Springe zu den Kommentaren

Tanz der Vampire RPG

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Terk - Aktualisiert am: 2018-04-20 - Entwickelt am: - 1.835 mal aufgerufen

Ein RPG zu dem Musical Tanz der Vampire.
Bist du ein zur Ewigkeit verdammter Vampir, oder einfach nur ein neugieriger Mensch? Oder wurdest du vielleicht sogar von Graf von Krolock höchstpersönlich verführt? Egal warum, jetzt bist du in Schloss Krolock und musst dich deinem Schicksal stellen.

    1
    ((bold))Herzlich Willkommen((ebold)) Dies ist ein RPG zu dem Musical Tanz der Vampire. Ihr müsst das Musical oder den Film nicht kennen, hier schreib
    Herzlich Willkommen

    Dies ist ein RPG zu dem Musical Tanz der Vampire. Ihr müsst das Musical oder den Film nicht kennen, hier schreibe ich euch die Grundlagen auf:

    Das RPG spielt auf Schloss Krolock. Auf diesem Schloss leben vor allem Vampire. Ihr könnt aber auch normale Menschen spielen. Diese können entweder freiwillig aus purer Neugier in das Schloss gelangen sein, oder sie wurden von den Vampiren entführt oder verführt. Als Mensch werdet ihr wohl oder übel irgendwann gebissen und selbst zum Vampir. Denn eins ist klar: Wer das Schloss einmal betreten hat, kommt nicht mehr lebend heraus.

    Fakten zu den Vampiren:

    -Wenn sie zu Vampiren werden, hören sie auf zu altern
    -Sie ernähren sich von Blut
    -Sie haben lange und spitze Eckzähne
    -In der Sonne verbrennen sie
    -Sie sind nachtaktiv, am Tag schlafen sie in Särgen
    -Sie werfen kein Spiegelbild
    -Bei Anblick eines Kreuzes gehen sie zu Boden
    -Sie hassen Knoblauch
    -Nur wenn man ihnen einen Pflock durch das Herz bohrt, sterben sie
    -Ein Mensch wird zum Vampir, wenn er von einem Vampir in den Hals gebissen wird

    2
    ((bold))Fett((ebold)) Eigentlich solltet ihr sie ja inzwischen alle in und auswendig kennen, aber hier sind sie noch einmal: 1. Ich werde keinen rauss
    Fett

    Eigentlich solltet ihr sie ja inzwischen alle in und auswendig kennen, aber hier sind sie noch einmal:

    1. Ich werde keinen rausschmeißen, weil er mal nicht on war. Aber trotzdem wäre es nett, wenn ihr euch wenigstens einmal in der Woche melden würdet und wenn ihr euch abmelden würdet, wenn ihr nicht da seid.

    2. Nehmt Rücksicht auf die anderen. Helft Neuen, sich einzufinden. Ihr dürft so brutal schreiben, wie ihr wollt, wenn es aber jemandem zu viel wird, macht Timeskip.

    3. Es sollte eigentlich klar sein, aber ich möchte außerhalb des RPGs keine Beleidigungen oder rassistische, homophobe und was weiß ich, was es noch alles gibt, Kommentare lesen. Behandelt die anderen mit Respekt.

    4.Keiner mag perfekte Charaktere und es macht auch keinen Spaß, mit ihnen zu schreiben. Jeder hat irgendwelche Macken. Schaut außerdem bitte darauf, dass eure Charas realistisch sind und dass die Geschlechter einigermaßen gleichmäßig verteilt sind. Außerdem hat kein Vampir 20 Geliebte.

    5. Ich bin der Boss. Fangt bitte erst an zu spielen, wenn ich eure Charas genehmigt habe. Ich versuche, jeden Tag online zu kommen, wenn ich das nicht schaffe, müsst ihr euch halt mal etwas gedulden.

    6. Die letzte und wichtigste Regel: Habt Spaß.


    So wird geschrieben:
    Name des Charas: Reden oder "Reden"
    Name des Charas: *Tun*
    Name des Charas: //Denken//
    (Außerhalb des RPGs)

    3
    ((bold))Der Steckbrief((ebold)) -Klammern löschen -Felder mit * sind freiwillig Voller Name: Rufname: (Wer nennt euch wie?) Geschlecht: Alter: (Bei V
    Der Steckbrief


    -Klammern löschen
    -Felder mit * sind freiwillig


    Voller Name:
    Rufname: (Wer nennt euch wie?)
    Geschlecht:
    Alter: (Bei Vampiren, wie alt sie waren, als sie gebissen wurden)
    Herkunft:
    Aussehen:
    *Link:
    Charakter:
    Mag:
    Mag nicht:
    Hobbys:
    *Angewohnheiten:
    *Vergangenheit:
    *Motto:
    *Familie:
    *Sonstiges:


    Zum Anhängen:

    Für Vampire:
    Wie lange schon Vampir?:
    Wo schläft der Vampir?: (Friedhof oder eigenes Zimmer?)
    Wie steht der Chara zu...
    -Graf von Krolock:
    -Der Ewigkeit:
    -Menschen:


    Für Menschen:
    Wie kam der Chara auf das Schloss?:
    Wie steht der Chara zu:
    -Graf von Krolock:
    -Vampiren:
    -Der Ewigkeit:

    4
    ((bold))Schloss Krolock((ebold)) Das Schloss Krolock liegt mitten in Transilvanien, die nächste menschliche Zivilisation ist ein Stück entfernt, tro
    Schloss Krolock


    Das Schloss Krolock liegt mitten in Transilvanien, die nächste menschliche Zivilisation ist ein Stück entfernt, trotzdem kommen manchmal Menschen vorbei, die den Vampiren als Nahrung dienen. Auf dem Schloss leben Vampire, die von Graf von Krolock regiert werden. Das Schloss ist riesig. Dazu gehören unter anderem:

    -Viele verschiedene Schlafzimmer, in denen ausgewählte Vampire und menschliche 'Gäste' wohnen
    -Eine Gruft, in der nur Graf von Krolock und sein Sohn Herbert schlafen
    -Eine große Küche, die nur für menschliche 'Gäste' benutzt wird
    -Ein großer Friedhof, auf dem die meisten Vampire schlafen
    -Eine riesige, eindrucksvolle Bibliothek
    -Mehrere Aufenthaltsräume
    -Ein großer Tanzsaal
    -Ein Stall, in dem manchmal ein geklautes Pferd steht
    -Ein großes Esszimmer, das fast nie benutzt wird
    -Eine Voratskammer mit ein paar menschlichen Speisen
    -Allerlei andere Zimmer, die seit Jahrhunderten nicht mehr betreten wurden

    Nur der Graf, sein Sohn und ausgewählte Vampire haben eigene Zimmer, für den Rest stehen die Aufenthaltsräume frei zur Verfügung.


    Bewohner einzelner Zimmer:
    -Graf von Krolock
    -Herbert von Krolock
    -Koukol
    -Leonardo Claude Henri de la Volliére
    -Alexander Montague

    Vampire auf dem Friedhof:

    Menschliche 'Gäste':
    -Tamara Herondale
    -Ginevra Gina Blue

    5
    ((bold))Weitere Infos((ebold)) ((blue))Zähler:((eblue)) Männlich: 5 Weiblich: 2 Vampire: 4 Menschen: 2 (Koukol zähle ich nicht zu den Menschen, abe
    Weitere Infos


    Zähler:
    Männlich: 5

    Weiblich: 2

    Vampire: 4

    Menschen: 2

    (Koukol zähle ich nicht zu den Menschen, aber auch nicht zu den Vampiren)

    Wer spielt wen?:

    Koukol und der Graf können von allen gespielt werden

    Terk:
    -Herbert von Krolock
    -Leonardo ... de la Valliére

    vampire_girl1998:
    -Tamara Herondale

    Ginevra Blue:
    -Ginevra Gina Blue

    magical Reader:
    -Alexander Montague

    Abgemeldet

    Sollte mal wieder on kommen

    6
    ((bold))Beziehungen((ebold)) A * B: A ist verliebt in B A & B: A und B sind zusammen A % B: A und B sind befreundet A = B: A und B sind verwandt Graf
    Beziehungen

    A * B: A ist verliebt in B
    A & B: A und B sind zusammen
    A % B: A und B sind befreundet
    A = B: A und B sind verwandt

    Graf von Krolock = Herbert von Krolock (Vater und Sohn)

    7
    Info für Neue

    Neue Menschen fangen an, in dem sie zum Schloss kommen.
    Vampire fangen irgendwo im Schloss an und können auch schob länger dort leben.

    8
    ((bold))Steckbriefe Link:((ebold)) http://www.testedich.de/quiz54/quiz/1523715646/Tanz-der-Vampire-RPG
    Steckbriefe Link:


    http://www.testedich.de/quiz54/quiz/1523715646/Tanz-der-Vampire-RPG

    9
    ((bold))Graf von Krolock((ebold)) Voller Name: Breda von Krolock Rufname: -von Herbert 'Vater' -von Vertrauten 'Breda' -von allen
    Graf von Krolock

    Voller Name: Breda von Krolock
    Rufname:
    -von Herbert 'Vater'
    -von Vertrauten 'Breda'
    -von allen anderen: 'Eure Exzellenz' oder 'Graf von Krolock'
    Geschlecht: männlich
    Alter: ca 50 Jahre
    Herkunft: Transilvanien
    Aussehen: schwarze, lange Haare; blau-grüne Augen; groß gewachsen; lange und schmale Finger; sehr blass; sehr lange Vampirzähne; trägt nur schwarze, edle Kleidung und einen lilanen Umhang
    Charakter: geheimnisvoll; strahlt Autorität aus; schlau und gebildet; gibt sich gefühllos und kalt, ist im Inneren aber zerrissen und verzweifelt; hasst sich selbst für die Dinge, die er anderen antut; sieht sich als Opfer der unstillbaren Gier; liebt seinen Sohn; will das Beste für sein Gevolke; durchschaut jeden
    Mag: Bücher, Blut, Schach spielen, seinen Sohn
    Mag nicht: Die Gier, Vampirjäger, Menschen, Religion
    Hobbys: Lesen, jagen gehen, Schach spielen
    *Angewohnheiten:
    *Vergangenheit: Ist schon sehr lange ein Vampir. Hat sich schon oft verliebt, diese Menschen aus Gier aber immer wieder getötet.
    *Motto: Jeder dient der unstillbaren Gier
    *Familie: Sein Sohn Herbert
    *Sonstiges: Ist der Graf und herrscht über das Schloss, kann fliegen und 'teleportieren'

    Wie lange schon Vampir?: Unbekannt, mehrere Jahrhunderte
    Wo schläft der Vampir?: Schläft in der Gruft, hat zusäzlich ein eigenes Zimmer
    Wie steht der Chara zu...
    -Graf von Krolock: Er selbst
    -Der Ewigkeit: Er hasst sie und wäre lieber sterblich
    -Menschen: Einererseits verachtet er sie, andererseits wäre er lieber ein Mensch

    10
    ((bold))Koukol((ebold)) Voller Name: Koukol Rufname: Jeder nennt ihn Koukol, manche auch 'Herr Koukol' Geschlecht: männlich Alter: unbekann
    Koukol

    Voller Name: Koukol
    Rufname: Jeder nennt ihn Koukol, manche auch 'Herr Koukol'
    Geschlecht: männlich
    Alter: unbekannt
    Herkunft: Transilvanien
    Aussehen: wenige, weiße Haare; braune Augen; verkrüppelt; hat einen Buckel und geht gebückt; zu große Hände, Füße, Ohren und Nase; mehrere große Pickel im Gesicht; schiefe und schmutzige Zähne
    Charakter: dient Graf von Krolock, verachtet Menschen, führt jeden Befehl der Vampire aus, zeigt es, wenn er jemanden nicht mag
    Mag: Vampire, Graf von Krolock, Tierfleisch
    Mag nicht: Menschen, Personen, die ihn nicht ernst nehmen
    Hobbys: Er stellt die Särge für neue Vampire her, erledigt Besorgungen usw
    *Angewohnheiten: Spuckt einem vor die Füße, wenn er ihn nicht mag
    *Vergangenheit: unbekannt
    *Motto: /
    *Familie: unbekannt
    *Sonstiges: ist der Diener im Schloss, ist kein Vampir aber auch kein richtiger Mensch, redet nur einzelne und sehr undeutliche Wörter

    11
    News

    Außerhalb des RPGs
    -Das RPG wurde erstellt
    -vampire_girl hat sich auf das Schloss verirrt
    -Ginevra Blue hat sich auf das Schloss verirrt
    -magical Reader hat sich der Ewigkeit verschrieben

    wichtige Termine im RPG
    -Der alljährliche Mitternachtsball
    -Ein Jagdwettbewerb

    (Die Termine werden bekannt gegeben, wenn wir ein paar mehr sind)

article
1523203569
Tanz der Vampire RPG
Tanz der Vampire RPG
Ein RPG zu dem Musical Tanz der Vampire. Bist du ein zur Ewigkeit verdammter Vampir, oder einfach nur ein neugieriger Mensch? Oder wurdest du vielleicht sogar von Graf von Krolock höchstpersönlich verführt? Egal warum, jetzt bist du in Schloss Krolo...
http://www.testedich.de/quiz54/quiz/1523203569/Tanz-der-Vampire-RPG
http://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1523203569_1.jpg
2018-04-08
70B0
Fantasy

Kommentare (153)

autorenew

Sharomi 2.0 ( von: Sharomi 2.0 )
vor 14 Stunden
Melando: *findet keine Menschen* *wütend* warum gibt es hier keine Menschen?! *begnügt sich dann mit einem Hirsch*
Ginevra Blue (49637)
vor 14 Stunden
Ginevra: *erstaunt* 13 Jahrhundert, wow! Ich heiße Ginevra. Sie können mich jedoch auch einfach Ginny nennen. Ist egal.
magical Reader (16908)
vor 16 Stunden
(Guten Abend)

Alex: *Lasse langsam meinen Arm sinken, als sie sich nicht unterhakt und schmunzle leicht über ihre Fragen.* Ich würde behaupten es stammt aus dem 13 Jahrhundert, allerdings bin ich mir da nicht ganz sicher...und eigentlich heiß ich Alexander, aber Alex ist auch okay. *Lächle Tamara zu als sie vorbei kommt und meine dann an Ginerva gewannt.* Ich fürchte allerdings ich habe euren Namen nicht ganz mitbekommen...wärt ihr so freundlich mich zu erleuchten?
Tamara ( von: vampire_girl1998)
vor 17 Stunden
*sehe kurz zu den beiden, gehe dann weiter
Ginevra Blue (49637)
vor 17 Stunden
Ginevra: Wie alt ist das Schloss eigentlich?Und sie sind Alex oder...? *schaut kurz rüber zu Tamara die vorbei kommt*
Sharomi 2.0 ( von: Sharomi 2.0 )
vor 19 Stunden
Melando: *verschwindet auch im Wald* *macht sich auf die Suche nach Menschen*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
Gestern
*gehe dann schließlich etwas aus dem Zimmer und gehe mich etwas umsehen*
Terk (67246)
Gestern
(Kannst sie ja auh z.B. das Schloss erkunden lassen. Ich hätte Leonardo frei.)

Graf von Krolock: *Komme im Wald an* Nun denn, viel Glück bei der Jagd.

Herbert: *nicke ihm noch einmal zu und verschwinde dann im Wald*

Leonardo: *Beschwere mich murmelnd über das Verhalten von den Menschen heutzutage, während ich etwas verlorem im Schloss herumtappe*
Sharomi 2.0 ( von: Sharomi 2.0 )
Gestern
Melando: *folgt den beiden* *hält es langsam nicht mehr aus*
Tamara ( von: vampire_girl1998)
Gestern
(Ich komm mir irgendwie etwas überflüssig vor :/)
Terk (67246)
Gestern
Graf von Krolock: Dann kommen sie mit. *Gehe nach draußen zu Herbert* Wir gehen in den Wald, wenn wir Glück haben finden wir noch einen Menschen, wenn nicht müssen wir uns mit Tieren zufrieden geben. *Gehe voraus*

Herbert: *Folge ihm stumm und hungrig*
Sharomi 2.0 ( von: Sharomi 2.0 )
Gestern
Melando: *neigt den Kopf* gerne Eure Exzellenz...
Terk (67246)
Gestern
Graf von Krolock: *sehe Melando und winke ihn herbei* Wohl der Nacht, wir wollten gerade Jagen gehen. Begleiten sie uns?

Herbert: *Bin schon rausgegangen und warte auf die anderen*
magical Reader (49586)
Gestern
Alex: *Nicke leicht bei den Worten des Grafen und wende mich dann wieder Ginerva zu.* Na dann, wollen wir sie doch mal auf ihr Zimmer bringen. *Biete ihr meinen Arm zum unterhaken an.*
Sharomi 2.0 ( von: Sharomi 2.0 )
Gestern
Melando: *hat extremen Hunger* *geht zum Grafen*
Terk (67246)
Gestern
Graf von Krolock: Sie wissen, welches Zimmer. *nicke Alex* Koukol kann ein Abendessen bringen. Rufen sie ihn einfach. Herbert, kommst du mit in den Wald?

Herbert: *nicke* Sehr gerne Vater.

Leonardo: *Tappe durchs Schloss* //Es müsste bald Essen geben, ich habe Hunger//
magical Reader (49586)
Gestern
Alex: *Lächle Ginerva charmant an.* Wenn sie wünschen kann ich sie gleich hinbringen. *Füge mit einem Blick auf den Grafen hinzu:* Es sei denn, der Hausherr würde das gerne selbst tun?
Tamara ( von: vampire_girl1998)
Gestern
Ähm okay? *etwas verwirrt*
Ginevra Blue (49637)
Gestern
Ginevra: *komisches Gefühl* Ein Zimmer ist frei? Eigentlich wollte ich ja gehen, aber wenn sie meinen. *dreht sich um*
Sharomi 2.0 ( von: Sharomi 2.0 )
Gestern
(Hm... glaub nicht)

Melando: *überrascht* //ich glaube ich sollte den Grafen vorher fragen... // entschuldigen Sie, das war das falsche Zimmer... *geht wieder*