Test über elementare Graphentheorie.

Dieser Test beschäftigt sich mit einfachen Fragen zur elementaren Graphentheorie.

Frage 1:Ist die Adjazenz-Matrix eines ungerichteten Graphen
symmetrisch zur dritten Spalte
symmetrisch zur ersten Zeile
symmetrisch zur Hauptdiagonalen
Frage 2:G` ist ein Teilgraph von G wenn
E Element von E'
V Elemtent von V
E' Teilmenge von E und V' Teilmenge von V
Frage 3:Ein Baum ist
ein Graph bei dem zwei Kanten höchstens durch eine Kante verbunden sind
ein Graph der gerichtet ist
ein Graph mit gleicher Anzahl an Kanten sowie Knoten
Frage 4:Nennen Sie Möglichkeiten zur Ermittlung von Erreichbarkeitsbäumen
Tiefensuche
Baumsuche
Pilzsuche
Wurzelsuche
Frage 5:Hat die Breite des Flusses beim Königsbergproblem eine Bedeutung ?
Nein.
Ja.
Ich bin mir nicht sicher.
Frage 6:Hat beim selben Problem die Landmasse einen Einfluss?
Ja.
Kann ich nicht so genau sagen.
Nein.
Frage 7:Knoten sind isoliert, wenn:
er von einer indizenten Kante erreicht wird.
eine Schlinge ihn erreicht.
er nur von einer kante erreicht wird.
keine Kante ihn erreicht.
Frage 8:Ein Graph G ist zusammenhängend, wenn
es mindestens eine Kante zu jedem Knoten gibt.
alle Knotern isoliert sind.
er komplett ist.
Frage 9:Eine andere Darstellungsform von Graphen ist:
1/x im Koordienatensystem.
die exponetielle Wachstumsfunktion.
Keanu Reeves in Matrix.
die Adjazenzmatrix.
Frage 10:Ein Baum ist ein Baum, wenn er
einen Stamm hat.
ein Punkt mit dem Ausagangswert 1 hat.
mehrere Blätter und eine Ast sowie einen Stamm hat.
eine Wurzel mit dem Ausgangsgrad 0 hat.

Dieses Quiz wurde von Stefan erstellt.