x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Der silberne Ninja 3

1
Im Café 2 "Awwwwwwww!" kreischte Christina. Ich zog mir schnell meinen Hut tiefer ins Gesicht. Zum Glück trug sie auch einen und die Jungs
Im Café 2

"Awwwwwwww!" kreischte Christina. Ich zog mir schnell meinen Hut tiefer ins Gesicht. Zum Glück trug sie auch einen und die Jungs hatten keine Ahnung wer wir waren.Lloyd wurde rot wie eine Tomate. Christina wendete sich an Kai "Das ist total niedlich, aber glaubst du wirklich das ein Mädchen wie sie mit einem Jungen wie ihm etwas zu tun haben will?". Kai schaute sie nur weiterhin misstrauisch an und sagte nichts. Lloyd seufzte "Ja, ich denke du hast Recht...Sie ist bestimmt einfach zu... zu fantastisch". Ich versuchte meine Stimme zu verstellen "Seid ihr euch da sicher? Ich meine, niemand ist perfekt. Fragte sie doch mal nach einem Date! Wenn sie nein sagt bist du derjenige der es am ehesten versteht, richtig? Kennst du ihre Vergangenheit?". Kai und Lloyd sahen mich mit großen Augen an und Kai antwortete "Nein, natürlich nicht. Sie redet nicht viel mit uns, aber woher willst du das bitte wissen?". "Ich war bei ihr auf dem Internat. Wir haben uns mal ein Zimmer geteilt. Sie hat vieles verloren und ist deswegen sehr verschlossen..."

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew