x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Allison Maze Runner Teil 4

1
Wir warteten alle auf Alby und Minho. Ich mache mir Sorgen, ich meine Alby ist der Anführer kein geeigneter Läufer. Was wenn einer von den zwei verletzt wurde? Nein nein sie kommen heil zurück. Das weiß ich. Ich weiß es. Es hat zwar aufgehört zu regnen doch die meisten sind nass weil das Wasser durch die Schlitzen der Hütten gekommen ist. Plötzlich sehe ich wie Gally mit hochrotem Kopf auf mich zurast und mich so heftig schubst das ich drei Meter weiter fliege und mit meinen Kopf auf den harten matschigen Boden landen. Mir wurde schwindelig. Er hat mich wohl härter als gedacht am Kopf getroffen den langsam sehe ich verschwommen. So ein Schwein. Wieso macht er das schon?,, Wofür war das jetzt? frage ich ihn und schaue zu ihm rauf.,, Das war weil ich wegen dir in diesem scheiß Käfig gefangen war während es geregnet hat" antwortet er wütend. Wenn ich so in seinem Gesicht blicke merke ich das nur ein Fehler dafür reichte das er mich erwürgt und tötet. Das, will ich nicht riskieren. Er ist sowieso stärker und überhaupt ich bin wie ne Feder für ihn immerhin hat er mich so richtig ins Fliegen gebracht als er mich geschubst hat. Trotzdem werde ich sauer und stehe auf und schau ihm direkt ihn die Augen. Ich wollte gerade ihm meine Meinung sagen aber dann sah ich ihn seine Augen. Er tat mir schon leid. Vom wütenden Blick änderte sich es in einem Mitleideden Blick.,, Es tut mir leid, es ging einfach alles so schnell ich bekam Panik wegen Minho und Alby und ich habe dich dann vergessen es tut mir wirklich leid". Er schaut mich jetzt erschrocken an und alle die im Kreis standen sahen auch erschrocken aus. Ich würde noch irgendwie mehr traurig und mitfühlend das ich plötzlich Gally umarmte. Er reagierte nicht sofort. Es kam ihm sicher überrascht vor dich dann umarmte er mich auch. Vielleicht ist Gally gar nicht so schlimm wie ich dachte. Ich löste mich von der Umarmung und sagte:,, ich hoffe du verzeihst mir" und ging dann weg. Alle schauen mich an, ich kann es ja nicht wirklich sehen aber ich spüre die bohrenden erschrockenen Gesichter. Ich hab mich an einem Baumstamm hingesetzt und über alles nachgedacht. Plötzlich bin ich so richtig stolz auf mich. Ich habe es geschafft mich nicht provozieren zu lassen und dafür den Streit aus dem weg zu gehen. Plötzlich höre ich ein lauten Krach. Die Tore schließen sich. Minho! Alby! Sie sind noch nicht zurück. Ich schaue zum Tor und beide laufen gerade rein in die Lichtung. Huch! Oh mein Gott es geht ihnen gut. Ich renne zu ihnen und umarme beide fest.,, ihr seid unmöglich wollt ihr mir einen Herzinfarkt bringen.",, nein eigentlich nicht nur wir glauben wir haben einen... Minho hört auf einmal auf zu reden und schaut auf meinem Kopf.,, was ist passiert? ". Er greift mit seinen Fingern leicht auf meinem Kopf und als er sie wieder zurückhält sind sie ein bisschen rot. Ich flüstere,, aah Gally hat mich mehr verletzt als ich dachte" zu mir selbst. Wie es aussieht lauter als ich dachte denn Alby fragt zornig,, schon wieder Gally?",, wir hatten nur ein kurzen Streit, bitte gebt ihm keine Strafe weil er und ich sich wieder vertragen haben glaub ich." Alby schaut mich mitfühlend an und sagt: dieses Mal lass ich das gelten aber das nächste Mal bekommt er eine Strafe, geh wenigstens zu den Sanis".,, danke" sage ich und umarme ihn fest. Er lächelt und ich renne zu den Sanis.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew