x

Steckbrief Seite vom Reitinternat Flowerlight

Unsere Steckis. ^^ Schaut sie euch hier an!

    1
    ((bold))Fannys 1. Charakter ((ebold)) Vorname: Franziska Nachname: Cooper Geschlecht: Weiblich ---------------------------- Alter: 16 Klasse: 10 -----
    Fannys 1. Charakter

    Vorname: Franziska
    Nachname: Cooper
    Geschlecht: Weiblich
    ----------------------------
    Alter: 16
    Klasse: 10
    ----------------------------
    Aussehen: Rote Haare, Schlank, attraktiv
    Link: s. b.
    ----------------------------
    Charakter: lustig, frech, abenteuerlustig, kann aber auch zickig werden
    Schwächen: Ihre Angst vor der Höhe, Ihr Bruder
    Stärken: Andere aufmuntern und zum Lachen bringen, Reiten
    ----------------------------
    Freunde: Eigentlich fast alle
    Beste*r Freund*in: Rain Bradley
    Verliebt in: Noch niemanden
    Zusammen mit: noch niemanden
    Mag nicht: Eigentlich mag sie alle
    Feind*e: keiner
    Geschwister: früher hatte sie einen Bruder
    Andere Verwandte: niemand außer ihr Bruder der eine wichtige Rolle spielt
    ----------------------------
    Pferd: Ahorn
    Aussehen: Fuchs
    Link:.s. B.
    Box: 3
    Besonderheiten: Er stammt von einem berühmten Sprungpferd ab
    Talent: Springen
    Sonstiges: ne
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Musik, Reiten
    Wahlfächer: Eiskunstlauf, Turnen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Spagetti
    Lieblingsfarbe: Grün
    Lieblingstier: Pferde
    Lieblingssong: Hall of Fame
    Lieblingsfilm: Harry Potter
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: nein ^^

    2
    ((bold))Lissys 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Ralonia [englisch außgesprochen], aber sie stellt sich jedem als Rain[englisch außgesprochen] vor und
    Lissys 1. Steckbrief

    Vorname: Ralonia [englisch außgesprochen], aber sie stellt sich jedem als Rain[englisch außgesprochen] vor und kaum jemand kennt ihren "richtigen" Namen
    Nachname: Bradley [englisch außgesprochen]
    Geschlecht:
    ----------------------------
    Alter: 15, sie hat am 6.11. Geburtstag
    Klasse: Trotz ihrs Alters ist sie in der 10 Klasse
    ----------------------------
    Aussehen: Rain ist schlank und zirlich gebaut. Trotzdem ist sie mit ihren 1,70 Metern Körpergröße relativ groß. Ihre Haare die die Naturfarbe braun haben sind meist wellig und lang. Aber oft glättet sie ihre Haare, dreht sie zu Locken oder färbt sie. Ihr Gesicht besitzt eine schöne gerade Nase, volle helle Lippen und von langen schwarzen Wimpern gezierte braune Augen.
    Link: https://i.pinimg.com/564x/a9/d7/22/a9d722e23cb53afd39b97573b8f0bf48.jpg
    ----------------------------
    Charakter: Findet es heraus (Sorry das ich das schreibe, aber ich müsste einen Roman schreiben um den Charakter eines Menschen aufzuschreiben)
    ----------------------------
    Freunde: Am liebsten mag sie interessante Menschen mit denen man nicht nur über Pferde und co. unterhalten kann
    Beste*r Freund*in: Franziska, aber Rain wendet sich langsam ein wenig von ihr ab
    Verliebt in: Das ist sie noch nicht und sie ist es auh selten, denn sie ist nicht so der Typ der sich aus Jucks und Dollerei mal verliebt oder in Stars verknallt ist
    Zusammen mit: Noch niemand
    Mag nicht: Sie mag viele Leute nicht, aber vor Allem, aus ihrer Sicht "dumme" und desinteressierte Menschen
    Feind*e: Noch hat sie keine
    Geschwister: Night (Ich werde ihn warscheinlich noch erstellen)
    Andere Verwandte: Ihre Eltern, Großeltern, ihre Tante, ihr Onkel ect. und ihre
    ----------------------------
    Pferd: Guardian, Ihr Zuchname lautet Missing Guardian of Timespace
    Aussehen: Die Stute ist ein wunderschöner Achal Tekkiner. Sie hat einen schlanken und schönen Körper, ihr Hals ist ebenfalls schlank und elegant. Genau wie der schöne Kopf der auf diesem sitzt. Ihr Fellfarbe ist ein Gemisch aus Dunkel und Rötlichbraun. Wie all ihre Artgenossen hat auch Guardian fast keine Mähne, was das Tier aber umso eleganter erscheinen lässt. Schweif fehlt ihr aber nicht.
    Link: https://i.pinimg.com/564x/73/91/5f/73915f8b083798c0d85d2984c52fbb48.jpg
    Box: 15
    Besonderheiten: Wie alle Achal Tekkiner ist sie kaum an Ausdauer und Schnelligkeit zu übertreffen, selbst bei hohen Temperaturen ist sie Leistungbereit und sehr ausdauernt
    Talent: Dressur, Pferderennen, Springen, Distanzreiten
    Sonstiges: Sie trägt den für Achaltekkiner typischen Schmuck (https://www.tieranzeigen.at/pferderasse/achal-tekkiner/achal-tekkiner-xl.jpg)
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Reiten
    Wahlfächer: Turnen, leistungschwimmen, Fotografie, Cinesisch, Fechten
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Teigtachen
    Lieblingsfarbe: Pastelltöne und Schwarz
    Lieblingstier: Der Achal Tekkiner (Pferd)
    Lieblingssong: Den hat sie nicht, aber am liebsten hört sie englische Songs
    Lieblingsfilm: /
    ------------------------------
    Flur: Lilaflur
    Zimmer: Zimmer 2
    -----------------------------
    Sonstiges: Rains Familie und auch sie kommt aus Turkmenistan, deshalb hat sie eine starke Bindung zu Pferden. Dort haben ihre Eltern eine Achal Tekkiner Zucht.

    3
    ((bold))Goldschweifs 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Leona Lou Serafin Nachname: Brown Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter: 16 Kla
    Goldschweifs 1. Steckbrief
    Vorname: Leona Lou Serafin
    Nachname: Brown
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 16
    Klasse: 10
    ----------------------------
    Aussehen: Leona ist im Gegensatz zu ihrer Schwester recht klein obwohl sie zwei Jahre älter ist! Sie hat grüne Augen und sehr lange und dunkle Wimpern. Sie ist schlank und sportlich gebaut und trägt ihre dunkelbraunen, bis etwa unter die Brüsten gehenden Haare meistens in einem Pferdeschwanz. Sie hat eindrucksvolle Augen und schöne Lippen
    Link:

    https://i.pinimg.com/736x/5f/32/fb/5f32fb6232e7f8f036e27385dea9d5d5.jpg
    ----------------------------
    Charakter: Leona ist eine nette, hilfsbereite und einfühlsame Person ja auch gerne mal im Vordergrund steht! Auch wenn sie und ihre Schwester total ähnlich sind, wurde sie in der Familie bevorzugt, was Grace, ihre Schwester, sehr ärgerte!
    Sie ist es eben gewohnt verwöhnt zu werden und dadurch manchmal sehr egoistisch!
    Trotzdem ist sie eine total liebevolle und emotionale Person!
    Sie kann wie ihre Schwester auch total schnippisch und zickig werden und manchmal sogar arrogant und gemein!
    Schwächen: Sie verzeiht Leuten nicht schnell und ist mega nachtragend! Dazu ist sie noch total egoistisch und ein Morgenmuffel
    Stärken: Reiten, Mit Pferden umgehen, Fotografieren, Eiskunstlauf
    ----------------------------
    Freunde: /
    Beste*r Freund*in: Fiona
    Verliebt in: Momentan in niemandem
    Zusammen mit: Noch nicht
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: Grace (14)
    Andere Verwandte: /
    ----------------------------
    Pferd: Scarlett
    Aussehen: Sie ist eine elegante, Disziplinierte, edle und kräftige Stute! Sie ist 1.80 gross und ein Rappe:)
    Sie hat eine Lange, gewellte Mähne und einen langen und schönen Schweif.
    Link: https://www.google.ch/search? q=friesen+stute&client=safari&hl=de-ch&prmd=isvxn&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiAhfOu19byAhXu_7sIHfhQCqYQ_AUoAXoECAIQAQ&biw=375&bih=553&dpr=2#imgrc=9EnInPBYVm2b4M&imgdii=2CvLBvVAy-csiM
    Box: 2
    Besonderheiten: Sie und ihre Besitzerin haben eine besondere und innige Verbindung zu einander
    Talent: Ganz klar: Dressur
    Sonstiges: Sie ist eine 5 Jahre alte Friesenstute.
    Sie ist ein super Dressur Pferd, anhänglich, talentiert, lernwillig, stürmisch, liebevoll, sanft, temperamentvoll, elegant, stolz, zickig und ehrgeizig!
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Sport und Kunst
    Wahlfächer: Eiskunstlaufen, Fechten, Fotografieren
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Eis
    Lieblingsfarbe: Schwarz, dunkelblau und Violett
    Lieblingstier: Schlangen, Katzen, Spinnen und Pferde
    Lieblingssong: Kein bestimmter: aber sie mag Rap
    Lieblingsfilm: Harry Potter
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: sie ist total sportlich und liebt Süßigkeiten xD
    Sie mag Wintersport, wie zum Beispiel snowboarden und Skifahren!
    Sie ist echte Zeit ihrem sechsten Lebensjahr und hatte schon immer ein Talent mit Pferden umzugehen. Dazu kommt noch das sie ihre Schwester hasst und Ihre Schwester sie hasst, und das zwar aus einem ähnlichen Grund. Leona ist eifersüchtig weil ihre Schwester besser reitet und fechtet als sie und ihre Schwester ist eifersüchtig auf Leona weil sie mehr verwöhnt wird und dazu noch besser snowboarden kann!
    Sie hat ein Talent für Fotografie und ist sehr kreativ
    Sie findet sich selber total hässlich, obwohl sie sehr viele Komplimente bekommt, dass sie wunderschön sei (was sie auch wirklich ist)

    4
    ((bold))Goldschweifs 2. Steckbrief((ebold)) Vorname: Fiona Nachname: Carlsen Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter: 16 Klasse: 10 --
    Goldschweifs 2. Steckbrief


    Vorname: Fiona
    Nachname: Carlsen
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 16
    Klasse: 10
    ----------------------------
    Aussehen: Fiona Hat ein dunkelblondes, gelocktes Haar, das bis zu ihren Brüsten geht. Sie hat schmale Augenbrauen, kleine Augen und ne kleine Nase!
    Insgesamt ist sie auch recht klein, aber schlank!
    Sie hat ein schönes leicht ovales Gesicht und ein paar Muttermale an ihren Beinen!
    Ihre Haut ist schön/leicht gebräunt!
    Link:

    https://i.pinimg.com/736x/47/d1/6e/47d16ee821622011c5114b6d8026a179.jpg

    ----------------------------
    Charakter: Fiona ist eine nette, offene und lustige Person die aber auch schnippisch werden kann! Sie ist eigentlich immer fröhlich und die meiste Zeit freundlich! Sie hilft sehr gerne, ist aber stur und ein bisschen faul! Sie hat einen schönen Humor, viel Selbstbewusstsein und ist großzügig zu gleich! Sie ist immer für einen da und total treu!
    Schwächen: manchmal ist sie ein bisschen zu naiv und Übermütig/aufgedreht/nervig
    Stärken: fechten, spionieren, malen und kommunizieren
    ----------------------------
    Freunde: /
    Beste*r Freund*in: Leona
    Verliebt in: Momentan in niemandem
    Zusammen mit: Noch nicht
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: 2 kleine Brüder (Zwillinge-6)
    Andere Verwandte: /
    ----------------------------
    Pferd: Tornado
    Aussehen: Er ist ein schönes Quarter Horse, Mit einer mittellangen Mähne. Tornado ist ein Fuchs oder genauer gesagt ein Dunkel Fuchs! Er ist windig und sportlich. Er ist eher klein aber verhält sich so wie der größte XD
    Link: https://media.ehorses.de/xxldetails/390/quarter-horse-wallach-5jahre-148-cm-dunkelfuchs-freizeitpferd-westernpferd-reiningpferd-ranch-riding-lilienfeld-2560390_1.jpg
    Box: 1
    Besonderheiten: er und seine Besitzerin sind ein und schlagbares Team:)
    Talent: Ganz klar: Western und Tricks vom Boden aus
    Sonstiges: er ist treu, Menschen bezogen, sozial, anhänglich, aufdringlich, geduldig, Wendig, schnell, ruppig und ein bisschen stürmisch
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Musik
    Wahlfächer: Fechten
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Pizza, Pasta und sonst so italienisches Essen
    Lieblingsfarbe: farbenfroh, regenbogenfarbig und bunt
    Lieblingstier: alle außer Käfer und Spinnen
    Lieblingssong: Old town road (Musikstil= Country)
    Lieblingsfilm: Ostwind
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: Sie ist Italienerin also kann sie perfektes Italienisch. Sie spricht deutsch mit einem leichten Akzent. Sie ist nicht sehr sportlich aber Fechten tut sie total gerne!
    Sie kennt ihre beste Freundin Leona schon seit dem Kindergarten und haben sich schon dort total gut verstanden!
    Sie wollte als sie klein war Spionen werden und hat mit sieben Jahren die erste Reitstunde genommen.

    5
    ((bold))Goldschweifs 3. Steckbrief((ebold)) Vorname: Lilly Nachname: Thomson Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter: 14 Klasse: 8 ---
    Goldschweifs 3. Steckbrief




    Vorname: Lilly
    Nachname: Thomson
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 14
    Klasse: 8
    ----------------------------
    Aussehen: Lilly ist durchschnittlich gross, Hat braune leicht gelockte Haare und braune Augen. Sie hat eine grosse Narbe an ihrem rechten Bein und ein Muttermal an Ihrem Handgelenk. Sie hat dunkle aber kurze Wimpern und ist relativ schlank!
    Link:

    https://i.pinimg.com/736x/0f/d4/b3/0fd4b313f132200ed2a42b7979b824b4.jpg

    ----------------------------
    Charakter: Sie ist offen, nett, mutig und ehrgeizig. Sie hasst Veränderungen, Zicken und Leute die die Umweltverschmutzung und Tiere quälen!
    Sie ist total hilfsbereit aber lässt sich nicht schnell ausnutzen.
    Anfangs ist sie noch ein bisschen verschlossen und schüchtern aber mit der Zeit wirklich selbstbewusst und humorvoll!
    Auf sie kann man sich immer verlassen und sie arbeitet sehr schnell und konzentriert
    Schwächen: Naiv, anfangs noch verschlossen und selten eine eigene Meinung obwohl sie eigentlich selbstbewusster wäre
    Stärken: Hilfsbereitschaft, Natur, Pflanzen und Tier wissen, Freundlichkeit und Verlässlichkeit
    ----------------------------
    Freunde: /
    Beste*r Freund*in: Grace (14)
    Verliebt in: Momentan in niemandem
    Zusammen mit: Noch nicht
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: Hat keine
    Andere Verwandte: /
    ----------------------------
    Pferd: Ginger
    Aussehen: Ginger ist ein sportlich gebauter Haflinger mit einer langen Mähne. Wie geht es Haslinger hatte auch sie ein Isabel farbenes Fell und eine weiss-beige Mähne
    Link:

    https://www.pinterest.de/pin/564568503282219335/? amp_client_id=CLIENT_ID(_)&mweb_unauth_id=24caacd4&_url=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.de%2Famp%2FHolly220803%2Fhaflinger%2F

    Box: 2
    Besonderheiten: Sie ist 7 Jahre alt aber verhält sich wie ein Fohlen
    Talent: Treue, Kunststücke, Tricks
    Sonstiges:
    Sie ist, neugierig, Verspielt, sehr frech, ungeduldig, anhänglich, bockig, anhänglich und Süss!
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Sport und Biologie
    Wahlfächer: leistungsschwimmen und gärtnern
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Einfach vegetarisch
    Lieblingsfarbe: Grau und blau
    Lieblingstier: sie mag Meerestiere ganz besonders
    Lieblingssong: Kein bestimmter
    Lieblingsfilm: Kein bestimmter
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: sie ist Vegetarierin und liebt das Wasser, die Tiere im Wasser und alles was eben mit Wasser zu tun hat! Sie setzt sich für den Klimaschutz/Umweltschutz ein und taucht und schwimmt sehr viel.
    Ihre Liebe und Interessen zu Pferden hat sich erst mit den Jahren entwickelt

    6
    ((bold))Grauer Flugs 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Ivy Lily-Luna Alice Ginny Klara (Einfach nur Ivy) Nachname: Le chat loup Geschlecht: weiblich ---
    Grauer Flugs 1. Steckbrief

    Vorname: Ivy Lily-Luna Alice Ginny Klara (Einfach nur Ivy)
    Nachname: Le chat loup
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 11
    Klasse: 5
    ----------------------------
    Aussehen: Ivy hat kurze, schwarze Harre. Sie reichen ihr bis knapp unter die Ohren. Ihre Augen sind leuchtend blau. Sie hat relativ blasse Haut, die nie braun wird. Sie ist durchschnittlich schlank und für ihr Alter recht groß und reif.
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Ivy ist ein verschlossenes Mädchen, nur bei ihrer Freundin ist sie offen. Dort ist sie humorvoll, leicht nervig und sehr hilfsbereit. Wenn sie nicht gerade bei Joyce ist halten alle die beiden für seltsam und gehen ihnen aus dem Weg. Ivy hat schon manch Schlägerei gewonnen und kann sehr brutal sein.
    Schwächen: Sie wird schnell eifersüchtig oder wütend. Sie ist auch sehr emotional. Ivy ist auch seeeeeeeeeeehr tollpatschig.
    Stärken: Sie ist eine hervorragende Schülerin. Besonders in Deutsch. Sie weiß wenn jmd Lügenerzählt, z.B. wenn jemand sagt: Ich war mit meiner Oma da und da.... Dann weiß sie manchmal an der Haltung usw. ob derjenige lügt. Sie ist eine sehr gute Detektivin.
    ----------------------------
    Freunde: -
    Beste*r Freund*in: Joyce
    Verliebt in: -
    Zusammen mit: -
    Mag nicht: Umweltverschmutzung, Tierquälerei, wenn irgendwer ihr was befiehlt, Schule
    Feind*e: -
    Geschwister: Kleiner 7 jähriger Bruder Jason
    Andere Verwandte: Ihre Cousine Mila und ihr Großcousin Fynn
    ----------------------------
    Pferd: Ihr Pferd trägt den Namen Schwarzer Blitz.
    Aussehen: Sie ist ein schwarzer Friese. In ihrer Mähne sind auch feuerrote Strähnen zu finden. An den Beinen nahe ihrer Hufe ist sie braun. Ihr Schweif ist schwarz, wie auch der meiste Teil von ihr.
    Link:
    Box: 13
    Besonderheiten: Sie scheint nie Angst zu verspüren
    Talent: Springen und Gefährliche Trix
    Sonstiges: Sie hört nur auf Ivy und ist sehr wild.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Mathe
    Wahlfächer: Spanisch, Chinesisch, Fotografie
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Verschiedenes, am meisten mag sie Grießbrei mit roter Grütze.
    Lieblingsfarbe: Gelb und Schwarz
    Lieblingstier: Wolf und Katze
    Lieblingssong: Bisexual Anthem von Domo Wilson
    Lieblingsfilm: Harry Potter 1,2,3,4,5,6,7 teil 1 und 2
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: Sie ist eine sehr gute Schülerin, jedoch keine Streberin und alle halten sie und Joyce für seltsam.

    7
    ((bold))Grauer Flugs 2. Steckbrief((ebold)) Vorname: Joyce Nachname: Dogler Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter: 11 Klasse: 5 ----
    Grauer Flugs 2. Steckbrief

    Vorname: Joyce
    Nachname: Dogler
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 11
    Klasse: 5
    ----------------------------
    Aussehen: Joyce ist eine sportliche Person. Sie hat Brustlange, braune Haare und grün-braune Augen. Sie ist normal groß für ihr Alter.
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Äußerlich ist sie eine gruselige und seltsam Person, die nie redet. Bei Ivy ist sie witzig, lustig, n bisschen crazy und echt nett.
    Schwächen: Schwimmen, sich verteidigen, Schule
    Stärken: Reiten, anderen Angst machen
    ----------------------------
    Freunde:-
    Beste*r Freund*in: Ivy, Maike und Tine
    Verliebt in:-
    Zusammen mit:-
    Mag nicht: Alles außer ihre Freunde und ihren Hund und ihr Pferd
    Feind*e: Alle
    Geschwister: Keine
    Andere Verwandte: Keine
    ----------------------------
    Pferd: Dusty
    Aussehen: Dusty ist ein weiß-rotbrauner Appaloosa mit braunen Augen.
    Link: https://www.google.com/url? sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.tierchenwelt.de%2Fhaustiere%2Fpferde%2F3082-appaloosa.html&psig=AOvVaw2Bx71S1z7wdElnL13yxBK7&ust=1630351800284000&source=images&cd=vfe&ved=0CAoQjRxqFwoTCJDbtP771vICFQAAAAAdAAAAABAK
    Box: 11
    Besonderheiten: Er hört nur auf die Leute, die von Joyce ausdrücklich die Erlaubnis haben.
    Talent: Springen
    Sonstiges: er hört nur auf Joyce
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Biologie
    Wahlfächer: Spanisch, Fotografie
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Hühnchen
    Lieblingsfarbe: Blau
    Lieblingstier: Hunde
    Lieblingssong: Verscheiden
    Lieblingsfilm: Sie bevorzugt Serien wie "Lucifer"
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: Sie kennt Ivy schon seit dem Kindergarten

    8
    Mondläufers 1. Steckbrief

    Vorname: Tessa
    Nachname: Holder
    Geschlecht: Weiblich
    ----------------------------
    Alter: 10
    Klasse: 5
    ----------------------------
    Aussehen: Von Außen könnte man Tessa mit einem Jungen verwechseln. Ihr Körper ist eher wie ein Brett und nur ihre Muskeln stechen hervor, was sie sehr kräftig erscheinen lässt. Aber schon ohne ihre Körperform anzuschauen, könnte man, durch ihre kurzen schwarzen Haare, sie mit einem Jungen verwechseln. Dagegen sind ihre dunkelbraunen Augen eher unauffällig.
    Link: Geht auch ein Bild von einer Sims Figur?
    ----------------------------
    Charakter: Da sie ziemlich abstoßend und schüchtern ist, findet sie nicht so Schnell neue Freunde. Dafür können ihre Freunde sicher sein, das sie immer offen, fröhlich und treu ist. Aber sie ist auch ziemlich perfektionistisch, ehrgeizig und neugierig. Nur durch diese Eigenschaften hat sie es so weit im Reiten geschafft.
    Schwächen: nachgeben, sich gedulden, anderen etwas gönnen
    Stärken: Wissen sammeln, nachforschen, organisieren
    ----------------------------
    Freunde: Joyce, Ivy (wenn das Ok ist?)
    Beste*r Freund*in: Nicki
    Verliebt in: Noch nicht
    Zusammen mit: Noch nicht
    Mag nicht: Bisher noch keine/ keinen
    Feind*e: Bisher noch keine
    Geschwister: Hans & Franz (Zwillinge), Jo, Kalle (alles ältere Brüder)
    Andere Verwandte: Monika (Mutter), Mario (Vater)
    ----------------------------
    Pferd: Windhoek( gesprochen Windhuk)
    Aussehen: Windhoek ist ein schwarzes Tennessee Walking Horse. Seine kurze Mähne ist nicht besonders dafür geeignet geflochten zu werden, aber auch so sieht er sehr prachtvoll aus.
    Link: /
    Box: 12
    Besonderheiten: Windhoek ist ein sehr guter Springer, obwohl das für die Tennessee Walking Horse nicht sehr gewöhnlich ist. Außerdem hört er sehr gut auf alle, Vielleicht macht ihn das auch ein bisschen zu naiv Fremden gegenüber.
    Talent: Springen
    Sonstiges: Windhoek wurde nach der Hauptstadt von Namibia benannt, da Tessas Mutter ihn in Namibia vor Pferdehändlern gerettet hat, die ihn schlachten wollten.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Alle, außer Religion
    Wahlfächer: Spanisch, Chinesisch
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Fisch
    Lieblingsfarbe: Blau
    Lieblingstier: Pferde und Katzen
    Lieblingssong: Life is live
    Lieblingsfilm: Pünktchen und Anton
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: Sie kommt aus einem kleinen Dorf in Wales und sie ist eine Streberin. So nennt sie sich zumindest.

    9
    Mondläufers 2. Steckbrief


    Vorname: Nicki
    Nachname: O‘Coillean
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 13
    Klasse: 6
    ----------------------------
    Aussehen: Für ihr Alter ist Nicki schon ziemlich reif und groß. Ihre lockigen, blonden Haare reichen ihr bis zu den Schultern, was sie noch erwachsener macht. Ihre Haut ist leicht gebräunt. Aus ihrem leicht kantigem Gesicht stechen ihre blauen Augen sehr hervor. Ihre Körperform hat schon schöne Kurven angenommen, aber sie stört das eher. Da sie so viel reifer als die andren aussieht.
    Link: Genauso wie bei Tessa
    ----------------------------
    Charakter: Nicki ist allen ziemlich offen gegenüber und ziemlich naiv. Oft lässt sie sich zu Sachen von anderen zwingen, nur um beliebt zu sein. Auch ist sie sehr sprunghaft, weswegen ihre Freunde sich oft nicht sicher seien können, dass sie treu ist.
    Schwächen: treu bleiben, nicht die beliebteste sein,
    Stärken: verzeihen und anderen eine Chance geben
    ----------------------------
    Freunde: Ivy, Joyce (wenn das ok ist?)
    Beste*r Freund*in: Tessa
    Verliebt in: Tommy Meyer
    Zusammen mit: Tommy Meyer aus der 8
    Mag nicht: Unbeliebt sein
    Feind*e: die vielen Verehrerinnen von Tommy XD
    Geschwister: sie ist Einzelkind
    Andere Verwandte: Ludwig O‘Coilliean, Ann O‘Coillean
    ----------------------------
    Pferd: Rockkit
    Aussehen: Rockkit ist ein schwarzes Englisches Vollblut
    Link: Er sieht aus wie das schwarze englische Vollblut in Star Stable
    Box: 3
    Besonderheiten: Er ist ein ziemlicher Wildfang, genauso wie Nicki
    Talent: Gelände, Vielseitigkeit, Springen, Dressur
    Sonstiges: er ist ein Wallach
    ------------------------------
    Lieblingsfach: keins. Sie mag die Schule nicht und ist auch nicht besonders gut
    Wahlfächer: Gärtnern, Leistungsschwimmen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Salat
    Lieblingsfarbe: Rosa
    Lieblingstier: Pferde
    Lieblingssong: wechselt sich ständig
    Lieblingsfilm: Vampir Akademie
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: oft ist wegen ihrer schlechten Noten ihre Versetzung gefährdet

    10
    ((bold))Goldschweifs 4. Steckbrief((ebold)) Vorname: Grace Norania Melissa Nachname: Brown Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter: 14
    Goldschweifs 4. Steckbrief

    Vorname: Grace Norania Melissa
    Nachname: Brown
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 14
    Klasse: 8
    ----------------------------
    Aussehen: Grace hat dunkelgrüne Augen, eine kleine Nase, sehr lange und dunkle Wimpern, volle Lippen und breite Augenbrauen!
    Sie hat Braune (leicht dunkelblonde) haare die ihr bis über die brüste gehen. Sie sind ausserdem gewellt!
    Grace ist sehr schlank und sportlich!
    Ausserdem ist sie recht gross
    Link: https://www.pinterest.de/pin/44050902594207641/? amp_client_id=CLIENT_ID(_)&mweb_unauth_id=24caacd4&_url=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.de%2Famp%2Fhfrimmer%2Fh%25C3%25BCbsche-m%25C3%25A4dchen%2F
    ----------------------------
    Charakter: Sie ist offen, selbstbewusst, mutig und ehrgeizig! Dennoch kann sie total zickig und arrogant werden. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen und wenn alles um sie geht.
    Sie hasst Konkurrenz, Will immer die beste sein und könnt anderen nie einen Sieg!
    Sie glaubt sie wer etwas besonderes als andere!
    Man kann sie leicht zum ausrasten bringen und Darum sollte man Eisen nett und sanft mit ihr umgehen.
    Sonst ist Grace eigentlich eine ganz fröhliche und nette Person, dennoch eine kleine Besserwisserinnen xD
    Schwächen: Manchmal ist sie zu Zickig und Arrogant! Sie kann ausserdem unglaublich schlecht Singen
    Stärken: Reiten, Mit Pferden umgehen, Turnen, Eiskunstlauf
    ----------------------------
    Freunde: /
    Beste*r Freund*in: Lilly (14)
    Verliebt in: Momentan in niemandem
    Zusammen mit: Noch nicht
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: Leona (16)
    Andere Verwandte: /
    ----------------------------
    Pferd: Ebony
    Aussehen: Er ist ein Sportlicher, Disziplinierter, konditioniertter und kräftiger Hengst!
    Er ist 1.77m gross und ein Rappe:)
    Er hat eine Mittellange Mähne und einen langen und schönen Schweif.
    Link: https://www.google.ch/search? q=hannoveraner+hengst+rappe&tbm=isch&hl=de-ch&client=safari&prmd=isvxn&sa=X&ved=2ahUKEwjytsOa0NbyAhVJdBoKHUXRAT8QrNwCKAB6BQgBEP8B&biw=375&bih=553#imgrc=flI8p1ywjvGRtM&imgdii=pkEv0Vt09FMntM
    Box: 5
    Besonderheiten: Er lässt sich im Moment erst von zwei Leuten reiten und kennt Grace seit der Geburt;)
    Talent: Ganz klar: Springen
    Sonstiges: Er lässt sich bis jetzt nur von Lilly und Grace reiten!
    Er ist, temperamentvoll, ehrgeizig, liebevoll, sanft, unberechenbar, bockig, anhänglich und misstrauisch!
    Ebony ist ein Hannoveranerhengst!
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Sport
    Wahlfächer: Turnen, Eiskunstlaufen, Fechten
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Asiatisch und italienisches Essen
    Lieblingsfarbe: Pink, Rosarot und dunkelblau
    Lieblingstier: Pferde am meisten aber eigentlich alle Tiere ausser spinnen denn sie hat eine Starke Spinnephobie
    Lieblingssong: Dont start now
    Lieblingsfilm: Immenhof
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: Sie voltigiert seit ihrem 4 Lebensjahr!
    Sie hat ihr Pferd selber eingeritten und trainiert und ausserdem kennen sich Grace und Ebony seid Ebonys Geburt!
    Sie reitet bis Niveau S**** Springen und kann super mit Problempferden/Jungen Pferden/Schwierigen Pferden/Wilden Pferden umgehen!
    Sie fechtet seit sie 8 ist und turnt seit sie 6 Jahre alt ist!
    Pferdeverrückt war sie schon immer und träumte davon die beste Reiterin der Welt zu werden, was sie auch "fast" erreichte. Sie ist einer der besten Reiterinnen und mag es wenn man sie und ihr Pferd bewundert!
    Sie liebt Tiere über alles was man bei ihrer Schwester nur Das Gegenteil sagen kann!
    Sie hasst nämlich ihre Schwester Leona da sie schon immer bevorzugt wurde, sie hatte zwar sehr viel, aber Leona eben mehr!
    Sie hasst Konkurrenz und Will immer die beste sein und bevorzugt werden!
    Im Winter Snowboardet sieht total gerne

    11
    ((bold))Horselovers 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Lenja Nachname: Trean Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter: 11 Klasse: 5 ------
    Horselovers 1. Steckbrief

    Vorname: Lenja
    Nachname: Trean
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 11
    Klasse: 5
    ----------------------------
    Aussehen: Sie hat blonde Haare die ihr bis zu den Schultern reichen .Ihre Augen sindhellblau. Besonders Auffällig sind ihre Sommersprossen
    Link: https://images.app.goo.gl/qEkiCNjRcWzjrN2v5
    ----------------------------
    Charakter: witzig, frech
    Schwächen: nimmt manchmal den Mund zu voll
    Stärken: sagt andren offen ihre Meinung
    ----------------------------
    Freunde: entwickelt sich noch
    Beste*r Freund*in: entwickelt sich auch noch
    Verliebt in:/
    Zusammen mit:/
    Mag nicht: Zicken, Regen
    Feind*e: noch niemand
    Geschwister:/
    Andere Verwandte:/
    ----------------------------
    Pferd: Cookie
    Aussehen: dunkelbraunes Fell, Mähne und Schweif haben die selbe Farbe
    Link: https://images.app.goo.gl/kqoSu3ByUBXdSpz7A
    Box:10
    Besonderheiten: ist gut in Springen
    Talent: Springreiten
    Sonstiges:/
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Reiten, Turnen
    Wahlfächer: Turnen, Fotografie, Leistungschwimmen Spanisch
    ------------------------------
    Lieblingsessen:
    Lieblingsfarbe: blau
    Lieblingstier: Pferd
    Lieblingssong: Salt von Ava Max
    Lieblingsfilm: Ostwind
    ------------------------------
    Flur: Rosa Flur
    Zimmer: 2
    -----------------------------
    Sonstiges:/

    12
    ((bold))Tropfenblatts 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Luciana Nachname: Cloudsand Geschlecht: Weiblich ---------------------------- Alter: 12 wird nä
    Tropfenblatts 1. Steckbrief

    Vorname: Luciana
    Nachname: Cloudsand
    Geschlecht: Weiblich
    ----------------------------
    Alter: 12 wird nächstes Jahr 13
    Klasse: 7.
    ----------------------------
    Aussehen: Hellbraune Haare bis zum Po (meistens im unordentlichen Pferdeschwanz), grüne Augen mit braunem Muster
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Ruhig, still, sensibel, empathisch, intelligent, begabte Reiterin, einfühlsam, manchmal aber auch aufbrausend, jähzornig
    Schwächen: Schokolade, gibt zu schnell nach
    Stärken: Sagt anderen offen ihre Meinung
    ----------------------------
    Freunde: Keiner hier:(
    Beste*r Freund*in: Auch nicht hier:(
    Verliebt in: Keinen:)
    Zusammen mit: /
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: /
    Andere Verwandte: /
    ----------------------------
    Pferd: Kalimero
    Aussehen: Hübscher Rappe ohne ein weißes Haar
    Link: /
    Box: 9
    Besonderheiten: exzellenter Springer, lässt sich nur von bestimmten reiten
    Talent: Ähh seine Frechheit? Außerdem Springen
    Sonstiges: Er ist ein 8 jähriger Wallach, den Luciana im Alter von 9 Jahren bekommen hat. Nur wenn sie ihn reitet, ist er fügsam und springt. Unter anderem ist er übrigens ein Araber-Berber Mix mit 1,67m Stockmaß.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Englisch
    Wahlfächer: Fotografie
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Pfannkuchen
    Lieblingsfarbe: Grün
    Lieblingstier: Gepard
    Lieblingssong: Silence-Marshmello
    Lieblingsfilm: Harry Potter
    ------------------------------
    Flur: Rosa
    Zimmer: 2
    -----------------------------
    Sonstiges: Ihr Spitzname ist Lu. Sie reitet seit ihrem 2. Lebensjahr und ist begeisterte Springreiten bis S**. Ihr Freunde sind nicht hier, aber sie findet bestimmt aufgrund ihrer freundlichen, offenen Art bald welche. In der Schule ist sie gut, nur Mathe hasst sie über alles.

    13
    ((bold))Shade Shifters 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Surya Nachname: Tusara Geschlecht: männlich ---------------------------- Alter: 17 Klasse: 11
    Shade Shifters 1. Steckbrief

    Vorname: Surya
    Nachname: Tusara
    Geschlecht: männlich
    ----------------------------
    Alter: 17
    Klasse: 11
    ----------------------------
    Aussehen: Sūrya ist durchschnittlich groß mit seinen 1,80 Metern, für einen Mann also weder sonderlich groß, noch klein und ihm ist das relativ egal. Seine Statur ist durch die Zeit als Sportler durchaus recht zierlich mit Tendenzen in Richtung mager. So sind seine Schultern für einen Kerl nicht gerade breit, wenn nicht eher schmal und bilden den Übergang in einen schlanken Brustkorb, auf welchem sich das Brustbein doch ziemlich abzeichnet, was sogar bis zu den Schultern über geht. Dementsprechend schlank sind seine Arme, aber durchaus noch dazu in der Lage sein eigenes Gewicht zu halten oder mit genug Kraft zuzuschlagen. Auch wenn seine Hände und Finger recht feingliedrig und zierlich sind. Der schlanke Brustkorb geht über in eine etwas schlankere Taille, im Bereich zwischen diesen zeichnen sich die Rippen ab. Sein Bauch ist perfekt flach, und geht über in die schlanke Hüfte, deren Knochen man durchaus erkennen kann. Seine Beine sind recht lang und sehr schlank, unnötiges Fett wird man generell nicht an ihn finden, so ist das auch hier. Auf dem schlanken Hals sitzt sein hübsches Haupt, welches ein ebenso hübsches und männliches Gesicht hervorbringt. Dies hat er der flachen, aber hohen Stirn zu verdanken, sowie der geraden Nase, welche eine feine Spitze aufweist. Die hohen, nicht zu sehr hervorstechenden Wangenknochen, passen zu der markanten, scharfen Jawline, welche in einem gerundeten Kinn endet. Seine eher blassen Lippen sind schmal und passen zu der ebenso hellen, aber nicht unnatürlich blassen Haut. Seine intensiven iriden, werden von langen, pechschwarzen Wimpern hervorgehoben, was das sonderbare blu zur Geltung bringt. Es besitzt einen stechenden Ton, welcher in Richtung violett geht. Eingerahmt wird sein Gesicht von blutroten, zurückgekämmten Haar, welches hinten bis zum Nacken reicht, vorne aber kürzer ist und dennoch leicht in sein Gesicht fällt. Logischerweise ist es gefärbt, ehemals war es braun. Übrigens trägt er im rechten Ohr einen silbernen überkreuzten Helix. Auffällig sind diverse längliche Narben auf seinem Körper, die offensichtlich von Messern stammen. Narben an seinen Knien und auf den Handflächen.
    Link: https://pin.it/2qOtLOv
    ----------------------------
    Charakter: Surya ist eine recht komplizierte und für viele wahrscheinlich unerträgliche Persönlichkeit. Erstmal ist er nämlich ruhig und auch recht wortkarg und begegnet anderen Menschen ziemlich abweisend und distanziert. Er zeigt dementsprechend anderen die kalte Schulter und lässt sich nur ausgesprochen schwer in Konversationen mit Fremden verwickeln. Jedoch lässt sich dies nicht durch Schüchternheit erklären, er will sich nur einfach nicht mit stumpfsinnigen Leuten abgeben, wenn er sie jedoch als brauchbar einstuft nähert er sich anderen auch freiwillig an. Jedoch ist er auch da nicht viel besser. Im englischen wäre wohl die Bezeichnung "Brat" recht zutreffend. Er hat eine große Klappe, begegnet anderen kalt und eisig. Obwohl nicht mal unbedingt das jedoch ist sein Hang zur Ironie und Sarkasmus enorm. Dennoch ist er auch jemand der recht humorvoll ist und mit seinen Freunden viel sche!ße baut. Scheinbar hat er auch einen hang dazu auch Probleme einzuhandeln, ohne diese aktiv selbst zu verursachen, einfach weil er mit dem falschen Leuten abhängt. Er mag nunmal diesen kick des gefährlichen, wenn er mal nicht die Kontrolle über eine Situation hat und sich mehr oder weniger fallen lassen kann. Er hat jedoch eine enorme Intelligenz und weiß wann er wie handeln muss um glimpflich aus der Sache herauszukommen. Auch besitzt er ein strategisches Denken und erstaunliches Fachwissen, da er viel liest. Aber er ist auch sehr humorvoll und jemand auf den man sich verlassen kann, einen verar..hen und einem ein Messer in den Rücken jagen wird er nicht, im Gegenteil auch bei Straftaten sieht er wohl weg oder gibt sogar ein Alibi. Sofern er diese Person mag natürlich. Mit ihm kann man also wohl durchaus Pferde stehlen.
    Schwächen: Er hat eine extrem große Klappe, was anderen nicht besonders gefällt. Leidet an Insomnie, schwächlicher Körper, Allergie gegen Bienenstiche
    Stärken: Wendig- und Geschicklichkeit, Umgang mit Pferden, Kühner Kopf und Konzentration, hoher IQ.
    ----------------------------
    Freunde: noch keine
    Beste*r Freund*in: ergibt sich noch
    Verliebt in: niemanden
    Zusammen mit: niemanden
    Mag nicht: Spinnen, wenn jemand sein Pferd anrührt
    Feind*e: keine
    Geschwister: keine
    Andere Verwandte: seine Eltern hören auf die Namen Slviana und Arthur sie sind zuhause auf ihrer Ranch.
    ----------------------------
    Pferd: Joker
    Aussehen: Joker ist ein seltener 1,70 m Stockmaß Marwari in einer ebenso selten Farbe. Der schlanke gut bemuskelte Wallach trägt sein Fell in der Farbe Red Roan, lediglich sein Gesicht besitzt eine weiße Färbung. Die Augen sind aber dennoch braun, auffälligerweise sind die Rassetypischen Sichelohren dunkler gehalten als die anderen roten Elemente.
    Link: https://pin.it/3OtGSAE
    Box: 7
    Besonderheiten: ---
    Talent: Vielseitigkeit und Distanz
    Sonstiges: ----
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Englisch, Mathe und Deutsch
    Wahlfächer: Chinesisch, Fotografie
    ------------------------------
    Lieblingsessen: prinzipiell das meiste mit Fleisch
    Lieblingsfarbe: violett
    Lieblingstier: Wölfe, Pferde
    Lieblingssong: wechselt sich regelmäßig, aber immer in Richtung Rock
    Lieblingsfilm: hat er nicht
    ------------------------------
    Flur: Blau
    Zimmer: (mir egal)
    -----------------------------
    Sonstiges: ----

    14
    ((bold))Kathis 1. Steckbrief((ebold)) Vorname: Elodie Nachname: Lessen Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter:11 Klasse:5 -----------
    Kathis 1. Steckbrief

    Vorname: Elodie
    Nachname: Lessen
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter:11
    Klasse:5
    ----------------------------
    Aussehen: blonde Haare und Grün blaue Augen. Sie ist schlank und für ihr Alter normal groß. 1,55 Meter.
    Link: https://images.app.goo.gl/WPrTRWYeqhuMtHHv7
    ----------------------------
    Charakter: verrückt und aufgedreht. Sie hat immer ein offenes Ohr für alle und setzt sich sehr für das ein was ihr Wichtig ist. Sehr neugierig.
    Schwächen: Manchmal ist sie zu neugierig.
    Stärken: Turnen, Reiten
    ----------------------------
    Freunde: Ivy und Tessa?
    Beste*r Freund*in: Wird sich zeigen.
    Verliebt in: noch niemanden
    Zusammen mit: noch mit niemandem
    Mag nicht: wen sich ihre Eltern streiten.
    Feind*e: nicht wirklich
    Geschwister: Kathleen,9 Jahre
    Andere Verwandte: Ihre Oma Gabi
    ----------------------------
    Pferd: Akira
    Aussehen:
    Link: https://images.app.goo.gl/qkBhEpdZ4iCSZScR8
    Box:8
    Besonderheiten: sie vertraut ihrer Besitzerin 100%
    Talent: springen
    Sonstiges:/
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Sport(da sie sportlich ist) und
    Wahlfächer: Turnen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Crêpes
    Lieblingsfarbe: Gelb
    Lieblingstier: Pferd
    Lieblingssong: viele
    Lieblingsfilm: Star Wars
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer:3
    -----------------------------
    Sonstiges: Sie ernährt sich Vegetarisch und setzt sich sehr für die Umwelt ein. Außerdem kommen ihre Eltern beide aus Frankreich weshalb sie französisch sprechen kann. Was viele wundert ist das sie keinen Akzent hat.

    15
    ((bold))Lissys 2. Steckbrief((ebold)) Vorname: Cody Nachname: McTrav Geschlecht: Männlich ---------------------------- Alter: 15 Klasse: 9 ----------
    Lissys 2. Steckbrief


    Vorname: Cody
    Nachname: McTrav
    Geschlecht: Männlich
    ----------------------------
    Alter: 15
    Klasse: 9
    ----------------------------
    Aussehen: Er hat leicht lockige, kurze, dunkelbraune Haare. Seine Augen haben den gleichen dunklen Farbton. Sein Gesicht wird von ein paar Sommersprossen und kleineren Pickeln geziert. Mit seinen 1.76 Metern gehört er nicht zu den gößtrn, ist aber auch nicht gerade klein. Er ist nicht besonders muskulös sondern eher schlank und schmal.
    Link: https://i.pinimg.com/236x/c4/f4/7f/c4f47fcb00f7b0ab16fd9f0eb7d0c40a.jpg
    ----------------------------
    Charakter: Aufrichtig, Ehrlich, Höflich, Gutmütig, mag es nicht im Mittelpunkt zu stehen, eher zurückhaltend
    Schwächen: Das er oft alleine ist und es ihm schwer fällt sich zu integrieren
    Stärken: Das Reiten, Er hat durch seine liebe Art nicht wirklich Feinde
    ----------------------------
    Freunde: Er kommt mit den meisten gut klar, aber b es wirklich Freunde sind?
    Beste*r Freund*in: Den hat er nicht, auch wenn es ihm wahrscheinlich gut tun würde
    Verliebt in: Noch ist er nicht verliebt
    Zusammen mit: Noch nicht
    Mag nicht: Natürlich mag er manche Leute nicht, aber er könnte sie nicht alle Namentlich nennen
    Feind*e: Noch keine
    Geschwister: Iv
    Andere Verwandte: Er hat eine "normale" Familie
    ----------------------------
    Pferd: Ruslan
    Link: https://i.pinimg.com/236x/1d/6e/2e/1d6e2ecf5e73ba04e120fe89908cee4a--siberia-fiction.jpg
    Box: 18
    Besonderheiten: Erkann auch bei bis zu - 70 Grad überleben und kommt mit Hitze ger nicht klar
    Talent: Wanderritte, Packpferd, Freizeit, über kleinere Hindernisse und Stangen springen macht ihm sehr viel Spaß
    Sonstiges: /
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Reiten
    Wahlfächer: Eiskunstlauf, Chinesisch, Fechten, Leistungsschwimmen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Frisches und nicht stark verarbeitetes Essen
    Lieblingsfarbe: Grau
    Lieblingstier: Pferde
    Lieblingssong: Dies wechselt ständig
    Lieblingsfilm: /
    ------------------------------
    Flur: Blau
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: /

    16
    ((bold))Arikichis 1. Steckbrief ((ebold)) Vorname: Sunny Nachname: Campbell Geschlecht: Weiblich ---------------------------- Alter: 17 Jahre Klasse:
    Arikichis 1. Steckbrief


    Vorname: Sunny
    Nachname: Campbell
    Geschlecht: Weiblich
    ----------------------------
    Alter: 17 Jahre
    Klasse: 11. Klasse
    ----------------------------
    Aussehen: Sunny ist ein sportlich gebautes, schlankes, junges Mädchen. Sie hat schmale Schultern, eine ebenfalls schmale Taille aber etwas trainiertere Beine. Mit einer Größe von 173cm ist sie etwas größer als das durchschnittliche Mädchen in ihrem Alter, aber nichts was groß auffallen würde.
    Trotz ihrer vielen sportlichen Betätigungen ist sie eher blass und es finden sich eine Schicht Sommersprosse auf ihren Schultern wieder. Ihr hübsches Gesicht ist mit grünen Augen und einer kleinen Stupsnase geschmückt.
    Das Mädchen hat schulterlanges, blondes Haar, dass sie meist offen in ihrem wilden Look trägt.
    Allgemein betrachtet hat sie auf ihrem Körper immer wieder kleine Schrammen oder Narben, die sie durch vieles hartes Training bekommt. Diese verheilen aber gut und hinterlassen keine größeren Schäden.
    Link: https://pin.it/4kA9LPp
    ----------------------------
    Charakter: Mit Intelligenz, Selbstbewusstsein und dem ein oder anderen Spruch haben schon einige ihrer Gegner, sich die Zähne an ihr ausbeißen müssen. Sie ist hingebungsvoll für das was sie brennt, die Dinge, die sie eher weniger interessieren, lässt sie aber schleifen. Tagträumen gehört für sie an die Tagesordnung und man bekommt auch den ein oder anderen bissigen Spruch ab, wenn man sie in ihren Ruhephasen stört.
    Innerhalb der Schule fungierte sie öfters als Streitschlichterin, da sie mit ihrer ruhigen, gezielten Art sich immer gehör verschafft. Außerdem ist sie sehr intelligent, da sie - trotz ihres jungen ihre Pferde gekonnt kontrollieren kann. Außerdem besitzt sie einen starken Willen, den sie immer wieder an den Tag legt. Doch hat das Mödchen auch eine hilfsbereite, freundliche und sentimentale Seite, die vor allem dann zum Vorschein kommt, wenn es um ihr nahestehende Personen geht.

    Schwächen:
    - Chaotisch
    - Sarkastisch
    - Nicht aufmerksam
    - Vorlaut

    Stärken:
    + Intelligent
    + Sportlich
    + Umgang mit Tieren
    + Flink
    ----------------------------
    Freunde: Ergibt sich
    Beste*r Freund*in: /
    Verliebt in: /
    Zusammen mit: /
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: Charlie Campbell [älterer Bruder/arbeitet bei einer Anwaltskanzlei]
    Andere Verwandte: Gwendolyn Campbell [Mutter], Perry Campbell [Vater]
    Ihre Eltern sind beide große Unternehmer und deshalb viel unterwegs
    ----------------------------
    Pferd: Dasher
    Aussehen: Schwarzer Hengst, Andalusier
    Link: https://pin.it/3T1aaBX
    Box: 16
    Besonderheiten: Ist auf der eigenen Koppel der Campbells groß geworden. In der Herde gibt es noch andere Pferde mit den Namen:
    Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Donner, Blitzen
    Talent: Millitary [besonders Geländereiten]
    Sonstiges: /
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Englisch, Kunst, Sport
    Wahlfächer: Fotographie, Eiskunstlauf, Schwimmen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Burger mit Süßkartoffelpommes
    Lieblingsfarbe: Rot
    Lieblingstier: Hunde, Pferde
    Lieblingssong: Stay [Kid LAROI]
    Lieblingsfilm: Downton Abbey - der Film [sie liebt historische Drama]
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: //



    17
    Leonies 1. Steckbrief


    Vorname: Enola
    Nachname: Samson
    Geschlecht: Weiblich
    ----------------------------
    Alter: 11
    Klasse: 5
    ----------------------------
    Aussehen: Lange Rote harre bis zum po ein bisschen gewelt, klar grüne Augen und lange Wimpern
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Nett, schüchtern, zurückhaltend
    Schwächen: Naiv, still, manchmal abtauchen
    Stärken: Gute Reiterin, positiv
    ----------------------------
    Freunde: noch keine
    Beste*r Freund*in: bestimmt bald
    Verliebt in: ergibt sich noch
    Zusammen mit: noch keinem
    Mag nicht: zicken, mobbing
    Feind*e: noch niemand
    Geschwister: keiner
    Andere Verwandte: niemand hier
    ----------------------------
    Pferd: Yara
    Aussehen: Komplett schwarz langer gewellter Schweif und Mähne
    Link:
    Box:
    Besonderheiten: Sehr ruhig, sieht in geden Menschen die selle
    Talent: Springen, Dressur
    Sonstiges: Liebt das Wasser
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Mathe und Pysik
    Wahlfächer: Eislauf
    ------------------------------
    Lieblingsessen:
    Lieblingsfarbe: Blau und Türkis
    Lieblingstier: Fuchs und naarwal
    Lieblingssong: Alea Aquarius Lieder
    Lieblingsfilm: Narnia
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 2
    -----------------------------
    Sonstiges: Liebt das Meer und fühlt sich hingezogen, hat eine Verbindung mit Yara

    18
    ((bold))Kathis 2. Steckbrief ((ebold)) Vorname: Kathleen Nachname: Taler Geschlecht: weiblich ---------------------------- Alter:17 Klasse:11 --------
    Kathis 2. Steckbrief



    Vorname: Kathleen
    Nachname: Taler
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter:17
    Klasse:11
    ----------------------------
    Aussehen: Kathleen hat rote lange Haare und grüne Augen. Sie ist normal groß und schlank.
    Link: https://images.app.goo.gl/7PMzp2nQ68EN8QmC8
    ----------------------------
    Charakter: Sie ist sehr Humorvoll und bringt andere oft zum Lachen. Sie kann gut mit Menschen und ist sehr selbstbewusst und mutig.
    Aber das Mädchen ist auch ungeduldig. Sie ist bei allem was sie macht sehr genau und will alles perfekt machen.
    Schwächen: Manchmal ist es schlecht das sie alles perfekt machen will den wenn das nicht klappt ist sie oft sehr deprimiert.
    Sie ist sehr mutig und willensstark. Aber sie kennt ihre Grenzen.
    Stärken: Sie kann gut vor vielen Leuten reden.
    ----------------------------
    Freunde: Luca, Surya?
    Beste*r Freund*in:/
    Verliebt in: Surya
    Zusammen mit: vielleicht Surya?
    Mag nicht: Sie mag es nicht zugeben zu müssen das sie manchmal auch Angst hat.
    Feind*e:/
    Geschwister: sie ist ein Einzelkind.
    Andere Verwandte: Ihre Eltern.
    ----------------------------
    Pferd: Count Dooku(Sie nennt ihr Pferd meistens Count manchmal aber auch Dooku)
    Aussehen: Schwarzes Fell, lange schwarze Mähne.
    Link: https://images.app.goo.gl/Nw94gWVbwbRbESzN8
    Box: 17
    Besonderheiten: Count Dooku ist das Perfekte Pferd für Geländeritte.
    Talent:
    Sonstiges:/
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Erdkunde
    Wahlfächer: Leistungsschwimme, Spanisch
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Gefüllte Paprika
    Lieblingsfarbe: grau
    Lieblingstier: Pferd, Schlange
    Lieblingssong:/
    Lieblingsfilm: Sie ist ein riesiger Star Wars Fan!
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer:1
    -----------------------------
    Sonstiges:/

    19
    ((bold))Crimson Scarfaces 1. Steckbrief ((ebold)) Vorname: Sein Name lautet Gabriel Rex. Allerdings ist er in gewissen Kreisen eher als Joker bekannt.
    Crimson Scarfaces 1. Steckbrief


    Vorname: Sein Name lautet Gabriel Rex. Allerdings ist er in gewissen Kreisen eher als Joker bekannt.
    Nachname: Dieser ist Kingston und somit ein recht typischer Name im englischen Sprachraum.
    Geschlecht: Wie man mittlerweile schon bemerkt haben dürfte, ist Gabe ein Junge, also des männlichen Geschlechtes.
    ----------------------------
    Alter: Er ist 19 Jahre alt.
    Klasse: Ein Blick auf sein Alter verrät, dass er in der letzten, also sechsten Klasse ist.
    ----------------------------
    Aussehen: Gabriel ist ein wohl recht attraktiver Typ- würde ich zumindest behaupten. Fangen wir aber der Reihe nach, also mit seinem Gesicht an. Gabe hat ein eher ovales Gesicht. Er hat sehr hohe Wangenknochen, was sein Gesicht noch schmaler erscheinen lässt. Die Augen des Jungen sind mandelförmig. Die Farbe ist ein sehr tiefes Braun, das bei mattem Licht schon mal Schwarz aussieht.. Die Iriden sind allerdings von etwas helleren Sprenkeln durchzogen. Schwarze, relativ dichte Wimpern umranden die Augen und sehen nahezu perfekt aus. Darüber liegen schmale und lange Augenbrauen, von denen mindestens eine meistens hochgezogen ist. Dazwischen befindet sich eine schöne, gerade Nase. Die Lippen des Jungen sind relativ voll, sind aber meist etwas rissig. Man kann schon erahnen, dass sie trotzdem sehr weich sein müssen. Zu erwähnen wäre noch, dass Gabriel ein Glasgow Smile, auch genannt Chelsea Grin hat. Die Narben sind zwar relativ dünn, aber dennoch deutlich zu erkennen. Sein Gesicht sieht alles in allem irgendwie...perfekt aus, trotz der Narben. Keine einzige Verunreinigung, bis auf die Narben und einige, wenige Muttermale, ist zu erkennen. Weder Pickel, trockene Haut oder Wunden, das alles hat er nicht.
    Der Junge hat ein paar wenige Tattoos, drei Stück um genau zu sein. Eine Comicversion des DC-Schurken Joker auf dem Rücken, sein erstes Tattoo. Es erstreckt sich hauptsächlich über seine rechte Rückenhälfte. Das obligatorische Grinsen desselbigen hat er sich auf seine linke Brusthälfte stechen lassen, darunter stehen die drei Wörter "Ha Ha Ha" in der bekannten Comicschrift. Das letzte ist sein kompletter rechter Arm, auf den dunkle Rosen tätowiert sind.
    Machen wir weiter mit seinem Haar. Dieses ist pechschwarz, ziemlich voll und sogar relativ lang. Gabe muss es nur ein wenig mit Haargel stylen, es liegt quasi von alleine perfekt, sodass es ihm manchmal ein wenig ins Gesicht hängt, ihn aber ansonsten nicht stört. Er hat einen Mittelscheitel.
    Er ist durchaus sportlich und hat Muskeln an den richtigen Stellen, aber nicht so, dass es bullig wirkt. Es sieht mehr attraktiv aus, was wohl auch daran liegt, dass er sehnig ist. Gabe ist mit seinen 1,90 etwas größer als die meisten in seinem Alter. Und ja... in seiner Freizeit trägt er meistens schwarze Sachen und eine Lederjacke.
    Link: https://pin.it/5B9kiGc
    ----------------------------
    Charakter: Öhm...da ich zu faul bin, seinen alten Charakter zu überarbeiten, hier eine kurze Kurzfassung: Gabe ist ein Ar$chloch mit schlechtem Benehmen, Kontrollsucht, Gewaltbereitschaft und noch mehr schlechtem Benehmen. Und hinter diesem Verhalten liegt irgendwo sowas wie ein guter Kern, den der ein oder andere zu Gesicht bekommt, wenn Gabe demjenigen vertraut. Oder so. Was den Rest angeht, seht selbst.
    Schwächen: Einiges an seinem Charakter ist schon eine Schwäche. Und- im übertragenen Sinne hat er auch eine Schwäche für Alkohol. Außerdem kann er nicht mit kleinen Kindern umgehen.
    Stärken: Diese sind zum Beispiel sein sportliches Talent in vielen Bereichen und sein Ehrgeiz. Aber auch, dass er, was das angeht, sehr fair ist, obwohl es ihn sonst wurmen würde, wenn es nicht nach Plan läuft. Außerdem ist Gabe schlau, was wohl auch eine Stärke ist. Und zu mehr bin ich jetzt zu faul.
    ----------------------------
    Freunde: Neben Ace und Lycan, deren Schwester Harley gibt es hier noch Typen aus seinen alten Schulen und aus dunkleren Gefilden.
    Beste*r Freund*in: Wenn er hier jemanden nennen müsste, dann wären das Orion bzw. Ace und Sirius bzw. Lycan.
    Verliebt in: Gabe ist nicht verliebt.
    Zusammen mit: Nachdem er vor etwa einem halben Jahr mit Ari Schluss gemacht hat, ist er momentan nicht liiert.
    Mag nicht: Nun ja, so ziemlich alle, die seine Autorität nicht respektieren.
    Feind*e: Ja, da wären ein paar. Aber keine, die in diesem Rpg von Belang wären.
    Geschwister: Gabe hat in der Tat eine jüngere Schwester namens Angelina, genannt Angel. Sie ist sechzehn und ebenfalls hier auf dem Internat.
    Andere Verwandte: Seine Eltern wären da noch. Die wohnen allerdings in Chicago.
    ----------------------------
    Pferd: Er besitzt einen sechsjährigen Knabstrupper-Hengst mit dem Namen Penguin - frei nach einem der Antagonisten des DC-Helden Batman.
    Aussehen: Penguin besitzt das typische Aussehen eines Knabstruppers. Sein Stockmaß beträgt 1,55, Mähne und Schweif sind dunkelbraun, dunkelblond und weiß. Das Fell ist größtenteils weiß, jedoch besitzt er eine Tigerscheckung. Dunkelgraue und schwarze Punkte verteilen sich auf dem Fell und oberer Hals sowie Kopf und die Beine sind gräulich gefärbt. Alles in allem ist Penguin ein gesunder, kräftiger und sportlicher Hengst.
    Link: https://pin.it/1l8yt50
    Box: 17
    Besonderheiten: Penguin hat schon einige Auszeichnungen bekommen und war hier und dort mal in verschiedenen Medien zu sehen.
    Talent: Der Hengst ist ein geborenes Showpferd und hat ein großes Talent zum Tricks lernen, auch und vor allem kompliziertere und anspruchsvollere. Er ist ziemlich klug.
    Sonstiges: Gabe bringt ihm nur Tricks bei. Geritten wird er manchmal von Angel.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Leistungsschwimmen und Sport
    Wahlfächer: Leistungsschwimmen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: //
    Lieblingsfarbe: Schwarz. Wer hätte es gedacht.
    Lieblingstier: Das wäre dann wohl der Wolf. Seiner Meinung nach ein durch und durch faszinierendes Tier.
    Lieblingssong: Schwierig, aber wenn er sich auf einen festlegen müsste, wäre es wohl One for the money von Escape the fate.
    Lieblingsfilm: Er steht tatsächlich auf alte Horrorklassiker. Aber einen Lieblingsfilm hat er nicht.
    ------------------------------
    Flur: Blau
    Zimmer: 2
    -----------------------------
    Sonstiges: Gabe spricht neben seiner Muttersprache Englisch fließend und akzentfrei Deutsch, Russisch und Japanisch.

    20
    ((bold))Fannys 2. Steckbrief((ebold)) Vorname: Luca Nachname: Andrews Geschlecht: Männlich ---------------------------- Alter: 17 Klasse: 12 bzw 13 -
    Fannys 2. Steckbrief


    Vorname: Luca
    Nachname: Andrews
    Geschlecht: Männlich
    ----------------------------
    Alter: 17
    Klasse: 12 bzw 13
    ----------------------------
    Aussehen: Blonde Haare, die ihm leicht ünber die Stirn fallen und Blaue, strahlende Augen, Er bekommt manchmal süße Grübchen wenn er lächelt und ist von großer Statur. Er ist schlank und hat Muskeln.
    Link: https://www.pinterest.de/pin/761178774517494414/
    ----------------------------
    Charakter: Er isr ruhig, aber mit ihm kann man auch Spaß haben, enn man ihn kennt. Er ist kein Streber aber er schreibt auch keine Schlechten Noten. Er ist sehr vertraut mit Sam.
    Schwächen: Er mag es nicht, wenn man ihn ZU private sachen fragt
    Stärken: Er ist aufgeschlossen und hat eine enge verbundenheit mit seinem Pferd
    ----------------------------
    Freunde: Eigentlich versteht er sich mit vielen gut
    Beste*r Freund*in: Nein, noch nicht.
    Verliebt in: Annika.
    Zusammen mit: Annika
    Mag nicht: -
    Feind*e:-
    Geschwister:-
    Andere Verwandte:-
    ----------------------------
    Pferd: Sam
    Aussehen: Er ist braun ind illegant
    Link: https://lh3.googleusercontent.com/proxy/xA5L_dSehH_8qsOdjMf9fOUvj7uk4VYtYL9eqwoZQGvB22QiFkaiy1Ln5okAk2vLJBFwUcAvl4aqPxh2XLpABAnxRthTLzLgcKVJ_eBm-nEwZSWvGWkAl_ldCw
    Box: 19
    Besonderheiten: Seine einer Fleck am Hinterem Linken Bein, er ist weiß und hat die vorm eines Herzens
    Talent: Dressur
    Sonstiges:
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Mathematik
    Wahlfächer: Fotografie, Leistungsschwimmen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Hamburger
    Lieblingsfarbe: Blau, Grau
    Lieblingstier: Pferde und Hunde
    Lieblingssong: Irgendwas Nightcore mäßiges
    Lieblingsfilm: Hat er nicht
    ------------------------------
    Flur: Blau
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: Nein

    21
    Leas 1. Steckbrief

    Vorname: Ivalia
    Nachname: O'Flimer
    Geschlecht: weiblich
    ----------------------------
    Alter: 17
    Klasse: 12
    ----------------------------
    Aussehen: Sie hat einen schönen schlanken Körper, mit weiblichen Kurven und langen Beinen. Sie hat hellgrüne Augen, dünne helle Augenbrauen und Pfirsichlippen
    Link: https://image.brigitte.de/11749230/t/DL/v5/w1440/r0/-/frauen-mit-handicap-2.jpg
    ----------------------------
    Charakter: Mach jeden Schei* mit, wirkt aber auf Fremde oft zurückhaltend. Im Bekanntenkreis laut, stürmisch, fröhlich und draufgängerisch. Sie ist aber auch sehr intelligent und schaft es immer den Karren aus dem Dreck zu ziehen.
    Schwächen: Sie ist anfällig für Regelbrüche
    Stärken: Ihre Intelligenz und ihr Einfallsreichtum
    ----------------------------
    Freunde: Sie kommt mit den meisten gut klar
    Beste*r Freund*in: Hat sie noch nicht
    Verliebt in: Noch nicht
    Zusammen mit: Noch nicht
    Geschwister: Lucy O'Flimer, James O'Flimer, Hazel O'Flimer
    Andere Verwandte: Ihre Tante ist hier Lehrerin und ihre Cousinen und Cousins heißen Diana O'Flimer, Gohst O'Flimer, Lila O'Flimer, Suran O'Flimer, Luranto O'Flimerhren. Ivalias Eltern gehört in Frankreich ein Percheron Zucht
    ----------------------------
    Pferd: Flocon
    Link: https://i.pinimg.com/originals/f5/76/cf/f576cfe55386bf4b4a633da128cda297.jpg
    Box: 20
    Besonderheiten: Er ist ein sehr temperamentvolles Pferd
    Talent: Freizeit, Show
    Sonstiges: Er ist ein Hengst
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Reiten, geschichte
    Wahlfächer: Fechten, Leistunsschwimmen, Eiskunstlauf, Chinesisch
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Hat sie nicht
    Lieblingsfarbe: Das ändert sich oft
    Lieblingstier: Vögel, Rotwild, Pferde
    Lieblingssong: /
    Lieblingsfilm: /
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: Zimmer 1
    -----------------------------
    Sonstiges: /

    22
    Crimson Scarfaces 2. Steckbrief


    Vorname: Der Name, den ihre Eltern ihr gaben lautet Ariadne Laelynn, genannt Ari. Ein prominenter Spitzname des Mädchens lautet Harley.
    Nachname: Der Nachname ist Nikopolidou.
    Geschlecht: Man dürfte wohl schon erkannt haben, dass Ariadne des weiblichen Geschlechtes angehörig ist.
    ----------------------------
    Alter: Sie ist 16 Jahre alt.
    Klasse: Ihrem Alter entsprechend befindet sie sich in der 11. Klasse.
    ----------------------------
    Aussehen: Ariadne ist zunächst eine sehr zierliche und dadurch zerbrechlich wirkende Person. Mit ihren 1,67 ist sie wahrlich nicht die Größte, was diesen Eindruck der Zerbrechlichkeit noch bestärkt. Allerdings hat sie durchaus Kurven, nicht übertrieben, aber durchaus attraktive. Kaum Muskeln zeichnen sich an ihrem Körper ab, obwohl sie doch recht sportlich ist.
    Beginnen wir aber mal oben, mit ihrem Kopf. Dieser wird von dunklen, sehr voluminösen Haaren bedeckt, die dazu noch sehr weich und seidig sind. Meist sind sie zu Space Buns oder einem lockeren Pferdeschwanz zusammengebunden, aber stets fallen ihr einige Strähnen ins Gesicht und umrahmen dieses. Ihr Haar ist, wie gesagt äußerst weich, weshalb sie auch niemals Haarspray verwendet. Der dunkelbraune Farbton stehe zu einem relativ starken Kontrast zu ihrer eher blassen Haut, die so gar nicht darauf schließen lässt, dass sie mal in Griechenland und Kalifornien gelebt hat. Nebenbei gesagt befinden sich, mal abgesehen von den Tattoos und hier und einigen Narben, keine Verunreinigungen auf ihrer Haut, außerdem ist sie ziemlich glatt und weich, aber okay. Weiter mit ihrem Gesicht. Die Augen des Mädchens sind relativ groß und mandelförmig, gerne hebt sie dies durch dunkle, aber dezente Schminke noch extra hervor. Darüber sitzen perfekt geschwungene, ordentlich gezupfte und relativ breite schwarze Augenbrauen, die Augen selbst werden von Natur aus von dichten, dunklen Wimpern umrahmt. Die Wangenknochen sitzen relativ hoch, was ihr schmales Gesicht noch schmaler erscheinen lässt, ihre Nase macht am Ende einen kleinen Schwung himmelwärts und ihre Lippen sind zwar ziemlich voll, aber oft eingerissen oder trocken. Ihr insgesamt also schmaler Kopf sitzt auf ebenso schmalen Schultern mit schlanken Armen. An ihren ebenso schlanken Fingern befindet sich immer ein Ring. Es ist ein schwarzer Ring mit einem dezenten Edelstein. Diesen Ring trägt auch ihr Bruder Sirius. Ansonsten trägt sie keinen wirklichen Schmuck oder Sonstiges. Ihr Kleidungsstil ist...ein wenig sonderlich denn sie hat meistens irgendetwas an, in dem sie sich verstecken kann. Also eine Leggins oder Skinny Jeans und dann einen weiten Hoodie darüber, der ihr bis zu den Knien reicht und eine weite Kapuze, am besten noch zu lange Ärmel hat. Und dazu meistens strahlend weiße Sneakers. Ariadne hat genau zwei Tattoos. Einmal, das hat sie sich ihrer Schwester zuliebe stechen lassen, das Venussymbol hinter ihrem linken Ohr und einen schwarz-weißen, weiblichen und einfach gehaltenen Harlekinkopf über ihrer Brust.
    Link: folgt
    ----------------------------
    Charakter: Nun ja. Ariadnes Charakter kann man wohl am Besten mit den Worten kompliziert und verwirrend beschreiben, was nicht zuletzt an ihren psychischen Problemen liegt. Aber fangen wir einfach mal an. Und zwar mit dem ersten Eindruck. Dadurch, dass sie sich eigentlich ausnahmslos an der Seite ihres Bruders Sirius oder ihrer Zwillingsschwester Pandora aufhält, sich bisweilen sogar hinter ihnen versteckt, wirkt sie ein wenig seltsam. Ihre Miene ist ganz unterschiedlich, entweder lächelt sie beispielsweise verträumt, ihr Blick ist ausdruckslos, oder durchdringend oder sie schaut sich die ganze Zeit nervös um. Schon da dürfte einem halbwegs aufmerksamen Beobachter auffallen, dass mit ihr irgendetwas nicht stimmt. Diese Vermutung wird noch dadurch verstärkt, dass Ari kaum mit jemand Fremdes redet, das überlässt sie lieber ihren Geschwistern, beziehungsweise hat sie meistens nicht einmal die Gelegenheit dazu, da vor allem ihr Bruder immer ein Auge auf sie hat. Trotzdem mag sie einem auf keinen Fall unsympathisch erscheinen. Wenn man sie mal alleine erwischt, wird sie sehr scheu sein und je nach Situation aller Voraussicht nach zwei Dinge versuchen: Bei einem Mädchen wird sie kaum oder schüchtern antworten und sich ein wenig nervös umsehen, bei einem Typen wird sie versuchen, der Situation zu entkommen. Nicht, weil sie Typen per se unsympathisch oder beängstigend findet, aber sie hat Schiss davor, Sirius könnte herausfinden, dass sie mit einem fremden Jungen geredet haben. Selten kann es vorkommen, dass sie ein Gespräch mit jemandem anfängt, aber wenn, dann nur sehr zögernd und unsicher. Allerdings ist sie eigentlich eine recht gute Gesprächspartnerin, aber eine noch bessere Zuhörerin. Sie ist nämlich sehr nett und hilfsbereit und freundlich. Und doch ist sie immer ein wenig unsicher, wenn nicht sogar ängstlich, denn sie hat meistens das Gefühl, Sirius zu enttäuschen, wenn sie mit jemandem redet. Wie man vermutlich schon bemerkt hat, spielt dieser eine sehr große Rolle in Ariadnes Leben und ihm ist ein großer Teil ihres Verhaltens zu verdanken. Er stellt Regeln auf, Ari befolgt sie. Zumindest meistens. Manchmal kann es auch sein, dass sie sich querstellt und ihn ignoriert, das kommt zumeist vor, wenn sie eine ihrer "Phasen" hat, oder einfach mal etwas eigenes entscheiden will. Irgendein Stimmchen flüstert ihr nämlich hin und wieder ins Ohr, dass sie auch selbst Entscheidungen treffen darf, aber letztendlich siegt oft doch ihre Liebe zu ihrem Bruder. Sie wieselt so häufig um ihn herum, sodass man denken könnte, sie wären zusammen. Okay, aber erstmal genug von Sirius. Wie unschwer an ihrem Verhalten zu erkennen ist, ist Ari eine sehr unterwürfige, vielleicht sogar ein wenig masochistische Person, leicht einzuschüchtern und zu kontrollieren. Das Mädchen ist nicht dumm, das nicht, sogar eher im Gegenteil, aber sie hat kaum Bewusstsein für sich, für ihre Bedürfnisse. Das zeigt sich auch darin, dass sie oftmals vergisst, etwas für sich zu machen, weil ihr der Wunsch oder Bedürfnis eines anderen wichtiger ist. Zudem ist sie sehr hilfsbereit, wenn sie jemanden sieht, der Hilfe braucht, wird sie ihm helfen. Und damn, meistens tut sie das, indem sie zuschlägt. Sie mag zwar klein und schwach wirken, aber ihre Schläge...aua, sag ich nur. In solchen Momenten ist sie ganz anders, entschlossen, wild und beinahe wütend. Das liegt daran, dass Ariadne hin und wieder Wutausbrüche hat. Die können vollkommen grundlos sein, aber sie hat gelernt, sie zu kontrollieren und zu zügeln. Das Praktische daran ist aber, dass sie sie zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt wieder abrufen kann und mit einem Mal ist die ganze Wut wieder da. Sie kann also quasi entscheiden, ob sie jetzt oder später ausrasten will. Dementsprechend hat sie auch eine enorme Selbstbeherrschung. Kommen wir jetzt mal zu ihren "Phasen". Damit sind nicht ihre Wutausbrüche gemeint, sondern das zeitweilige Erscheinen zweier psychotischen Störungen, die bei ihr Diagnostiziert wurden: Paranoide Schizophrenie und eine Dissoziative Störung. Glücklicherweise sind bei Ariadne im Hinblick auf die Schizophrenie beinahe ausschließlich sogenannte "Positivsymptome" zu finden. Diese sind bei ihr um genau zu sein, Halluzinationen im Bereich Hören und selten auch "Sehen", leichte Wahnvorstellungen und leichtere Reizbarkeit. Ariadne agiert mit den Stimmen die sie hört, und den Personen, die sie gelegentlich sieht, gänzlich anders als mit ihrer sonstigen Umwelt. Sie scheint ein viel breiteres Band an Emotionen zu haben, wenn sie mit ihnen redet. Weil sie eben aber an einer paranoiden Schizophrenie leidet, wird sie schnell aggressiv, wenn man in irgendeiner Form darauf hinweist, dass sie sich das alles nur einbildet. Angst oder Unruhe zeigt sie dagegen jedoch nur selten. Das einzige "Negativsymptom" ist ihre kurzweilige Teilnahmslosigkeit. Dann hat sie zu nichts mehr Lust und ihr fehlt einfach der Antrieb. Diese "Phasen" können im Übrigen nur wenige Minuten, bis mehrere Stunden dauern, was sehr ungewöhnlich ist, da bei den meisten Patienten ganze Abschnitte ihres Lebens betroffen sind. Aber egal. Da wäre dann ja auch noch ihre Dissoziative Störung, die ganz sicher von dem psychischen Druck herrührt, dem sie bei den meisten ihrer "Freunde" ausgesetzt war. Hierbei entspricht sie dem "typischen" Krankheitsbild, allerdings mit der Einschränkung, das bei ihr noch niemals ein Identitäts-oder Kontrollverlust (über den eigenen Körper) oder eine völlige Desintegration aufgetreten sind. Das am Häufigsten zu beoabachtende Symptom bei Ari ist, dass sie plötzlich völlig weggetreten scheint, apatisch vor sich hin starrt und in eine Art katatonischen Zustand fällt. Dabei nimmt sie weder Berührungen, noch Worte mehr wahr. Manchmal, wenn sie vermehrt unter (psychischem) Druck steht, kann es auch zu einem Gedächtnisverlust bezüglich bestimmter Zeitabschnitte kommen.
    Unter all diesem kranken Wahnsinn steckt aber noch eine sensible Person -mit einem, zugegebenermaßen leicht gestörten Selbstbewusstsein und einem Hang zum Masochismus-, die die Fähigkeit zu lieben, definitiv nicht verlernt hat. Ari erzählt viel, wenn sie jemandem vertraut. Ihre schüchterne Art wird sie nicht ganz ablegen können, aber sie wird trotzdem ein wenig aus sich rauskommen und lustiger, lockerer werden und sich bemühen, es ihrem Partner recht zu machen. Trotz der Tatsache, dass sie schon ein paar Freunde hatte, wirkt sie immer noch unsicher. Man muss vorsichtig mit ihr sein. Und die ständigen Stalkattacken von ihren Geschwistern aushalten können.
    Stärken: Auf Anhieb scheint es ja nicht so, als hätte sie viele davon. Wenn man aber mal das Charakterliche und ihre "Phasen" weglässt, kommen sehr wohl eine handvoll zum Vorschein. Denn Ariadne ist zeichnerisch sehr begabt, ebenso wie ihre Schwester Pandora. Auch sie kann Ballett tanzen, und das sogar sehr gut, hat das jedoch seit ihrem ersten Freund nicht mehr getan. Das Mädchen ist des weiteren sehr gut im Umgang mit Tieren oder Kindern, da sie eben auch sehr sanft und gutmütig sein kann. Außerdem ist sie sehr sportlich und ein Ass im Bad-bzw Blackminton spielen, was sie allerdings auch lange nicht mehr getan hat.
    Schwächen: Ari ist absolut unmusikalisch, zumindest, was Instrumente und Noten angeht. Sie kann damit nichts anfangen und es ist ihr unbegreiflich, wie jemand Gefallen daran finden kann. Außerdem ist sie eine wirklich lausige Köchin, wobei sogar das noch geschmeichelt ist. Ihre körperliche Schwäche kann man hier wohl auch anführen, denke ich, sie hat kaum Muskeln und ist höchstens sportlich, aber eben definitiv nicht kräftig. Als letztes würde ich eine eher indirekte Schwäche anführen, nämlich ihre Schwäche für Sushi. Damit kann man sie echt locken.
    ----------------------------
    Freunde: Hier in Deutschland hat sie noch keine.
    Beste*r Freund*in: Hier wäre wohl ihr ehemaliger Freund Gabriel/Joker zu nennen.
    Verliebt in: Mittlerweile ist sie nicht mehr verliebt.
    Zusammen mit: Seit Gabriel hatte sie keine Beziehung mehr.
    Mag nicht: Ihre ersten beiden Freunde.
    Feind*e: Ari ist viel zu liebenswürdig und unschuldig, als dass sie Feinde haben könnte.
    Geschwister: Da wären ihre vier Minuten ältere Zwillingsschwester Pandora und ihre beiden älteren Brüdern Orion und Sirius.
    Andere Verwandte: Ihre nähere Familie besteht aus ihren Eltern, beide Bezirksanwälte in Vancouver. Sie sieht ihre Eltern kaum, woran sie allerdings gewöhnt ist, weshalb es für sie nicht wirklich schlimm ist. Allerdings hat sie als Einzige von den Geschwistern eine nähere Bindung zu ihren Eltern, warum, weiß sie selbst nicht.
    ----------------------------
    Pferd: Ihre siebenjährige Stute trägt den Namen Inferno, ihr eingetragener Name lautet Twelve Miles Inferno und ist eine Clydesdale Stute.
    Aussehen: Bei Inferno handelt es sich um eine kräftige Stute mit 1,77 Stockmaß. Ihr kurzes, gesund glänzendes Fell besitzt die Farben rötlich-braun und weiß, Mähne und Schweif sind dunkelbraun, wobei sich in ihrem Schweif weiße Strähnen befinden.
    Link: https://pin.it/ANpQf9O
    Box: öhm...die nächste freie
    Besonderheiten: /
    Talent: Uhm...Sie hat keine besonderen Talente
    Sonstiges: Die Stute hatte bereits zwei Fohlen, die verkauft wurden.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Spanisch, Kunst und Fotografie
    Wahlfächer: Spanisch und Fotografie.
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Ari liebt Sushi über alles. So wenig wie sie sonst isst, so viel könnte sie davon in sich reinschubsen.
    Lieblingsfarbe: Das wären entweder Schwarz oder Rot.
    Lieblingstier: Das Mädchen hat ein Faible für Katzen. Egal ob Hauskatze oder große Raubkatze.
    Lieblingssong: Yellow von Coldplay
    Lieblingsfilm: Es handelt sich hierbei tatsächlich um einen Horrorfilm und zwar House of 1000 Corpses.
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: Wie ihre Geschwister spricht auch sie neben ihrer Muttersprache Griechisch fließend Englisch, Deutsch und ein wenig Spanisch. Allerdings hat sie in allen Sprachen außer natürlich Griechisch einen sehr starken Akzent.

    23
    Crimson Scarfaces 3. Steckbrief

    Vorname: Ihr vollständiger Name lautet Pandora Lilith. Wenn man diesen abkürzen will, gäbe es da die Option Dora. Anders als ihre drei Geschwister hat sie keinen alias.
    Nachname: Dieser lautet Nikopolidou.
    Geschlecht: Man dürfte mittlerweile schon mitbekommen haben, dass es sich um das 'Schöne Geschlecht' handelt, sie also weiblich ist.
    ----------------------------
    Alter: Pandora ist 16 Jahre alt.
    Klasse: Sie geht in die 10.
    ----------------------------
    Aussehen: Pandora ist eine äußerst sportliche und schlanke junge Frau. Mit ihren 1,82 ist sie sicherlich auch nicht die Kleinste, was ihr gerade recht kommt. Ihre schlanke Figur hat allerdings den Nachteil, dass ihre Kurven nicht allzu ausgeprägt und eher...flach sind, was ihr aber so gut wie nichts ausmacht, immerhin will sie ja kein "aufgetakeltes Model" sein, wie sie gerne zu sagen pflegt. An ihrem Bauch zeichnet sich mehr oder weniger deutlich ein Sixpack ab, außerdem sind ihre Arme kräftig, aber in einem wohl noch attraktiven Rahmen.
    Beginnen wir aber mal oben, mit ihrem Kopf. Dieser wird von dunklen, sehr vollen und weichen Haaren bedeckt. Sie sind zu einem Pixie Cut geschnitten, wobei vorne einige Strähnen etwas länger gelassen wurden, um eine Art Pony zu bilden, der ihr entweder auf eine lässig-beiläufige Art in die Augen fällt, oder aber- und das ist meistens der Fall- auf einer Seite hinter die Ohren gestrichen ist. Manchmal benutzt Pandora Haarspray, was nicht unbedingt vonnöten ist, bei manchen Outfits ihrer Meinung nach aber viel besser aussieht. Der dunkelbraune Farbton, der manchmal schon Schwarz anmutet, harmoniert im Übrigen perfekt mit ihrer leicht gebräunten Haut, die sie ihrer Zeit in Griechenland und in Kalifornien zu verdanken hat. Nebenbei gesagt befinden sich, mal abgesehen von den Tattoos und hier und da einem Muttermal, keine Verunreinigungen auf ihrer Haut, außerdem ist sie ziemlich glatt und weich, aber okay. Weiter mit ihrem Gesicht. Die Augen des Mädchens sind vergleichsweise wohl recht groß, was sie durch entsprechende Schminke oft noch einmal extra hervorhebt. Darüber sitzen perfekt geschwungene, ordentlich gezupfte, schwarze Augenbrauen, die Augen selbst werden von Natur aus von dichten, dunklen Wimpern umrahmt. Die Wangenknochen sitzen relativ hoch, die gerade Nase rundet ihre ovale Gesichtsform gut ab. Die Lippen des Mädchens sind, ich würde fast sagen, durchschnittlich. Nichts an ihnen ist wirklich hervorstechend, weder sind sie besonders voll, noch übermäßig weich oder Sonstiges. Pandora hat einen weißen, ringförmigen Piercing an der, von ihr aus gesehen, rechten Seite der Unterlippe. An den Ohren trägt sie mehrere Ohrringe- bzw. Stecker und immer mindestens zwei ihrer Helix-Piercings. Sie wechselt allerdings täglich und stimmt sie bei Gelegenheit auch auf ihr Outfit ab. Ihr, insgesamt also recht schmaler Kopf sitzt auf ebenso schmalen Schultern, mit langen, schlanken Armen. An ihren, ebenso schlanken Fingern befinden sich immer mindestens zwei Ringe, an ihren schmalen Handgelenken befinden sich meist zwei bis drei Armbänder-oder Kettchen und um ihren, recht langen Hals liegt ebenfalls eigentlich immer ein Silberkettchen. Auch um ihren Fußknöchel lässt sich oft ein silbernes Kettchen finden. Wie man wohl schon bemerkt hat, ist Pandora ein großer Fan von Schmuck xD. Trotzdem sieht es bei ihr nie übertrieben, sondern eher dezent, aber hübsch aus. Das Mädchen hat außerdem genau drei Tattoos. Das kleinste und gleichzeitig erste, was sie sich hat stechen lassen, ist das Venussymbol an ihrem rechten, inneren Handgelenk. Das zweite ist eine Rose an ihrem Fußknöchel und das letzte stellt auf ihrem rechten Schulterblatt den Kopf ihres Pferdes dar. In ihrer Freizeit trägt Pandora gerne Designerklamotten, bevorzugt hierbei allerdings keine bestimmte Richtung, weshalb ihre Outfits alles andere als mainstream sind, allerdings ist jedes Teil perfekt auf das andere abgestimmt, weshalb das bei ihr nicht wirklich seltsam, sondern eher interessant aussieht.
    Link: folgt
    ----------------------------
    Charakter: Zunächst ist Pandora mal eine sehr selbstbewusst auftretende Persönlichkeit. Sie ist kein bisschen schüchtern oder sonstiges, sondern geht gerne auf die Leute zu, stellt sich vor oder beginnt einfach ein Gespräch. Durch ihre sehr extrovertierte Art fällt es ihr in der Regel nicht schwer, Freunde zu finden oder einfach neue Bekanntschaften zu schließen. Wobei hier auch deutlich auffällt, dass sie Jungs oder Männern gegenüber wirklich ganz anders gegenübertritt, als Mädchen oder Frauen. Aber dazu später mehr. Gehen wir hier erstmal mal davon aus, dass sie es mit einer weiblichen Person zu tun hat. So wird sie wie gesagt, sehr offen und auf ihre Art eben auch freundlich sein. Es ist nicht schwer, mit ihr ins Gespräch zu kommen, viel schwerer ist es wohl, das nicht zu tun. Pandora ist witzig, charmant und klug, was sie zu einer netten Unterhaltung macht. Allerdings ist sie auch sehr direkt und sagt ihre Meinung frei heraus. Es wäre gelogen, wenn man sagen würde, ihr wäre es egal, wenn sie andere damit verletzt, aber sie will sich nicht den Mund verbieten lassen. Sollte sie jemanden mit einer Aussage wirklich kränken, so wird sie sich im Nachhinein natürlich entschuldigen. Manchmal reicht diese Eigenschaft auch an Unverschämtheit, vorallem, weil sie ihre Meinung auch gerne mal Älteren oder Respektpersonen ungeschönt ins Gesicht schmettert, was darauf hindeutet, dass sie wohl auch nicht allzu respektvoll ist. Ihre Zunge, die so geschickt wie scharf ist, hilft ihr allerdings meistens aus der Patsche. Pandora ist ein Wirbelwind und hat Feuer im Blut. Sie ist sehr temperamentvoll und enthusiastisch, man kann sie leicht für eine Vielfalt an Dingen begeistern. Außerdem ist sie sehr tatkräftig, packt mit an, wo immer Hilfe benötigt wird und scheint immer hundertzehn Prozent zu geben. Man sieht sie nie wirklich erschöpft oder müde, stets scheint sie voller Energie und Tatendrang zu sein. Allerdings ist sie auch ein kleiner Chaot, was aber höchstens die anderen stört, sie findet sich in ihrem Chaos perfekt zurecht. Ein weiterer Punkt ist, dass Pandora immer die Schwächeren verteidigt, egal, in welcher Situation. Das ist wohl auch der einzige Fall, in dem es ihr egal ist, ob diese Person nun männlich oder weiblich ist. Ob es nun eine Schlägerei, Mobbing oder eine simple Ungerechtigkeit ist, sie wird definitiv Partei ergreifen, mit Fäusten oder mit Worten, ungeachtet jeglicher Verluste oder Schäden, die sie machen oder nehmen könnte. Demnach ist sie eine sehr beschützerische, und manchmal auch selbstlose Person. Wiederrum ist Pandora ein echter Sturkopf, der sich von niemandem etwas vorschreiben lässt. Wenn jemand eine tiefergehende Nähe zu ihr pflegt, ist sie außerdem eine sehr loyale Freundin, auf die man sich immer und in jeder Situation verlassen kann. Man kann sie immer um Hilfe bitten und selbst, wenn man sie um zwei Uhr nachts anruft, wäre sie für einen da. Allerdings wird sie nichts an ihrer grundlegenden Einstellung ändern. Sie ist niemand, der sich einengen lässt und braucht ihre Freiheit, aber kann sie kann auch eine süße Romantikerin sein. Hin und wieder zeigt sie den Personen, die ihr nahestehen auch mal ihre schwache Seite, denn die hat sie, wie jeder Mensch, natürlich auch. Allerdings lässt sie nichts davon nach außen dringen, damit man sie nicht verletzen kann.
    Das war der eine Teil. Allerdings fehlt noch ein wichtiger Punkt, aus dem sich noch ein paar weitere Charaktereigenschaften herausfiltern lassen. Denn Pandora ist überzeugte Feministin. Seit ihr aufgefallen ist, wie $chei.ße Männer sein können oder wie sie Frauen oft behandeln, ergreift sie für diese Partei. Sie "beschützt" sie quasi. Aber okay, ich denke, ich muss nicht erklären, was eine Feministin ist xD. Hinzu kommt aber noch ihr distanziertes, meist sogar riesiges Verhalten gegenüber Männern oder Jungs ab ihrer Altersgruppe. Sie tritt ihnen mit unverhohlener Missbilligung entgegen, alle ihre schlechten Launen scheint sie an ihnen auszulassen. In dieser Hinsicht ist sie wohl nicht gerade vorbildlich, aber wehe, man sagt ihr das. Dann wird sie echt wütend. Angenommen, sie trifft einen Jungen in der Schule, ist sie zunächst ziemlich misstrauisch, bisweilen sogar irgendwie feindselig. Wenn sie überhaupt mit ihm redet, wird sie wohl mit einem Vorwurf anfangen, oder einer zynischen Frage oder so etwas. Sie nutzt jede Gelegenheit, um dummen Typen eins auszuwischen, sie bloßzustellen oder zu blamieren. Auch verliert sie gerne mal "aus Versehen" die Geduld, Männern gegenüber. Entweder äußerst sich das in einem Sturm aus Beleidigungen und Schimpfe, oder in Schlägen. Beides nicht sehr angenehm. Allerdings ist es nicht so, dass sie das männliche Geschlecht ohne Ausnahme verachtet, nein. Es ist möglich, auch als Typ zu ihr vorzudringen, nur braucht es bis dahin mehr Zeit und man muss wohl viel mehr aushalten. Am Beispiel ihrer Brüder sieht man deutlich, wie man als Junge von ihr behandelt wird. Sie wacht mit Argusaugen über alles, was man tut, führt einem jeden "Fehler" vor Augen und achtet akribisch genau darauf, wie man mit anderen Frauen oder Mädchen umgeht. Oh und wehe, man behandelt eine schlecht. Dann Gnade einem Gott.
    Schwächen: Ihre größten Schwächen finden sich ebenfalls in ihrem Charakter wider, also führe ich hier mal andere an. Zum ersten wäre da die Tatsache, dass sie eine miserable Schwimmerin ist, was wohl größtenteils ihrer Phobie geschuldet ist. Auch ihr Umgang mit kleinen Kindern ist nicht gerade professionell, sie hat einfach nicht die Nerven dafür und letztendlich ist immer einer frustriert, genervt oder am (Frust)Heulen- sie oder das Kind. Zuletzt wäre hier auch noch zu erwähnen, dass Pandora eine außerordentlich große Schwäche für Süßes und Cappuccino hat.
    Stärken: In ihrem Charakter steckt ziemlich viel Stärke drin, also nenne ich jetzt hier nichts davon. Eine andere Stärke Pandoras ist das Kochen und Bac
    Freunde: Hier in Deutschland hat sie noch keine/n.
    Beste*r Freund*in: Hier in Deutschland hat sie noch keine/n.
    Verliebt in: Das ist sie momentan nicht. Im Übrigen ist sie demiromantic, panromantic und bisexuell. Sie würde also nur eine romantische Beziehung eingehen, wenn sie Vertrauen aufbaut, etwas $exuelles würde nur mit Frauen oder Personen, die sich als Frauen identifizieren klappen, bei Männern oder Menschen, die sich als Männer identifizieren fühlt sie sich nicht wohl. Romantische Beziehungen, in denen es um nichts $exuelles geht, ist aber mit absolut jedem möglich, unabhängig von Geschlechteridentität.
    Zusammen mit: Dora ist Single.
    Mag nicht: Das Verhalten ihrer Brüder und deren Kumpel Gabriel.
    Feind*e: Oh, es gibt Momente, in denen sie Gabe als Feind ansieht.
    Geschwister: Da wären ihre jüngere Zwillingsschwester Ariadne, sowie ihre älteren Brüder Sirius und Orion.
    Andere Verwandte: Ihre Eltern sind zwei recht angesehene Bezirksanwälte in Vancouver. Sie sehen sich kaum, was Pandora allerdings nicht weiter schlimm findet, da sie und ihre Eltern noch nie ein wirklich enges Verhältnis zueinander hatten. Das Mädchen hat bereits früh erkannt, dass Liebe bei den beiden eh wohl kein relevantes Wort ist oder je sein wird. Der einzige Vorteil besteht Pandoras Meinung nach darin, dass sie von ihren Eltern viel Geld bekommt.
    ----------------------------
    Pferd: Ihre Achal Tekkiner Stute trägt den kurzen und bündigen Namen Athena. Ihr eingetragener Name ist da schon etwas unhandlicher. Dieser lautet nämlich in voller Länge Pallas Athena Queen of Wisdom on Olympos. Sie ist fünf Jahre alt.
    Aussehen: Bei Athena handelt es sich um eine sportliche Stute mit kurzem, glatten und stets glänzenden Fell. Dieses erstrahlt golden, ebenso wie mittellange Mähne und Schweif. Ihr Stockmaß beträgt 1,59. Auffällig sind neben dem goldenen Fell die hellblauen Augen der Stute.
    Link: https://pin.it/4Nw2BHn
    Box: die nächste freie
    Besonderheiten: Nun ja, das goldene Fell, wobei das ja auch die Besonderheit dieser Rasse ist. Ansonsten hat sie auch schon einige Auszeichnungen für Rennen bekommen.
    Talent: Athena war einmal eine Spitzensprinterin. Durch viele Krankheiten hat sich dieses Talent allerdings abgenutzt und sie ist nicht mehr so schnell wie früher.
    Sonstiges: Früher wurde sie für Rennen genutzt, doch als Pandoras Eltern sie aufkaufen, endete ihre Karriere. Sie wäre ohnehin zum Schlachter gekommen, da sie durch mehrere aufeinanderfolgende Krankheiten eine ganze Weile lang ausfiel und danach keine besonderen Zeiten mehr erzielte.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Bio und Sport.
    Wahlfächer: Eiskunstlauf und Fechten.
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Pandora mag allgemein gutes Essen, ein Lieblingsgericht auszusuchen ist somit quasi unmöglich.
    Lieblingsfarbe: Sie mag die Farben Weiß, Gold, Rot und Fuchsia.
    Lieblingstier: Sie hat keines, da sie sich nicht für eines entscheiden könnte.
    Lieblingssong: Ein Lied, zu dem sie immer viben kann, ist Running with the wolves von Aurora.
    Lieblingsfilm: Vielleicht Green Mile.
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 1
    -----------------------------
    Sonstiges: Wie ihre Geschwister spricht auch sie neben ihrer Muttersprache Griechisch fließend Englisch, Deutsch und recht gut Spanisch.

    24
    Crimson Scarfaces 4. Steckbrief

    Vorname: Der Junge heißt Sirius Daemon. Ein in gewissen Gefilden bekannter Spitzname oder eher alias ist Lycan, 'der Wolf'.
    Nachname: Dieser lautet Nikopolidis.
    Geschlecht: Wie klar sein sollte, gehört er dem männlichen Geschlecht an.
    ----------------------------
    Alter: Sirius ist 18 Jahre alt.
    Klasse: Wie man aus seinem Alter schlussfolgern kann, geht Sirius in die 12. Klasse.
    ----------------------------
    Aussehen: Sirius ist ein relativ kräftiger, aber dennoch sehr schlanker und sportlicher Typ. Er ist nicht bullig, sondern in einem attraktiven Maße trainiert, deutliche Konturen eines Sixpacks zeichnen sich auf seinem Bauch ab, ebenso ist seine restliche Muskulatur relativ deutlich zu erkennen. Dadurch, dass er so groß ist- genau genommen 1,88-, sieht er aber gleichzeitig noch irgendwie schlank und...knochig aus.
    Aber fangen wir mal mit seinem Kopf an. Zunächst seine Haare. Sie sind dunkelbraun, beinahe schwarz, sehr weich und eigentlich zu einem Undercut geschnitten, allerdings sind sie mittlerweile schon wieder so lang, dass er auch manchmal einen Mittelscheitel trägt, bzw. sie gar nicht mehr wirklich stylt. Was aber nichts ausmacht, da er selbst mit nur n bisschen Haargel gut aussieht. Seine gut gebräunte, bis auf einige Narben so gut wie makellose Haut passt perfekt zu seiner Haarfarbe. Ebenso tut es wohl seine Augenfarbe, die, ebenso wie bei all seinen Geschwistern, ein dunkles Braun aufweist. Seine Augen sind recht mandelförmig und werden von dunklen, aber nicht übermäßig dichten Wimpern umrandet, darüber liegen einigermaßen breite, dunkle und geschwungene Augenbrauen. Seine hochliegenden und ein wenig hervorstechenden Wangenknochen und die gerade Nase sind seiner eher ovalen und leicht kantigen Gesichtsform sehr zuträglich. Die Lippen des Jungen sind tatsächlich relativ voll, was ihm aber gut steht. Sein Kopf sitzt auf einem recht durchschnittlichen Hals und eben etwas breiteren Schultern. Sein Handgelenk ziert eigentlich immer ein schwarzes Armband, ebenso trägt er immer einen schwarzen Ring, wie Ari. Sirius hat an verschiedenen Stellen außerdem einige Tattoos, so zum Beispiel den Namen seiner Schwester Ariadne in griechischen Buchstaben hinter seinem linken Ohr, den Schriftzug "Δεν μπορώ να ζήσω μαζί σου, αλλά ούτε μπορώ να ζήσω χωρίς εσένα" (Ein lateinisches Zitat in griechischen Buchstaben: "Ich kann nicht mit dir, aber auch nicht ohne dich leben"), oder auch sein Hand-Tattoo auf der linken Hand, das einer Knochenhand nachempfunden ist. Es gibt noch einige kleinere, die ich jetzt hier nicht weiter beschreibe. Der Kleidungsstil des Jungen ist nicht unbedingt ausfallend, er trägt meistens Streestyle Klamotten oder eben teure Sachen, schafft es aber stets, doch ganz gut auszusehen.
    Link: folgt
    ----------------------------
    Charakter: Hm. Sirius ist kein recht einfacher Zeitgenosse. Und für die meisten auch kein wirklich sympathischer. Es sei denn, man steht eben auf solche Typen. Zunächst erscheint er meistens wie ein asozialer Ársch. Wenn man ihn zum ersten Mal trifft, ist es schwer, sich ein klares Bild von ihm zu machen, denn einerseits sieht er wirklich einfach nur wie ein Huso aus, mit seiner Zigarette in der Hand und nem selbstgefälligen oder abwertenden Grinsen auf den Lippen, andererseits ist Ari ja so gut wie immer bei ihm und das lässt ihn auch ein wenig wie einen Beschützer aussehen. Aber gleichzeitig bemerkt man auch da schon frühe Anzeichen seines Kontrollwahns, die Art, wie er mit ihr umgeht. Er redet eindringlich mit ihr, befiehlt ihr Dinge und macht kein Geheimnis draus, wenn er mad auf sie ist. Wenn man ein Gespräch mit ihm beginnt, könnte das ganz unterschiedlich aussehen und verlaufen. Das variiert je nach dem, wie sympathisch, anziehend oder interessant er seinen Gesprächspartner findet. Wenn er gelangweilt von ihm ist, wird er es ihm ins Gesicht sagen. Wer sich dann zurückzieht, hat für ihn endgültig den Reiz verloren, wer weitermacht, wird vielleicht noch etwas interessanter. Er wird allerdings in jedem Fall relativ arrogant rüberkommen. Wobei arrogant nicht unbedingt das richtige Wort ist. Er stichelt gerne mal hier und da, macht sich über Leute lustig und beleidigt andere. Ein Ár.sch eben, ich sag's ja. Allerdings, und das muss ich hier unbedingt noch einmal sagen, ist es nicht unmöglich, ein ernstes und interessantes Gespräch mit ihm zu führen, denn er ist intelligent und besitzt eine gute Menschenkenntnis. Wenn er also will, kann er sich auch mal zusammenreißen und sich von seiner "guten" Seite zeigen. Ansonsten aber scheint ihn jede Situation zu amüsieren, er scheint nichts wirklich ernst zu nehmen. Selbst nach Anschiss grinst er wie sonst, was seinen Gegenüber nur noch mehr aufregen mag. Und wenn es das nicht tut, provoziert er. Sirius ist ein respektloser Typ, der jede verdammte Grenze ausreizen und überspannen muss. Und wenn er das getan hat, hört nicht auf, nein, er fängt wieder von vorne an. Was einen wirklich aufregen kann. Er hat's auch nicht so mit Regeln und handelt nach seinem eigenen Kopf. Wenn er was will, dann bekommt er es, das ist er gewöhnt. Und wenn er es nicht bekommt, wird er weitermachen, bis es ihm gelingt. Das gilt übrigens auch für Personen, egal ob Typ oder Mädchen, die er interessant findet. Früher oder später wird er sie bekommen. So ist es zumindest bisher gewesen. Er hasst es, herumgescheucht oder bemuttert zu werden, er stellt dann einfach auf Durchzug. Na ja, Sirius hat eben diese "idgaf" Einstellung. (Danke Psycho c:). Er lebt eben nach seinen eigenen Regeln und tut eigentlich nur das, wonach ihm gerade der Sinn steht. Allerdings ist er eben auch ein Kontrollfreak. Da er der Älteste der Geschwister ist, ist er es gewohnt, Befehle zu geben, denen dann alle wohl oder übel gehorchen. Das hat es natürlich nicht besser gemacht. Zwar hat er nicht das Verlangen oder Bedürfnis, alles in seinem Umfeld zu kontrollieren und im Blick zu haben, dafür bezieht es sich bei ihm stark auf Menschen. Angefangen mit Ari, sie ist wohl das beste Beispiel. Er tritt ihr mit überwältigender Ruhe und Liebe entgegen, aber redet mit ihr, als wäre sie ein Kind. Und das, was er von ihr verlangt, drückt er unmissverständlich aus. Das ist irgendwie das Beängstigende. Er kann diese krasse Ruhe und Freundlichkeit wahren und das ist so verunsichernd. Denn wer Sirius schon ein bisschen länger kennt oder etwas über seine Vergangenheit weiß, weiß auch, dass er wirklich ausrasten kann. Erst "foltert" er seine Zielpersonen mit dieser kranken Ruhe und unheimlichen Freundlichkeit, dann schlägt er zu. Mittlerweile ist es nicht mehr so wüst wie früher, denn er ist in der Lage, selbst in einer solchen Situation die komplette Selbstbeherrschung zu wahren. Er schlägt ein paar Mal hart zu und erklärt einem dabei, was man so falsch gemacht hat. Dann ist alles wieder vorbei und er erläutert, was er von einem erwartet. Cringe, hm? Und genau das wird eben zu 97% passieren, wenn man, als ihm nahestehende Person, nicht das tut, was er sagt. Aber dann ist auch wieder gut. Dann verhält er sich wie immer. Allerdings ist er trotzdem recht gewaltbereit. Wenn man viel Zeit mit ihm verbringt, wird er irgendwann anfangen, einen auf eine gewisse Art und Weise anzuerkennen und irgendwie wohl auch wert zu schätzen. Wenn man noch mehr Zeit mit ihm verbringt, und er einen mag, kann sich daraus auch schon mal sowas wie Freundschaft entwickeln. Wenn man sich ihm und seinem Kontrollwahn fügt, wird es auch keine Probleme geben. Was aber die wenigsten von Anfang an tun. Erst, wenn er ihnen ein paar Mal gezeigt hat, warum es besser ist, sich ihm nicht zu widersetzen, beugen sich die meisten. Allerdings hat er auch eine Vorliebe für Herausforderungen. Das heißt, Leute, die immer mal wieder etwas "vergessen", findet er umso interessanter. Und ja, der Gute ist ein versteckter kleiner Sadist owo. In einer engen Freundschaft oder Beziehung lernt man dann seinen vollständigen Charakter kennen. Er ist der Typ, mit dem man ne Bank ausrauben gehen kann, er würde für einen Lügen, aber erwartet, dass man ihm alle Karten offen auf den Tisch legt, so wie er es tut. Er hasst es, wenn man Spiele mit ihm spielt, wobei das an sich schon sehr schwer ist, weil er verdammt schlau ist. Er kann einem das Leben echt traumhaft machen -traumhaft in seinem Sinne- durch seine Kontakte. Man kann wirklich viel Spaß mit ihm haben, solange man eben ehrlich zu ihm ist. Romantisch im kitschigen Sinne ist er nicht unbedingt, ebenso wenig hat er eine "weiche" Seite. Allerdings ist er einer solchen Person treu und wird sie beschützen, wenn sie es braucht. Wenn man sein Vertrauen aber einmal verraten hat, dann wird man keine Freude mehr im Leben haben xD.
    Schwächen: Tja, es gibt auch ein paar Dinge, für die er gar kein Talent hat. Zum Beispiel Kochen oder Backen. Das tut er nie, weil es bei ihm immer kagge läuft und irgendwas an- oder verbrennt. Auch im Umgang mit Kindern ist er denkbar schlecht, aber das ist wohl offensichtlich, immerhin kann man Kinder nicht so einfach kontrollieren und schlagen kann er sie schlecht. Zum dritten kann er kein Skateboard, Inliner oder Schlittschuh fahren, alles mit Rollen unter seinen Füßen kommt ihm komisch vor, was zur Folge hat, dass er sich früher oder später aufs Maul packt.
    Stärken: Sirius' Stärken sind definitiv zum einen, dass er sehr sehr sportlich ist. Er ist in vielen Sportarten sehr gut und wenn er es nicht ist, hat er den Ehrgeiz, es zu werden. Zum anderen ist er ein guter Zeichner, was allerdings nur wenige wissen dürften, da er nie in der "Öffentlichkeit" zeichnet. Außerdem kann er recht gut Klavier spielen, was er allerdings jetzt auch nicht so an den Pranger hängt. Außerdem, ja, das ist durchaus eine Stärke, ist der Junge trinkfest. Sehr trinkfest.
    ----------------------------
    Freunde: Hier in Deutschland hat er noch keine.
    Beste*r Freund*in: Gabe
    Verliebt in: Sirius ist nicht verliebt.
    Zusammen mit: Momentan ist er Single.
    Mag nicht: Leute, die ihm oder Gabe keinen Respekt zollen.
    Feind*e: In Chicago hatte er einige.
    Geschwister: Da wären seine jüngeren Geschwistern Ariadne, Pandora und Orion. Mit seinem Bruder versteht er sich sehr gut, die beiden streiten kaum. Zu Ari hat er eine etwas besonderere Beziehung und mit Pandora gerät er zwar manchmal aneinander, aber trotzdem lieben die beiden sich.
    Andere Verwandte: Zu seinen Eltern hat er kaum Kontakt, allerdings, weil er das selber will. Klar kriegt er, wie seine Geschwister Geld von ihnen, sehen tun sie sich aber nicht wirklich.
    ----------------------------
    Pferd: Das Pferd, welches er sich Ari zuliebe gekauft hat, ist ein fünfjähriger Shire Wallach mit dem Namen Twilight Prince, genannt Prince.
    Aussehen: Es handelt sich bei Prince um einen 1,82 großen, kräftig und gesund gebauten Wallach mit größtenteils dunkelbraunem Fell, welches bei schlechtem Licht schwarz wirkt. Teilweise ist er allerdings auch weiß gefärbt. Mähne und Schweif sind lang und ebenfalls dunkelbraun.
    Link: https://pin.it/6PpVEiv
    Box: die nächste freie
    Besonderheiten: /
    Talent: Er ist sehr klug, falls das als Talent zählt.
    Sonstiges: Sirius kümmert sich abgesehen von den wichtigen Dingen eher wenig um den Wallach. Er hat ihn sich Ari zuliebe gekauft, nachdem sie ihn davon überzeugt hat, sich mit dem Wallach zu beschäftigen.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Sport
    Wahlfächer: Leistungsschwimmen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: /
    Lieblingsfarbe: Schwarz, Silber und Grau
    Lieblingstier: Der Wolf oder der Kojote.
    Lieblingssong: Da könnte er sich nur schwer entscheiden.
    Lieblingsfilm: I am legend, müsste er sich für einen entscheiden.
    ------------------------------
    Flur: Blau
    Zimmer: 2
    -----------------------------
    Sonstiges: Wie seine Geschwister spricht auch er neben ihrer Muttersprache Griechisch fließend Englisch, Deutsch und recht gut Spanisch.

    25
    Crimson Scarfaces 5. Steckbrief

    Vorname: Der Name, den seine Eltern dem Jungen gaben lautet Orion Tyler.
    Nachname: Sein Nachname ist Nikopolidis.
    Geschlecht: Man sollte schon bemerkt haben, dass Orion des männlichen Geschlechtes ist, denke ich.
    ----------------------------
    Alter: Orion ist 17 Jahre alt.
    Klasse: Seinem Alter entsprechend geht er in die 11. Klasse.
    ----------------------------
    Aussehen: Orion ist zunächst ein Junge von sportlicher Statur, schlank und sehnig, manchmal scheint er auch ein wenig knochig und zu dünn. Dennoch ist seine körperliche Kraft nicht zu verachten, der ist durchaus muskulös und mit seinen 1,85 auch nicht der Kleinste. Er erscheint also von der Statur her wirklich nicht beängstigend oder so, aber seine versteckte Kraft und seine Agilität sind sein Trumpf.
    Fangen wir mal ganz oben, sprich mit seinen Haaren an. Diese sind sehr weich und eigentlich von einem schönen dunklen Schokoladenbraun. Orion stylt sie immer so, dass sie entweder einen Mittelscheitel haben, und ihm der Pony dann auf beiden Seiten in die Stirn fällt, oder eben zu einem Seitenscheitel, sodass die Wirkung nicht ganz so heftig ist. Sie sind ein wenig länger, was den Pony erklärt, aber an den Seiten gehen sie ihm mal knapp bis zu den Ohren. Seine Haut ist etwas blasser als die von Pandora und Sirius, aber nicht so blass wie die von Ari. Es sieht bei ihm mehr so aus, als würde er zu wenig rausgehen, man kann aber eine leichte Naturbräune erkennen, die während seiner Zeit in der Klinik allerdings etwas verblasst zu sein scheint. Überall auf seinem Körper finden sich Narben, zwei besonders auffällige befinden sich an seinen beiden Unterarmen. Es ist leicht zu erkennen, dass sie von zwei tiefen, groben Schnitten, also einem Selbstmordversuch herrühren. Aber weiter mit seinem Gesicht. Seine mandelförmigen Augen sind von einem recht hellen Haselnussbraun, meist werden sie von tiefen, deutlich erkennbaren Augenringen geschmückt, außerdem werden sie von dunklen Wimpern umrahmt. Darüber liegen geschwungene Augenbrauen. Seine Nase ist gerade und nicht zu lang und fügt sich somit perfekt in sein schmales, ein wenig kantiges Gesicht ein. Seine hohen Wangenknochen betonen das Ganze noch mal. Orion hat schmale, rosefarbene Lippen. Er trägt bis auf ein schwarzes Lederarmband keinerlei Schmuck oder Sonstiges. Dafür hat er allerdings einige Tattoos. Das Größte befindet sich auf seinem Rücken, den es beinahe komplett bedeckt. Abgebildet sind skurrilerweise seine beiden Papageien, bis auf das Gefieder alles in farblos. Ein anderes, welches in Comic-Stil an seinen Hals gestochen wurde, zeigt einen Teddybären, mit einfachen Linien dargestellt, der statt Augen zwei Xe hat. Und ein anderes befindet sich an seinem rechten Unterarm, säuberlich auf die Narbe gestochen. Dort steht: "Μην χάσετε τον διάβολο" ("Leg dich nicht mit dem Teufel an") in relativ großer Schrift. Das Nächste wäre die Knochenhand, die auf seine rechte Hand tätowiert ist, ich denke ihr wisst alle, wie das aussieht. Und das Letzte was ich beschreiben werde, ist die Spielkarte Pik-Ass, aus dessen mittleren Symbol in der Karte Blut tropft, tatsächlich in Rot gestochen. Es befindet sich auf seiner rechten Brusthälfte. Orions Kleidungsstil ist vielleicht etwas irritierend, was daran liegt, dass er keinen wirklichen Stil besitzt. Es gibt Tage, da läuft er komplett in Schwarz rum und es gibt Tage, da trägt er knallbunte, manchmal auch Pastellfarbene Klamotten.
    Link: folgt
    ----------------------------
    Charakter: Orion ist ein recht interessanter Charakter, würde ich sagen. Fangen wir mal damit an, wie er auftritt. Er scheint stets übermüdet und verpennt zu sein, wie ein Zombie läuft er meistens herum. Das lässt vielleicht den Schluss zu, er wäre schweigsam oder still oder wäre unfreundlich. Aber das stimmt nicht. Wenn man ihn anspricht, wird man merken, dass er eigentlich ein recht angenehmer Zeitgenosse. Er ist recht locker drauf, kann sehr charmant sein und hat Humor. Man kann sich gut mit ihm unterhalten und auch mal herumalbern. Allerdings ist er nie aufgedreht oder nervig, sondern hat eben immer diese verpennte Art. So lange er seine Tabletten nimmt und niemand ihn provoziert oder herausfordert, ist er also gechillt und recht ausgeglichen. Man kann gut mit ihm Spaß haben, er ist der richtige Ansprechpartner, wenn du mal abschalten willst, er wird dir dabei helfen, dich irgendwo hinbringen, wo du alles vergessen kannst. Oder er wird dir Dinge geben, die dir dabei helfen. Der Junge ist intelligent und man kann sogar echt interessante Gespräche mit ihm führen, vor allem, wenn es um Themen geht, mit denen er sich gerne beschäftigt. Auch er hat mal schlechte Tage, dann ist er plötzlich abweisend, in sich gekehrt und kann sogar richtig bissig werden. Genauso ist es, wenn er jemanden nicht leiden kann. Demjenigen gegenüber wird er dann immer etwas arrogant gegenübertreten und auch nicht mit Beleidigungen sparen. Das mit dem Beleidigen und Fluchen ist so ein Ding, er ist nicht unbedingt höflich und mit Respekt hat er große Probleme. Seine scharfe Zunge bringt ihn oft in Schwierigkeiten und alleine kommt er da oftmals nicht wieder raus. Weil er ein Sturkopf ist. Und das ist das Problem. Er ist stur und eigenwillig. Er lässt sich von niemandem etwas sagen, tut nur, was ihm gefällt und kann richtig gemein werden, wenn jemand rumnörgelt oder an ihm rumerzieht. Wie gesagt tut er nur, was er will und nichts anderes. Man kann ihn bitten, wie man will, er wird nichts tun, worauf er keinen Bock hat. Er hasst es, wenn man ihm Sachen vorschreibt oder er von Regeln "eingezwängt" wird. Er legt sich dann auch einfach mal mit demjenigen an, egal, ob derjenige vielleicht eine Respektsperson ist, das interessiert Orion herzlich wenig. Seine Sturheit ist auch der Grund dafür, dass er seine Tabletten abgesetzt hat. Sie haben seine Aggressionsanfälle, zu denen ich gleich noch komme, im Zaum gehalten, die Nebenwirkungen allerdings Schlaflosigkeit und Mattheit (dank ihnen schläft der Junge immer noch sehr wenig bis gar nicht). Er hatte keinen Bock mehr auf sie und sobald er aus der Klinik rauswar, hat er angefangen, sie abzusetzen. Dadurch ist die Gefahr aber wieder groß, dass er einen dieser Anfälle bekommt. Das passiert vor allem, wenn man ihn reizt. Dann wird er schnell handgreiflich und teilweise echt brutal, was Schläge oder so angeht. Oder er zerstört mutwillig Dinge. Es ist beinahe unmöglich, ihn während so eines Anfalles wieder ruhig zu kriegen. Orion mag es, Macht oder Gewalt über andere zu haben. Das führt uns zu seiner manipulativen Seite. Wer sich mit ihm abgibt, läuft immer Gefahr, irgendwann von ihm zu irgendetwas gebracht zu werden. Obwohl man es nicht direkt merkt. Der Junge ist ein Meister darin, diese Begabung unbemerkt einzusetzen, sodass er letztendlich immer das bekommt, was er will. Das tut er, indem er Leute verführt oder sie unterbewusst dazu bringt. Allerdings ist das Verführen definitiv seine Lieblingsvorgehensweise, das tut er oft. Oder einfach nur so, weil ihm jemand gefällt. Und wenn derjenige nicht will, ist das Orion zu 90% egal, denn wenn er will, dann will er und dann interessiert ihn der Wille des anderen auch nicht. Es ist natürlich möglich, eine gewisse Nähe zu ihm aufzubauen, allerdings haben die momentan nur seine Geschwister zu ihm. Es ist schwer, wirklich sein Vertrauen und seine tiefere Zuneigung zu bekommen, aber nicht unmöglich. Wenn man es schafft, ist es überraschend, wie sanft er sein kann. Wenn man sich an seine Regeln hält. Er kann es nicht leiden, wenn sich jemand ihm widersetzt. In romantischer Hinsicht steht er im Grunde mehr auf unterwürfige Partner, jedoch hat er nichts gegen eine "Herausforderung". Denn am Ende bekommt er so oder so, was er will. Man muss dann allerdings damit leben können, dass Orion einem vieles vorschreiben wird. Und er kann sehr ungehalten werden, wenn man nicht das tut, was er sagt. Auf der anderen Seite kann es aber auch sehr schön mit ihm sein, denn er kann wir gesagt sehr sanft und vorsichtig, ja, sogar zärtlich sein. Für jemandem, der ihm nahe steht, würde dieser Junge durchs Feuer und wieder zurück laufen. Man kann ihm alles erzählen, zwar wird er vermutlich keine guten Ratschläge geben, aber Geheimnisse wird er wahren, selbst unter Folter würde er schweigen. Er ist sehr beschützerisch, daher kommt auch dieser leichte Kontrollwahn. Er könnte es nicht ab, wenn jemandem etwas passiert, der ihm nahesteht. Er ist zu stolz, um das offen zu zeigen, aber innerlich wird ein Teil von ihm kaputtgehen. Eine weitere Sache, die aber nur wirklich wenige mitbekommen werden, (und das nur, weil er es ihnen dann zeigen will) ist, dass er gar nicht so stark ist, wie er nach außen hin immer aussieht. Manchmal hat er Albträume oder leichte Panikanfälle, nach denen er sehr unsicher ist. Allerdings, wenn man versucht, ihm zu helfen, wird er einen immer wieder von sich stoßen, da er viel zu stolz ist, Hilfe anzunehmen. Es wird lange dauern, bis man ihn so weit hat, dass er sich einem auch öffnet.
    Schwächen: So gut wie er in Sport ist, so unmusikalisch und unkreativ ist er. Er kann nicht tanzen, kein Instrument spielen und hat auch nicht die schönste Stimme oder kann besonders gut zeichnen. Hm...mit Kindern umgehen kann er schon gar nicht, ebenso wenig wie mit Geld.
    Stärken: Seine Manipulativen Fähigkeiten sind wohl eine seiner größten Stärken. Abgesehen von seinen sonstigen Charaktereigenschaften ist Orion sehr sportlich und vor allem im Hockey, Surfen und Basketball ein echtes Ass. Zudem ist er ein guter Schwimmer und kann knappe 3 Minuten die Luft anhalten. Hm...und er ist ein hervorragender Koch und Bäcker, zugegeben.
    Freunde: Hier in Deutschland hat er keine bis auf Gabe.
    Beste*r Freund*in: Gabe
    Verliebt in: Orion ist nicht verliebt.
    Zusammen mit: Der Junge ist Single.
    Mag nicht: /
    Feind*e: /
    Geschwister: Er hat drei Geschwister, einen älteren Bruder namens Sirius und zwei jüngere Schwestern, ein Zwillingspaar namens Ariadne und Pandora.
    Andere Verwandte: Zu seinen Eltern hat der Junge nach einer langen "Pause" wieder recht viel Kontakt.
    ----------------------------
    Pferd: Der Name seiner sechsjährigen Mustang-Stute lautet Magical Sunrise at Las Vegas. Der Rufname ist Las Vegas, oder noch kürzer, Vega(s).
    Aussehen: Vega ist eine Stute von 1,71 Stockmaß, muskulös aber athletisch gebaut. Ihr Fell ist sandfarben mit weißen Flecken und da es sich bei ihr um einen Falben handelt, sind Mähne und Schweif dunkelbraun. Die Augen der Stute sind so hellblau, dass sie manchmal fast schon eher farblos wirken.
    Link: https://pin.it/l9dM1rb
    Box: die nächste freie
    Besonderheiten: Sie wurde als Fohlen mit ihrer Mutter aus den Rocky Mountains eingefangen und hat fortan ihre Heimat auf einer Ranch gefunden. Dementsprechend hat sie noch immer hin und wieder ein gesegnetes Temperament und ist eine hervorragende Geländestute mit Talent zum Springen. Außerdem hat sie schon einmal als Zuchtstute dienen sollen, allerdings bisher nur einmal gefohlt.
    Talent: Wie gesagt ist sie eine agile, sportliche Stute, die auch zum Western genutzt werden kann.
    Sonstiges: Orion hat sich die Stute angeschafft, weil Sirius ihn dazu überredet hat. Er hat sich schon immer gerne mit Gabes Hengst beschäftigt und deshalb diese Möglichkeit ergriffen sich ein eigenes Pferd zu kaufen.
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Sport und Englisch
    Wahlfächer: Leistungsschwimmen und Spanisch
    ------------------------------
    Lieblingsessen: /
    Lieblingsfarbe: Schwarz und Rot, am Besten in Kombination
    Lieblingstier: Orion faszinieren Vögel aller Art, besonders ungewöhnlich kluge, die mehr oder weniger komplexe Sachen lernen können.
    Lieblingssong: my songs know what you did in the dark von Fall Out Boy oder aber leave a light on von Tom Walker.
    Lieblingsfilm: Batman: The killing joke.
    ------------------------------
    Flur: Blau
    Zimmer: 2
    -----------------------------
    Sonstiges: Wie seine Geschwister spricht auch er neben ihrer Muttersprache Griechisch fließend Englisch, Deutsch und ziemlich gut Spanisch.
    Außerdem besitzt er zwei Papageien. Eine Graupapageiendame namens Lady Agnes und einen Hellroten Ara namens Sir Lancelot. Die beiden haben ihn durch seine Vergangenheit begleitet und waren ihm immer eine besondere Stütze. Beide können recht gut sprechen und vor allem Agnes beherrscht viele kleine Tricks, während Lancelot ein Meister darin ist, Geräusche zu imitieren.

    26
    ((bold))Fannys 3. Stekbrief ((ebold)) Vorname: Annika Kate Luna Nachname: McLarren Geschlecht: Sie ist, wie man vielleict bemerkt hat, weiblich. -----
    Fannys 3. Stekbrief

    Vorname: Annika Kate Luna
    Nachname: McLarren
    Geschlecht: Sie ist, wie man vielleict bemerkt hat, weiblich.
    ----------------------------
    Alter: Sie ist 17
    Klasse: Besucht die 12, bzw 13. Klasse
    ----------------------------
    Aussehen: Sie hat du nkelblondes Haar, während ihre Augen hellblau strahlen. Annika ist sehr hübsch, schlank und ziemlich sportlich. Sie hatte schon mehrere Verrehrer, aber ihre Große Liebe hat sie noch nicht gefunden. Auf Annikas Handgelenk ist ein kleines, unscheinbares Herz tätowiert. Ire Lippen sind ein wenig voll.
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Sie ist eine Freundliche Person, die immer für Spaß zu haben ist. Wenn jemand unfreundlich ist, versucht sie meist höflichh zu bleiben, doch manchmal kann ein Patzer passieren und sie rastet völlig aus. Wenn jemand traurig ist, bietet sie gern ihre Hilfe an und ist sehr mitfühlend.
    Schwächen: Annika hat was gegen Menschen, die unfreundlich mit Unschuldigen umgehen.
    Stärken: Das Eiskunstlaufen auf jeden Fall.
    ----------------------------
    Freunde: Franziska und Rain sind Gute Freunde von Annika, und die meisten Beim Eiskunstlaufen sehen sie als Freundin.
    Beste*r Freund*in: Hat sie eigentlich nicht.
    Verliebt in: Luca
    Zusammen mit: Luca
    Mag nicht: Wie schon oben gesehen, sie mag Leute nicht, die überhaubt einfach nur Frech und arrogant sind,
    Feind*e: SIe mag vielleicht manche nicht, aber als Feind sieht sie keinen so Richtig an,
    Geschwister: Sie hat eine Große Schwester und einen Kleinen Bruder, Louis und Gwendolyn
    Andere Verwandte:
    ----------------------------
    Pferd: Daydreamer (Dream)
    Aussehen: Daydreamer, Kurz: DReam, Ist ein Falbe der von schlanker, geübter Staur anzusehen ist.
    Link:
    Box: 25
    Besonderheiten: Nur Annika darf in seine Nähe kommen, sonst kann alles Mögliche passieren.
    Talent: Die Vielseitigkeit, das kann er Gut.
    Sonstiges:
    ------------------------------
    Lieblingsfach: NAtürlich Reiten.
    Wahlfächer: Nur Eiskunstlauf, für mehr bleibt Annika keine Zeit.
    ------------------------------
    Lieblingsessen: Sie ist gerne Crepes.
    Lieblingsfarbe: Blau
    Lieblingstier: Pferde und Katzen
    Lieblingssong: Good 4 U
    Lieblingsfilm: Hat sie nd
    ------------------------------
    Flur: Lila
    Zimmer: 3
    -----------------------------
    Sonstiges: Ist die Lehrerin für Eiskunstlauf

    27
    ((bold))Fannys 4. Steckbrief ((ebold)) Vorname: Victoria (englische ausspr.) Lucy Ava Nachname: Charoon Geschlecht: Sie gehört dem weiblichen Geschle
    Fannys 4. Steckbrief


    Vorname: Victoria (englische ausspr.) Lucy Ava
    Nachname: Charoon
    Geschlecht: Sie gehört dem weiblichen Geschlecht an.
    ---------------------------
    Alter: Sie ist 18 Jahre alt
    Klasse: Geht in die 12 oder 13. Klasse
    ----------------------------
    Aussehen: Viktoria Hat Dunkle, Lange, Schwarze Haare. Ihr Augen scheinen Lila zu sein, sie sind allerdings blau. Sie ist schlank und zierlich.
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Sie in sich hinein Geschlossen. Sie fühlt sich bei Beleidigungen nicht geschwächt und schlägt zurück. Sie ist ein kleines Bad Girl, was gerne Mal eine Raucht.
    Schwächen: Viktoria hasst Angeberische Leute zutiefst.
    Stärken: Sie ist Sportlich und treibt auch sehr viel Sport
    ----------------------------
    Freunde: Sie hat keine "richtigen" Freunde
    Beste*r Freund*in: Nein
    Verliebt in: Keinen, aber vielleicht verliebt sie sich in Sirius (vielleicht)
    Zusammen mit: Keinem
    Mag nicht: S.O
    Feind*e:
    Geschwister: Sie ist Einzelkind
    Andere Verwandte: Halt die normalen Leute
    ----------------------------
    Pferd: Night of Darkness (Kurz: Night oder Darkness)
    Aussehen: Er ist ein Pechschwarzer Rappe
    Link:
    Box: Die die Frei ist
    Besonderheiten: Er ist stur, aerdings durchaus intelligent. Das einzige Vertrauen was er hegt, ist das Zu Victoria
    Talent: Springreiten
    Sonstiges:
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Physik
    Wahlfächer: Leistungsschwimmen und Turnen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: hat sie nicht.
    Lieblingsfarbe: Schwarz
    Lieblingstier: Pferde
    Lieblingssong:
    Lieblingsfilm:
    ------------------------------
    Flur: Rosa oder Lila
    Zimmer: Das was Frei ist
    -----------------------------
    Sonstiges:
    Vorname: Victoria (englische ausspr.) Lucy Ava
    Nachname: Charoon
    Geschlecht: Sie gehört dem weiblichen Geschlecht an.
    ---------------------------
    Alter: Sie ist 18 Jahre alt
    Klasse: Geht in die 12 oder 13. Klasse
    ----------------------------
    Aussehen: Viktoria Hat Dunkle, Lange, Schwarze Haare. Ihr Augen scheinen Lila zu sein, sie sind allerdings blau. Sie ist schlank und zierlich.
    Link:
    ----------------------------
    Charakter: Sie in sich hinein Geschlossen. Sie fühlt sich bei Beleidigungen nicht geschwächt und schlägt zurück. Sie ist ein kleines Bad Girl, was gerne Mal eine Raucht.
    Schwächen: Viktoria hasst Angeberische Leute zutiefst.
    Stärken: Sie ist Sportlich und treibt auch sehr viel Sport
    ----------------------------
    Freunde: Sie hat keine "richtigen" Freunde
    Beste*r Freund*in: Nein
    Verliebt in: Keinen, aber vielleicht verliebt sie sich in Sirius (vielleicht)
    Zusammen mit: Keinem
    Mag nicht: S.O
    Feind*e:
    Geschwister: Sie ist Einzelkind
    Andere Verwandte: Halt die normalen Leute
    ----------------------------
    Pferd: Night of Darkness (Kurz: Night oder Darkness)
    Aussehen: Er ist ein Pechschwarzer Rappe
    Link:
    Box: Die die Frei ist
    Besonderheiten: Er ist stur, aerdings durchaus intelligent. Das einzige Vertrauen was er hegt, ist das Zu Victoria
    Talent: Springreiten
    Sonstiges:
    ------------------------------
    Lieblingsfach: Physik
    Wahlfächer: Leistungsschwimmen und Turnen
    ------------------------------
    Lieblingsessen: hat sie nicht.
    Lieblingsfarbe: Schwarz
    Lieblingstier: Pferde
    Lieblingssong:
    Lieblingsfilm:
    ------------------------------
    Flur: Rosa oder Lila
    Zimmer: Das was Frei ist
    -----------------------------
    Sonstiges:

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew