x
Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats- So grau wie Grauer Flug und eisig wie Wolkenhimmel#2

Der Teil heißt Warrior Cats- So grau wie Grauer Flug und eisig wie Wolkenhimmel.

    1
    Grauhimmel läuft zusammen mit Blumensturm und Kiebitzbriese an der Grenze entlang. Er ist sooooo stolz auf seinen Namen. Und auch auf seine Herkunft. "DonnerClan!", zischt Blumensturm. Er dreht sich ruckartig um. Graustreif! Blumensturm und Kiebitzbriese stürzten sich auf ihn. "He! Was soll das?", ruft Graustreif. "Wartet Leute! Er ist mein Freund!" Sie gehen runter von ihm. "Hey", miaut er. Sie begrüßen sich Nase an Nase. "Ich muss mit dir reden", erklärt Graustreif. "Und zwar jetzt." Er nickt. "Sagt Aschenstern das ich mit einem Freund unterwegs bin. Sagt ihm nicht mehr, und auch nicht weniger, verstanden?", sagt Grauhimmel. Kiebitzbriese nickt. Blumensturm auch. Sie gehen spazieren. "Und, was ist?", fragt Grauhimmel. "Findest du es schlimm das ich mit einer FlussClan- Kriegerin zusammen bin?", fragt Graustreif. "Nein", erklärt Grauhimmel. "Mein Freund Feuerherz hat nämlich schon mit ihr gesprochen. Er will das ich aufhöre sie zu treffen!", sagt Graustreif empört. Da erst fällt Grauhimmel auf das er schnupfig kingt. "Geht es dir gut?", fragt er besorgt. "Ich habe nur eine Erkältung", erwidert Graustreif. "Kannst du mich auf das FlussClan-Territorium begleiten?", fragt Graustreif. Grauhimmel erstarrt. Das ist gefährlich. Sogar sehr. Es verstößt gegen das Gesetz der Krieger! "Also nein", murmelt Graustreif. Dann hustet er. "Nagut, aber nur weil du krank bist!"

    "Silberfluss?", zischt Graustreif. Eine silber-graue Kätzin kommt aus dem Unterholz hervor und mustert Grauhimmel. "Keine Sorge, er ist ein Freund. Er hat anders als Feuerherz kein Problem mit uns", miaut Graustreif. Die beiden schmiegen sich aneinander. "ich bin Silberfluss", miaut die Kätzin. Er nickt. "Graustreif!", zischt eine Stimme. Die 3 fahren herum. Dort, unter einem Busch, sitzt ein Kater mit flammenfarbenen Fell.Das muss Feuerherz sein. "Hallo", miaut Grauhimmel. "Wer bist du?", frag Feuerherz. "Nicht dein Feind. Aber auch noch nicht dein Freund", erwidert Grauhimmel kühl. "Das ist Grauhimmel", miaut Graustreif. Grauhimmel nickt. Feuerherz nickt auch. "Graustreif!", ruft Feuerherz auf einmal. Seine Nase zuckt. "Du triffst dich mit einer Wind- UND einer FlussClan-Katze? Du bist doch wahnsinnig!" Graustreif hustet. Grauhimmel sieht ihn besorgt an. "Mir geht es gut", behauptet Graustreif. "Und ich mag den Wald der Finsternis", entgegnet Grauhimmel. Silberfluss geht. Kurz danach raschelt es im Gebüsch und Tigerkralle kommt heraus.

    2
    Er starrt die 3 an. Grauhimmel checkt, das er mit 3 DonnerClan-Kriegern allein ist. Und nur einer ist sein Freund! Moment! Tigerkralle! Der ist gefährlich! Hat Graustreif nicht erzählt das er und Feuerherz Rabenpfote vor ihm in Sicherheit gebracht haben? "Was macht ihr hier? Und wer bist du?", faucht er. "Ich bin Grauhimmel. Und das hab ich dir schon einmal gesagt. Damals habt ihr uns angegriffen und meine Anführerin getötet", maunzt er kühl. Tigerkralle starrt ihn an. "Und ihr? Graustreif, du bist krank, und das ihr trefft euch mit einer WindClan-Katze am FlussClan-Territorium?" Alle sind still. "Es war meine Schuld. Ich bin auf das DonnerClan-Territorium weil ich einem Kaninchen gefolgt bin. Ich habe nicht aufgepasst und wäre beinahe in den Fluss gefallen, da kam Graustreif und hat mir geholfen. Kurz danach kam auch Feuerherz", miaut er. Tigerkralle nickt langsam. "Du kommst trotzdem mit ins Lager", stellt er klar. "Na super. Dann bekomm ich von Blaustern, und von Aschenstern Ärger. Besser könnte es nicht sein", murmelt Grauhimmel. Sie gehen ins DonnerClan-Lager. Als sie reinkommen starren alle sie an. Nein, alle starren Grauhimmel an. "Wer ist das?", miaut Blaustern. Sie erklären alles. Naja, sie erklären es so wie Grauhimmel es Tigerkralle erzählt hat. Blaustern hört aufmerksam zu. Als sie fertig sind, ordnet Blaustern an, dass Grauhimmel hier bleiben soll, da es schon Nacht ist, und man nicht weiß, wer oder was sich draußen rumtreibt. Grauhimmel schläft neben Graustreif.

    "Die Zeit! Die Zeit! Sie verfliegt! Sie verfliegt! Du musst sie nutzen! Du musst sie nutzen!" "Aber wie? Was soll ich tun?" "Bleiben!" "Wo? Beim DonnerClan?" "Ja!" "Wieso?" "Die Zeit! Die Zeit! Sie läuft! Sie läuft!" "Was wenn ich nicht bleiben darf?" "Du wirst! Du wirst!" "Sicher?" "Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja!" Die Stimme von Grauer Flug verstummt und Grauhimmel wacht auf. Er tritt aus dem Bau und geht zum Anführer-Bau. "Blaustern?", fragt er. "Komm herein!" Grauhimmel betritt den Anführer-Bau. "Was willst du, WindClan-Krieger?", fragt Blaustern. Grauhimmel zögert. Soll ich es wirklich tuen? Nur weil der SternenClan es sagt? Ja, der SternenClan weiß alles. "Ich möchte nicht das du mich WindClan-Krieger nennst. ich würde mich freuen wenn du mich DonnerClan-Krieger nennst."

    3
    Blaustern erstarrt. "Wirklich? Wieso? Du hast gesehen das der Grüne Husten bei uns herrscht", miaut sie. Soll ich es ihr sagen? Grauhimmel holt Luft. "Ich muss", miaut er. "Wieso?", fragt sie. "Weil Grauer Flug und Wolkenhimmel es zu mir gesagt haben." "Wer?", fragt sie verwirrt. "Der SternenClan. ich habe heute Nacht wieder geträumt", erklärt er. "Wieder?", frag sie. Er nickt. Sie nickt auch und tappt aus dem Bau. "Alle Katzen die alt genug sind Beute zumachen, versammelt euch unter (Ich habe vergessen was die sagt, bitte nicht übel nehmen ;))", ruft sie. Alle versammeln sich, und Grauhimmel fühlt Blicke, die auf ihm ruhen. Er dreht sich um und sieht Graustreif und Feuerherz. "Weißt du was sie will?", fragt Graustreif Feuerherz. Der schüttelt den Kopf. "Aber ich", miaut Grauhimmel. Gerade als Graustreif fragen will, miaut Blaustern: "Grauhimmel, bitte tritt vor!" Grauhimmel geht zu Blaustern und miaut weiter: "Ich nannte ihn gerade WindClan-Krieger. Er meinte daraufhin, er würde sich freuen wenn ich ihn DonnerClan-Krieger nenne. Und nun, Grauhimmel, erklärst du dich bereit, nicht mehr für den WindClan zu kämpfen, zu jagen, im loyal zu sein und zu sterben, sondern dem DonnerClan?" Alle sind still. "Ja, Blaustern!", miaut Grauhimmel fest. "Gut, dann erklär es deinen ehemaligen Clan-Gefährten und komm wieder her", sagt sie. Grauhimmel nickt und geht auf das WindClan-Lager zu. Eicheltropf kam ihm entgegen. "Wo warst du?", fragte sie. Er ging zu Aschenstern und miaute: "Ich bin ein DonnerClan-Krieger" Dann rannte er in den Wald, und hörte hinter sich die entsetzten Stimmen von Eicheltropf, Kiebitzbriese, Aschenstern und Kastanienliebe. "Ah, da bist du ja. Was haben sie gesagt?", fragt Blaustern. "Nichts. Ich hab nicht zugehört, ich war schon wieder auf dem Weg hierher", meint Grauhimmel."Grauhimmel?", fragt Blaustern. "Ja?" "Würdest du deinen Namen für den DonnerClan ändern?" "Ja", miaut er fest. "Von nun an sollst du-"

    4
    "- Grauflug heißen!" "Grauflug! Grauflug! Grauflug! Grauflug!" "Wie Grauer Flug!", murmelt Grauhimmel, nein, Grauflug murmelt es. Das ist ja noch besser als Grauhimmel!, denkt Grauflug begeistert. Graustreif tappt zu ihm. "Glückwunsch! Warum willst du dich dem DonnerClan anschließen?", fragt er. "damit ich aufpassen kann das du gesund wirst!", schnurrt Grauflug belustigt. Graustreif versucht auch zu schnurren, schafft es aber nicht. "Du gehst lieber wieder schlafen!" Grauflug scheucht Graustreif ins Nest. Hab ich das richtige getan? Oder hab ich das...falsch gemacht? Kann man überhaupt was falsch machen? Was wenn er nicht ja, sondern nein gesagt hat? Oder wenn nicht der Donner-, sondern der Fluss- oder der SchattenClan gemeint sind? Was wenn ich mich ihm nicht anschließen, sondern nur vorübergehend hierbleiben soll?, dachte er panisch. Was wenn du dir zu viele Gedanken machst?, fragte die Stimme von Wolkenhimmel. Simmt vielleicht, denkt Grauflug. Feuerherz kommt auf ihn zu. "Warum hast du dich dem DonnerClan angeschlossen? Hat sie dich gefragt? Oder willst du nur spionieren?", fragt er. "Ich habe mich selbst dazu entschieden meine Geschwister und Kastanienliebe zu verlassen und mich einem Clan anzuschließen der uns angriff, unsere Anführerin getötet hat, und in dem ich nur einen Freund habe, und dieser ist krank", entgegnet Grauflug kühl. Er geht schlafen und träumt.

    Er sieht sich selbst, wie er von Tigerkralle niedergedrückt wird. "Verschwinde!", faucht Tigerkralle. "Niemals! Ich stehe dem DonnerClan zu Seite und werde Blaustern vor dir warnen!", faucht der Grauflug, der von Tigerkralle niedergedrückt wird. Tigerkralle beißt ihm in die Kehle und der Traum-Grauflug erschlafft. Grauflug wacht auf und hört wie Gelbzahn zu Feuerherz miaut: "Das Blaustern nur noch 1 Leben und nicht 3 hat? Ja, sowas erkennt eine Heilerin." Sie erstarrt und sieht Grauflug. "Du hast es gehört, oder?", fragt sie. Feuerherz fährt herum und starrt Grauflug an. Der nickt. "Ich sag es niemanden", verspricht er. Gelbzahn nickt. "Du bist Grauflug, oder?", fragt die alte Kätzin. "Ja, ich bin Grauflug", miaut Grauflug. Feuerherz geht, und als er weg ist, miaut Gelbzahn: "Dann hast du auch den Traum gehabt, in der Tigerkralle dich kalt macht?" Grauflug nickt. "Hattest du schon öfter Träume?", fragt sie. "Ja, wieso? Ist das irgentwie wichtig?", fragt er. "Dann Willkommen." Er starrt sie an. "Du bist die fehlende Katze die, wie der SternenClan mir gesagt hat: Wind und Donner ist, und uns auch sehen muss", miaut sie. Grauflug ist die Heilerkatze des DonnerClans.




    5
    Heyyyyy! Wenn ihr mehr wollt, schreibt es bitte unten in die Kommis. Wenn 5 mal gewollt wird das ich weiter mache, mache ich das auch. Ich freu mich über Lob und Kritik, aber bitt nette Kritik!

    LG Grauer Flug13
    oder
    LG Ginny

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew