Springe zu den Kommentaren

Auf das habe ich Jahrelang gewartet...

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.199 Wörter - Erstellt von: Wolfseele - Aktualisiert am: 2018-04-21 - Entwickelt am: - 326 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::

1
Wie im Traum



Eines Nachts träumte ich von einem Hund. Er war cremefarben und hatte schwarze, leuchtende Augen. Ich wurde traurig, bei dem Gedanken dass ich kein Haustier hatte. Und doch wurde ich etwas wütend. meine Nachbarin Petra hatte meinen Eltern schlimmes über Haustiere erzählt. Deswegen werde ich nie eins haben. Mir wurde auch bewusst, das ALLE in meiner Klasse ein Haustier haben. Das war ja so gemein! Unruhig drehte ich mich zur Seite und irgendwann schlief ich doch noch ein. Am nächsten morgen stocherte ich lustlos in meinem Müsli rum. Ich hatte mein Cats loves Sushi T-Shirt an mit der niedlichen Kurzhaarkatze mit dem Sushi im Mund. Oder im Maul. In der Schule erzählten alle nur über ihre Tiere. Nicht mal einen Hasen durfte ich haben! Irgendwie klingt das komisch. HASEN und HABEN. Ich starrte kurz auf mein Handy, jemand hatte mir eine Nachricht geschickt. Surr. Surr. Willst du heute zu mir kommen, mein Opa kauft sich einen Hund du kannst mit! schrieb meine Freund/in. OMG! Wie cool! Ich mag es zu Leuten zu gehen die Tiere haben! Wahrscheinlich versteht ihr das nicht...
Naja, egal, nach der Schule fuhr ich zu meiner besten Freund/in. Ihr Opa war ein netter Mensch. Wir fuhren zum Tierheim. Dort gab es einen Japan Chin, einen Shiba Inu, einen Border Collie, Einen kleinen Neupfundländer, einen Australian Sheperd, und einen Havaneser. Oh, und nicht zu vergessen der Bichon Frise´.
es gab so viel Auswahl. Wir nahmen am Ende den Neupfundländer namens Scratching Paw. Komischer Name oder?
Jedenfalls durfte ich ihn auf den Schoß nehmen. Solange machten wir beide ein Test auf teste dich.de
Er hieß: Eher Lucky, oder etwa Wins?
(Den Test gibt es wirklich)






















































































































































































































































































































































































































































































































































































































Kommentare (3)

autorenew

Namiyu (44515)
vor 5 Tagen
Also Wolfseele, ich finde die Geschichte gut geschriebe und so aber etwas kurz! Und @lovelyheart: Wieso??? Es war jetzt ja keine traurige Geschicht oder so! 😂😂😂😂😂
lovelyheart (35991)
vor 71 Tagen
Diese Geschichte ist soooooo schön! Während ich sie gelesen habe musste ich vor Rührung heulen.
Wolfseele (03347)
vor 104 Tagen
Hi Leute..die Story ist real