgekommen?
    Feuerstern: Leopardenstern, darum geht es hier doch gar nicht…
    Riesenstern: *unterbricht Feuerstern* Schalten wir jetzt um oder nicht?
    Schwarzstern: Von mir aus. *schaltet um*

    Goldpelz‘ Küche: *ist leer*

    Leopardenstern: Wo ist sie denn?
    Feuerstern: *schaut auf die Kamera – Übersicht* Da! *deutet auf den Platz der Moderatoren, wo Wulle und Prinzessin noch immer zanken und schaltet hin*

    Goldpelz: So läuft das nicht! Vertragt euch wenigstens im Rest der Show und klärt das nach der Sendung!
    Wulle: Aber sie muss sich zuerst entschuldigen!
    Prinzessin: Ach, bist du etwa für Ladys First?
    Wulle: Wieso denn nicht?
    Prinzessin: Findest du nicht, dass das feige klingt? Wenn Entschuldigen eine Gefahr wäre, würdest du wollen, dass ich mich ihr zuerst aussetzte!
    Goldpelz: Aber das ist keine Gefahr!
    Wulle: *tut so, als würde er mich nicht hören* Ich bin nicht feige!
    Prinzessin: Ach ja? Und wie willst du das beweisen?
    Wulle: Wie wäre es mit einer Reality Show?
    Prinzessin: Dafür, dass die Idee von dir kommt, gar nicht so schlecht!
    Goldpelz: Hört Mal – Nur weil ihr meine Show komplett auf den Kopf stellt, heißt das nicht, dass sie jetzt zu einer Dating oder Reality Show wird! Und die Kandidaten wissen noch nicht einmal das Thema!
    Prinzessin: Wieso „Die Kandidaten“? Immerhin bis du auch eine davon!
    Goldpelz: Darum geht es jetzt doch gar nicht! Könntet ihr uns jetzt wenigstens das Thema sagen?
    Wulle: *öffnet den Mund, um zu antworten*
    Prinzessin: Nichts da! Vorhin wolltest du nichts sagen, jetzt sagst du auch nichts!
    Wulle: Wer sagt denn, dass ich nichts sagen wollte? Ich wusste nur nicht, dass du wolltest, dass ich einen Teil des Satzes übernehme!
    Goldpelz: *ich stöhne hörbar auf* Bitte, hört auf euch wie Jungen zu zanken! //Wie ging noch mal dieses verflixte Thema?//
    Wulle: Streitet man bei euch im Clan etwa nie?
    Goldpelz: Doch, aber nicht wegen so etwas,…Nein, wir sind schon wieder im Zeitverzug! WERBEPAUSE! Für das Buch: Harald Töpfer und ein Stein! Die Werbekatze soll Gelbzahn sein.

    Gelbzahn: Das Buch kenne ich gar nicht! Wieso soll ich Werbung machen?
    Goldpelz: Damit finanzieren wir nun mal die Show.
    Gelbzahn: Selbst Schuld, aber gut, ich mache es. *Nimmt das Buch und liest schnell die Zusammenfassung auf dem Buchrücken* Also, in dem Buch geht es um einen jungen Kater, welcher auf wundersame Weise in einem Warzenschwein landet und dort Zaubertricks lernt. Ob er sich einem Zirkus anschließen will, steht da leider nicht, vermute ich aber. Außerdem gibt es da noch so einen Typen, welcher Voll Der Mord heißt und seinem Namen alle Ehre macht, weil er Harald umbringen will!
    Goldpelz: Gelbzahn, er landet nicht in einem Warzenschwein, Howarts ist nur der Name der Schule.
    Gelbzahn: Sollte das dann nicht Warthog heißen? Frechheit! Und dann schimpft sich das Buch, wenn es doch nicht mal gescheit Englisch kann!
    Goldpelz: Gelbzahn, das ist gewollt.
    Gelbzahn: Ich würde das Buch trotzdem nicht lesen.
    Goldpelz: Ich schon! //Irgendwer sollte das ja noch schön reden//

    Wulle: Goldpelz! Hör auf, unsere Show zu managen!
    Goldpelz: Eure Show?
    Prinzessin: Ja! Zumindest für heute.
    Goldpelz: Ich kann mich nicht erinnern, euch die Rechte dazu gegeben zu haben!
    Wulle: Dafür braucht man Rechte?
    Prinzessin: Vorm Gericht sind alle gleich. Niemand kann jemandem Rechte geben.
    Goldpelz: Kann man in manchen Fällen schon, weil ihr sonst Raub geistigen Eigentums begeht! //Oder so was ähnliches//
    Wulle: Hä? Was?
    Prinzessin: Wir wären sowieso die viel besseren Manager! Die Körbchen in der Zuschauermenge sind beispielsweise viel zu hart, die würden wir gerne austauschen.
    Goldpelz: Prinzessin, das sind keine Körbchen, das sind Holzteile wie Äste und Schwemmholz.

    Schwarzstern: Man, da ist man mal in der Jury und genau an dem Tag mischen sich die Hauskätzchen ein!
    Leopardenstern: Aber echt! Wieso schmeißt Goldpelz die beiden nicht einfach raus?
    Riesenstern: Wäre vermutlich nicht so gut für das Image der Show, vor allem, weil die letzte schon etwas chaotisch war.
    Feuerstern: Im Vergleich zu dieser Show war die letzte geradezu entspannend!
    Leopardenstern: Mag sein, aber das ist keine Entschuldigung, dass wir als Jury nicht mehr ernst genommen werden – Es schauen immer nur alle auf Wulle und Prinzessin.
    Riesenstern: Aber von den Zuschauern, die vom Fernseher aus zusehen, können wir bestimmen, was sie sehen sollen.
    Schwarzstern: Aber nicht vom Live – Publikum.
    Feuerstern: Lasst uns schauen, wie weit Sandsturm, Rußpelz und Tüpfelblatt sind. *schaltet zu Sandsturm*

    Sandsturm: *platziert auf ihrem sehr saftig aussehenden Schokoladekuchen kleine Sahnehäufchen und kandierte Kirschen* Bin gespannt, wie er ankommt. Und wann sich Prinzessin und Wulle wieder vertragen.

    Leopardenstern: Der sieht echt schön aus!
    Schwarzstern: *nickt* Stimmt! Aber ich liebe Nudelgerichte, lasst uns zu Rußpelz schalten.
    Leopardenstern: //Vielfraß// *schaltet um*

    Rußpelz: *nimmt die fertige Lasagne aus dem Ofen* Duftet die gut. Ich glaube, die Jury wird sie mögen! *gibt etwas Käse noch mal obendrauf* Mit Käse spare ich lieber nicht.

    Schwarzstern: Sieht die toll aus! *wäre das ein Cartoon, hätte er jetzt Herzchen– Augen)
    Riesenstern: Stimmt! Glaubt ihr, Tüpfelblatt hat schon angefangen? *schaltet um*

    Tüpfelblatt: Ohne Motto kochen… Ich warte jetzt schon fast eine Stunde darauf, dass die es endlich sagen! Aber vielleicht wird das heute gar nichts mehr. Ich beginn jetzt einfach, immerhin habe ich noch Zeit. Obwohl – Was, wenn sie jeden Moment das Motte sagen und mein Gericht überhaupt gar nicht dazu passt? Egal – Ich mach jetzt einfach Reisfleisch!

    Feuerstern: *schaltet zu Sandsturm*

    Sandsturm: *rührt schon wieder Teig*

    Leopardenstern: War sie nicht schon vorhin am Dekorieren?
    Riesenstern: *zuckt mit den Schultern und schaltet wieder hin*

    Sandsturm: So…*gießt den Teig in eine kleine Maschine*

    Feuerstern: *kneift die Augen zusammen* Ist das ein Donut – Maschine?
    Leopardenstern: Ich glaube schon. Wofür braucht sie die?
    Schwarzstern: Vielleicht macht sie Mini – Donuts als Dekoration! *reibt sich glücklich die Pfoten*
    Riesenstern: Anstatt zu spekulieren, könntet ihr einfach abwarten. Ob Goldpelz schon begonnen hat? *schaltet zu Goldpelz*

    Goldpelz‘ Küche: *ist noch immer leer*

    Schwarzstern: Sie versucht doch nicht noch immer, Wulle und Prinzessin zu versöhnen!
    Riesenstern und Feuerstern, welche gleichzeitig auf die Überwachung geschaut haben: Doch!
    Leopardenstern: Das kann doch nicht ihr Ernst sein! *schaltet trotzdem zu mir*

    Wulle: Und außerdem kannst du es nicht erzwingen, dass ich mich bei ihr entschuldige!
    Goldpelz: Das habe ich auch überhaupt nicht vor. Ihr sollt euch einfach nur für den Rest der Show vertragen, kapiert? *inzwischen bin ich echt genervt von den beiden*
    Prinzessin: Als ob ich mich mit so einem frechen Kater einfach so versöhnen würde!
    Goldpelz: Entweder das oder ich moderiere ab jetzt weiter! *ich schaue auf die Uhr und sehe, dass wir noch die dritte Werbung laufen lassen sollten* Aber jetzt ist sowieso WERBEPAUSE! Die Computermarke „Pear“ will Kurzstern als Werbekatze. (Kann ich nicht nachvollziehen, aber gut)

    Kurzstern: Pear? Ist das die Marke mit der angebissenen Birne?
    Goldpelz: Ja.
    Kurzstern: Ich habe schon immer den Verdacht gehabt, das Schneewittchen sie gegründet hat.
    Goldpelz: Sie biss doch in einen Apfel.
    Kurzstern: Jaja, also egal, wegen Datenschutz steht da nun mal nicht Apple. Kauft die neuen Computer von Pear! Sie sind rechteckig, praktisch, gut!
    Goldpelz: (flüstert)Wirklich nur rechteckig würde ich sie nicht nennen…
    Kurzstern: Das habe ich gehört! Dann eben Quadratisch! Obwohl – Das geht wegen Datenschutz auch nicht, sonst beschwert sich noch der Süßwarenhersteller Ritterertüchtigung bei uns.
    Goldpelz: Kurzstern, mach Werbung für Pear, nicht für Ritterertüchtigung!
    Kurzstern. Was? Ach so, ja klar: Die neue Schokolade von Pear – kleine Auswahl und Riesenpreise!
    Goldpelz: Computer! Und Riesenauswahl zu kleinen Preisen!
    Kurzstern: Im Fernsehen lügt man nicht!
    Goldpelz: Ähm…
    Kurzstern: Obwohl – Du hast Recht, es geht um Werbung, vielleicht sollte ich doch lügen…
    Goldpelz: Das mit der Riesenauswahl ist keine Lüge!
    Kurzstern: Benutz du Pear?
    Goldpelz: Nein.
    Kurzstern: Ich auch nicht. Deshalb ziehe ich es vor zu gehen, die Werbung ist beendet! *schreitet von der Bühne*

    Goldpelz: Verehrte Zuschauerinnen und Zuschauer! Wir entschuldigen uns in höchster Form über…
    Wulle: ENTSCHULDIGEN? Du vielleicht,
    Prinzessin:, weil du diese furchtbar ungeplante Show ins Leben gerufen hast!
    Prinzessin und Wulle: *sehen sich an*
    Wulle: Warum haben wir uns eigentlich gestritten?
    Prinzessin: Weiß ich nicht mehr…
    Wulle: Möchtest du mit mir auf ein Eis gehen?
    Prinzessin: Ja!
    Wulle und Prinzessin: *verlassen die Show, die Schweife ineinander geschlungen*

    Goldpelz: *Ich stehe kurz etwas verwirrt da, bis mir ein Licht aufgeht. Schnell rufe ich Tüpfelblatt, Sandsturm und Rußpelz zusammen und flüstere ihnen etwas in die Ohren*
    Sandsturm: Keine schlechte Idee! Ich bin dabei!
    Tüpfelblatt: Ich auch!
    Rußpelz: Wir müssen uns beeilen, wir haben nur noch eine Dreiviertelstunde.
    Goldpelz: Keine Sorge, das schaffen wir.

    Leopardenstern: Was haben sie denn jetzt vor?
    Schwarzstern: Keine Ahnung. Ich weiß nur, dass ich endlich diese Lasagne kosten will.

    *Ungefähr eine halbe Stunde sieht man die Kätzinnen in der Küche hantieren*

    Goldpelz: So! Es ist so weit, die Jury darf die Punkte verteilen! Rußpelz, du darfst beginnen!

    Schwarzstern: Ja!
    Rußpelz: *tritt vor und tischt jedem Juror eine perfekt angerichtetes Stück Lasagne auf.
    Goldpelz: Da wir etwas dem Zeitplan hinterherhinken, wäre es gut, wenn ihr keine langen Bewertungen geben würdet, sondern einfach die Punkte sagen würdet. Zur Erinnerung: 0 Punkte – furchtbar, 10 Punkte – grandios.
    Schwarzstern: 10
    Riesenstern: 10
    Feuerstern: 10
    Leopardenstern: 9
    Goldpelz: Das wären unglaubliche 39 Punkte für Rußpelz! *Applaus aus der Zuschauermenge* Sandsturm, du bist dran!

    Sandsturm: *gibt jedem ein Stück Kuchen, welchen sie tatsächlich mit Mini – Donuts geschmückt hat.*
    Feuerstern: 10
    Sandsturm: Sagst du das, weil wir Gefährten sind, oder weil du den Kuchen magst?
    Leopardenstern: Feuerstern, nicht antworten, mir wird das hier zu kitschig! 8 Punkte deshalb
    Schwarzstern: 9 Punkte
    Riesenstern: Von mir auch 10 Punkte

    Goldpelz: Also 37 Punkte für Sandsturm! *Applaus aus der Zuschauermenge* Und nun noch Tüpfelblatt!

    Tüpfelblatt: *gibt jedem einen Teller mit Reisfleisch*
    Leopardenstern: Weil das das Beste von heute ist, 10 Punkte
    Schwarzstern: Das Beste war die Lasagne! 8 Punkte!
    Feuerstern: 9
    Riesenstern: 9
    Goldpelz: Das sind 36 Punkte für Tüpfelblatt, womit sie knapp auf Platz 3 ist.

    Goldpelz: Nun, ich bin kein wirklicher Teilnehmer, das wäre seltsam, immerhin kommt die Show von mir, weshalb ich mir etwas habe einfallen lassen – Rußpelz, Sandsturm, Tüpfelblatt und ich haben die Steinkekse aus Harald Töpfer und der Stein nachgebacken. Jeder darf einen haben, auch das Publikum, die, die hinter den Kulissen gearbeitet haben, die Kandidaten, sowie die Jury. Ich hoffe, es hat euch gefallen und bis zum nächsten Mal! (Wo unsere Show hoffentlich nicht auf den Kopf gestellt wird)

    *Kamera aus*

    3

    Goldpelz: Hallo und herzlich willkommen zur dritten Koch Show! Es ist schon etwas her, aber Frostblüte (ein Gast auf TD) hat mal den Vorschlag gemacht, dass die Katzen, die zum Wassernest der Sonne aufgebrochen sind, einmal kochen könnten: Bernsteinpelz, Brombeerkralle, Federschweif und Krähenpfote. Inzwischen natürlich Krähenfeder.
    Brombeerstern: Aber Brombeerkralle ist doch auch nicht mehr aktuell!
    Goldpelz: Was? Ach, ja, stimmt. Ich werde das nie richtig machen! Feuerstern bleibt einfach Stern. Die Erins haben es tatsächlich geschafft, seine neun Leben in drei Staffeln zu verbraten! Ich meine, wer gewöhnt sich schon daran? Aber gut, ich schweife ab. Die Jury besteht aus Tüpfelblatt und Rußpelz, welche schon in der letzten Show gekocht haben. Und da es seltsam wäre, wenn Sandsturm zweimal dabei wäre und es noch seltsamer wäre, wenn ich in die Jury gehen würde, haben auch die anderen Katzen, die sie begleitet haben, einen Platz in der Jury bekommen: Eichhornschweif und Sturmpelz!
    *höflicher Applaus aus der Zuschauermenge wird von Geißel und Tigerstern unterbrochen*
    Goldpelz: Was soll das denn?
    Geißel: Wir sind im Showbusiness tätig und haben einige Verbesserungsvorschläge.
    Goldpelz: Seit wann seid ihr im Showbusiness tätig?
    Tigerstern: Seitdem du das in deine Computertastatur getippt hast und es dann auf TD gestellt hast.
    Goldpelz: Ups, stimmt.
    Geißel: Also, das mit der Werbung…
    Goldpelz: Können wir das nicht später machen? Der Livestream hat bereits gestartet!
    Geißel: Auch nicht weiter tragisch! Chaotischer als in den letzten beiden Shows kann es ohnehin nicht mehr abgehen!
    Goldpelz: Du unterschätzt die Kraft des Chaos!
    Tigerstern: Aber echt! Wieso bin ich eigentlich der Geschäftspartner meines Mörders?
    Goldpelz: Weil ich fand, dass dir ein Aktenkoffer irgendwie stehen würde…
    Tigerstern: Und wieso ist Geißel dann dabei?
    Geißel: Also ich habe damit kein Problem! Außer vielleicht, dass meine Krallen – aus Versehen – wieder in deine Nähe kommen könnten und …
    Goldpelz: Nein, soweit kommt es heute bitte nicht!

    Rußpelz: Ich fasse es nicht, dass Tigerstern hier einen Job hat! Wegen ihm konnte ich keine Kriegerin werden!
    Sturmpelz: Aber auch er hat Fans. Nachvollziehen kann ich das zwar nicht, aber gut.
    Tüpfelblatt: Außerdem ist es besser, er ist irgendein Mr. Business, als dass er hier kocht!
    Rußpelz: Auch wahr.
    Eichhornschweif: Und was ist mit Geißel? Er hat meinen Vater umgebracht!
    Tüpfelblatt: Naja, es steht ja 50/50 zwischen den beiden.
    Eichhornschweif: Tüpfelblatt! Er hat versucht, den ganzen Wald zu beherrschen!
    Tüpfelblatt: Weiß ich. Aber er ist doch nur wegen seinen Geschwistern böse.
    Eichhornschweif: Dann könnte man bei Tigerstern aber auch sagen, dass er nur wegen Stachelkralle böse ist!
    Sturmpelz: Und bei dem könnte man wieder sagen, dass er nur böse ist, weil Schneepelz gestorben ist, so irgendwie war das doch, oder?
    Rußpelz: Lassen wir das! Beginnen wir lieber bei Bernsteinpelz!

    Bernsteinpelz: Die haben echt Probleme, einmal vernünftig das Thema zu sagen, oder? Was soll ich denn jetzt solange machen?

    Goldpelz: Ach, Mäusedreck! Schon wieder habe ich auf das Thema vergessen!
    Tigerstern: Das wäre dir mit einem Profiplaner nicht passiert!
    Goldpelz: Bitte?
    Geißel: Richtig gehört! Wir bieten dir an, deine Show ab jetzt zu moderieren!
    Goldpelz: Kommt nicht infrage! Als Prinzessin und Wulle das versucht haben …
    Tigerstern: Aber wir haben doch Ahnung davon im Gegensatz zu den beiden! Wir schicken dir sogar einen Profi!
    Goldpelz: Nein!
    Schwarzstern aus dem Publikum: Immer noch dieselbe, sture, unvernünftige Kätzin!
    Tigerstern: Wie wahr!
    Geißel: Und wenn wir auf die Werbung zu sprechen kommen – Sie ist nicht besonders gut.
    Goldpelz: Ich habe es aber geschafft, Firmen zu finden, die noch immer hier Werbung machen wollen!
    Tigerstern: Haben wir alles auf nächste Show verschoben!
    Goldpelz: Was?
    Geißel: Ja, ganz recht. Wir finanzieren das heute, dafür, dass wir mehr Einfluss haben.
    Goldpelz: Das ist Unsinn. Wir haben nie irgendwelche gemeinsamen Verträge gemacht!
    Tigerstern: ¯_(ツ)_/¯

    Tüpfelblatt: Hat eigentlich schon irgendwer begonnen?
    Eichhornschweif: Kann ich mir nicht vorstellen.
    Sturmpelz: Wir könnten ja mal durchschauen!
    Rußpelz: Gute Idee! Schauen wir mal zu Brombeerstern!

    Brombeerstern: Toll. Weil mein %!*# Vater und dieser Geißel Ärger machen, kann die Show nicht normal ablaufen! Als ob wir nie eine normale Sendung hinkriegen!

    Sturmpelz: Recht hat er!
    Tüpfelblatt: Nicht aufregen, einfach meditieren. Ommmmmmm….
    Eichhornschweif: Ernsthaft?
    Tüpfelblatt: Sch! Du unterbrichst meinen Flow…
    Rußpelz: Oh, Sternenclan. *schaltet zu Federschweif*

    Federschweif: Mottos scheinen hier nicht so zu funktionieren. Oh! Meditiert Tüpfelblatt da hinten? Sicher ein Hinweis auf das Thema! Was passt denn zum Meditieren? Tee? Ich glaube, ich mache einfach Teekuchen mit Rosinen.

    Rabenpfote aus dem Publikum: Die Arme Jury!

    Rußpelz: Sollen wir ihr sagen, dass das nichts mit dem Motto zu tun hat?
    Sturmpelz: Sie hat schon begonnen.
    Eichhornschweif: Außerdem ist es eh unwahrscheinlich, dass sie das Motto jemals erfahren…
    Tüpfelblatt: Leute, mein FLOW! Ihr ruiniert ihn! Mein armer, kleiner Flow…
    Sturmpelz: Schalten wir lieber zu Krähenfeder.

    Krähenfeder: *grummelt irgendetwas Unverständliches*

    Goldpelz: Klären wir das bitte später? DAS THEMA LAUTET JEDENFALLS EDEL!
    Geißel: Einfach nur edel?
    Tigerstern: Ich bin auch edel! Die müssten ja fast schon mich kochen, hihi…
    Geißel: Ich kann dich kochen, wenn du magst!
    Tigerstern: Ich hätte jetzt zwar kontern können, dass du dich auch selbst kochen könntest, aber wohl auf die Hilfe von großen Katzen angewiesen bist, aber an dir ist ja gar nichts, was man kochen könnte…
    Geißel: Ja, ich bin nämlich schon heiß, ohne gekocht zu werden. Viel heißer als du.
    Tigerstern: Wenn du heißer bist, dann bin ich cooler, oder?
    Geißel: Mäusedreck! Jetzt hat er meinen Spruch physikalisch gegrillt!
    Goldpelz: Niemand kocht hier irgendwen!
    Geißel: Spaßbremse…

    Krähenfeder: Edel also? Ich mache … Brot.

    Rußpelz: Ist Brot denn edel?
    Sturmpelz: Weiß nicht. Ich glaube, mit „edel“ sind mehr so extravagante Dinge wie Kaviar oder so gemeint.
    Eichhornschweif: Kaviar? Das sind dann aber schon SEHR hohe Ansprüche!
    Sturmpelz: Ich weiß. War ja nur ein Beispiel.
    Tüpfelblatt: Ommmmm...

    Bernsteinpelz: Edel? Ente vielleicht! Nur kann ich das gar nicht. Egal, mir fällt schon was ein… *schnappt sich Entenfilet aus der Vorratskammer*

    Eichhornschweif: *schaltet zu Brombeerstern*

    Brombeerstern: *macht Spaghetti mit Meeresfrüchten*

    Eichhornschweif: Oh, Flussclankatzen schmeckt DAS sicher.
    Sturmpelz: Problem?
    Eichhornschweif: Äh, ups, nein. //Mäusedung//
    Rußpelz: *Schaltet zurück zu Brombeerstern*

    Brombeerstern: Irgendwie wäre es lustig, wenn ich als Brombeere Brombeeren in meinem Gericht verwenden würde, oder? Moment – Das passt ja gar nicht zusammen! Egal…

    Eichhornschweif: Warum haben wir noch einmal geheiratet?
    Rußpelz: Also eigentlich seid ihr ja nur zusammen, weil es sowas wie eine Hochzeit doch gar nicht gibt in Warrior Cats…
    Eichhornschweif: Von mir aus…

    Goldpelz: Aber wenn ihr diese Show finanziert muss euer Unternehmen doch wohlhabend sein, oder? Ihr könntet ja einfach Profi-Werbekatzen schicken und die Sache wäre erledigt!
    Geißel: Die sind aber teu-
    Tigerstern: *hält ihm das Maul zu* Ja, das ist doch schon mal ein Anfang! Wir zeigen dir gerne, wie das so ablaufen würde!
    Goldpelz: Oh, ähm…
    Tigerstern: Nichts zu danken! Komm, Geißel, wir machen schnell Werbung für diese Show!
    Geißel: Wenn es sein muss…

    Tigerstern: Sie haben Freude an einer Mischung aus Chaos, schlechtem Essen und einer nervigen Moderatorin?
    Goldpelz: Hey!
    Geißel: Es hat auch Sie aufgeregt, dass Feuerstern gleich in der ersten Show kochen durfte?
    Tigerstern: Sie brauchen etwas, dass sie mal so richtig aufregen kann, weil das Niveau kleiner ist als Geißel?
    Geißel: Oh, hüte deine Zunge! Ich bin kleiner, aber ich kann dich trotzdem töten!
    Goldpelz: Kein Blutvergießen heute! Bitte!
    Tigerstern: Machen wir doch einen Boxkampf aus der Show!
    Geißel: Ja!
    Goldpelz: NEIN!
    Geißel: Wir könnten sonst auch Tigersterns Zunge kochen…
    Goldpelz: Bloß nicht! Schauen wir lieber, wie es den Kandidaten so geht, die haben nur noch eine halbe Stunde!
    Geißel: Immer noch Spaßbremse…

    Federschweif: So, der Kuchen ist fertig!

    Krähenfeder: Das Brot ist gar nicht so schlecht geworden, glaube ich…

    Bernsteinpelz: Oh, Sternenclan, nur noch eine halbe Stunde? *sieht auf die Entenbrust, die sie in kochendes Wasser geworfen hat*Meine Entensuppe braucht noch Zeit! *schüttet schnell alle möglichen Gewürze in das Wasser, die sie so findet* Schneller, Süppchen, koche schneller!

    Brombeerkralle: *verziert seine Nudeln mit Brombeeren* Hihi, das ist so ein Geniestreich! Ach %!*#, ich lache schon wie Tigerstern!

    Geißel und Tigerstern: *haben wieder begonnen, zu streiten*
    Goldpelz: *stöhnt* Ich glaube, ihr müsst jetzt gehen!
    Geißel: Hä, wieso das denn?
    Goldpelz: Ich habe beschlossen, dass es mit euch beiden hier zu gefährlich wird!
    Tigerstern: Du kriegst uns hier aber nicht weg!
    Goldpelz: Das werden wir schon sehen. Ich habe für jeden von euch so meine Geheimwaffen…
    Geißel: Ist das so?
    Goldpelz: Ja, ich habe ein Security- Team gegründet – Es gibt Rettung, Feuerwehr und Polizei!
    Geißel: Und du willst uns jetzt verhaften?
    Goldpelz: Ich probiere es mal mit dir. Feuerstern, ich brauche dich hier als Polizei-Chef-Dingsbums oder so!
    Feuerstern: Aber ich leite doch schon mit Flammenschweif die Feuerwehr!
    Goldpelz: Das war heute Morgen noch nicht so!
    Feuerstern: Stimmt. Aber dann gab es einen Putschversuch von Kurzstern, weil er dieses Amt wollte und er hat sich dann damit rausgeredet, dass Feuer besser zu Feuerwehr passt.
    Goldpelz: Moment mal, war Flammenschweif nicht mal bei der Rettung?
    Feuerstern: Er hat eine Umschulung gemacht.
    Goldpelz: Darüber reden wir noch! Kurzstern, nimm bitte kurz Geißel fest!
    Kurzstern: Ich habe keinen Haftbefehl…
    Goldpelz: Dann bring ihn wenigstens raus!
    Kurzstern: Zauberwort?
    Goldpelz: Bitte?
    Kurzstern: Falsch. Es lautet ATTACKE! *schmeißt Geißel raus*
    Geißel: Gegen die Polizei bin ich machtlos, sonst lande ich noch hinter Gitter…
    Tigerstern: Mich kriegst du so aber nicht weg!
    Goldpelz: Ich weiß! Für dich habe ich eine viel bessere Überraschung!

    Goldblüte: *Betritt die Bühne*
    Tigerstern: Ah, meine Lieblingskatze!
    Sasha: Ich hoffe, ich habe mich verhört!
    Tigerstern: Oh, mir fällt ein, ich habe noch einen Termin, hihi, tschau! *rennt aus dem Gebäude*
    Goldpelz: Wusste doch, dass das funktioniert!
    Goldblüte: Der kann mir echt gestohlen bleiben!
    Sasha: …

    Krähenfeder: Kann die Jury endlich mit dem Bewerten beginnen?

    Bernsteinpelz: Aber meine SUPPE!
    Goldpelz: Unsere Zeit ist gleich um! Ja, die Jury soll also bewerten! Beginnen wir doch gleich bei Krähenfeder. Und fasst euch möglichst kurz, unsere Sendezeit ist gleich vorbei!

    *Licht fällt plötzlich aus*

    Publikum: *Panik*
    Beerennase: Das Ende der Welt!
    Schwarzstern: Sol alleine kann uns retten!
    Alle anderen: NEIN!

    Goldpelz: Was ist jetzt überhaupt los?
    Flammenschweif: Es kam gerade ein Anruf in unsere Zentrale von einem Herrn Geißel, der meinte, er würde uns doch nicht mehr bezahlen…
    Goldpelz: Wieso ruft der in der Feuerwehrzentrale an?
    Flammenschweif: Ich arbeite doch bei der Rettung!
    Goldpelz: Aber Feuerstern meinte…
    Flammenschweif: Das war vor Moorkralles Putschversuch… Also vor ungefähr einer halben Stunde…
    Goldpelz: Putschversuche passieren doch eigentlich nur in der Politik, oder?
    Flammenschweif: Du solltest mal sehen, wie es so in der Zentrale abgeht…

    Feuerstern: Hey, hier ist eine Nachricht von Aschenpelz, dass wir uns auf eine völlig neue Rollenverteilung gefasst machen sollten. Und dass er ALLES leiten will!
    Flammenschweif: Oh, damit sind wir heute bei der sechsten Drohung von ihm! Ich wusste doch, dass es wieder über fünf sein werden! Du schuldest mir jetzt fünf Mäuse für die verlorene Wette, Feuerstern!
    Goldpelz: Ihr schließt WETTEN darüber ab?
    Feuerstern: Ja. Aber Flammenschweif ist besser im Schätzen als ich…
    Flammenschweif: Es steht sieben zu vier für mich, noch hast du also Chancen, mich zu übertrumpfen…
    Goldpelz: Und ihr seid nicht auf die Idee gekommen, mir das zu sagen?
    Flammenschweif: Nein…
    Feuerstern: Wäre das etwa notwendig?

    Aschenpelz: Eines Tages werde ich alles leiten! Muhahaha!

    Tüpfelblatt: Ommmmmm

    Schwarzstern: Wo ist Sol, wenn man ihn braucht?

    Sturmpelz: Moment mal, wenn Geißel und Tigerstern uns nicht mehr bezahlen, wer macht das dann?
    Goldpelz: Ach, Mäusedreck, stimmt! Wir werden wohl doch noch eine Werbung brauchen!
    Eichhornschweif: Und was wird dann mit der Bewertung?
    Bernsteinpelz: Koche schneller, Entensuppe! SCHNELLER!
    Goldpelz: Entensuppe… Gutes Stichwort! Dagobert Ente wollte doch eine Werbung von Rußherz für eine Art Taschenbuch!

    Rußpelz: Und ich dachte schon, ich würde mein zweites Ich heute gar nicht mehr sehen!
    Rußherz: Was meinst du damit?
    Rußpelz: Ach, gar nichts… //%!*# Mäusekacke!//

    Goldpelz: Rußherz – Die Zeit!

    Rußherz: Oh, stimmt! Kauft bitte die Taschenbücher, sonst werden hier alle Werbungen als schlecht angesehen und die gehen hier dann Bankrott! Und Herr Dagobert Ente, achten sie am besten gar nicht darauf, dass Bernsteinpelz gerade eine Ente kocht, ja?
    Goldpelz: Danke, das müssen wir jetzt vielleicht nicht so ins Rampenlicht rücken…
    Rußherz: Aber theoretisch könnte Bernsteinpelz gerade Dagobert Ente selbst kochen…
    Goldpelz: Sch!
    Rußherz: Stimmt doch!
    Goldpelz: Ja, aber …
    Rußherz: Allerdings verstehe ich schon, dass man als Ente eher weniger Werbung hier machen würde, immerhin essen wir unsere Werbungs-Geber danach vielleicht…
    Goldpelz: Rußherz, bitte! Ich glaube, wir können nur noch eine Sache tun…
    Rußpelz: Und das wäre?
    Goldpelz: Kamera a-!

    Flammenschweif: Goldpelz! Wir haben hier einen Anruf von einem Herrn D. Ente, der gar nicht erfreut über dieses kannibalische Verhalten hier ist!
    Goldpelz: Warum ruft er denn bei der Rettung an?
    Flammenschweif: Aber ich arbeite doch bei der Polizei!
    Goldpelz: Aber gerade vorhin…
    Flammenschweif: Das war vor Aschenpelz‘ Machtübernahme!

    Feuerstern: Flammenschweif, ich brauche dich hier! Aschenpelz versucht Feuer zu legen, um unsere Feuerwehr-Leistungen zu testen!
    Goldpelz: Er tut was?
    Flammenschweif: Ganz ruhig, bis jetzt hat er es noch nie geschafft, die Streichholzpackung zu öffnen…

    Aschenpelz: Ich habe jetzt ein FEUERZEUG! Muhahaha! Ach, Mäusedreck, es funktioniert nicht!

    Goldpelz: Schalten sie doch das nächste Mal wieder ein, die heutige Sendung ist leider schon vorbei.

    Eichhornschweif: Aber die Bewertung!

    Brombeerstern: Ich bin eine Brombeere!

    *Kamera aus*

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew