x
Springe zu den Kommentaren

Diary of a Warrior Cat

Hallo, Fremder!
Ich bin Morgenpfote und habe nicht gerade das leichteste Leben, hier schreibe ich Tagebuch. Vielleicht kannst du mir helfen oder wir können uns anfreunden.

    1
    Erklärung:

    Das hier ist ein Fantasie-Tagebuch von der lieben Morgenpfote. Es würde mich freuen wenn ihr sie in den Kommentaren unterstützt und ihr Tipps gebt. Sei wird sich natürlich nach den Tipps richten und ihr könnt die Geschichte so mitgestalten. Ich werde versuchen jeden Tag einen kleinen Eintrag hochzuladen.
    Gebt mir gerne Feedback, ich freue mich auf ein gemeinsames Abenteuer!

    2
    21.9.2018

    Liebes Tagebuch!
    Ich bin Morgenpfote und gehöre zurzeit dem Flussclan an. Warum zurzeit? Nun ja, meine Mutter ist eine Streunerin (oder es wurde mir zumindest so erzählt). Ich war sehr kleine und schwach als ich geboren wurde und so hat sie mich den Clankatzen übergeben, damit sie mich beschützen. Die meisten Katzen waren dagegen, doch unser Anführer Saphirstern willigte ein mich aufzunehmen. Ich wurde gleich mit Frischbeute ernährt. Bis heute werde ich nicht wirklich akzeptiert in meinem Clan. Heute zum Beispiel habe ich eine Maus gefangen und auf den Frischbeutehaufen gelegt. Kurze Zeit später kam der zweite Anführer Steinfilz zu mir und hat mich ermahnt keine faule Beute ins Lager zu bringen. Ich habe später erfahren, dass Felspfote und Erdpfote meine Maus ausgetauscht haben! Niemand hat mir geglaubt! Im Schülerbau muss ich auch immer ganz am Ausgang schlafen, wo es am Kältesten ist. Bis vor einem Mond hat mich das alles noch sehr verletzt, doch vor Kurzem war ich alleine an der Grenze. Dabei ist mir Seidenpfote begegnet. Die Windclankätzin hat gesehen, dass es mir schlecht geht und mich mega unerwartet angesprochen. Kannst du dir vorstellen, dass es doch so nette Katzen gibt? Auf jeden Fall treffen wir uns regelmäßig. Natürlich habe ich ein schlechtes Gewissen, aber wieso sollte ich einem Clan treu sein, der mich hasst. Ich habe Seidenpfote bis jetzt nur erzählt, dass ich in meinem Clan nicht wirklich akzeptiert werde. Ich wäre so gern wie sie! Sie ist sooo schön und einfach schon fast ein vollständiges Mitglied in ihrem Clan. Krass, dass sie gerade mit einer Außenseiterin wie mir befreundet sein will. Um mich richtig auszudrücken: Ich schwelge nicht im Selbstmitleid. Ich akzeptiere es einfach so wie es ist. Trotzdem hoffe ich natürlich, dass mein Leben sich bessert. Damit mein erster Eintrag nicht ganz so negativ wird, schreibe ich meine liebsten Hobbys auf: 1. auf Bäume klettern! Dabei kann ich meine ganze Kraft aufwenden und mich so richtig auspowern! Außerdem ist auf Bäumen mein Lieblingsplatz
    2. Natürlich mich mit Seidenpfote zu treffen! Bei ihr fühle ich mich einfach gut und ich habe das Gefühl, dass wir zusammen alles schaffen können 3. Geheimgänge im Lager suchen, ich fühle mich immer so klug, wenn alle aus dem Lager gehen und ich aus den Geheimgängen gehe.
    Jetzt muss ich auf jeden Fall meine Strafe für die verrottete Maus ausarbeiten. Ich muss den Ältestenbau putzen! Juhuuu! (Ironie) Um ehrlich zu sein finde ich es jetzt gar nicht so schlimme! Okay, jetzt muss ich wirklich los! Bis morgen!

    3
    24.10.2018

    Liebes Tagebuch!
    Es tut mir unfassbar leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich hatte gefühlt keine freie Minute. Neben den normalen Schüleraufgaben, habe ich im letzten Mond viel Zeit mit Sprungkralle verbracht. Sprungkralle ist ein junger Krieger, der immer sehr motiviert und engagiert ist. Ein paar Mal hat er dadurch eine Ermahnung von Saphirstern oder Steinfilz bekommen. Ich finde es super, dass er sich was traut und seine Meinung sagt. Das ist genau das was junge Katzen tun sollten! Ich habe auch versucht den Clan weiter zu bringen, aber auf mich hört ja keiner... Genug beschwert! Junge Katzen sind die Zukunft der Clans! Zurück zu Sprungkralle: Er war halt mega lieb und hat mit mir trainiert. Ich bin viel besser geworden. Auch im Jagen habe ich mich verbessert. Ich bin ihm wirklich dankbar. Obwohl mein Mentor Kratzfuß sich nicht wirklich für mich interessiert muss ich auch ein wenig mit ihm trainieren. Alles zusammen wird das ziemlich viel. Leider hatte ich auch nicht allzu viel Zeit mich mit Seidenpfote zu treffen, was mir irgendwie echt leid tut. Ich meine, sie hatte auch nicht wirklich viel Zeit, da sie gerade mitten in ihren Kriegerprüfungen steckt. Ich fühle mich auch irgendwie schuldig, dass ich nicht mal weiß, ob sie ihre Prüfungen schon geschafft hat... Sorry, Seidenpfote. Was ist noch passiert? Sauerblüte hat Junge bekommen. Die Kleinen sind so süß! Ich hätte auch so gern einmal Junge und einen Partner. Na gut ich gebe es zu: Ich finde Sprungkralle ein bisschen toll, aber ich bin mir gar nicht sicher. Klar bewundere ich ihn, aber ich habe schon Kater vor ihm bewundert. Der eigentliche Grund, warum ich endlich wieder etwas in mein Tagebuch schreibe ist eigentlich, dass Sprungkralle die letzten zwei Tage etwas anders war. Ich hatte immer das Gefühl, dass er mir etwas sagen will. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass er mir etwas sagen will. Oh mein Gotte, während ich das schreibe, schlägt mein Herz gerade immer schneller! Was wenn er mir sagt, dass er mich auch mag! Nein, ich hör jetzt auf so zu schreiben. Ich darf mich nicht zu früh freuen. Tja, auf jeden Fall habe ich so ein aufregendes Gefühl, dass sich jetzt irgendwas ändert. Das macht mich so aufgeregt und kribbelig, dass ich irgendwas machen muss. Deshalb schreibe ich jetzt wieder. Eine Sache habe ich noch zu erzählen. Nämlich hat Sprungkralle auch einen Freund in einem anderen Clan! Den hat er mir einmal sogar kurz vorgestellt. Er ist ein dünner Kater namens Frischknochen. Ja, ich finde den Namen auch etwas komisch aber naja. Jetzt bin ich überzeugt, dass meine Freundschaft mit Seidenpfote nicht schlimm ist, auch wenn ich ihm noch nichts von ihr erzählt habe. Ich nehme mir echt vor, dass ich mehr mit Seidenpfote mache und sie nach ihren Prüfungen frage. Ich muss echt eine bessere Freundin sein. Außerdem muss ich mehr in mein Tagebuch schreiben. Mir geht es immer so viel besser nach einem Eintrag! Vielleicht schaffe ich sogar täglich?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew