Springe zu den Kommentaren

Fakten aus „Wolfsjunge‘s Mission“

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 357 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 506 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ihr solltet euch das unbedingt anschauen, wenn ihr meine FF „Wolfsjunges Mission“ gelesen habt. Im Laufe der Story werden immer neue Fakten hinzukommen! Viel Spaß mit TannenClan und co!

    1
    Fakten über den TannenClan

    - Er wurde von einer Kätzin namens Nadelduft gegründet

    - Nadeldufts erste Nachfolger waren ihr Gefährte Zweigschwinge, ihre Söhne Ameisenfuß und Graublatt, ihre Tochter Fingerhuttanz, ihre Mutter Eibenfell (aus dem LaubClan), ihr Vater Tannenhauch und ihre Schwester Lilienflug

    - Nadelduft benannte den Clan nach ihrem Vater Tannenhauch, der kurz nach der Ankunft im neuen Teritorium in einem Kampf gegen Dachse, die das Lager angriffen, starb. Nadelduft war ihm zu großer Dankbarkeit verpflichtet, weil er sich vor ihre damals 3 Monde alte Tochter Fingerhuttanz warf, um sie vor einem Dachs zu retten. Das führte zwar zu seinem Tod, aber er kämpfte mutig bis zum Ende. Außerdem konnte Fingerhuttanz fliehen und überlebte den Kampf.

    - Der Clan lebt in einem dunklen Fichtenwald, auf einer Lichtung.

    - Der Anführerbau liegt auf den Zweigen einer hohen Tanne, wo ein Nest ist und von wo der Anführer spricht.

    - Der Heilerbau ist in einer hohlen Fichte, deren Zweige den Eingang verdecken. Innen sind kühlen in das feuchte Holz geritzt, die zur Aufbewahrung der Kräuter dienen. Die Kräuter bleiben durch das feuchte Holz länger frisch.

    2
    Charaktere

    3
    Folgt

    4
    Folgt

    5
    Folgt

    6
    Folgt

    7
    Folgt

    8
    Folgt

    9
    Folgt

    10
    Folgt

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew