x
Springe zu den Kommentaren

Levi Ackermann X Reader Untergrund

Soo hier mache ich mal eine Levi X Reader FF ich hoffe sie wird euch gefallen. AUßerdem veröffentliche ich sie auch auf Wattpad und da die Teile dort schneller draußen sind solltet ihr dort auch mal vorbei schauen. Dort trägt es den gleichen Tital und mein Nickname ist Neko-Chan Ackermann

    1
    Kapital 1 Vergangenheit Das ist meine erste Levi x Reader Story. Ich hoffe sie wird etwas spannend für euch Viel Spaß<3 Ich werde in der -Ich- Fo
    Kapital 1 Vergangenheit

    Das ist meine erste Levi x Reader Story. Ich hoffe sie wird etwas spannend für euch Viel Spaß<3 Ich werde in der -Ich- Form schreiben weil es einfacher ist

    Vorname= (V/N)

    Nachname=(N/N)

    Augenfarbe=(A/F)

    Haarfarbe=(H/F)

    Erzähler Sicht:

    Du wurdest mit 8 Jahren von deinen Eltern aus dem Haus geschmissen, wie deine 2 Jährige Schwester. Dein großer Bruder wurde als du 6 warst, von dem Aufklärungstrupp 'befreit'. Du und deine Schwester haben geschafft ein sicheres Versteck zu finden wo ihr nicht gleich getötet wird. Aber eins hast du schon immer bewundert. Die 3 Leute die den armen Menschen geholfen haben. Sie folgen wie Vögel durch die Lüfte. Aber seit einem bestimmten Tag tauchten sie nicht mehr auf, und du weiß auch warum. An jenem Tag wurden sie von Aufklärungstrupp, welchen ich verabscheute, geschnappt. Danach wurde ich selber zu einer 'Überlebens Künstlerin'. Ein paar Jahre Später war ich bekannte als damals die 3 Fliegende Leute. Ich wurde Fliegender Todesgott genannt. Ich hatte kein Problem damit die Menschen zu töten damit Maria, meine Schwester, leben konnte.

    (V/N) Sicht:

    Ich bin heute wieder los damit ich für Maria die Medizin stehlen konnte. Ich habe es gerade geschafft und bin jetzt wieder auf den Rückweg während mich die Militär Polizei verfolgt. Ich guckte nach hinten und rief ihnen zu "Wie lasst ihr es nicht einfach sein? Ihr kriegt mich sowieso nicht." Und um die nächste Ecke, weg war ich. Ich lief schnell nach Hause, gab Maria die Medizin und lief wieder raus. Ich hielt Maria von allem fern, damit sie nicht so werden muss wie ich. Aber ich wurde auch nur so weil Maria einen ziemlich schwachen Körper hat. Ich flog gerade ein paar Mal um die Ecke und plötzlich war ich auf dem Boden, und jemand starkes hielt mich so fest das ich nicht aufstehen konnte.

    So das war das erste Kapitel^^ Ich hoffe ich konnte es etwas spannen halten. Aber ich würde mich über Kommentare freuen Verbesserungsvorschläge dürfen auch drin sein. Ich verspreche euch auch dass der nächste Part länger wird. Aber krass ich hätte nicht gedachte das ich bei meinem ersten Kapitel 355 Wörter schreiben werde.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew