x

Steckbriefe [Anime City Life]

Hier befinden sich die Steckbriefe zum RPG Anime City Life.

    1
    Inhaltsverzeichnis
    Anime City Life [RPG]

    Kapitel 2: Riku Makoto
    Kapitel 3: Misaki Suzuki
    Kapitel 4:Ryuu Nakamura
    Kapitel 5: Akito Tanaka
    Kapitel 6:Yui Sato
    Kapitel 7:Chisu Akari
    Kapitel 8: Hae Lee
    Kapitel 9:Yuu Watabe

    2
    NAME: Riku Makoto *SPITZNAME: Von seinen Fans gerne mal Prinz des Eises, sonst aber keinen wirklichen. ALTER: Riku ist 19 Jahre alt. GESCHLECHT: Riku


    NAME: Riku Makoto
    *SPITZNAME: Von seinen Fans gerne mal Prinz des Eises, sonst aber keinen wirklichen.
    ALTER: Riku ist 19 Jahre alt.

    GESCHLECHT: Riku ist männlich.
    SEXUALITÄT: Er ist Homosexuell
    Beruf/Schule/Ausbildung: Riku ist Eiskunstläufer

    AUSSEHEN: Riku hat lange graue Haare mit einem zur Seite liegenden Pony, der manchmal sein rechtes Auge verdeckt. Seine Augen sind schmal, gelbgräulich und wirken wie Katzenaugen. Diese werden von schwarzen kurzen Wimpern umrahmt. Sein Gesicht ist ovalförmig und er besitzt schmale Lippen in einem leichten Rosa Ton. Sein Nasenrücken ist ebenfalls schmal und die Ohren wirken im ersten Augenblick etwas größer als der Rest des Gesichtes. Er ist durch den Sport, den er treibt muskulös gebaut und man kann seine Muskeln recht gut erkennen. Besonders wenn er ohne Kleidung wäre. Sein Teint ist recht hell und er hat an manchen Stellen kleine Narben durch zahlreiche Brüche oder/und Stürze kommen.
    *LINK: https://www.pinterest.de/pin/773774779726578056/
    CHARAKTER: Riku ist ein fröhlicher Charakter und zeigt großen Ehrgeiz. In der Öffentlichkeit zeigt er sich oft fröhlich und sanft. Er ist sehr ehrgeizig und selbstbewusst und wird alles tun, um das zu erreichen, was er will. Dies würde man besonders in einer festen Beziehung merken. Er zeigt große Weitsicht, wie zum Beispiel aufzuzeichnen, was andere gesagt haben, um seine Behauptungen zu stützen. Wenn Riku verärgert oder wütend wird, drückt er sich auf eine Weise aus, die die Menschen um ihn herum erschreckt und sogar als "beängstigend" gilt. Er kaut oft auf Pfefferminzbonbons, um sich abzulenken. Riku hat die faszinierende Art von Promi-Charisma und ist natürlich kokett. Seine bekannte Stärke ist seine Vorliebe für atemberaubende neue Kreationen und die Überraschung seines Publikums. Obwohl er sich selbst anstrengt und ständig versucht, seine Fähigkeiten zu verbessern, macht er Dinge gerne in seinem eigenen Tempo und in anderen Bereichen ist er im Allgemeinen ein lockerer, freigeistiger junger Mann, der Befehle nicht wirklich gut aufnimmt. Er hat die Angewohnheit, ungesunde Lebensmittel wie Kuchen zu essen, wenn er verärgert oder schlecht gelaunt ist. Wenn Riku betrunken ist, kämpft er oft mit anderen. Er drückt sich aus, indem er Tränen vergießt, wenn er das geringste Gefühl bekommt. Er weint generell wegen sehr vielem. Er ist innerlich feindlich eingestellt, wenn es um Wettbewerb geht, und er ist gegen Leute, die großes Potenzial in der Unterhaltungsindustrie zeigen und sie als seine Feinde betrachten. Er ist gut dafür geeignet, die positive Seite des emotionalen Spektrums zu navigieren. Er ist jedoch nicht sehr gut darin, mit der emotionalen Belastung anderer umzugehen, und obwohl er es ernst meinen kann, wenn er es sein muss, ist er so stumpf, dass er taktlos ist. Dies macht ihn zu einem schlechten Menschen, vor dem er weinen kann, da er bestenfalls unbeholfen und im schlimmsten Fall unempfindlich ist. Er schämt sich für seine Sexualität und alles, was damit zu tun hat. Dies war schon seit dem Gymnasium so, weshalb er nicht gerade erfolgreich bei Beziehungen ist. Dies war er noch nie wirklich, da er sowas auch immer aus Angst abgeblockt hat. Bei Beziehungen ist er Ahnungslos und er würde es aus Angst auch nicht zugeben, wenn er verliebt wäre, obwohl Riku gerne mit einem Jungen zusammen sein wäre. Sollte Riku aber doch eine Beziehung haben, hätte er diese am liebsten mit jemanden, der alles tut, was er sagt, aber er bräuchte eher jemanden, der ihm sagt, wann es reicht und somit müsste Riku eher dem anderen gehorchen, statt andersherum. Solange man ihn nicht in einer Beziehung psychisch und körperlich Verletzt und man es ernst meint, kann man eigentlich jedes Mittel nutzen, damit er der ist, der gehorcht und nicht der ist, der den anderen in der Beziehung verletzt. Obwohl er meistens ein ernstes und gleichzeitig ein fast freundliches Verhalten zeigt, taucht sein Kern immer wieder auf: eine Wildblume, wunderschön weich, aber entschlossen winterhart. Obwohl diese Seite von ihm nur einen Blick bekommt, wenn er mit engeren über philosophischere Themen spricht, ist sie auf dem Eis sehr zu Hause.

    STÄRKEN: Riku kann gut Eiskunstlaufen und kochen
    SCHWÄCHEN: Riku ist ein verdammt schlechter Schwimmer und ihm fällt es schwer, anderen zu gehorchen. Dazu wird er bei Romantischem Kram oft rot.
    *HOBBYS: Riku geht Eislaufen, Puzzelt und schreibt Gedichte und Geschichten.

    VORLIEBEN: Riku mag Rosen und Schokolade jeglicher Art. Dazu mag er Figuren aus Glas und Romantik in Animes.
    ABNEIGUNGEN: Er neigt aus Sicherheitsgründen und schlechten Einflüssen feste Beziehungen ab und schämt sich für seine Sexualität, sowie für Intimität mit anderen, wenn er den welche hat. Gefallen würde es ihm aber bestimmt. Dazu mag er keine Gummibärchen und Nüsse.
    *ÄNGSTE: Er hat vor festen Beziehungen und dem ganzen drum und dran Angst.

    FAMILIE: Seine Familie besteht, auch wenn man es nicht glaubt, aus zwei Müttern. Dazu hat er noch eine kleine Schwester Yu.
    VERGANGENHEIT: Er ist in einer recht Liebevollen Familie aufgewachsen, auch wenn er dennoch streng erzogen wurde. Riku hatte schon in frühen Jahren das Eiskunstlaufen für sich entdeckt und hatte es schließlich auch angefangen. Er hatte zahlreiche Niederlagen und Stürze hinter sich, jedoch hat er sich mit viel Mühe an die spitze gekämpft und hat mit der Zeit mehrere Meisterschaften gewonnen. Aus seinem Hobby, hat er eine Art Beruf gemacht. Auf dem Gymnasium wurde er von vielen wegen seiner Sexualität schlecht behandelt und hat sich somit für seine Sexualität geschämt.
    *BEZIEHUNG: Singel like a pringel

    *SONSTIGES: Er hat eine Nussallergie.
    GESPIELT VON: Ⱨ₳₱₱Ɏ ĐɆ₳₮Ⱨ

    3
    NAME: Misaki Suzuki *SPITZNAME: Ihr würde Mimi einfallen und auf YouTube, Twitch und Instagram Little MiSu oder auch einfach nur MiSu. ALTER: Misaki


    NAME: Misaki Suzuki
    *SPITZNAME: Ihr würde Mimi einfallen und auf YouTube, Twitch und Instagram Little MiSu oder auch einfach nur MiSu.
    ALTER: Misaki ist 18 Jahre Alt.

    GESCHLECHT: Misaki ist weiblich.
    SEXUALITÄT: Sie ist Homosexuell.
    Beruf/Schule/Ausbildung: Misaki betreibt einen YouTube Kanal unter dem Namen "Little MiSu" mit ca. 598.500 Abonnenten. Dazu ist sie eine Freiberufliche Manga-Künstlerin, die nebenbei noch ihr Studium macht.

    AUSSEHEN: Misaki hat brustlange schwarze Haare mit einem Pony, der oberhalb ihrer Augen endet. Sie hat auch zwei etwas kürzere Strähnen, die ihr bis zum Kinn gehen. Sie trägt gerne eine dunkelfarbige Schleife in dem Haar. Ihr Gesicht ist rund und läuft am Kinn etwas spitz zu. Ihre Augen wirken durch ihre Brille etwas größer und haben eine blaubraune Farbe, die je nach Winkel auch etwas Lila wirken können. Diese werden von wenigen, aber dennoch dichten dunklen Wimpern umrahmt. Oft trägt sie Wimperntusche und Eyeliner. Ihre Augenbrauen sind ebenfalls sehr dunkel. Misaki besitzt eine kleine Stupsnase und sie hat kleine, aber dennoch etwas volle Lippen. Sie trägt gerne ein natürliches MakeUp auf. Meist nur Augen und Lippenmakeup. Gerne aber auch das komplette Gesicht. Misaki ist ca. 1,65 Meter groß und ist schlank, jedoch nicht abgemagert. Misaki achtet auf ihr Gesamtbild, zumindest was ihre Gesicht und ihre Hände angeht. Sie hat gut gepflegte Fingernägel, die sie gerne lackiert. Meist entweder in Rot oder in Schwarz. Misaki trägt meist dunkle Klamotten. Es passt einfach vom Gesamtbild her. Jedoch trägt sie ganz unterschiedliche Kleidungsstücke. Mal sieht man sie in einem Rock, dann mal wieder in einem Kleid oder klassisch eine Jeans mit einem Shirt. Gerne aber auch mal eine kurze Hose mit Oversizehoodie und dazu immer schwarze Schuhe. Jenachdem worauf sie gerade Lust hat.
    *LINK: https://www.pinterest.de/pin/632403972671279087/
    CHARAKTER: Misaki ist wortwörtlich die größte und faulste Schlafmütze auf dem Planeten. Dies kommt aber durch ein wenig Schlafmangel, da sie gerne lange wach ist. Sie könnte den ganzen Tag nur schlafen und nichts tuen, aber sie weiss, dass das viel zu viel Zeitverschwendung wäre. Misaki ist die Person, die offen ihre Meinung sagt. Dies merkt, hört und liest man besonders bei Livestreams und Hatekommentaren. Schließlich kennt man sie ja nicht persönlich, wenn man ihr folgt. Dennoch achtet sie darauf, dass ihre Stimmlage nicht komplett wütend klingt. Hater verkraftet sie recht gut, schließlich meint sie selbst, dass man sie auf Social Media nicht verfolgen muss, wenn man sie nicht mag. Ist ja schließlich nicht ihr Problem, wenn man sie hasst. Sie selbst hatet andere nicht unnötig. Sie hält sich da im normalfall ziemlich zurück. Misaki wirkt gerne mal am Anfang kühl und uninteressiert. Vor Fremden ist sie generell etwas ungesprächig, aber je länger man sie kennt umso offner wird sie. Dennoch gibt sie nicht jedes einzelne Detail aus ihrem Leben einfach raus, besonders nicht auf YouTube, Instagram oder Twitch. Sie achtet auf ihre Privatsphäre, auch wenn sie auf der Straße gerne Mal erkannt wird. Misaki ist manchmal ziemlich vergesslich und sie ist sehr selbstbewusst und weiß, was sie kann und was nicht. Misaki ist im großen und ganzen nett und freundlich. Sie macht meist das, worauf sie Lust hat. Man könnte sie gleichzeitig auch etwas verrückt einstufen, da sie manchmal ziemlich verrückte sachen macht. Sie ist weichherzig und angesichts des Scheiterns leicht am Boden zerstört - so sehr, dass sie monatelang in eine Depression schlüpfen kann. Jedoch passiert dies nicht all zu oft. Misaki ist eine freundliche, ruhige und leicht verlegenes Mädchen, aber sie zeigt sich auch hartnäckig. Sie ist entschlossen, ihren Träumen nachzujagen. Sie wird jedoch immer noch leicht entmutigt und ängstlich und weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Misaki macht ihre Hobbys und allgemein viele Tätigkeiten mit Leidenschaft und ist tatsächlich nicht so auf Geld aus. Dies merkt man auch. Sie kann auch unter Stress ziemlich ruhig bleiben, da sie sehr viel auf einmal macht. Sie steigert sich gerne mal in große Sachen hinein und wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat, kann man ihr dies schlecht ausreden. Durch den ganzen Stress und durch einen unregelmäßigen Schlafryhtmus ist sie manchmal übermüded oder kann sich schlecht konzentrieren. Sie gibt nicht so viel Geld aus. Sie lebt in einer normalen, aber dennoch in einer etwas größeren sehr modernen Wohnung und alles bis auf ihr eigenes Zimmer, wo sie Streamt, Videos aufnimmt und schneidet, Spiele zockt und Zeichnet ist alles ganz normal eingerrichtet. Ihr Zimmer ist das einziges Zimmer, was super krass nach verdammt viel Geld aussieht. Das andere sieht halt normal Mordern aus und nicht so wie bei manch anderen mit Sauna, Pool und dem ganzen drum und dran. Ihre Wohnung ist jedoch meist in Schwarz und Weiss gehalten. Ziemlich langweilig, gefällt ihr aber. Sie ist schon seit frühen Jahren in Gaming, Kultur und Kunst drinne. Misaki wird gerne mal schnell rot und sie flirtet ab und zu mal, auch wenn dies sichtlich wenig ist. Sie macht anderen ungern Probleme und hält sich deshalb lieber auch gerne alleine oder in ihrer Wohnung auf.

    STÄRKEN: Misaki kann sehr gut Zeichnen, Kalimba spielen und Wohnungen einrrichten.
    SCHWÄCHEN: Sie ist schlecht im Kochen, weshalb sie lieber zu Fertiggerichten, wie Instantnudeln oder Fertigdosen greift. Sie Kocht zwar, jedoch haut sie einfach von jedem etwas rein. Irgendwas kommt dabei immer raus. Sie ist schlecht im Schwimmen und ihr mangelt es etwas an Körperkraft.
    *HOBBYS: Misaki zeichnet sehr gerne, betreibt einen YouTube Kanal und macht auf Twitch regelmäßig nach Lust und Laune Lifestreams. Meist Zeichen oder Gamingkram. Dazu schaut sie gerne ASMR, ist in der Natur unterwegs, spielt Kalimba und ist eine große Naschkatze.

    VORLIEBEN: Sie liebt Videospiele, sowie Glücksspiele und Gemeinschaftsspiele, wie Monopoly oder Dart. Dazu mag sie ASMR Videos und Essen. Besonders Fertiggerichte wie Sushi aus der Packung, Instantnudeln und Ramen. Hauptsache sie muss nicht alles komplett selbst kochen. Instantnudeln und irgendwie jede Süßigkeit außer weiße Schokolade und Lakritze hat sie viel auf Lager, da dies verdammt schnell weggessen wird von ihr.
    ABNEIGUNGEN: Misaki mag keine weiße Schokolade und Spinnen. Dazu mag sie es nicht sonderlich zu kochen, da es auf irgendeine weise immer schief geht.
    *ÄNGSTE: Misaki hat Angst vor Spinnen. Sie hat zwar keine Angst vor dem Tod, jedoch verdammt großen Respekt. Absolute Einsamkeit und Menschenmengen gehören auch dazu.

    FAMILIE: Mit dieser hat sie keinen Kontakt mehr. Ihre biologische Familie kennt sie nicht wirklich. Ihre Adoptivfamilie besteht aus einer Mutter und einem Vater.
    VERGANGENHEIT: Misaki war ein ungewolltes Kind, weshalb sie eine Woche nach ihrer Geburt in ein Heim gegeben wurde. Kurze Zeit später wurde sie adoptiert. Mit ihrer neuen Familie verstand sie sich recht gut. In der Schule hatte sie meist immer gute Noten und hatte ihren eigenen Kopf. Sie war schon immer riesengroßer Fan von Mangazeichnern und von dem ganzem süßem Kawaiikram. Irgendwann wollte sie auch so werden und hat sich schon in frühen Jahren beigebracht zu zeichnen. Da sie dies auch anderen beibringen wollte, hatte sie ihren YouTube Kanal Little MiSu mit ca. 14 gegründet und Videos hochgeladen, wo sie sich bis heute nur in Gamingvideos etwas zeigt. Am Anfang waren ihre Adoptiveltern überhaupt nicht von dem Kanal begeistert, besonders ihr Vater fand das keine gute Idee. Jedoch wurde sie dennoch von diesen Unterstützt. Ihr Traum wurde irgendwann war, als sich Leute für ihren Content interessiert haben. Schließlich hat sie angefangen regelmäßig auf Twitch Gamingstreams zu machen und auf YouTube regelmäßig YouTube Videos hochzuladen. Der Kanal steigte sowohl auf YouTube, als auch auf Twitch mit der Zeit immer schneller. Sie ist schon mit 16 ausgezogen, da sie ihren eigenen Weg gehen wollte. Sie hat sogar schon einen eigenen Merchshop, jedoch ist dort bis jetzt nur ein Hoodie mit ihrem Logo drauf. Somit ist dieser noch in Arbeit. Die Unterstützung ihrer Eltern hat sie weiterhin.
    *BEZIEHUNG: -

    *SONSTIGES: Sie besitzt eine Kassetten- und Videospielsammlung. Misaki ist außerdem Unfruchtbar und kann somit nicht schwanger werden. Sie besitzt auch zwei Hundewelpen Namens Crisp und Mi und einen Igel Namens Stitch. Dazu auch noch einen Merchshop.
    GESPIELT VON: Ⱨ₳₱₱Ɏ ĐɆ₳₮Ⱨ

    4
    NAME: Ryuu Nakamura
    *SPITZNAME: er hat keinen
    ALTER: neulich 19 geworden

    GESCHLECHT: männlich
    SEXUALITÄT: Er ist homosexuell
    Beruf/Schule/Ausbildung: leider weiß er nicht genau was er machen möchte, weshalb er gerade in einer Bar arbeitet als Bartender

    AUSSEHEN: Ryuu hat weiche, blassblonde Haare, die er immer kreuz und quer auf seinem Kopf hat, er stylt sie nie (aber bei ihm sieht das besser aus, als wenn er sie ordnen würde). Er hat lange Wimpern, die seine Augen einrahmen, welche zwei verschiedene Farben haben. Innen sind sie leicht grün, während sie außen ins hellbraune übergehen. Seine Haut ist ziemlich hell (da er auch eher im Schatten bleibt), jedoch zum Glück nicht ungesund blass und sie sieht auch sehr gut gepflegt aus (auch wenn er keine Pflegeprodukte benutzt) Vom Körperbau her ist er normalgroß (nicht klein, aber eben auch nicht sonderlich groß) und eher auf der schlanken Seite, aber er hat erkennbare Muskeln, welche er sich antrainiert hat.
    *LINK: https://www.pinterest.de/pin/797137202793781111/
    CHARAKTER: Er war schon immer mehr auf der rebellischen Seite, hat früher oft Unterricht geschwänzt, war immer mit nicht den besten Leuten unterwegs die einen schlechten Einfluss auf ihn hatten und mit rauchen hat er schon früh angefangen (jedoch hat er es sich jetzt größtenteils abgewöhnt). Leider hat es natürlich auch seine Noten beeinflusst, die schlechter wurden und er verstand sich nicht mehr so gut mit seiner Familie, welche ihn aber nur wieder auf den richtigen Weg bringen wollten. Seine so genannten „Freunde“ verschwanden aber alle nachdem sie nichts mehr von ihm brauchten. Er ist eigentlich ein ziemlich schlauer Typ, nur hat er sich nicht angestrengt, was dazu führte, dass er jetzt keine Ahnung hat was er mit seinem Leben anstellen soll. Er hat keine Ziele, keinen Beruf den er unbedingt ausüben will und richtige Freunde hat er auch nicht so wirklich (zum Glück kommt er aber mit seiner Sexualität relativ gut klar und hat damit keine Probleme). Am Anfang arbeitete er noch in einem kleinen Café, aber er kam immer zu spät und brachte alles durcheinander, weshalb er gefeuert wurde. Jetzt arbeitet er schon seit fast 2 Monaten in einer Bar und auch wenn er sich im Moment ziemlich anstrengt und auch Überstunden macht (die übrigens nicht oft bezahlt werden), bringt ihm das nicht viel. Er ist jetzt normalerweise immer müde und schlapp und hat eigentlich auf nichts Lust. Er lebt auch noch bei seinen Eltern, was manchmal auch gut sein kann, da die ihn zwingen auch mal rauszugehen und was anderes zu machen als nur im Zimmer zu hocken. In letzter Zeit strengt er sich auch wirklich an alles richtig zu machen, da er langsam merkt was er alles falsch gemacht hat, aber irgendwie ist er trotzdem unglücklich und er weiß nicht wieso. Schließlich hat er jetzt endlich einen Job und kommt langsam wieder auf den richtigen Weg. Er spricht jetzt auch wieder öfter mit Leuten (hauptsächlich welchen, die in die Bar kommen) und seine Beziehung mit seinen Eltern wird auch wieder besser. Trotzdem steht er jetzt oft an irgendwelchen Brücken, guckt runter und weiß nicht was er dort macht. Oft geht er jetzt einfach in eine Bar oder sonstiges und trinkt einfach alles weg, was ihm durch den Kopf geht (meistens wacht er dann irgendwo in fremden Zimmer auf mit Schmerzen und Kopfweh, dann schleicht er sich einfach raus und setzt sich in irgendwelche Parks und denkt einfach nach) Seine Familie bekommt auch mit dass er irgendwie seine Energie verloren hat und jetzt meistens nur wie ein trauriger Klumpen Asche aussieht. Wahrscheinlich braucht er aber einfach nur eine Person mit der er wirklich frei über alles mögliche sprechen kann, ohne dass diese Person sofort versucht ihn total umzukrempeln (wie eben seine Eltern es machen. Sie wollen zwar nur das beste für ihn, aber man könnte meinen sie wollen einen komplett neuen Menschen in seinen Körper schieben).

    STÄRKEN: Er ist eigentlich ziemlich gut in seinem jetzigen Job und er hat viel Ausdauer. Außerdem kann er sich leicht Sachen für eine lange Zeit merken und er kann eigentlich ganz gut singen
    SCHWÄCHEN: Er ist schlecht darin, eine Beziehung mit anderen Leuten aufzubauen (bzw. Freunde zu finden) außerdem macht er sich selber immer runter
    *HOBBYS: Er hat keine so richtigen Hobbys an denen er wirklich hängt, aber er singt ab und zu und er liebt es Regen auf seiner Haut zu spüren

    VORLIEBEN: Er mag Sachen die schön sind zum angucken (hauptsächlich Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge und einfach Sachen die sich elegant oder friedlich bewegen) Er mochte sein ganzes Leben auch schon Blumen sehr gerne, aber das sagt er anderen nicht so gerne. Außerdem mag er auch die Kälte
    ABNEIGUNGEN: Er hasst es wenn es zu heiß ist und er kann er gar nicht ausstehen wenn Leute sich mit unmengen von Parfüm einsprühen
    *ÄNGSTE: Er hat Angst davor irgendwann an nichts mehr Gefallen zu finden und einfach nur ohne einen Grund weiterzuleben, obwohl er nichts mehr hat

    FAMILIE: Seine Familie besteht aus seinen Eltern (seine Mutter hat einen Blumenladen der sehr beliebt ist und sein Vater arbeitet in einer kleinen Arztpraxis), zudem hat er noch eine kleine Schwester (sie ist 17 und heißt Yoko und ist wohl das genaue gegenteil von ihm)
    VERGANGENHEIT: Wie schon gesagt ist er eigentlich in einer netten Familie aufgewachsen, aber er hat sich mit den falschen Leuten abgegeben. Seine „Freundesgruppe“ haben ihn dazu gebracht immer mit ihnen Schule zu schwänzen und anderes anzustellen. Ganz früher, als er klein war, war er aber ein lustiger, netter Junge der seiner Mutter immer im Blumenladen geholfen hat und viele Freunde hatte.
    *BEZIEHUNG: Single, er hatte auch noch nie eine wirkliche Beziehung

    *SONSTIGES: -
    GESPIELT VON: x’W33b‘

    5
    NAME: Akito Tanaka *SPITZNAME:- ALTER: Er ist 20 Jahre alt GESCHLECHT: Männlich SEXUALITÄT: Bisexuell Beruf/Schule/Ausbildung: Er Arbeitet zur Zeit

    NAME: Akito Tanaka
    *SPITZNAME:-
    ALTER: Er ist 20 Jahre alt

    GESCHLECHT: Männlich
    SEXUALITÄT: Bisexuell
    Beruf/Schule/Ausbildung: Er Arbeitet zur Zeit in einem Tatoostudio.

    AUSSEHEN: Akito ist 1,76 Meter groß und hat damit eine relativ durchschnittliche Größe. Seine Statur ist schlank und leicht muskulös, aber nicht unbedingt breit. Seine Haut ist hell, jedoch nicht auf eine blasse oder weißliche Weise. Er hat ein Herzförmiges bis leicht ovales Gesicht und eine gut erkennbare Jawline. Allgemein ist sein Gesicht eher Markant. Seine großen mandelförmigen Augen haben eine dunkelbraune Farbe und werden von schwarze Wimpern umrahmt. Seine Nase ist eine Flache Stupsnase, welche ihm ein leicht kindliches Seitenprofil verpasst. Akito hat weder sehr schmale noch außergewöhnlich volle Lippen. Etwas dazwischen ebend. Seine Haare haben die Länge die man gerade noch so als kurz bezeichnen kann und sich meist ziemlich verwuschelt. Außerdem sind sie schwarz und ihm fällt meist ein Pony über die Stirn. Seine Ohren stehen leicht ab und er hat auf beiden Seiten Ohrlöcher.
    *LINK: https://pin.it/7WC7DXi
    CHARAKTER: Akito ist ein wahrer Chaot. Ständig vergisst er hier und da was, räumt kaum auf und ist nie pünktlich. Ihm scheint nicht sonderlich viel an guten benehmen oder der Meinung anderer über ihn zu liegen. Manchmal wirkt es beinahe als währen ihm seine Mitmenschen komplett egal und als würde er keine anderen Leute um sich herum wollen, was aber nicht wahr ist. Akito braucht andere leute um glücklich und erfüllt zu sein. Egal ob er sich mit ihnen streitet oder anfreundet denn wen er zu lange allein ist verinsammt er schnell. Er ist außerdem eine person der extrem schnell langweilig wird. Und zu viel Langeweile kann bei ihm ziemlich gefährlich werden, da er dank seiner schnell aufkommenden Langeweile oft auf riskante und dumme Ideen kommt. Allgemein liebt er das Risiko und manchmal könnte man sicher meinen, dass ihm nicht viel an seinem Leben liegt. Er lebt im hier und jetzt und denkt nicht über seine Zukunft nach ganz einfach aus dem Grund, da sie ihm Angst macht und was ihm Angst macht dem geht er aus dem Weg. Seine Weise sich auszudrücken ist sehr umgangssprachlich und er fluch auch öfters mal. Man könnte seinen Charakter schon fast als kindlich beschreiben. Zwar kein sehr unschukdiges kindlich aber sonderlich erwachsen oder bedacht sind seine Entscheidungen nie. Er scheint allerdings auch kein großes Interesse daran zu haben etwas an seiner Chaotischen und unreifen Art ändern zu wollen, denn ihm gefällt es jeden Tag einfach alles auf sich zukommen zu lassen und einfach spontan zu sein. Akito leidet unter Wiederhol-und Zählzwängen und Sammelzwängen. Er muss beispielsweise immer dreimal den Lichtschalter umlegen wen er das Licht anschaltet oder immer genau 3 Minuten lang seine Zähne putzen. Außerdem hebt er Sachen wie Kassenbongs, Zeitungen oder auch Flaschen auf, weshalb seine Wohnung ein ziemlicher Saustall ist.

    STÄRKEN: Er ist eine ziemlich Kreative person, die fast immer einen Plan B hat. Außerdem kann er gut improvisieren und ist relativ sportlich
    SCHWÄCHEN: Er ist sehr chaotisch und vergesslich. Außerdem hat er nie wirklich Schwimmen gelernt, weshalb er darin nicht wirklich gut ist. Eine weitere seiner Schwächen ist das Kochen.
    *HOBBYS: Er macht ab und an Fotos, die er auf Instagramm postet. Manchmal zeichnet er auch was in seinem Scetchbook.

    VORLIEBEN: Er mag Risikos und jede Art von Aktion und abenteuer. Er liebt auch tatoos, jedoch hat er zur Zeit selbst keins. Zu Zigaretten und Alkohol sagt er auch nicht nein. Er ist zwar von keinem der beiden wirklich abhängig, aber konsumieren tut er beides ab und zu.
    ABNEIGUNGEN: Er hasst Tage an denen er nichts zutun hat oder wenn ihm langweilig ist. Er mag es auch nicht wenn Menschen Charakterlos sind oder nicht zu sich selbst stehen. Ein hundefreund ist er auch nicht grade, vor denen hat er Angst.
    *ÄNGSTE:

    FAMILIE: Er hat eine Mutter und einen großen Bruder
    VERGANGENHEIT: Er wurde in Tokyo geboren und wuchs dort in einer kleinen Wohnung auf. Seine Familie war ziemlich arm und das obwohl seine Mutter meist von 9 bis 17 Uhr arbeitete. Er war also viel allein und hatte viel Freiraum. Regeln oder eine wirkliche Erziehung gab es in seinem Haushalt nicht und er musste die meisten Dinge alleine regeln.
    *BEZIEHUNG: Momentan ist er Single. Wenn er eine Beziehung hätte wäre ihm aber wichtig, dass er trotzdem noch genug Freiraum hat.

    *SONSTIGES: Er hat Wiederhol-Zähl und Sammelzwänge
    GESPIELT VON: No Name4

    6
    NAME: Yui Sato *SPITZNAME:// ALTER: 19 GESCHLECHT: weiblich SEXUALITÄT: bi Beruf/Schule/Ausbildung: Sie ist zurzeit Studentin für Kunstgeschichte(Ka

    NAME: Yui Sato
    *SPITZNAME://
    ALTER: 19

    GESCHLECHT: weiblich
    SEXUALITÄT: bi
    Beruf/Schule/Ausbildung: Sie ist zurzeit Studentin für Kunstgeschichte(Kann man das in Japan studieren? Ich hoffe doch XD)Später möchte sie dann in einem Kunstmuseum arbeiten.

    AUSSEHEN: Sie hat schwarze, kinnlange Haare, die glatt fallen. Sie hat braune Augen. Sie ist eher schmal und klein gebaut. Sie trägt oft und gerne Hoodies, liebt es aber auch Kleider zu tragen. Von den Farben kann sie sich nicht entscheiden. Man findet also von schwarz bis Weiß, von dunkel bis hell, von lila bis gelb alles bei ihr. Makeup trägt sie so gut wie gar nicht.
    *LINK: https://pin.it/zYCCBPR
    CHARAKTER: Yui ist meist eher zurückhaltend und in sich gekehrt. Sie scheut sich auch nicht Leute anzusprechen. Kritik äußert sie aber nur ungern. Wenn sie es dann tut, versucht sie es immer so nett wie möglich zu sagen und immer noch etwas Gutes zu finden. Sie hat nichts gegen Gesellschaft. Sie ist ein sehr gute Freundin. Sie kann Geheimnisse gut für sich behalten. Aber ihr moralischer Kompass zeigt ihr immer den richtigen Weg. Man sollte ihr also besser nicht von möglicherweise begangenen Straftaten erzählen, denn das wird sie nicht für sich behalten. Sie ist sehr kreativ. Sie schreibt Musikstücke für die Geige oder das Klavier. Sie wird schnell rot bei Komplimente oder ähnlichem. Wütend wird sie aber auch nur sehr langsam. Manchmal steht sie m Straßenrand, vor Einkaufszentren oder wo auch immer und spielt eines ihrer Stücke oder das eines anderen auf der Geige. Aufmerksamkeit genießt sie auch oft. Ihr Traum ist es, das sie andere Leute inspiriert, weswegen sie ihre Fähigkeiten öfters demonstriert.

    STÄRKEN: Sie ist sehr kreativ und musikalisch begabt. Außerdem macht es ihr nichts aus vor anderen zu sprechen oder sie anzusprechen. Sie kann auch ziemlich gut zeichnen.
    SCHWÄCHEN: Sie ist sehr unsportlich. Sie kann nicht schnell rennen und wenn sie sich verteidigen müsste, würde es ihrem Gegenüber wahrscheinlich nichts ausmachen. Sie hat von Natur aus eine leise Stimme, sie bemüht sich aber vor anderen laut zu sprechen.
    *HOBBYS: Sie hat einen Blog im Internet für den sie regelmäßig schreibt, dort erläutert sie oft Situationen die ihr im Alltag passieren, denn ihr passieren öfter schräge Dinge. Sie spielt außerdem gerne Klavier oder Geige oder schreibt Stücke für diese Instrumente. Ab und zu zeichnet sie auch.

    VORLIEBEN: Sie liebt ruhige Musik oder ihre eigene. Das ist dann ihr Ausgleich zu dem sonst eher aufregenden Alltag.
    ABNEIGUNGEN: Sie mag Pudding nicht, genauso wie Sushi. Das findet sie einfach ekelhaft. Musik, die ihrer Meinung nach aggressiv oder brutal klingt hört sie auch nicht gerne.
    *ÄNGSTE: Sie hat Angst vor Spinnen und vor Gewässern, bei denen sie nicht bis zum Grund sehen kann. Das zieht sich sogar bis zu ihr nach Hause, denn wenn sie aufgrund von Schaum o. Ä. den Grund der Badewanne nicht mehr sehen kann, "rastet" sie aus

    FAMILIE: Sie hat mit ihren Eltern in einem Vorort von Tokyo gelebt. Mit ihrer älteren Schwester hat sie sich auch immer gut verstanden. Ihre Eltern sind wohlhabend und finanzieren ihre Ausbildung. Sie hilft ihnen mit ihrer Musik dabei.
    VERGANGENHEIT: Es ist eigentlich eher nichts spannendes passiert. Sie fing früh an Musikinstrumente zu spielen. So fing sie mit Piano an und lernte später noch Geige.
    *BEZIEHUNG://

    *SONSTIGES://
    GESPIELT VON: TheFriedFlower

    7
    NAME: Chisu Akari *SPITZNAME: Kiko(ist ihr Künstlername) ALTER: 20 GESCHLECHT: weiblich SEXUALITÄT: In der Öffentlichkeit gibt sie an Hetero zu sei

    NAME: Chisu Akari
    *SPITZNAME: Kiko(ist ihr Künstlername)
    ALTER: 20

    GESCHLECHT: weiblich
    SEXUALITÄT: In der Öffentlichkeit gibt sie an Hetero zu sein, da ihre Agentur es so verlangt.
    Eigentlich ist sie bi.
    Beruf/Schule/Ausbildung: J-Pop Idol.

    AUSSEHEN: Chisu ist 1,61 groß und relativ schlank gebaut. Ihre braunen Haare gehen ihr bis zur Brust und ihr Gesicht ist leicht oval. Wie ihre Haare, sind auch ihre Augen Braun. Als Idol sieht sie jedoch ganz anders aus, um ihre private Identität zu verbergen.
    *LINK: https://pin.it/7hyRbHT (so sieht sie normal aus)

    https://pin.it/7cO7N24 (und so als Idol)

    CHARAKTER: Ihr wurde es beigebracht immer sehr gehorsam zu sein.Jedoch ist das gegen ihre eigentliche Natur.Normalerweise ist sie sehr Stur und will Recht haben.Vor der Kamera ist sie dieses typisch süße und unschuldiges Mädchen.Hinter der Kamera ist sie erwachsener.Auch wenn sie das Idol sein hasst, versucht sie perfekt zu sein.Chisu ist ein Perfektionist und sehr ehrgeizig.Wenn sie z.b eine Choreografie einstudiert hört sie nicht auf bis es perfekt ist.Oft vergisst sie dabei Ihre Gesundheit.

    STÄRKEN: Da sie Gesangsunterricht und Tanzunterricht gehabt hat, ist sie sehr geübt in diesen Bereichen.Außerdem kann sie auch Geige spielen.
    SCHWÄCHEN: Sie verträgt Hitze nicht wirklich.Ihr wird schnell schwindelig.
    *HOBBYS: Außer Gesang und Tanz nichts.Manchmal spielt sie Geige, dies genießt sie auch sehr.

    VORLIEBEN: Sie hat eine Vorliebe für Kuchen.Egal was für Kuchen.Sie liebt Orchideen und hat viele bei sich im Zimmer stehen.
    ABNEIGUNGEN: Freizeitpärke und scharfes Essen.
    *ÄNGSTE: Höhenangst

    FAMILIE: Ihre Eltern sind verheiratet.Sie ist Einzelkind und hat keine gute Beziehung zu ihren Eltern.
    VERGANGENHEIT: Seit Chisu klein ist, wollten ihre Eltern aus ihr ein Idol machen.Sie besuchte Tanzschulen, nahm Gesangsunterricht etc.Chisu hatte das am Anfang auch noch gefallen, aber mit der Zeit wurde alles schlimmer.Sie hatte verstanden, dass ihre Eltern was ernstes draus machen wollten.Jedoch ohne ihre Zustimmung.Eigentlich wollte sie später Medizin studieren und Leben retten.Als sie älter wurde, hatte sie kaum noch Freunde.Wie denn auch, wenn sie immer trainieren musste.
    *BEZIEHUNG: Single

    *SONSTIGES: Sie würde gerne als Idol aufhören, dies ist leider nicht möglich bis der Vertrag abgelaufen ist.
    Ihre Idol Gruppe heißt LOVE-U und ist ziemlich Beliebt in Asien.
    GESPIELT VON: nyachu

    8

    NAME: Hae Lee
    *SPITZNAME: Hat keins
    ALTER: 19

    GESCHLECHT: weiblich
    SEXUALITÄT: Bi
    Beruf/Schule/Ausbildung: Ist im letzten Jahr in der High School. Außerdem arbeitet sie Part-Time Job in einem Café.

    AUSSEHEN: Sie hat kurze, Schwarze Haare die Ihr rundes Gesicht umgeben. Ihre Grau-blauen Augen sehen meistens müde aus und sie hat ein Muttermal am linken Auge.
    Hae ist 1,70 groß und schlank gebaut.
    *LINK: https://pin.it/528mIkM
    CHARAKTER: Zwar scheint Hae immer so Gechillt und hat immer einen bösen Blick im Gesicht, Ist jedoch eigentlich eine echt liebe Person. Viele Leute sprechen sie wegen ihren Furchteinflößenden Blick nicht an, wofür sie selbst nichts wirklich was kann.
    Aber sobald Mann sie richtig kennt, weiß man dass sie einer der nettesten Menschen weltweit ist, und sie niemandem ein Haar krümmen würde.
    Außerdem ist sie ziemlich Draufgängerisch und liebt es in Gefahren zu geraten, sie weiß jedoch wann Schluss ist.
    Viele Leute schauen auch zu ihr auf weil sie immer so “cool” scheint.

    STÄRKEN: Sie bewahrt in schwierigen Situationen immer die Ruhe und weiß was zu tun ist, außerdem ist sie gut wenn es dazu ankommt zu improvisieren.
    SCHWÄCHEN: Alles, was niedlich ist, außerdem hat sie eine Schwäche für Naive Leute und fühlt sich immer als ob sie die Person beschützen muss.
    *HOBBYS: Motorrad fahren.

    VORLIEBEN: Tee, Kaffee, Katzen, Musik
    ABNEIGUNGEN: Volle Orte, Partys.
    *ÄNGSTE: Horror Filme

    FAMILIE: Beide ihrer Eltern und ihre Schwester leben in Korea.
    VERGANGENHEIT: Hatte eine ziemlich normale Vergangenheit. Von klein auf lernte sie Japanisch, um eines Tages dort hinzuziehen und auf die Schule gehen zu können.
    *BEZIEHUNG: Single

    *SONSTIGES: - Sie lebt in einer Wohnung am Rande Tokyos mit ihrer Katze.
    -Sie ist Koreanerin
    -Im Café in dem sie arbeitet trägt sie Katzenohren, was zum Arbeitsoutfit gehört.
    GESPIELT VON: .-.Amy

    9

    NAME: Yuu Watabe
    *SPITZNAME: //
    ALTER: 20

    GESCHLECHT: männlich
    SEXUALITÄT: hetero
    Beruf/Schule/Ausbildung: Student im Fach Business

    AUSSEHEN: Yuu ist ca. 1.88 groß und recht breit gebaut. Er hat grüne Augen und kurze dunkelbraune Haare. Was seine Kleidung angeht, trägt er alles im Bereich von Baggy streetwear.
    *LINK: https://pin.it/2jtIKMV
    CHARAKTER: Yuu ist ein sehr höflicher Mensch, der es ab und zu mag Leute zu Nerven. Er liebt es Spaß zu haben und ist ziemlich kindisch. Wenn es ums lernen geht ist er ziemlich intelligent...beim Rest benutzt er nur eine gehirnzelle zum denken.

    STÄRKEN: er kann gut die Rolle des Leaders annehmen, außerdem ist er gut im zuhören und kann auch gute Laune bringen.
    SCHWÄCHEN: er ist ziemlich naiv und hat Angst vor Kriechtieren
    *HOBBYS: Auto fahren.

    VORLIEBEN: Essen, Social Media benutzen, Musik hören, shoppen, karaoke.
    ABNEIGUNGEN: alles, was zu langweile führt.
    *ÄNGSTE: Spinnen.

    FAMILIE: Beide seiner Eltern leben in einem Dorf in Japan dass etwas weiter weg von Tokyo liegt.
    VERGANGENHEIT: Yuu hatte eine ziemlich normale Vergangenheit könnte man sagen, eine Sache die jedoch vor 5 Jahren geschah die er bis jetzt bereut ist der Tod seines besten Freundes der an einem Autounfall starb. Der Tod nahm ihn ziemlich mit, was zu einer echt harten Zeit für ihn brachte.
    *BEZIEHUNG: Single

    *SONSTIGES: -Er teilt eine Wg mit seinen Freunden.
    GESPIELT VON: .-. Amy

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew