Springe zu den Kommentaren

Das Bloody Rose Internat

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Mew & vampire_girl1998 - Aktualisiert am: 2018-05-21 - Entwickelt am: - 2.697 mal aufgerufen

Nach dem Verlust deiner Eltern bist du alleine. Deshalb wirst du vom Jungendamt in ein Internat für Waisenkinder gebracht. Dort lebst du bis zu deinem 23. Lebensjahr. Doch das Internat birgt einige Geheimnisse und Gefahren. Denn ein grausamer Schatten treibt dort sein Unwesen und holt sich die Seelen der Bewohner. Außerdem haben die Waisenkinder etwas gemeinsam, von dem sie noch keine Ahnung haben....

    1
    ((cur))((red)) Vor langer Zeit lebte die königliche Familie in diesem Schloss. Doch eines Tages tauchte ein junger Mann auf. Besessen von einem böse
    Vor langer Zeit lebte die königliche Familie in diesem Schloss. Doch eines Tages tauchte ein junger Mann auf. Besessen von einem bösen Schatten begann er nach und nach die Bewohner zu töten. Anschließend legte er ihnen eine blutige Rose auf die toten Körper. Danach stand das Schloss viele Jahrhunderte leer, denn niemand traute sich es in Besitz zu nehmen. Ein reicher Geschäftsmann glaubte nicht an den Fluch, kaufte es und machte daraus ein Internat für Waisenkinder. Doch der Schatten lauert noch in den uralten Gemäuern.

    2
    ((bold))((unli))((blue)) Das Internat: ((ebold))((eunli))((eblue)) Aufgrund seiner Vergangenheit wurde es " Bloody Rose " genannt. Es liegt
    Das Internat:

    Aufgrund seiner Vergangenheit wurde es " Bloody Rose " genannt. Es liegt ziemlich abgeschieden vom Rest der Zivilisation. Von außen sieht das Internat aus wie ein ganz normales Schloss. Auch von innen wirkt alles normal. Viele Zimmer sind im Barock-style hergerichtet.


    Keller


    Erdgeschoss:

    - Küche

    - Speisesaal

    - Krankenzimmer

    - Büro des Leiters

    - Ballsaal


    1. Etage

    - Schlafräume

    - 2 Bäder


    2. Etage

    - Aufenthaltsraum

    - Bibliothek

    - Musikzimmer

    - Bad


    Dachnoden



    Das Außengelände:


    - ein sehr tiefer See

    - ein dunkler Wald

    - ein Rosengarten mit Labyrinth

    - ein Sportplatz

    - ein Brunnen

    - ein Garten mit allen möglichen Pflanzen, Blumen und Kräutern

    - eine kleine Stadt mit allen notwendigen Geschäften

    3
    ((bold))((unli))((maroon)) Hausordnung: ((ebold))((eunli))((emaroon)) - es herrscht Unterrichtspflicht - nach 22 Uhr ist jeder wieder im Haus - ab 0:0
    Hausordnung:


    - es herrscht Unterrichtspflicht
    - nach 22 Uhr ist jeder wieder im Haus
    - ab 0:00 Uhr herrscht Nachtruhe
    - es ist verboten den Keller zu betreten ( wird mit dem Tod bestraft )
    - es ist verboten den Wald zu betreten ( wird mit dem Tod bestraft )
    - Alkohol, Zigaretten, Drogen und Waffen sind verboten

    Regelverstoß wird bestraft

    4
    ((bold))((unli))((green)) Allgemeine Regeln: ((ebold))((eunli))((egreen)) - kommt bitte regelmäßig on - wer längere Zeit nicht on kommt, ohne sich
    Allgemeine Regeln:


    - kommt bitte regelmäßig on
    - wer längere Zeit nicht on kommt, ohne sich abzumelden, wird aus der Liste gelöscht und stirbt im Rpg
    - vampire_girl1998 und ich sind die Bosse
    - es wird erst geschrieben, wenn eine von uns die Erlaubnis
    - niemand ist perfekt ( weder im Aussehen noch im Charakter )
    - max. 2 Charaktere ( männlich und weiblich )
    - es wird nicht pervers geschrieben ( macht Timeskip )
    - es wird niemand ignoriert oder ausgeschlossen und niemand lenkt die Aufmerksamkeit nur auf sich
    - niemand verliebt sich auf den ersten Blick
    - jeder schreibt mit jedem
    - es wird niemand getötet ( außer von mir oder vampire_girl1998 )
    - keine Selbstverletzungen
    - keine Beleidigungen
    - keine Werbung ( außer wir erlauben es )
    - seid kreativ und habt Spaß


    ( Es ist möglich, dass Charakter sterben )

    5
    ((bold))((unli))((purple)) Die Zimmer: ((ebold))((eunli))((epurple)) Die Zimmer sind im Barock-style hergerichtet. Es gibt pro Zimmer ein Bett. Neben
    Die Zimmer:

    Die Zimmer sind im Barock-style hergerichtet. Es gibt pro Zimmer ein Bett. Neben dem Bett befindet sich eine Kommode. Außerdem gibt es noch eine größere Kommode mit einem Spiegel. Der Boden ist mit dunklem Parkett ausgelegt, auf dem noch ein heller Teppich liegt. An der Decke hängt ein Kronleuchter.


    Blau:
    Blauviolett: Jophiel
    Cadiumgelb:
    Gold:
    Dunkelblau:
    Goldblau:
    Hellblau: Stella
    Karminrot: Sebastian de Montagry
    Kobaltblau:
    Lila:
    Meerblau:
    Meeresgrün:
    Mitternachtsblau: Merfyn Morgan Noël Christopher Holmes
    Paynesgrau: Tristan Etienne Corey
    Rubinrot:
    Schwarz: Serafina Luna Black
    Schwarzblau: Tamara Marquad
    Schwarz mit weißen Tupfen:
    Seegrün: Liam Morgenstern
    Türkis:
    Weiß mit goldenen Schriftzeichen:
    Zinnoberrot:

    6
    ((bold))((unli)) Der Schatten: ((ebold))((eunli)) Es ist nicht bekannt, wer er ist oder wo er herkommt. Man weiß nur, dass er die gesamte königliche
    Der Schatten:


    Es ist nicht bekannt, wer er ist oder wo er herkommt. Man weiß nur, dass er die gesamte königliche Familie und das Personal getötet hat und im Schloss geblieben ist um sich die Seelen der zu holen, die es wagen das Schloss zu betreten. Er reißt die Seelen der Menschen auf grausame Weise an sich und lässt sie dann sterben. Niemand, der in seine Fänge gerät kommt wieder frei. Inzwischen kann er auch so Seelen rauben, doch manchmal sucht er sich ein menschliches Opfer und kontrolliert es dann.

    7
    ((bold))((unli))((fuchsia)) Die Paare und Familien: ((ebold))((eunli))((efuchsia))
    Die Paare und Familien:

    8
    ((bold))((unli)) Die Verstorbenen: ((ebold))((eunli))
    Die Verstorbenen:

    9
    Wer spielt wen:


    Mew= Serafina Luna Black, Sebastian de Montagry, der Schatten

    vampire_girl1998= Tamara Montgomery, Liam Morgenstern, der Schatten

    Mhm= Stella

    Blu3D1r3x / Le petit docteur= Merfyn Morgan Noël Christopher Holmes

    CookieLeah= Jophiel

    ZuunkreativfüreinenNamen= Tristan Etienne Corey

    10
    ((bold))((unli))((olive)) Abwesenheit: ((ebold))((eunli))((eolive)) Mew: Dienstag+Mittwoch: 16-22 Uhr Donnerstag+Freitag: 11-17 Uhr 02.06.-09.06. nur
    Abwesenheit:

    Mew: Dienstag+Mittwoch: 16-22 Uhr
    Donnerstag+Freitag: 11-17 Uhr

    02.06.-09.06. nur abends on


    vampire_girl1998:


    Mhm:


    Blu3D1r3x / Le petit docteur:


    CookieLeah:


    ZuunkreativfüreinenNamen:



    11
    ((bold))((unli))((teal)) News und Events: ((ebold))((eunli))((eteal)) ((bold)) Sommerball: 26 Mai, 18 Uhr, Ballsaal ((bold)) ((red))((bold)) - Serafin
    News und Events:


    Sommerball: 26 Mai, 18 Uhr, Ballsaal


    - Serafina Luna Black ist die jüngste im Internat


    ( Wer alles gelesen hat, schreibt bitte " Seele" unter seinem Steckbrief )

    12
    ((bold))((unli))((red)) Steckbriefvorlage: ((ebold))((eunli))((ered)) Name: Spitzname: Geschlecht: Alter: ( 16-19 Jahre ) Geburtstag: Aussehen: Kleidu
    Steckbriefvorlage:


    Name:
    Spitzname:
    Geschlecht:
    Alter: ( 16-19 Jahre )
    Geburtstag:
    Aussehen:
    Kleidung:
    Merkmal:
    Link zum Aussehen:
    Schlafkleidung:
    Charakter: ( kein "werdet ihr sehen", min. 2 negative )
    Hobbys:
    Mag:
    Mag nicht:
    Stärken:
    Schwächen:
    Ängste:
    Lieblingslied:
    Lieblingsessen:
    Lieblingsfilm:
    Zimmer:
    Traumberuf:
    Verliebt in:
    Beziehung:
    Familie:
    Vergangenheit:
    Darf im Rpg sterben: Ja/Nein
    Sonstiges;

    13
    ((bold))((unli)) Mew´s Steckbrief: ((ebold))((eunli)) Name: Serafina Luna Black Spitzname: Fina, Lu Geschlecht: weiblich Alter: 16 Jahre Geburtstag:
    Mew´s Steckbrief:


    Name: Serafina Luna Black
    Spitzname: Fina, Lu
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16 Jahre
    Geburtstag: 06.05.
    Aussehen: rückenlange, leicht gelockte blonde Haare, eisblaue Augen, leicht blass, zierlich
    Kleidung: dunkelblaue Hose, weißes Top, weiße Turnschuhe
    Merkmal: eine silberne Kette mit Mondanhänger
    Link zum Aussehen: http://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1506767548_15.jpg?1509711972
    Schlafkleidung: ein einfaches weißes Nachthemd
    Charakter: treu, ehrlich, kühl, manchmal abweisend, ernst, direkt, ist aber auch freundlich und hilfsbereit, neugierig, etwas geheimnisvoll
    Hobbys: lesen, schreiben, zeichnen, singen, reiten, auf ihrer Lyra spielen
    Mag: den Mond, ihre Lyra, Eis, Drachen, Tiere
    Mag nicht: Überraschungen, Spinnen, wenn man sie verrät
    Stärken: singen, lässt sich selten provozieren
    Schwächen: schwimmen, Mathe
    Ängste: Spinnen, die zu verlieren, die sie liebt
    Lieblingslied: Forever or Never ( Cinema Bizarre )
    Lieblingsessen: Nudeln
    Lieblingsfilm: Susi & Strolch
    Zimmer: Schwarz
    Traumberuf: Meeresbiologin
    Verliebt in: noch keinen
    Beziehung; gerne
    Familie: Vater: Aaron Black
    Mutter: Felicitas Black, geb. Caine
    Vergangenheit: Sie wuchs in einer sehr reichen Familie auf und bekam Privatunterricht. Ihre Eltern hatten wegen ihrer Berufe kaum Zeit für sie, so dass sie oft alleine mit dem Personal war. Ihr Vater hatte durch seinen Beruf ein paar Feinde und einer von ihnen erschoss sie während eines Empfangs. Sie selber wurde an der Schulter getroffen.
    Darf im Rpg sterben: Nein
    Sonstiges; hat eine Narbe an der rechten Schulter
    sie ist die jüngste im Internat

    14
    ((bold))((unli))((red)) Mew´s Steckbrief 2: ((ebold))((eunli))((ered)) Name: Sebastian de Montagry Spitzname: hat noch keinen Geschlecht: männlich A
    Mew´s Steckbrief 2:


    Name: Sebastian de Montagry
    Spitzname: hat noch keinen
    Geschlecht: männlich
    Alter: 19 Jahre
    Geburtstag: 28.02.
    Aussehen: kurze, leicht zerwuschelte schwarze Haare die ihm leicht im Gesicht hängen, graue Augen, ca. 1,85 m, muskulös, leicht blass
    Kleidung: trägt meist schwarzes
    Merkmal: seine Augen
    Link zum Aussehen: https://i.pinimg.com/236x/29/e5/76/29e5763a000c9ba076ed529c890e1d6a.jpg
    Schlafkleidung: eine dunkelblaue Boxershort
    Charakter: kühl, abweisend, kann sehr grausam sein, charmant, kann auch nett sein,
    Hobbys: schwimmen, klettern, Mädchen das Herz brechen
    Mag: Wasser, Wälder, hübsche Mädchen, Tiere
    Mag nicht: Kälte, wenn ihm jemand Vorschriften macht, sein Geheimnis
    Stärken: Schule, ist handwerklich sehr begabt
    Schwächen: lässt sich nichts sagen, kann sehr aggressiv werden
    Ängste: dass jemand sein Geheimnis heraus findet
    Lieblingslied: Popular ( Eric Saade )
    Lieblingsessen: Pizza
    Lieblingsfilm: alle Godzilla Filme
    Zimmer: Karminrot
    Traumberuf: hat keinen
    Verliebt in: niemanden
    Beziehung: vielleicht
    Familie: Vater: Alexander de Montagry
    Mutter: Mia de Montagry ( geb. White )
    Vergangenheit: Sebastian ist der Sohn des Besitzers von Bloody Rose. Er hat sein ganzes Leben in diesem Schloss verbracht und musste ansehen, wie der Schatten jeden der Bewohner getötet hat, darunter auch seine Mutter. Mit der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, dass der Schatten besiegt werden kann.
    Darf im Rpg sterben: Nein
    Sonstiges; /

    15
    ((bold))((unli)) vampire_girl1998´s Steckbrief: ((ebold))((eunli)) Name: Tamara Montgomery Spitzname: Tami oder Tama Geschlecht: weiblich Alter: 19 J
    vampire_girl1998´s Steckbrief:


    Name: Tamara Montgomery
    Spitzname: Tami oder Tama
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 19 Jahre
    Geburtstag: 14.09
    Aussehen: lange, braune Haare, üppig und glatt, hohe Stirn, spitzer Haaransatz, schmales, spitz zulaufendes Kinn, große, weit auseinander stehende Augen, schokoladenbraune Augen, hohe Wangenknochen, schmale Nase, volle und Rose - hell kirschfarbene Lippen, dunkle, gebogene Augenbrauen, Elfenbeinfarbige Haut, schlank ohne muskulös zu sein, sehr reine Haut, knapp 1.65 m groß
    Kleidung: Was meinen Kleidungsstil angeht lege ich nicht sonderlich viel Wert drauf, ich trage gern das was mir gerade zur Hand liegt, da kann es auch schon mal unpassend sein.
    Merkmal: meine Kette
    Link zum Aussehen: https://vignette.wikia.nocookie.net/twilightsaga/images/a/a6/Bella_swan_eclipse_.jpg/revision/latest? cb=20100517142119
    Schlafkleidung: https://i.otto.de/i/otto/16133125/peanuts-pyjama-mit-leggins-und-legerem-shirt-mit-snoopyprint-ecru- anthrazit.jpg?$formatz$
    Charakter: freundlich, nett, höflich, etwas zurückgezogen, in sich gekehrt, etwas verträumt, schüchtern, etwas naiv und leichtsinnig, kann aber auch eine große Klappe bekommen
    Hobbys: Geige spielen, den Sonnenuntergang beobachten, eigene Geschichten schreiben, laufe für mein Leben gern Schlittschuh
    Mag: Geige spielen, die Nacht, den klaren Sternenhimmel, Rosen, Katzen, Schlittschuhlaufen Mag nicht: laute Geräusche, nervige oder anhängliche Leute, verletzt zu werden oder in der Art, unterdrückt zu werden wenn man mir sagen was ich zu tun oder zu lassen hab, Spinnen Stärken: Schlittschuhlaufen, Geschichten schreiben, mal zwischendurch singen wenn mir mal der Sinn nach ist Schwächen: hab manchmal ein ungezügeltes Temperament, tollpatschig, Höhenangst
    Ängste: Höhenangst, Angst vor Spinnen und Angst irgendwann komplett allein zu sein
    Lieblingslied(er): Size of the Moon - Nogizaka46, Barricades - Hiroyuki Sawano, YouSeeBIGGIRL/T: T - Gemie, Ember - Katherine McNamara, Look What You Made Me Do & Ready For It? - Taylor Swift
    Lieblingsessen: Pfannkuchen und Nudelsalat
    Lieblingsfilm(e): die komplette Twilight-Reihe, Harry Potter-Reihe und Fluch der Karibik-Reihe
    Zimmer: Schwarzblau
    Traumberuf: Kinderkrankenschwester
    Verliebt in: noch keinem
    Beziehung: gerne
    Familie:
    Christian Marquad (Vater)
    Chiara Marquad, geb. Montgomery (Mutter)
    Marco Marquad (kleiner Bruder)
    Vergangenheit: wuchs unbeschwert und glücklich mit meinem kleinen siebenjährigen Bruder auf. Bis der Tag kam, an dem ein Auto das Auto meiner Eltern von der Fahrbahn abgedrängt hatte und sie somit einen Unfall hatten. Eltern waren sofort tot. Mein kleiner Bruder wurde sehr schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und liegt seitdem im Koma. Nach dem Ereignis hab ich den Mädchennamen meiner Mutter angenommen
    Darf im Rpg sterben: Nein
    Sonstiges: bin ein riesen Animefan und besitze dementsprechend eine Kette von meinem Lieblingsanime ( https://ae01.alicdn.com/kf/HTB10DhtHVXXXXXyapXXq6xXFXXX2/Anime-Peripheral-Pendant-Necklace-Attack-on -Titan-Scout-Regiment-Logo-Necklace-Survey-Corps-Erwin-Smith-Accessories.jpg )

    16
    ((bold))((unli)) vampire_girl1998's Steckbrief 2: ((ebold))((eunli)) Name: Liam Morgenstern Spitzname: Li Geschlecht: männlich Alter: 18 Jahre G
    vampire_girl1998's Steckbrief 2:


    Name: Liam Morgenstern
    Spitzname: Li
    Geschlecht: männlich
    Alter: 18 Jahre
    Geburtstag: 24. Oktober
    Aussehen: kurzes, schwarzes Haar und einen Undercut, silberne Augen, die auf andere sehr einschüchternd wirken können, aber seine Augen strahlen immer im Normalfall eine Freundlichkeit aus, knapp 1.86 m groß, etwas schlank, leicht muskulös
    Kleidung: meist dunkel und bequem
    Merkmal: -
    Link zum Aussehen: https://pm1.narvii.com/6494/e93037f19f8f57628e86028a3bca5e37a7121d73_hq.jpg
    Schlafkleidung: dunkle Boxer
    Charakter: freundlich, höflich, zuvorkommend, charmant, nett, kokett, kann auch etwas frech sein; wenn jemand diejenigen bedroht, die er am meisten liebt kann er kalt, kaltherzig, auch grausam und fies sein
    Hobbys: unternimmt sehr gerne Spaziergänge unter freiem Sternenhimmel, kocht zwischenzeitlich gern, tanzen [vor allem die klassischen und älteren Tänze]
    Mag: Spazieren gehen, kochen, tanzen, mit seinen Schwertern trainieren, schönes und klares Wetter, natürliche Personen [also, die sich nicht verstellen und so], Huskys
    Mag nicht: blutige Kämpfe, wenn man sich über seinen Tanzstil lustig macht, schlechtes Wetter, Zartbitterschokolade und weiße Schokolade, Stress, unnötige Kämpfe, zu künstlich
    geschminkte Mädchen
    Stärken: selbstbewusst, hilfsbereit, kann sehr gut mit seinen Schwertern umgehen und kämpfen
    Schwächen: über seine Vergangenheit zu reden, wenn jemand ihn bis zu einem gewissen Punkt reizt [ dann könnte er sehr ungemütlich werden und ab dann sollte man schnell die Flucht ergreifen ]
    Ängste: erneut die Menschen zu verlieren, die er liebt und hat eine große Flugangst
    Lieblingslied(er): Skylar Grey - Straight Shooter, Lorde - Green Light, SPC ECO - Burn It Down (Vectronic Remix), Imagine Dragons - Whatever It Takes, Camila Cabello - Havana (Audio) ft. Young Thug und Camila Cabello - Crying in the Club
    Lieblingsessen: Hamburger
    Lieblingsfilm: Twister
    Zimmer: Seegrün
    Traumberuf: Kfz-Mechatroniker
    Verliebt in: -
    Beziehung: gern
    Familie:
    Pascal Morgenstern (Vater/verstorben)
    Amanda Morgenstern (Mutter/verstorben)
    Vergangenheit: wuchs behütet und ohne Probleme bei seinen Eltern auf. Nachdem sie mit dem Flugzeug von einem Urlaub nach Hause fliegen wollten, kam es zur Turbulenzen und das Flugzeug stützte aufgrund Triebwerksausfall ab und kamen dabei hart auf. Seine Eltern und viele andere Passagiere waren sofort auf der Stelle tot. Liam war eine der ganz wenigen, die diesem Horrorabsturz überlebt haben mit einigen Verletzungen. Seit diesem Tag meidet er Flugzeuge strikt und hat ziemliche Flugangst.
    Darf im Rpg sterben: Nein
    Sonstiges: Er kann viel Alkohol vertragen, ohne betrunken zu werden.

    17
    Mhm 's Steckbrief:


    Name: Stella
    Spitzname: Hat noch keinen
    Geschlecht: weiblich
    Alter:17 Jahre
    Geburtstag:14.06
    Aussehen: dunkelbraune Haare, die etwa brustlang sind, grün/braune Augen, ovales Gesicht, ziemlich dünn, etwa 1.75m
    Merkmal: Ein Muttermal an der linken Schulter
    Kleidung: mal Röcke oder Kleider, mal ziemlich knappe Kleidung(tiefe Ausschnitte usw.)
    Schlafkleidung: hellblaues Kleid, das knapp über den Knien reicht
    Charakter: offen, direkt, romantisch, manchmal ein bisschen zickig, temperamentvoll
    Hobbys: schwimmen, Gitarre spielen, singen
    Mag: Gitarre, Süßigkeiten, Romantik
    Mag nicht: Arrogante Leute, Gurken
    Stärken: sie kann gut singen und schwimmen
    Schwächen: kann manchmal ein bisschen empfindlich sein
    Ängste: die große Liebe nicht zu finden, ausgenutzt zu werden
    Lieblingslied: All of me-John Legend
    Lieblingsessen: Pizza, Süßigkeiten(Schokolade, Gummibärchen usw.)
    Lieblingsfilm: Romantische Filme, Komödien
    Zimmer: Hellblau
    Traumberuf: Sängerin
    Verliebt ihn: Noch niemanden
    Beziehung: Gerne
    Familie: Vater, Mutter und ihre kleine Schwester sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen
    Vergangenheit: Ihre Familie ist vor ein paar Jahren gestorben, seitdem hat sie drei Jahre bei ihrer Tante gelebt, dann ist sie hier her geschickt worden
    Darf im RPG sterben: Nein

    18
    Blu3D1r3x / Le petit docteur´s Steckbrief:

    Name: Merfyn Morgan Noël Christopher Holmes
    Spitzname: er hatte von seinen Geschwistern diverse Abkürzungen, wurde aber meist nur Merfyn gerufen
    Geschlecht: männlich
    Alter: 16 Jahre
    Geburtstag: 14.12.
    Aussehen: feuerrote, seidige, etwa schulterlange Locken, die weich sein Gesicht umrahmen, manchmal sind seine Spitzen mit 1mal Farbe dunkelblau gefärbt; er hat große, dämmerungsblaue Augen mit langen, dichten Wimpern, die hinter seiner schwarzen Nerdbrille geschützt liegen; empfindliche, beinahe aristokratisch blasse, weiche, reine Haut; helle Sommersprossen auf Wangen, Nase und zwischen den Augen; schmale, rote Lippen mit dünner Haut; hohe Stirn und Wangenknochen; zierlicher, leicht androgyner Körperbau ohne wirkliche Muskeln; er ist mit seinen gerade mal 1.36 m deutlich kleinwüchsig; wird oft als zerbrechlich oder süß beschrieben
    Kleidung: er trägt oft sehr individuelle, einzigartige Outfits, aber quasi immer dunkelblaue Turnschuhe mit kleinen, aufgenähten Enten- und Sternenflicken
    Merkmal: seine Augen, sein Kleidungsstil, seine Größe, seine Haarfarbe und seine Brille; zudem hat er ein Muttermal zwischen Kiefer, Hals und Ohr und eines zwischen Schlüsselbein und Hals, einige am linken Unterarm und ein recht auffälliges in Katzenform am rechten Handgelenk
    Link zum Aussehen: ~~~
    Schlafkleidung: er trägt einen flauschigen Schlafanzug ~ der Kapuzenpullover stellt dabei mit Ohren an der Kapuze und grau-weißer Farbgebung den Oberkörper eines Koalabären dar, während die graue Hose seinen Unterleib darstellt (der Schlafanzug war ein Geschenk und hat auch in der Tierwahl eine Bedeutung); barfuß
    Charakter: freundlich, schüchtern, intelligent, klug, still, zurückhaltend, anfangs etwas kühl, gegenüber jemandem, dem er vertraut, ist er wesentlicher mehr er selbst ohne das ganze Schüchterne, tollpatschig, neugierig, wirkt zerbrechlich und hält zurzeit tatsächlich nicht so viel psychischen Druck aus, anhänglich, irgendwann verschmust, sucht ziemlich verzweifelt nach Freunden/Vertrauenspersonen, ehrlich, wissbegierig, gutherzig, hilfsbereit, kann schnell nerven, hyperaktiv, aufgedreht, oft wie ein Kaninchen auf Speed, naiv
    Hobbys: Lesen, Rätsel lösen, Dinge herausfinden, manchmal Musik hören, Zeichnen, andere beobachten, Mathe, Physik, Chemie und Biologie, sich Hörbücher und -spiele anhören
    Mag: Naturwissenschaften, Bücher, Rätsel, Fantasy, Sci-Fi, Katzen, glitzernde Kaninchen
    Mag nicht: Schnecken, Romanzen, Fremde, Dunkelheit, Erinnerungen
    Stärken: Naturwissenschaften, kann seine sozialen Schwächen durch seine Synästhesie ausgleichen, er kann für seine Größe erstaunlich schnell rennen und hoch springen, er ist hochintelligent und kann sehr autoritär sein, er kann gut analyrisch denken und Rätsel lösen, auch hat er ein gutes Gedächtnis und kann sehr schön singen, zudem ist er gut im Verstecken
    Schwächen: er wird schnell krank, er ist zu neugierig & tollpatschig, er kann sich körperlich allein nicht gut wehren, er ist eine kleine Frostbeule und hat oft nur eine kurze Aufmerksamkeitsspanne für Dinge, die ihn nicht interessieren, seine Ängste schränken ihn doch sehr ein, er schläft oft nur sehr schlecht oder gar nicht, weshalb er dann unausgeschlafen und nicht wirklich aufnahmefähig ist, an schlechten Tagen verletzt er sich selbst
    Ängste: er hat absolut irrationale Angst vor Schnecken; zudem fürchtet er sich im Dunkeln, erwartet seit 'Harry Potter und die Kammer des Schreckens', dass im Klo eine Leiche schwimmt und hat Angst davor, berührt zu werden, aber auch davor, für immer allein zu bleiben
    Lieblingslied: er mag generell alles von Imagine Dragons, zudem auch 'Viva La Vida' von Coldplay, 'This is the Life' von Amy Winehouse, 'Take me to church' von Hozier, 'Only You' von Selene Gomez, 'O Death' aus Until Dawn, 'Counting Stars' von One Republic, etc.
    Lieblingsessen: er liebt Rhabarber mit Zucker
    Lieblingsfilm: die Transformers-Filme, die Castle-Serie, Forever, Doctor Who
    Zimmer: Mitternachtsblau
    Traumberuf: Er würde gerne Medizin oder Physik studieren
    Verliebt in: -
    Beziehung: Gerne ^^
    Familie:
    * Er ist der Sohn des Briten Trafily Doger Holmes und der schweidisch-französischen Estelle Myriam Alice Jolaine Holmes (geb. Sundén)
    * Er hatte 6 ältere Brüder - Silas (23), Luciel (22), Henri (21), Tobin (21), Blue (20) und Teddy (20)
    * angeblich soll er mit Sherlock Holmes verwandt sein
    Vergangenheit: er wuchs als jüngster von 7 Söhnen eines Arztes und einer Lehrerin auf; sie waren eine sehr liebevolle Familie, obwohl sie oft umgezogen sind; er hat sogar noch öfter die Schule gewechselt, weil sich die Leute egal wo, einen Spaß daraus machten, ihn wegen seinem Aussehen und seiner guten Noten zu mobben; er hat an einigen naturwissenschaftlichen Wettbewerben teilgenommen und sogar ein paar Preise gewonnen; als er 15 war (bzw. Vor einem halben Jahr), wurde er von einer Gruppe aus 5 Personen entführt, die ihn sieben Tage lang eingesperrt und dabei mehrmals missbraucht und misshandelt haben, sie wollten ihn am nächsten Tag als Sklaven verkaufen, allerdings entdeckte die Polizei den Ring rechtzeitig und befreite ihn - das letzte halbe Jahr war er dann zur Behandlung der Schäden dieser Woche in psychiatrischer Behandlung; ironischerweise hat ihm die Woche Entführung das Leben gerettet, da in der Zwischenzeit ein Verrückter, der Sherlock Holmes Verwandte zum Schutz der Verbrecher auslöschen wollte, seine Familie umgebracht hat ~ bzw. Liegen seine Brüder Silas, Henri und Teddy und seine Mutter noch im Koma, er darf die Geräte aber erst mit 18 abschalten lassen und sie zu besuchen wurde ihm von seinem Psychiater verboten, da es seine selbstverletzenden Tendenzen verstärken könnte
    Darf im Rpg sterben: Nein
    Sonstiges: er ist homosexuell; zudem besitzt er einen roten Stoffhasen namens Hasi, ohne den er seit dem Tod seiner Familie nicht mehr schlafen kann; er hat ADHS und ist Synästhetiker, er kuppelt Sinneseindrücke (Geräusche mit Farben und manche Farben stehen zusätzlich für Personen oder Gefühle

    19
    ((bold))((unli))CookieLeah´s Steckbrief: ((ebold))((eunli)) Name: Jophiel (englisches Aussprache) Spitzname: / Geschlecht: Alter: 19 Jahre Geburtstag
    CookieLeah´s Steckbrief:


    Name: Jophiel (englisches Aussprache)
    Spitzname: /
    Geschlecht:
    Alter: 19 Jahre
    Geburtstag: 24.Dezember
    Aussehen: Er hat gestylte weiße Haare, die am Ansatz dunkler sind, schöne blaue Augen, eigentlich ein ziemlich schönes Gesicht, jedoch hat er eine gut sichtbare, etwa 7cm lange Narbe neben dem rechten Auge, die senkrecht verläuft. Jophiel hat leicht spitze Ohren, die ihm ein etwas elfenhaftes Aussehen verleihen. Er ist mit seinen 1,89m ziemlich groß und ist auch leicht muskulös.
    Kleidung: Unauffällig/Schwarz; Er trägt gerne schwarze Hoodies, dazu eine schwarze Jeans mit Löchern und ebenso schwarze Sneakers. Seine Lieblingsmarke ist Adidas.
    Merkmal: Die oben erwähnte Narbe. (-> Aussehen)
    Link zum Aussehen: http://www.testedich.de/quiz41/picture/pic_1461997333_23.png?1462549749
    Schlafkleidung: Meistens ein luftiges T-Shirt und seine Boxershorts, an heißen Tagen darf sein T-Shirt allerdings auch mal fehlen. Er findet es ungemütlich, mit Socken oder Schlafmaske zu schlafen.
    Charakter: Im großen und ganzen ruhig, verständnisvoll und fürsorglich. Er redet nicht viel, oftmals nur, wenn er muss. Dies wird allerdings von den anderen oft missverstanden und er wird als unfreundlich bezeichnet. Außerdem hasst er Gewalt. Dieser Hass kann ihn manchmal jedoch kopflos machen und er wendet selber Gewalt an. Er rastet nicht oft aus, aber wenn, dann wird er so ziemlich...aggressiv. Er ist leicht misstrauisch.
    Hobbys: Gitarre spielen, lesen, seine Umgebung beobachten
    Mag: Musik, die Nacht, Wölfe, den Mond
    Mag nicht: Hitze, Gewalt, aufdringliche Menschen, Lügen
    Stärken: schwimmen, laufen (Ausdauer+Sprint), Gitarre spielen
    Schwächen: backen, Fußball, seinen Hass auf Gewalt
    Ängste: Seine Liebe nicht zu finden
    Lieblingslied: "Lighthouse" von Nicky Romero
    Lieblingsessen: Pizza Margherita
    Lieblingsfilm: Hat er nicht
    Zimmer: Blauviolett
    Traumberuf: Anwalt
    Verliebt in: Noch nicht
    Beziehung: Würde er gerne
    Familie: Er ist ein Einzelkind. Seine Eltern wurden grausam ermordet, weshalb er Gewalt auch so verabscheut
    Vergangenheit: Die ersten Jahre seines Lebens hatte er glücklich verbracht. Er war das Kind eines Ingenieurs und einer Designerin. Man hatte sich immer gut um ihn gekümmert. Er wohnte in der Nähe seines Gymnasiums und der Grundschule, weshalb er immer zu Fuß zur Schule ging. Eines Tages, als er 15 war, kam er von der Schule nach Hause und hörte drinnen Geschrei. Er spähte von einem Fenster rein und wurde Zeuge, wie seine Eltern von einer Gruppe von Mördern erstochen wurden. Er rief die Polizei an, wurde aber kurz darauf von den Mördern verfolgt, die aus dem Haus kamen. Er wusste nicht, wie lange er lief, doch irgendwann hatte er sie abgehängt. Die Zeit verging und er lebte auf der Straße. Er verdiente sein Geld durch Gitarre spielen. Die Gitarre hatte er sich mit dem Geld, das er dabei hatte und mit dem, welches ihm die Leute gegeben hatten, gekauft. Eines Tages wurde er schließlich in dieses Internat eingewiesen.
    Darf im Rpg sterben: Nein
    Sonstiges; Er ist Vegetarier.

    20
    ((bold))((unli))ZuunkreativfüreinenNamen´s Steckbrief: ((ebold))((eunli)) Name: Tristan Etienne Corey Spitzname: Sein Name eignet sich nur bedingt f
    ZuunkreativfüreinenNamen´s Steckbrief:


    Name: Tristan Etienne Corey
    Spitzname: Sein Name eignet sich nur bedingt für einen Spitznamen.. Höchstens 'Tris' wäre drin. Ob er diesen Spitznamen jedoch mag, ist eine andere Geschichte. Necken kann man ihn jedoch großartig mit dieser Abkürzung für seinen, eigentlich von ihm sehr gemochten, Namen. Persönlich bevorzugt er es nämlich einfach bei seinem ersten Vornamen 'Tristan' gerufen zu werden. Das mit den Spitznamen kann man bei ihm gepflegt sein lassen. Nicht einmal seinen engsten oder überhaupt Freunden würde er es vorschlagen ihn bei seinem oder überhaupt einem Spitznamen zu nennen bzw. zu rufen. Schlichtweg würde er wahrscheinlich nicht einmal reagieren und die Person für's Erste ignorieren.
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18 Jahre
    Geburtstag: 29. Februar
    Aussehen: Tristan ragt wohl kaum mehr als 163 Zentimeter in die Höhe. Dementsprechend ist auch sein Gewicht. Gerade mal 58 Kilogramm zeigt die Waage an. Meist vermeidet er sie, die Waage. Es ist ihm unangenehm auf diese Zahl zu starren. Er selbst findet sich sogar schon zu dünn.. Gewiss.. Er ist tatsächlich recht dünn allerdings ist er nicht zu dünn; wie er findet. Nichtsdestoweniger fühlt er sich schlecht, wenn mal nicht regelmäßig Essen zwischen seine, für einen Jungen, fülligen aber sonst sehr blassen, meist zitternden Lippen, kommt. Ebenso blass wie seine Lippen ist seine Haut. Dadurch treten aber auch seine dunklen, tiefen Augenringe, welche 24/7 auf den ersten Blick hin direkt zu erkennen sind, nur um so mehr in den Vordergrund. Dunkel sind auch seine Augen und seine lockigen Haaren, bei denen man einfach direkt das Verlangen dazu bekommt hindurch wuscheln zu wollen. Augen, Haare und dementsprechend auch Augenbrauen sind übrigens dunkelbraun. Bei seinen Haaren macht das nichts aber bei seinen Augen kann man deswegen kaum bis überhaupt nicht Pupille und Iris voneinander unterscheiden. Ich könnte jetzt wohl noch auf die Beschaffenheit seiner Haut, seiner Nase oder gar seinen Ohren eingehen aber ich denke das reicht soweit. Nicht umsonst habe ich einen Link geschickt xD Höchstens den Ohrring und das Industrial-Piercing an seinem linken und den Helix an seinem rechten Ohr kann ich noch erwähnen.
    Kleidung: Seinen Kleidungsstil würde man wohl 'Grunge' nennen. Dementsprechend kann man sich auch seine Garderobe vorstellen.
    Merkmal: Seine Ohrpiercings.
    Link zum Aussehen: https://i.pinimg.com/originals/d2/89/70/d289705047ec118e1fcc6349085c301d.jpg
    Schlafkleidung: Irgendwelche Boxer und ein ausgewaschenes, altes Band-Shirt. Wohl kaum irgendetwas erwähnenswertes.
    Charakter: Er ist finster und manipulativ, obwohl er außergewöhnlich charismatisch und liebenswert sein kann. Tristan kann schnell wütend werden, wenn jemand, der ihm etwas bedeutet oder er selbst bedroht wird. Er weiß, dass er Schizophrenie hat, hat jedoch Angst vor Ablehnung wenn es bekannt wird. Generell fürchtet er sich vor Ablehnung.
    Hobbys: Zu seinen Hobbys gehört das Musik hören, Musik schreiben..und auch machen, mit einem Instrument, der Gitarre und seiner Stimme, versteht sich. Zudem hat er auch große Freude am Lesen und Gedichte schreiben. Bei sportlichen Aktivitäten findet er keinen Spaß.
    Mag: Musik..
    Mag nicht: Damit könnte man wohl ganze Tapetenrollen beschreiben.
    Stärken: Zu seinen Stärken gehört wohl sein musikalisches Geschick und Gehör. Zudem liegt ihm die Mathematik ziemlich.
    Schwächen: Seine Schizophrenie steht hier wohl an oberster Stelle.. Zudem bereitet Rechtschreibung ihm ein großes Problem. Unsportlich ist er auch noch.
    Ängste: Die Stimmen in seinem kranken Köpfchen.
    Lieblingslied: Nirvana - Smells Like Teen Spirit
    Lieblingsessen: Sushi
    Lieblingsfilm: Psycho (1960)
    Zimmer: Paynesgrau
    Traumberuf: Darüber hat er sich noch nicht wirklich Gedanken gemacht.. Die Pathologie interessiert ihn ungemein. Daher würde wohl das Berufsbild 'Pathologe' zu ihm passen. Ob er jedoch seine, teilweise abartigen, Interessen zu seinem zukünftigen Beruf machen möchte und überhaupt kann, liegt noch in den Sternen.
    Verliebt in: Wirklich verliebt ist er in niemanden.. Jedoch hat er ein Auge auf Sebastian geworfen.. Obwohl er ganz genau weiß, dass daraus niemals etwas werden könnte. Aber.. Man kann sich ja nicht immer in eine Person 'verlieben' bzw. für eine schwärmen, bei der man auch tatsächliche Chancen hat, nicht?
    Beziehung: Er ist in keiner, war noch nie in einer.. Hätte aber nichts gegen eine.
    Familie: Noch nie hatte Tristan eine richtige Familie.. Sein gesamtes Leben hat er als 'Waise' verbracht. Wobei schwer zu sagen ist, ob er tatsächlich ein Waise ist. Wer seine Eltern sind, geschweige denn über ihren Zustand, ist dem Waisenhaus in welchem er aufgewachsen ist oder sonst irgendjemanden nicht bekannt. Womöglich hat er da draußen noch irgendwelche atmenden, leiblichen Eltern herumlaufen, die ihn jedoch nicht behalten wollten oder konnten.
    Vergangenheit: Nun.. Wie bereits erwähnt hat er sein gesamtes Leben irgendwie als 'Waise' bzw. Kind ohne Eltern, die ihn wollten oder behalten konnten(?) verbracht. Die erste Zeit in irgendeinem Waisenhaus, welches jedoch vor einigen Jahren aus Geldgründen hatte schließen müssen. Weshalb eine neue Unterkunft für ihn hatte gefunden werden müssen, weil ihn immer noch niemand hatte adoptieren wollen und keine Pflegefamilien für ihn zur Verfügung standen. Besagte Unterkunft war schließlich im Bloody Rose Internat gefunden worden.
    Darf im Rpg sterben: Ja.. Wäre jedoch nett, wenn er nicht gleich am Anfang abkratzt xD
    Sonstiges: Vielleicht hat man es irgendwie irgendwo schon herausgelesen: Tristan ist homosexuell. Was man vielleicht nicht unbedingt hätte herauslesen können ist, dass er Schizophrenie hat. Bei ihm tritt jedoch nur das Stimmenhören als Symptom auf.

article
1526152226
Das Bloody Rose Internat
Das Bloody Rose Internat
Nach dem Verlust deiner Eltern bist du alleine. Deshalb wirst du vom Jungendamt in ein Internat für Waisenkinder gebracht. Dort lebst du bis zu deinem 23. Lebensjahr. Doch das Internat birgt einige Geheimnisse und Gefahren. Denn ein grausamer Schatten t...
http://www.testedich.de/quiz54/quiz/1526152226/Das-Bloody-Rose-Internat
http://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1526152226_1.jpg
2018-05-12
70V0
Internat, Schule

Kommentare (393)

autorenew

Mhm (43723)
vor 49 Sekunde
Stella:*fragt sich was die Strafe wohl sein wird*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 2 Minuten
*lasse mich herumführen un sehe mich um*
Mew ( von: Mew)
vor 7 Minuten
Seb. : * führt sie in der Stadt herum *
Mhm (87096)
vor 12 Minuten
Stella:*läuft in ihr Zimmer*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 13 Minuten
*sehe mich leicht um*
Mew ( von: Mew)
vor 14 Minuten
Seb.; * kommt in der Stadt an*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 29 Minuten
*gehe neben ihm her*
Mhm (87096)
vor 32 Minuten
Stella:"Spinnst du?Die waren teuer!"*läuft mit Tränen in den Augen zurück*
Mew ( von: Mew)
vor 32 Minuten
Warum nicht?
Mew ( von: Mew)
vor 33 Minuten
Seb.: * geht mit Tamara weiter in die Stadt *
CookieLeah ( von: CookieLeah)
vor 33 Minuten
Jophiel: *schmunzelt innerlich etwas* Cafè?
Mew ( von: Mew)
vor 54 Minuten
Seb.: * zieht ihre Hände nach vorne * Alkohol? Du weißt, dass das verboten. * nimmt die Flaschen und zerbricht sie * Du wirst später bestraft. Geh zurück ins Internat in sein Zimmer und bleib da.
Mhm (87096)
vor 1 Stunde
Stella:"Gar nichts"*schaut nervös den Boden an*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 1 Stunde
*stecke meine Hände in die Hosentaschen* ...
Mew ( von: Mew)
vor 1 Stunde
Seb.: * sieht sie durchdringend an * Was hast du da hinter seinem Rücken?
Mhm (87096)
vor 1 Stunde
Stella:"Ähm..Hi"*versteckt die Flaschen hinter ihrem Rücken und lächelt ebenfalls gezwungen*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 1 Stunde
*bleibe nun wieder sehr ruhig*
Mew ( von: Mew)
vor 1 Stunde
Seb.: * sieht Stella * Die schob wieder. * lächelt gezwungen * Hallo.
Mhm (87096)
vor 1 Stunde
Stella:*hat es geschafft sich zwei Flaschen Alkohol zu kaufen und läuft wieder Richtung Internat*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 1 Stunde
*nicke langsam und gehe neben ihm*