x
Springe zu den Kommentaren

Ninjago Licht und Schatten

Ein fremder Ninja wurde in Ninjago gesichtet! Während sie sich auf die Suche machen ist eine neue dunkle Macht nach Ninjago unterwegs... Wird der Ninja sich ihren Team anschließen und besitzt er auch Elementarkräfte? Finde es heraus!

    1
    ((green))Der unbekannte Ninja ((egreen)) "Lloyd könntest du mir bitte in der Stadt Tee kaufen? Weil irgendjemand", dabei schaute Meister Wu
    Der unbekannte Ninja

    "Lloyd könntest du mir bitte in der Stadt Tee kaufen? Weil irgendjemand", dabei schaute Meister Wu Cole an, "hat die letzte Packung geleert". Ich dachte mir nur 'Cole mag doch keinen Tee'. "Tut mir leid Meister Wu", entgegnete er.
    "Tschau Meister!", rief ich und sprang auf meinen Elementardrachen. Als ich vor dem Teegeschäft ankam sah ich jemanden der aussah wie einer von den Leuten im Gefängnis. Also beschloss ich später Tee zu kaufen und schlich ihm nach. Er führte mich zu einer Höhle wo einige andere Diebe waren.

    "Der Plan hat ja doch funktioniert!", donnerte eine Stimme hinter mir. Ich sah eine Frau mit schwarzen Haaren und einem langen violetten Umhang hinter mir die mich mit ihren dunklen Augen finster ansah.
    "Nimmt den grünen Ninja gefangen!", schrie sie. Ich wollte mich wehren aber alles ging so schnell und ich wurde von ihren Dienern in einen Käfig gesperrt. "Lloyd ich wusste das du meinen treuen Diener folgen wirst! Jetzt können dir deine Freunde auch nicht helfen!", sagte sie finster zu mir. "Aber ich schon!", sagte jemand in einem geheimnisvollen Ninjaanzug und gab mir einen Schlüssel. "Flieh, ich bekämpfe sie noch, aber warte auf mich!", und ich befreite mich, floh und wartete auf ihn. "Wer bist du denn?", fragte ich. Doch er sagte nur "Ich habe dir zwar geholfen, aber ich sage dir nicht wer ich bin!", er holte ein cooles Motorrad aus einem Busch und fuhr weg, ich flog nach Ninjago zurück, kaufte den Tee und raste nach Hause.

    "Tut mir leid wegen der Verspätung Meister, aber ich habe heute einen Dieb verfolgt, der mich zu einer Höhle mit tausenden von Dieben geführt hat mit einer Meisterin die sehr böse ist. Doch plötzlich kam so ein fremder Ninja und half mir bei der Flucht. Ich habe keine Ahnung wer er ist oder ob es ein Mädchen oder ein Junge ist.", erklärte ich verlegen. "Danke für die Information Lloyd! Vielleicht solltet ihr euch auf die Suche nach ihm machen...", meinte Wu.

    2
    Die Suche nach dem Ninja

    "Morgen machen wir uns auf die Suche nach ihm", sagte mir Lloyd bevor wir ins Bett gingen. Ich war langsam genervt von diesem Ninja. Wahrscheinlich besitzt er nicht mal Elementarkräfte und kann kein Spinjitzu oder Airjitzu.

    Am nächsten Morgen als der Wecker klingelte, mussten wir aufstehen. Es war grad mal 6 Uhr. Wir frühstückten nur ein bisschen was und dann gingen wir uns fertig machen. Eine halbe Stunde später flogen wir auf unseren Elementardrachen in die Stadt. Alles nur wegen so einem Ninja der gar nichts drauf hat. "Wo fliegen wir eigentlich hin?", fragte Jay verwundert. "Frag doch Lloyd", meinte ich. "Wir fliegen zu der Höhle wo ich ihn gestern getroffen habe", sagte Lloyd daraufhin. Als wir endlich dort waren und in die Höhle gingen war niemand da. Ich machte eine Flamme damit wir uns umschauen konnten. "Die sind aber feige", lachte ich, aber Lloyd meinte, dass der Ninja damit etwas zu tun haben könnte.

    Nachdem wir aus der Höhle gegangen waren, zeigte uns Lloyd die Stelle wo gestern das Motorrad war. "Nächste Woche ist doch in Ninjago ein Motorradrennen. Vielleicht nimmt er oder sie daran teil und wir könnten diesen Ninja fragen ob er in unser Team will", erklärte Zane. "Darf ich da auch mitmachen? Ich könnte ja in seiner Nähe fahren", fragte ich. "Ja okay, aber pass auf dich auf Kai. Und ich baue dir noch ein Motorrad, weil deins letztens kaputt gegangen ist", meinte meine Schwester. "Ich wär damit auch einverstanden", entgegnete Lloyd. "Gut dann mach ich das", sagte ich darauf.

    3
    Das 1. Rennen

    Ich war schon ein bisschen aufgeregt, aber ich machte mir keine Sorgen. Mein Motorrad war wirklich schnell und sicher und ich war ja eh eine der Besten. Als ich diese Ninja sah wusste ich sofort, dass das die vom Vortag sein mussten, auch wenn ich nur den Grünen geholfen habe. Ich werde aber ganz bestimmt nichts von mir erzählen. "Hä wer ist das denn? Die hat so ein cooles Motorrad", fragte dieser Rote. Der Grüne fragte verwundert: "Das Motorrad, ich habe das schon einmal gesehen, aber wo?", ich drehte mich weg. Ich wollte einfach nicht auffliegen.
    "Wer bist du?", ich drehte mich um, dieser Grüne wollte echt alles wissen. "Sage ich ganz sicher nicht, na gut eine Sache schon. Ich bin nur eine der Besten"

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew