x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Bakugan Fanfiktion Teil 4

Es geht weiter mit Zoey und Dan

1
Einleitung 4 Staffel 1 Act:

Zoeys Sicht:
Nachdem wir die Gundalia besiegt haben, verbesserte ich den Interspace und bald störmten aus aller Welt Spieler in den Interspace. Es gibt nicht mehr Einzelspieler, sondern richtige Teams, die um die Spitze kämpfen. Zurzeit sind wir, die Schicksalsspieler an der Spitze. Ich war einen Monat auf Vestel, weil Spectra und Mira mich eingeladen haben, da Spectra mir helfen wollte, meine Kräfte zu kontrolieren und ich schaffte es. Das Verhältnis zwischen Dan und mir hat sich nicht gebessert, auch wenn wir uns nicht streiten. Nach dem Kuss, gingen wir uns aus dem Weg und redeten kaum miteinander.

Einleitung Ende

,, Wie Dan benimmt sich komisch?" Fragte ich Shun, als ich wieder zuhause war.,, Ich weiß nicht, aber er verschweigt irgendwas und er kämpft nicht mehr wie früher." Erklärte Shun, als wir auf dem Weg in den Interspace waren.,, Hast du versucht mit ihm zu reden?" Fragte ich.,, Ja, aber er weicht immer aus." Sagte Shun, in dem Moment wo Dan auf uns zukam.,, Hey Shun. Zoey, du bist wieder da." Begrüßte Dan uns.,, Ja, Shun hat mir erzählt, das du nicht mehr wie früher kämpfst. Was ist los?" Fragte ich ihn.,, Nichts ist los. Shun bildet sich das ein." Sagte Dan ausweichend und ich beließ es erstmal dabei. Ich beobachtete Dan in den nächsten Tagen genau und musste feststellen, das Shun Recht hatte. Dan war nicht mehr derselbe und er und Drago verloren im Kampf oft die Kontrolle, bis sie fast Anubias ( Ein Spieler, der ziemlich stark ist und sein Team im Begriff war uns Schicksalsspieler von der Spitze zu stoßen) verletzten. Dann eines Tages verschwanden sie plötzlich.
,, Was machen wir jetzt? Dan ist weg und der Interspace versinkt im Chaos." Sagte ich entmutigt zu Shun, als wir in meinem Büro im Interspace saßen.
,, Ganz einfach. Ich werd der neue Anführer und werd dem Team wieder an die Spitze führen und den Interspace retten." Sagte Shun und bevor ich was sagen konnte, verschwand er. Ich seufzte und sagte zu Leo:,, Na, ob das so gut ist. Er hat mich noch nicht mal gefragt, ob ich dafür bin.",, Naja er hat es nicht leicht. Dan ist weg und euer Ruf ist im Keller." Sagte Leo. Ich seufzte noch einmal und stand auf, doch ich sank sofort wieder auf den Stuhl, als mir ein Schmerz durch den Kopf schoß.,, Zoey! Alles okay?" Fragte Leo besorgt. Ich hielt mir eine Hand auf die Stirn und sagte:,, Ja, war wohl zu schnell aufgestanden. Es geht wieder.",, Sicher?"
Sagte Leo skeptisch.
,, Ja." Sagte ich etwas gereizt.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew