x
Springe zu den Kommentaren

(Naruto) deine Geschichte als Transgender

In der FF geht es um ein Mädchen was im falschen Körper ist und sich ändern will. Sie lebt in der Naruto -Welt, wo Shisui Itachi Minato und alle anderen noch leben.

    1
    Beschreibung: ftm
    Ein 5 jähriges Mädchen was auf dem Land wohnt.
    Es spielt in der Zeit wo Itachi noch klein war

    Geschichte:
    Ich Lebe in einem kleinem Dorf. Mein haus ist an einem Bach wo ich gerne schwimmen gehe. Aber ich bin kein gewöhnliches Mädchen ich benehme mich wie ein Junge. Meine Eltern merken das nicht aber das ist auch besser. Es ist morgen wie jeden Morgen gehe ich zum Bach runter und zieh mein T-Shirt aus und gehe nur mit Hose rein wie ein Junge. Ich schwimme ein paar runden und geh dann wider rein um zu frühstücken. Nach dem Frühstück gehe ich raus spielen ich spiele gerne Ninja da das sehr Spaß macht. Also gehe ich in den Wald. Als es dunkel wurde renne ich wieder Heim. Am nächsten Tag stand ich früh auf. Ach ja meine freunde kennt ihr ja gar nicht es sind 2 Jungen aus Konoha sie heißen Shisui und Itashi es sind 2 Ninjas. Sie wollen mich heute besuchen wo ich nix von weiß ich gehe ins Bad. Meine Mum mach gerade Frühstück. Im Bad drinnen schnappe ich mir eine schere und ziehe mir vorher eine Mütze an. Ich schneide also meine Haare ab. Als ich fertig war gehe ich in die Küche und warte erst mal auf die Reaktion meiner Mutter. Meine Freunde waren auch da. Meine Mutter dreht sich um und sagt: „Was hast du den gemacht“ „Das geht dich im geringsten gar nichts an ach ja Tschüss“ „äh ok“ sagt der eine nur und ich renne raus und rufe: „JAAA Frisch Luft”. Ja und genau so sieht mein Leben aus.

    2
    (Zeitsprung 10 Jahre später)

    Ich bin 15, lebe jetzt seit genau 5 Jahre in Konoha es hat sich fast nix geändert.
    Wie jeden Morgen gehe ich ins Bad. Was aber viele nicht wissen ich binde meine Oberweite ab da ich kein Mädchen bin. Als ich fertig im Bad war esse ich noch schnell was und ziehe mich an und gehe dann in die Küche um mir Testo zu spritzen das habe ich aus Deutschland. (Wer nicht weiß was Testo ist das sind männliche Hormonen). Nach dem ich das gemacht habe gehe ich erst vor einem Spiegel da ich wissen will was sich nach den 5 Monaten getan hat meine stimme ist schon ziemlich dunkel und meine Hüfte geht etwas zurück. In 1 Monat kann ich die Mastektume machen lassen. (Mastektume ach genannt als (Mastek) ist eine OP wo man sich die Oberweite flach machen kann, kann es leider nicht besser beschreiben bin selber erst am Anfang des Wegs). Da freue ich mich schon drauf. Und ich muss seit 2 Wochen keine Homonblocker mehr nehmen.(Homonblocker sind Spritzen die das weibliche oder auch männliche Pubertät stoppt also als FTM oder MTF (Frau zum Man) oder (Man zur Frau)). Als ich endlich fertig damit bin weil sich das selber zu Spritzen brauch wirklich Mut und das es weh tut das ist klar. Ich gehe also aus dem Haus und gehe zum Hokage Turm um zu einer Mission auf zu brechen. Da angekommen klopfe ich an die Tür und mit einem Herein öffne ich die Tür. Tsunade gibt mir eine B Rang Mission sie gibt mir eine Schriftrolle die ich nach Suna bringen soll. Ich nehme mir die Schriftrolle und renne sofort zu dem Tor wo es nach Suna geht. Am Tor angekommen gucke ich erst mal nach ob ich alles mit habe oder ob ich noch schnell was Hollen muss. Mit auf die Mission begleitet mich noch Naruto und Sakura. Der weg Dauer mindestens 3 Tage wen nicht länger wen jemand trödelt. „Ich glaube das ich alles habe wir können los“ sagt Naruto. Sakura ganz entsetzt „Naruto du bist hier nicht der Teamführer, (Auch ja fast vergessen wen Name da steht sucht ihr euch ein Name aus aber bitte ein Jungennamen ich Habe vielleicht vor davon auch eine MTF zu machen wen euch das natürlich gefällt weiter zur Geschichte), (Name) hat hier das Kommando“ „ok sorry“ sagt Naruto nur traurig „las uns aufbrechen“ sage ich und wir rennen los.

    3
    (Wider Zeitsprung sorry das so viele Zeitungen kommen aber mir fällt nicht ein was man schreiben könnte)

    Endlich 6 Monate auf Testo ich Renne vor Freude durch die ganze Wohnung. Die zeit ist gekommen für eine Woche in ein Krankenhaus aber nicht das in Konoha sondern ganz wo außerhalb. Als ich endlich wider zu Hause war darf ich 6 Wochen kein Sport rn mit machen.‘ ne warte mal k...k.kein s..Sport was ist mit Mission NEIN‘ denke ich mir.

    Das war es erstmal nächste Woche Samstag kommt Teil 2 bis dann BYE 👋🏻

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew