x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Geheim bei der Marine 4

Sry, dass es lange gedauert hat, aber ich wusste nur die halbe Fortsetzung und sonst wäre es noch kürzer geworden

1
Viel Spaß



Als der nächste Morgen anbrachte lagen alle noch im Bett. Bis plötzlich ein lauter Knall die Stille durchbrach...es waren Kanonenschüsse. Ich rannte raus und sah Ruffy der mir entgegenkam.

Aus Ruffy's Sicht:
Als ich durch den Knall geweckt wurde rannte ich so schnell wie möglich nach draußen und sah ca. 10 Marineschiffe und dann war da noch...

Lilly's Sicht:
Verdammt das ist der Admiral (ihr könnt euch Ausdenken wie der heißt ich habe total lange überlegt aber das ist zu hoch für mich) Und was starrt mich Ruffy mich so an?

Erzählers Sicht:
Als Lilly bemerkte wie Ruffy sie anstarrte und an sich runter sah bemerkte sie, dass sie immer noch ihre Schlafsachen anhatte und dort jetzt Halbnackt dastand. Sie rannte schnell bevor die anderen kamen in ihr Zimmer um sich umzuziehen

Lilly's Sicht:
Verdammt wieso ist mir das denn nicht aufgefallen und dann ausgerechnet jetzt wo der Admiral da ist...naja egal...ich sollte mich vielleicht beeilen bevor die Marine unser Schiff erreicht

Sanji's Sicht:
Was ist hier denn los? Kann man denn hier nicht mal in Ruhe Frühstück machen...besonders da ich ein extra Essen für Nami und Robin gezaubert hab. Egal ich sollte nachschauen

Erzählers Sicht:
Als endlich aller Strohhutpiraten das Deck erreicht hatten war die Marine immer dichter gekommen und der Kampf stand kurz bevor.

Lilly's Sicht:
》So jetzt gibt es Rache du ***《 brüllte ich den Admiral an 》Du kennst ihn《 fragte mich Nami und sah mich fragend an. 》flüchtig《 antwortete ich schnell bevor Nami noch weiter fragen konnte 》flüchtig wohl kaum《 antwortete eine weitere Stimme...es war der Admiral

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew