Springe zu den Kommentaren

Der HeidenClan - Karte

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Fragen - Erstellt von: Ginsterminze - Aktualisiert am: 2018-01-01 - Entwickelt am: - 153 mal aufgerufen

Ich habe eine Karte zum RPG ((cur))Der HeidenClan((ecur)) gemalt!

    1
    Ich hoffe die Karte ist ok so, und entspricht deiner Vorstellung, Sprenkelwind!
    Du kannst sie in dein RPG einfügen, oder auch nicht, was du damit machst ist dir überlassen!

    2
    Beschreibung: - Im Norden liegt der Zweibeinerort, von hier sollte man sich fern halten. - Im Osten liegt der Sumpf, hier gibt es viele Heilkräuter a
    Beschreibung:
    - Im Norden liegt der Zweibeinerort, von hier sollte man sich fern halten.
    - Im Osten liegt der Sumpf, hier gibt es viele Heilkräuter aber man sollte aufpassen nicht einzusinken.
    - Im Süden liegen die Felsen. Hier speichert sich die Sonnenwärme in den großen Steinen und es ist immer angenehm warm.
    - Im Osten ist die Wiese, die mit Heidekraut bedeckt ist.
    - Der See liegt in der Mitte des Mischwaldes.
    - Die Uferlichtung nimmt ungefähr die Hälfte des Seeufers ein.
    - Der Eingang zum Mondsee ist bei den Felsen.
    - Der Grünfleck ist eine freie Fläche mit Gras, zwischen den ganzen Steinen.
    - Die Brennnesseln sind im Norden im Mischwald und halten Zweibeiner davon ab hineinzukommen.
    - Die Brennnessellichtung ist eine Lichtung neben den Brennnesseln.

article
1514633312
Der HeidenClan - Karte
Der HeidenClan - Karte
Ich habe eine Karte zum RPG ((cur))Der HeidenClan((ecur)) gemalt!
http://www.testedich.de/quiz52/quiz/1514633312/Der-HeidenClan-Karte
http://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1514633312_2.jpg
2017-12-30
706A
Warrior Cats

Kommentare (488)

autorenew

Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 2 Stunden
Name: Habichtfeder🍂
Geschlecht: männlich
Alter: 32 Monde
Rang: Krieger
Aussehen: Habichtfeder ist ein beinahe schon ungewöhnlich muskulöser Kater und mindestens genauso auch langbeiniger Kater, der dementsprechend auch ziemlich riesig erscheint, mit ebenso muskulösen Pranken. Diese sind ausgesprochen durchtrainiert und daher auch entsprechend hart. Besonders riesig sind sie aber nicht, Er hat ein weiches, überwiegend langes und ordentlich gepflegtes Fell. Dieses ist sowohl zimtbraun und schwarz, als auch weiß, getigert, weshalb ihn aussehen lässt, wie einen Tiger. Besonders bei niedrigen Temperaturen erweist sich dessen Dichte als durchaus praktisch. Die breiten Pfoten des einschüchternden Kriegers sind riesig und mächtig. Sie sind mit mindestens genauso langen, scharfen und ungewöhnlich gebogenen Krallen ausgestattet, welche sich, wie es scheint, durch alles bohren könnten, was sich auch nur ansatzweise von ihnen berühren lässt. Auch sind sie meistens sauber und sind bis jetzt noch nicht einmal abgebrochenen. Die Pfotenballen des Katers hingegen sind meistens unschön zugerichtet, dunkel und sehr weich, weshalb er jeden noch so schmalen Zweig spüren kann. Die Beine sind sehr lang und eher stämmig als schlank, sondern nur dazu da, um sein unglaubliches Gewicht tragen zu können. Er hat schwarz umrandete, leicht mandelförmige, stechende und graublaue Augen, die auf andere kühl und berechenbar wirken mögen. Die Ohren sind sowohl zimtbraun, als auch schwarz und weiß. Hierbei ist der Ansatz braun, während sie jeweils einen weißen Tupfen vorzeigen können und ansonsten schwarz sind. Dazu sind sie auch noch leicht abgerundet und meist herausfordernd dicht an den breiten Schädel angelegt. Der ausgesprochen breite Nasenrücken ist zimtbraun, während die ebenso breite und leicht geschwungene Nase selbst schon fast ziegelrot erscheint. Dort, wo seine langen, weißen Schnurrhaare zu sehen sein sollten, verlaufen jeweils schwarze Streifen bis zu seinen markanten Wangenknochen. Auch sein helleres, weiches und langes Brustfell ist von einem schwarzen Tigermuster durchzogen. Zwischen seinen Augen verlaufen wenige dunkle Tupfen. Die schwarze Umrandung um seine Augen wird außerdem auch noch von einer weißen ummantelt.
Charakter: Habichtfeder würden die meisten wohl als misstrauischen und nahezu immer wachsamen Kater beschreiben. Mit seinem Sarkasmus und den provokanten Kommentaren macht er sich kaum gute Freunde. Das stört ihn aber nicht im geringsten – er zieht die Schatten anderen Kater vor. Selten gab es eine so tapfere und dennoch vorsichtige Katze wie ihn. Er scheint nur noch zu leben, um eines Tages vor den Pfoten der anderen seine letzten Atemzüge zu tun. Ansonsten würden die meisten wohl von ihm denken, dass es sich bei ihm um eine wandernde Leiche handelt. Keine der üblichen Emotionen einer Katze ist nach seiner Kriegerzeremonie jemals wieder über sein gemustertes Gesicht gehuscht.
Alles in ihm scheint gestorben zu sein – zusammen mit der Hoffnung, auf ein besseres und sicheres Leben. Wie es anderen Katzen im Clan geht, interessiert ihn schon viele Sonnenaufgänge irgendwie nicht mehr. An so etwas wie Liebe glaubt er ebenso nicht mehr. Durch sein Inneres ziehen sich unzählige Narben. Jede davon ist so schmerzhaft für ihn, dass er sie nicht mehr zeigen kann und sie in die dunkelste Ecke seines Bewusstseins verbannt hat. Für die Verluste anderer Katzen hat er meistens nur noch einen einzelnen Kommentar oder ein triumphierendes Lächeln übrig in seinen Gedanken übrig. Zeigen und aussprechen tut er beides aber so gut wie nie. Auch wenn er es nicht zeigt, tut es ihm jedem Tag immer wieder weh, zu sehen, dass er nicht dazugehört, dass er anders als diese Katzen ist. Deshalb meidet er andere eher – wie unnahbar er dadurch erscheint, bemerkt er schon gar nicht mehr. Früher war er jede Sekunde dafür bereit, für seinen Clan und andere zu sterben, aber das hat sich ebenso auch wieder geändert. Im Moment kann er sich selbst nicht mehr verstehen, scheint so ziemlich all das hinter sich gelassen zu haben, auf das seine Familie, wie er dachte, einmal stolz gewesen ist. Für ihn zählt nur noch, dass auch er eines Tages das erreichen kann, was er sich schon immer gewünscht hat. Obwohl er bereits jegliche erdenkliche Höchstleistungen erreicht hat, ist das Verlangen, noch besser zu werden, niemals von seiner Seite gewichen. Jeder Katze, die ihn nicht wirklich respektiert, wünscht er einen möglichst grausamen Tod – etwas, was er zu anderen Zeiten niemals getan hätte. Das Geschehene hat ihn für alle Ewigkeit geprägt und ist wahrhaftig eine entscheidende Eigenschaft seines Charakters geworden. Das einzige, was von dem jungen Schüler von damals übrig geblieben ist, ist, dass er noch immer eine ganz besondere Schwäche für, besonders in seinen Augen, schöne Katzen hat. Allzu viel bedeutet ihm das aber auch nicht mehr, denn auch das Verlangen danach, eine eigene Familie zu gründen, ist ihn im gestorben wie ein echtes Lebewesen. Der letzte Funke von bedingungsloser Treue scheint ihn dem Moment in ihm erloschen zu sein, in dem er Wahrheit über sich selbst und seine Herkunft erfuhr.
Stärken: Er bewegt sich mit der einschüchternden Eleganz eines Tigers fort und sticht besonders seine leise Bewegungen hervor. Schon immer war er ein ausgezeichneter Lügner und konnte besonders selbstbewusste Katzen schnell um die Pfoten wickeln. Auch im kämpfen war er bis jetzt den wenigsten Gegnern unterlegen und er hat ausgesprochen scharfe Sinne. Bis jetzt hat ihn sein Bauchgefühl noch nie wirklich getäuscht und er kann auch besonders ausgeprägte Strategien entwickeln. In den Baumkronen bewegt er sich genauso sicher fort wie auf dem weichen Waldboden.
Schwächen: Unter der Wasseroberfläche bekommt er schnell Panik und deshalb kann er weder schwimmen noch tauchen. Im jagen war er noch nie besonders gut und auch das verstecken konnte er noch nie gut. Das hohe springen gehörte schon immer zu einer seiner offensichtlichsten Schwächen.
Beziehungen zu anderen aufzubauen beherrschte er nach seiner Kriegerzeremonie so schlecht wie nichts anderes.
Verliebt in: Bald wird er sich in Nussherz verlieben.
Gefährte: ehemals Rauchglanz(†)
Junge: Er möchte eigentlich keine eigenen haben.
Sonstiges: Als junger Schüler gehörte er zu den beliebsten Katzen des Clans und war auch ein ganz anderer Kater als momentan. Er ist immer stolz darauf gewesen, dass seine angeblichen Eltern beide im Clan geboren waren. Nach seiner Kriegerzeremonie nahm er sich die wenige Sonnenaufgänge ältere Rauchglanz zur Gefährtin(†). Sie starb aber nur wenige Sonnenaufgänge später.
Muschelherz (86074)
vor 2 Stunden

Krallenherz: *gehe in die Scheune springe auf die oberen Balken kletterte auf das Dach und denke nach*

Bernsteinpfote: *schlafe im Heiler Bau wache plötzlich auf schaue zu Pusteblume schlafe wieder ein und träume von ihr*

Streifenpfote: *gehe zu Platanen* wollen wir einen Spaziergang im Mondschein machen?

Glückspfote: *kuschle mich an Wolken Fell und schlafe ein*

Fichtenpfote: *gehe im Lager umher und kann nicht einschlafen*

Stachelbeerklaue: *liege im KB und überlege* //Seerose wird sich früher oder später eh für Fisch entscheiden//
Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 2 Stunden
Frostherz( ♀️): *kann nicht anders und schreie Ahornteich zusammen, dass er wohl einfach zu mitfühlend wäre, um auch nur einmal die Krallen auszufahren. Sehe so aus, als würde ich wütend auf ihn losgehen wollen, beherrsche mich aber*
Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 2 Stunden
(Ich bin auch noch da :C)
Sprenkelwind ( von: Sprenkelwind)
vor 2 Stunden
(Js ich bin on!)

Tigerklaue: *schsue zu Frostherz*
Muschelherz (86074)
vor 2 Stunden
(Noch wer on außer ich?)
Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 4 Stunden
(Ich habe den Gefährten für Lindi bzw. Nussherz endlich fertig erstellt. Irgendwie mag ich ihn mehr, als Lichtertanz und Ahornteich zusammen)
Muschelherz (86074)
vor 6 Stunden
Glücks: *schnurre und vergrabe meine Nase in sein Fell*
Caty/Mondschweif ( von: Caty/Mondschweif)
vor 6 Stunden
Wolckenpfote:*schnurrt*
Du bist die beste !

Graupfote:*guckt peinlich Boden*
Weiss nicht *lächlet belustigt *
Hast du Lust zu jagen ?
Leatrice12♥ ( von: Leatrice12♥)
vor 6 Stunden
Frostherz - ehemals Kristallschatten( ♀️): *höre das Fauchen und tapse zögernd auf dieses zu. Bleibe dann unschlüssig neben Ahornteich stehen und wende mich dann mit kalten Augen an Lichtertanz* Verschwinde von hier. *ein warnendes Fauche schwingt in meiner eisigen Stimme mit und jede Angst scheint zu einer ungerührten Ruhe geworden zu sein. Mache meinem Namen alle Ehren* Sonst wirst du es bereuen.

Lichtertanz( ♂️). *wanke auf unsicheren Pfoten davon und sehe noch einmal zurück. Meine Stimme ist kühl und in meinen Augen liegt der reine Wahnsinn* Wir werden uns wiedersehen ... *humple dann wenig leise davon*
Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 7 Stunden
(So schnell entscheide ich mich nicht um. Ich liebe es, meine Charaktere auf jegliche Weise leiden zu lassen. Deshalb spiele ich natürlich den Gefährten.)
Smaragd (80798)
vor 7 Stunden
(Zu spielen).
Smaragd (80798)
vor 7 Stunden
(Sorry, ich dachte du hattest keine Lust mehr, den Gefi)
Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 7 Stunden
(Ich habe keinen Kommentar gelöscht - das war Testedich.de :C Ich bin unschuldig! So leicht wird sie ihn nicht los, auch wenn sie ihn umbringt)
Leatrice12%u2665 ( von: Leatrice12♥)
vor 7 Stunden
(Mir ist gerade erst aufgefallen, dass meine Autokorrektur aus Frostherz einfach Frostlicht gemacht hat. Ich hasse meine Autokorrektur)
Smaragd (80798)
vor 7 Stunden
(He, leatrice, du hast den Kommi gelöscht :/)
Smaragd (80798)
vor 7 Stunden
(Dann mach, leatrice^^
Aber lindi wird ihn anfangs HASSEN (so eine überraschung xD) und wir gucken, was Er Dara's machen kann^^)
Dunst (35633)
vor 8 Stunden
Rehpfote:*schaue Graupfote verdutzt an *wieso sollte ich dich nicht mögen?
Smaragd (80798)
vor 8 Stunden
(@Leatrice: ich weiß! Ich kenne einige leute, die fast NUR solche Charaktäre haben und da meine Charas meistens nett, freundlich, treu etc. Sind dachte ich mir, ich mache auch mal so einen Charakter^^ und mit dem Vereher hast du auch recht, vieleicht möchte mal jemand einen erstellen)
Leatrice12♥ ( von: Leatrice12♥)
vor 8 Stunden
(@Smaragd: I-wie erinnert mich Lindi ein bisschen an die meisten meiner Charaktere. Hehe. Deshalb muss ein Verehrer her)