Springe zu den Kommentaren

Ninjago [Fünf Male wo Lea und Emily ihren Freunden helfen]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 2.903 Wörter - Erstellt von: Lea-Jasmin - Aktualisiert am: 2018-02-23 - Entwickelt am: - 116 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ich habe mich von einer anderen FF inspirieren lassen. Nur war sie in Englisch und ich habe mir gedacht, ich könnte sowas doch auch in Deutsch schreiben. Das ist eine Reihe von One-Shots (Begriffserklärung One-Shot: FF's, die ein Kapitel lang sind). Diese One-Shots beinhalten OC's (Emily und mich) und es spielt in Ninjago.

    1
    Hei!

    Bevor ich mit den One-Shots anfange, wollte ich noch kurz eine Info geben:
    Ich habe mir Emily nicht ausgedacht. Sie ist diejenige, die in den Kommentaren als "Ninja Fangirl" bekannt ist. Und diese One-Shots spielen kurz nach Staffel 7.

    Damit hätten wir alles geklärt. Viel Spaß bei den One-Shots! ;)

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□
    Kapitel 1: Nya

    "Argh Jay ist so ein Id**t!": ruft Nya als sie in die Küche kommt. Lea und Emily, die am Tisch sitzen, schauen auf. "Was hat er jetzt wieder angestellt?": fragt Emily, so neugierig sie doch ist. "Gestern hat er zu mir gesagt, dass wir heute zusammen etwas machen werden. Und jetzt sitzt er die ganze Zeit vor dem Fernseher mit Kai und Cole und spielt Videospiele!" Lea rollt nur die Augen. "Cole könnte auch mal etwas mehr Zeit mit mir verbringen." Nya seufzt und setzt sich auf einen Stuhl gegenüber ihrer Freundinnen. "Wir verbringen ja schon viel Zeit zusammen. Aber ich will mal etwas anderes machen als ständig Videospiele zu spielen." "Das ist Jay's Tick.": meint Lea. "Wie Cole seiner das er Kuchen über alles liebt." Als sie daran denkt, muss sie lächeln. Emily seufzt. "Lloyd trainiert ständig. Er verbringt kaum Zeit mit mir." "Ich sehe schon; wir wollen alle mehr Zeit mit unseren Jungs verbringen.": meint Nya. "Vielleicht könnten wir drei mal was zusammen unternehmen.": schlägt Lea vor. "Ja, morgen oder am Mittwoch.": meint Emily. "Und was könnte ich gegen Jay tun?": fragt Nya. Emily fängt an zu lachen. "Hab eine echt gute Idee." "Und dir wäre?"
    "Rede Jay doch vor den anderen darauf an. Du hast gesagt er spielt mit Cole und Kai. Wie wird Kai wohl reagieren wenn er hört das Jay dich versetzt hat?" Auch Lea und Nya fangen an zu lachen. "Hoffentlich lässt er Jay's Kopf dran.": meint Lea. "Jay wird sofort aufspringen. Dann hast du deine Zeit mit ihm." Emily grinst die beiden an. "Gut ich versuche es mal. Ich erzähle euch später wie es gelaufen ist." Nya steht auf und geht ins Wohnzimmer wo wie erwartet Jay, Kai und Cole inmer noch Videospiele spielen. "Du Jay?": fragt sie. Der besagte dreht sich herum. "Hey Nya." Er dreht sich wieder zurück. "Was gibt's?" "Gestern hattest du doch gesagt du würdest heute etwas mit mir unternehmen." "Psst!": ruft er und dreht sich ruckartig um. Kai wird nun auch hellhörig. "Aber jetzt sitzt du nur wieder da und spielst Videospiele. Wann kümmerst du dich mal wieder um mich?" "Jay...": sagt Kai sauer. "Oh oh": meint Cole und fängt an zu lachen. "Na jetzt!" Sofort springt Jay auf und nimmt Nya's Hand. "Wir sind dann mal weg!" "So ein Id**t.": flucht Kai und dreht sich wieder zum Bildschirm.

    Jay nimmt Nya mit in den Gang. "Auf was hast du Lust?": fragt er. "Ach du willst wirklich Zeit mit mir verbringen?": fragt Nya überrascht. "Natürlich. Ich liebe dich..und...ich will mein hübsches Gesicht nicht verwetten." Dieses Argument bringt Nya zum lachen. "Und das ist der Grund warum ich dich liebe." "Ich liebe dich auch." Nya lächelt ihn an. Dann rennt sie schnell in die Küche. "Hey es hat funktioniert! Jay und ich sind dann mal weg."
    Lea und Emily fangen an zu lachen. "Deine Idee hat tatsächlich funktioniert Emi.": sagt Lea. "Girlpower. Wer sagt wir haben es nicht drauf?"

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□

    Das war das erste Kapitel.
    An alle Mädchen die das lesen: schreibt doch mal "#Girlpower" in die Kommentare.: D
    Hoffentlich hat euch dieser One-Shot gefallen. Der nächste ist Jay.

    2
    Kapitel 2: Jay

    Durch die so schöne Stille dringt plötzlich eine Laute Stimme. Lea und Emily, die mit den anderen im Wohnzimmer sind, schrecken hoch aus ihren Beschäftigungen. "Oh man, streiten Jay und Cole sich etwa wieder?": fragt Lea. "Das ist schon das vierte Mal in dieser Woche." "Ich frage mich warum sie sich eigentlich ständig in die Haare kriegen?": fragt Emily. "Pff morgen ist eh schon wieder alles vergessen.": meint Kai der sein Handy in der Hand hat und Musik hört. "Kannst du denn nicht einmal etwas richtig machen!": schreit Cole durch den Tempel. "Entschuldige! Wir können ja nicht alle so sein wie du Cole!": schreit Jay zurück. "Wow...so schlimm haben die beiden sich ja noch nie angeschrien.": sagt Nya. "Hoffentlich lässt Cole Jay's Kopf dran.": meint Lea. "Du bist so ein Ar***l*ch!": schreit Cole, was den Freunden das Blut in den Adern gefrieren lässt. Einiges, Cole hat so einiges gesagt aber er hat noch nie seine Freunde mit Fluchwörtern angeschrien. "Woah hab ich gerade richtig gehört?": fragt Kai. "Ja hast du.": antwortet Lloyd. Das letzte was man hören kann sind zwei knallende Türen, dann ist es still.

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□

    Der kalte Krieg zwischen Jay und Cole geht nun schon drei Tage. Die zwei reden nicht miteinander, sie schauen sich nichtmal an. Sie wollen nichtmal zusammen im gleichen Raum sein. Wenn die "ehemals" besten Freunde aufeinander treffen, werfen sie sich böse Blicke zu. Cole scheint wütender auf Jay zu sein, als Jay auf Cole. Den anderen war es nicht entgangen.

    Ein ganz normaler Tag. Die Ninja sind gerade draußen und trainieren. Plötzlich kommt Jay raus. "Ich brauche eure Hilfe." Die Freunde drehen sich um. "Wie jetzt?" "Ich ertrage dieses Krieg zwischen Cole und mir nicht mehr! Er will nicht mit mir reden. Jedes Mal wenn ich mich bei ihm entschuldigen will, dreht er sich um und geht." Emily und Lea kommen näher. "Wir konnten euch ja nicht mal fragen um was es ging.": meint Emily. "Erzähl uns was zwischen euch vorgefallen ist." Jay seufzt. "Schön...Vor drei Tagen da...hab ich aus Versehen etwas zerstört das ihm sehr wichtig ist. Er wollte mir einfach nicht verzeihen." "Was hast du zerstört?": fragt Nya und nimmt seine Hand. "Es sah irgendwie aus wie eine Kette oder sowas in der Art..." "Und wie hast du sie zerstört?": fragt Emily. "Ich bin aus Versehen draufgetreten." "Aber was ist ihm so wichtig an dieser d**fen Kette?": fragt Kai. "Dann fragen wir ihn doch.": antwortet Lea und geht nach drinnen in den Tempel. Vor Cole's Zimmer hält sie. "Jay du kommst mit rein." Jay nickt. Lea klopft gegen die Tür. "Cole, kann ich reinkommen?" Ein dumpfes 'Klar' ist zu hören. Lea öffnet die Tür. Cole sitzt auf seinem Bett, springt aber sofort auf als er Jay sieht. "Verschwinde! Du hast hier nichts verloren! Ich will dich nie, nie wieder in meinem Zimmer sehen!" "Cole jetzt beruhig dich doch mal.": meint Lea und hält ihn fest. "Es gibt einen Grund warum er hier ist." "Den will ich gar nicht hören!" "Hör ihm doch erstmal zu.": versucht Emily ihn zu beschwichtigen. "Cole, es tut mir leid. Ich wusste nicht das dir die Kette soviel bedeutet. Ich weiß das, was ich getan habe ist unverzeihlich. Aber verrate mir nur eins; weswegen ist dir diese Kette so wichtig?" Nachdem er das gesagt hat, verschwindet der Ärger in Cole's Augen und geht in Traurigkeit über. "Die...die Kette hat früher meiner Mutter gehört. Nachdem sie gestorben ist, hab ich die Kette genommen und sie immer bei mir getragen. Du weißt schon; so als Glücksbringer." "Oh...das tut mir so leid Cole. Ich wollte dir niemals wehtun." "Schon okay...du...du wusstest das nicht." "Glaubst du...wir können uns wieder vertragen?": fragt Jay. "Ich denke wir können.": antwortet Cole. "Oh es war so langweilig ohne dich! Ich habe dich rrichtig vermisst, bester Kumpel!" "Oh je...jetzt geht das Gerede wieder los.": meint Cole nur und verdreht genervt die Augen.
    Lea und Emily müssen lachen.

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□
    Man saß ich lange an diesem Kapitel! Aber es geht noch weiter! Noch drei weitere Kapitel! Der nächste ist Cole!: D

    3
    Kapitel 3: Cole

    Es ist Mittwoch. Was heißt das? Genau, Sonnenaufgangstraining. Lloyd will diese Tradition seines Onkels weiterführen. Die anderen, vorallem Kai, murren und stehen nur ungern auf.
    Draußen vor dem Tempel heißt es; Duellkämpfe. Cole holt seine Sense hervor und greift Jay an. Der weicht aus und tritt Cole nach hinten. Cole steht wieder auf und schwingt seine Sense nach Jay. Doch anstatt ihn zu treffen, sticht er sich die Spitze der Sense in sein rechtes Bein. Sofort fällt er auf den Boden und drückt seine Hand auf seine Wunde. "Cole alles gut?": fragt Jay und kommt näher. "Oh mein Gott du blutest!" Daraufhin reagieren die anderen und sehen Cole auf dem Boden sitzen und Jay erschrocken vor ihm stehen. "Was ist denn passiert?": fragt Lloyd. "Cole ist verletzt!" Erst dann bemerken die anderen das Blut an Cole's Bein runterläuft. "Jay was hast du getan?": fragt Nya. "Das war ich nicht! Wirklich! Er hat sich das selber angetan!" "Aber wie soll er denn das gemacht haben?": fragt Kai. "Er hat sich seine Sense ins Bein gerammt..." Die anderen schauen ihn ungläubig an. Lea kommt zu Cole und hockt sich neben ihn auf den Boden. Sie nimmt seine Hand und tut sie weg von der Wunde. "Oh je...": entfährt es Emily. "Wir müssen ihn nach drinnen bringen.": meint Lea. "Kai glaubst du du kriegst ihn..." "Klar doch." Kai nähert sich Cole. "Tu mir bitte nicht weh.": sagt der. "Das kann ich dir nicht versprechen." Kai nimmt Cole hoch. "Au..sei vorsichtiger! Oder ich schmeiß dich über den Abgrund!": ruft Cole. "Haha, ja klar mit dem Bein?" "Könntet ihr beide euch bitte benehmen?": fragt Lloyd. "Klar, kein Ding." Kai bringt Cole rein in den Tempel. Die anderen folgen ihnen. In seinem Zimmer angekommen legt Kai Cole in sein Bett. Lea und Emily kommen, um mal nach seinem Bein zu sehen.

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□

    Ungefähr eine Viertelstunde ist vergangen. Lea und Emily verlassen Cole's Zimmer wieder um den anderen zu sagen das mit ihm alles in Ordnung ist. Die anderen sitzen in der Küche am Tisch und warten auf die Neuigkeiten. "Hey Leute.": begrüßt Emily ihre Freunde. "Und?": fragt Jay. "Wie schlimm ist es?" Er ist sehr besorgt um Cole. "Keine Sorge ihm geht's gut. Aber er wird jetzt für ein paar Wochen nicht trainieren oder überhaupt laufen können.": informiert Lea. "Die Wunde ist sehr tief." Sie und Emily setzen sich dazu. "Jay wie ist es eigentlich dazu gekommen?": fragt Lloyd. "Er wollte mich treffen. Aber er hat mich verfehlt und dabei sich selbst erwischt." "Das ist ihm ja noch nie passiert. Weißt du was mit ihm war? War er unkonzentriert oder sowas?": fragt Nya. "Weiß ich nicht.": antwortet Jay. "Wir können ihn ja mal fragen. Er ist wach falls ihr ihn sehen wollt.": erklärt Emily und steht auf. "Natürlich wollen wir ihn sehen.": meint Kai und steht auch auf. Zusammen gehen sie in Cole's Zimmer. Der Erd-Ninja liegt in seinem Bett. Er hat einen Verband um sein rechtes Bein und das liegt erhöht auf einem Kissen. Er trägt seinen Schlafanzug, klar, das ist bequemer als sein Ninja-Anzug. Cole schaut seine Freunde an als die rein kommen. "Hey Cole wie geht's dir?": fragt Jay und kommt nah an sein Bett ran. "Ganz gut. Bis auf die Tatsache das ich jetzt ans Bett gefesselt bin." "Wir wollten dich mal etwas fragen; wie ist das passiert?": fragt Lloyd. "Ich...hab mir meine Sense in mein Be-" "Nein nein, nicht das! Ich meine; wie ist es eigentlich dazu gekommen das du dir die Sense ins Bein gerammt hast?": fragt Kai. "Ich war ziemlich müde. Ich hab letzte Nacht nicht gut geschlafen....War wohl nicht so schlau meine Sense zu benutzen." Jay setzt sich auf Cole's Bett. Ganz vorsichtig, das er ihm nicht wehtut. "Okay Cole dann...ruh dich gut aus. Du brauchst es.": schlägt Lloyd vor. Cole nickt. "Danke das ihr bei mir wart." "Schon klar.": sagt Nya und gibt Jay ihren Blick, dass sie wieder gehen. "Ich muss noch einmal kurz mit Cole reden. Ich stoße dann zu euch." Die Freunde werfen sich Blicke zu, stimmen aber zu. "Gut aber nicht so lange.": sagt Emily. Alle bis auf Jay und Lea verlassen den Raum. "Ich komm gleich wieder Cole. Ich hole dir etwas Medizin." "Tu was du tun musst.": antwortet Cole mit einem Lächeln. Lea schließt die Tür leise hinter sich. "Also Jay..": fängt Cole an. "Was wolltest du mit mir bereden?" "Also...Entschuldigung." "Was?" "Entschuldigung das ich dir nicht geholfen hab. Du saßt da auf dem Boden und hattest Schmerzen und ich stand nur rum und habe dich angestarrt." "Ist doch nicht schlimm Jay. Du warst eben erschrocken." "Es tut mir so wahnsinnig leid Cole. Kannst du mir verzeihen?" "Natürlich kann ich das. Du bist mein bester Freund." Jay kann nicht anders, er muss lächeln. "Danke Cole." "Schon gut Jay." Lea kommt wieder und Jay steht auf. "Ich geh dann mal. Ruh dich gut aus." Er verschwindet im Flur.

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□

    Die nächsten zwei Wochen sind total langweilig für Cole. Es gibt einfach nichts zu tun. Während die anderen trainieren oder zusammen im Wohnzimmer Videospiele spielen, liegt er im Bett rum und kann nichts machen. Öfters kommt mal jemand zu ihm rein um entweder nach ihm zu sehen, oder Zeit mit ihm zu verbringen. Trotzdem ist es langweilig.
    Umso glücklicher ist Cole, als es endlich soweit ist und er den Verband endlich abbekommt. Er war in seinem ganzen Leben noch nie so aufgeregt.
    Nachdem Lea und Emily ihm den Verband abgenommen haben, setzt Cole sich an den Rand des Bettes. Er ist jetzt seit zwei Wochen kaum gelaufen. Es wird sich seltsam anfühlen, endlich wieder auf seinen Beinen zu stehen. Zur Sicherheit haben Lea und Emily sich Hilfe dazugeholt. Jay und Lloyd sind auch da und helfen Cole vom Bett auf.
    Nach einem holprigen Start hat Cole es geschafft. Es hat zwar lange gedauert, aber er kann wieder gut laufen. "Toll gemacht Cole." Lea fällt ihn vor Freude an.

    □□□□□□□□□□□□□□□□ □□□□
    Damit wäre auch dieser One-Shot beendet! Der nächste ist von Kai!

    4
    Fortsetzung folgt...

    5
    Fortsetzung folgt....

    6
    Die letzten beiden von Kai und Lloyd kommen noch. Ich mache morgen weiter. Entschuldigt bitte das ich unterbreche, aber meine Motivation ist komplett verloren. Ich schreibe nun schon seit fast 5 Stunden. Deswegen mache ich morgen einen zweiten Teil. Seid mir bitte nicht böse.:)

    Danke für euer Verständnis.

    Lea: D

Kommentare (3)

autorenew

Lea Hence (67839)
vor 48 Tagen
Ohh Emi XD
Mir der von Cole. Liegt doch auf der Hand. :D Oder???
Ninja Fangirl (87176)
vor 54 Tagen
Alle 😍😂 aber mir vor allem der Emily und Lloyd One-shot 😏😍😂
Lea Hence (37138)
vor 54 Tagen
Welcher One-Shot hat euch am besten gefallen? :D