Springe zu den Kommentaren

Meine Geschichten- der Blog über mein Leben in Hogwarts

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 712 Wörter - Erstellt von: Elmora - Aktualisiert am: 2018-01-08 - Entwickelt am: - 386 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Hei schon das du auf meiner Seite hier liest ^^ ich habe diese Seite so abgerichtet das sie zwar als normale Homepage zu finden und zu lesen ist für Muggel und Hexen und Zaubrer, aber damit die Muggel nicht Bescheid wissen über uns verändert sich die Version meines Blogs immer. Für Zaubrer normal über Hogwarts, für Muggel aber schreibe ich über ein normales Internat ohne Zauberei und ähnliches. Ich hoffe du verstehst was ich meine ^•^. Du hast hiermit die Zauberer- Version da du wohl über uns Bescheid weißt oder? 😊
    ------------------------------------------------ -----
    Über mich:
    Ich bin Schülerin der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei und wie ihr euch denken könnt eine Hexe. Ich bin jetzt in meinem vierten Schuljahr.
    Ich werde zwar meinen Namen schreiben aber der meines Schwarms oder ähnlich es erst wenn es wichtig wird wie zum Beispiel wenn ich mit ihm zusammen kommen würde. Was eh niemals passieren wird da ich bin. Vielleicht gebe ich den Namen noch bekannt. (Ziemlich sicher).
    ------------------------------------------------ -----
    Ein kleiner Steckbrief zu meiner Person.
    Name: ich heiße Jennifer(Jenny)
    Alter: ich bin vierzehn Jahre alt
    Haus: in Gryffindor
    Familie: mein Vater hat mich und meine Mutter verlassen da war ich zwei da er dacht e ich würde mal ein Muggel sein wie meine Mutter. Er war wohl seeeeeehr darauf besessen das ich eine Hexe werde. Meine Mutter möchte mir nicht viel über ihn erzählen, irgendwas mit meine eigene Sicherheit oder so ka was sie damit meint. Ich habe keine Geschwister.
    Aussehen: ich blende euch ein Bild von mir ein (Kapitel 2)
    Ich weiß es ginge besser aber das bin nun mal ich.





    2
    Der Blog Also wie schon gesagt steht die erste Aufgabe bald bevor. Das kann mir aber egal sein. Wahrscheinlich Sitze ich eh wieder in der Bibliothek u
    Der Blog

    Also wie schon gesagt steht die erste Aufgabe bald bevor. Das kann mir aber egal sein. Wahrscheinlich Sitze ich eh wieder in der Bibliothek und lerne da mich das alles nicht interessiert und alleine will ich dort nicht aufkreuzen. Ich habe eigentlich keine Freunde. Die meisten Leute hier mögen mich nicht besonders. Die Gründe sind meist verschieden. Die Slytherin weil ich, Zitat von Draco Malfoy:
    ,,...weil du aussiehst wie ein troll der von einem Riesen verschluckt wurde, anschließend wieder hochgekot.zt und dann von einem Drache verschluckt und ausgeka.ckt wurde... "
    Und nein ich verstehe diese Art von Beleidigung auch nicht aber ist halt Draco. Der Rest ignoriert mich eigentlich, was ich aber nicht sehr schlimm finde. Ich bin eigentlich ziemlich schüchtern nach außen hin. Ich weiß auch nicht warum, ich bin so eigentlich gar nicht. Ich war immer schon sehr aufgedreht, machte immer das Beste aus allem und lebte einfach mein Leben. Aber nach ein paar Jahren hier auf Hogwarts mit andauernden streichen, Beleidigungen und so was da bist du einfach nur noch still, du willst dich am liebsten selbst nicht mehr ertragen müssen, das leben wird einfach immer dunkler für einen. Aber ich komme gut klar manchmal habe ich schon mit Hermine Granger zusammen in der Bibliothek gearbeitet, wir sind auch beide im selben Zimmer, zusammen mit zwei anderen. Sie ist nett, nicht wie die anderen. Aber befreundet sind wir nicht. Von den anderen beiden Schulen die hierher angereist sind habe ich noch nicht viel mitbekommen. Also ich meine halt die Schüler kennengelernt aber vielleicht ist das gar nicht schlecht. Ich hoffe dieser Block hier hilft mir ein bisschen mich auszudrücken ohne irgendwie abgewiesen und ignoriert zu werden.

    Ihr könnt gerne unten ein Kommentar dar lassen wie ihr meinen Block findet und was ich verbessern kann ich würde mich darüber freuen. Ich werde diesen Block in Zukunft weiter führen😊.

Kommentare (2)

autorenew

Elmora ( von: Elmora)
vor 48 Tagen
Hey danke für die Rückmeldung ^^ ja er ist wirklich langweilig geworden nur ich hatte in letzter zeit ein paar Probleme und wenig zeit wollte den zweiten Teil aber trotzdem schreiben nur wusste ich nicht ganz worüber genau. Die nächsten Teile sollen eigentlich wieder länger und besser werden
Flammara (54299)
vor 50 Tagen
es ist ja ganz schön und ich freue mich auf den nächsten teil. aber es fehlt was vielleicht kannst du in deiner nächsten Geschichte etwas ausführlicher schreiben heißt länger und vor allem du brauch eine Grund Idee. heißt du musst etwas mehr über die Person erzählen, oder die Vergangenheit mit einbeziehn. aber das musst du ja nicht machen wenn du nicht willst aber falls du ein paar mehr Tipps brauchst kannst du immer fragen weil ich halt schon alles auf diesen über 100 Seiten gelesen habe. es waren gut es waren schlechte dabei. sorry ich will nicht angeben oder so aber ich möchte dir helfen. aber die Geschichte ist ganz gut.