Springe zu den Kommentaren

Happy Family = Big BTS Drama

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
18 Kapitel - 15.450 Wörter - Erstellt von: K.Kuscheltierfan - Aktualisiert am: 2018-01-16 - Entwickelt am: - 1.868 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 12 Personen gefällt es

Nach der Scheidung ihrer Eltern zieht Lynn (Protagonistin) mit ihrer Mutter zu deren Liebhaber nach Südkorea. Darauf eingestellt, diese neue Familienkonstellation nicht zu akzeptieren, sieht sie schnell ein, dass wenn sie sich gegen ihre neue Familie stellt, sie sich gleichzeitig gegen BTS stellt.

1
„Mir reicht es jetzt endgültig! Mit dir lässt sich einfach nicht reden, ohne dass du sofort die Nerven verlierst.“ Ein Türschlagen und dann her
„Mir reicht es jetzt endgültig! Mit dir lässt sich einfach nicht reden, ohne dass du sofort die Nerven verlierst.“ Ein Türschlagen und dann herrschte wieder Stille. Ich nahm das Kissen, welches ich mir auf die Ohren gedrückt hatte und schmiss es in die nächste Ecke. Jeden verdammten Morgen seit Wochen weckte mich nicht Awake, dass Lied meines Bias, welches ich auf meinem Handy als Weckton eingestellt hatte, sondern das Geschrei meiner Eltern. Das Wort Ehekrise wäre die Untertreibung des Jahrhunderts. Ich seufzte. Nur mit Mühe quälte ich mich aus meinem riesigen, kuscheligen Bett und taumelte ins Nebenzimmer, welches mein komplettes Sortiment an Klamotten beherbergte. Es war Montagmorgen und meine Stimmung lag schon im Keller. Das sollte eine lustige Woche werden, dachte ich ironisch und versuchte meine zerzausten Haare zu ordnen. Es klopfte an der Tür. „Miss, ihr Frühstück steht im großen Saal bereit.“, rief eine zarte Frauenstimme von draußen. „Ich komme gleich!“, kam meine Entgegnung. Die Frauenstimme gehörte einer unserer Bediensteten. Und ja, wir waren keine stinknormale Alltagsfamilie. Meine Eltern leiteten beide große Unternehmen, die Unterfirmen überall auf der Welt und in sämtlichen Ländern hatten. Kurz gesagt, ich wuchs in einer Familie auf, die wörtlich in Geld hätte schwimmen können.

Ich zog schnell meine Schuluniform an, schnappte mir meine Schultasche und verließ mein Zimmer. Ich lief die Treppe hinunter und betrat den Essensraum. Raum war vielleicht das falsche Wort, Ballsaal traf es deutlich besser. Der Raum war riesig, genau wie der Tisch. Zwölf Leute konnten daran sitzen und essen. Ich konnte es nicht ausstehen hier zu essen. Meine Eltern waren längst zur Arbeit gefahren und Geschwister besaß ich auch keine. Alleine in einem großen Raum und einen riesigen Tisch sitzend, machte mich schon fast depressiv und ließ mir den Hunger vergehen. Ich nahm das Tablett mit Brötchen, Croissant, Tartes und was sonst noch an leckeren dort rumstand und für eine Person viel zu viel war und machte mich auf den Weg zur Küche. Zwei der Dienstmädchen unsrer Familie wuschen gerade Geschirr ab. Ich ließ mich an dem kleinen Tisch in der Mitte des Raumes nieder. „Guten Morgen Hilde und Mona.“ Verwundert drehten sich die beiden um. „Aber Miss, die Küche ist doch nur für Personal. Ihr Vater hat ausdrücklich gebeten den Tisch im großen Saal zu decken.“, meinte Hilde. Hilde war schon etwas älter, was man ihrem grauen Haar ansah. Trotz der Falten strahlten ihre Augen mit Freundlichkeit, aber auch Intelligenz. „Wie oft soll ich euch denn noch sagen, dass ihr mich nicht dauernd mit „Miss“ anreden sollt! Nennt mich einfach Lynn, dass ist immerhin mein Name seit 17 Jahren. Außerdem frühstücke ich lieber mit euch zusammen, sonst sterbe ich noch vor Langerweile allein essend.“ Ich grinste die beiden an. „Ihr habt doch auch noch nichts gegessen oder?“ Mona, die vielleicht 8 Jahre älter war als ich schaute zu Hilde. Diese schüttelte nur den Kopf, musste aber auch grinsen. Mona nahm das als Zustimmung und ließ sich neben mich auf den Stuhl fallen. Keine Sekunde später war ihr Teller beladen mit allem möglichen Schnickschnack. „Hilde, du bist echt die beeeeste Köchin, die ich kenne.“, schmatzte Mona vor sich hin. Mit einem Seufzen gab Hilde sich geschlagen. „Was mach ich nur mit euch beiden?“

So sah unser täglicher Frühstücksprozess aus. Ich mochte beide und für mich gehörten sie schon fast zur Familie. Oder besser, sie waren mehr Familie als meine eigentlichen Eltern. „Aber etwas fehlt noch! “, mit diesen Worten sprang Mona auf und schaltete das kleine Radio auf dem Küchentresen ein. Die CD, die darauf hin anfing zu spielen, kannte ich nur zu gut. „Ohooo, du hast dir jetzt auch das neue Bts-Album gekauft wie ich höre. UUUUUnd? Welcher ist dein Lieblingssong?“ „Was für eine Frage! Natürlich MIC DROP! Haaaach, Suga ist einfach ein Gott, was das Rappen angeht! Ich gäbe alles, um ihn auch nur einmal live zu sehen. Ich kann alle seine Parts in und auswendig!“ „So oft wie diese CD am Tag hoch und runterläuft, kann ich die auch schon…“, klagte Hilde und verdrehte die Augen. „Die Jugend von heute und deren komischen Musikgeschmack, werde ich mein Leben lang nicht mehr verstehen.“ Mona und ich kicherten, gingen aber nicht weiter auf ihren Kommentar ein. „Jin hat jetzt mehr Liedtext. Meine Gebete wurden also erhört.“, freute ich mich. „Ja stimmt. Aber die neuen Choreografien sind auch spitze.“, sprudelte Mona weiter. „Und das Musikvideo zu DNA“, antworteten wir gleichzeitig und mussten lachen. Meine Laune besserte sich im Verlaufe unserer BTS Schwärmerei, doch das sollte nicht so bleiben. Nur kurze Zeit später meldete sich Hilde. „Lynn, du musst los!“ Ach ja, Schule, da war ja was. Nicht gerade energiegeladen stand ich auf. „Bis später dann.“ Am Türrahmen winkte ich Mona und Hilde noch mal zu, dann setzte ich meinen Weg fort.
article
1514479033
Happy Family = Big BTS Drama
Happy Family = Big BTS Drama
Nach der Scheidung ihrer Eltern zieht Lynn (Protagonistin) mit ihrer Mutter zu deren Liebhaber nach Südkorea. Darauf eingestellt, diese neue Familienkonstellation nicht zu akzeptieren, sieht sie schnell ein, dass wenn sie sich gegen ihre neue Familie st...
http://www.testedich.de/quiz52/quiz/1514479033/Happy-Family-Big-BTS-Drama
http://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1514479033_1.jpg
2017-12-28
40HC
Bangtan Boys, BTS

Kommentare (51)

autorenew

K.Kuscheltierfan (11803)
vor 2 Stunden
Schon wieder schlechte Neuigkeiten...übers Wochenende findet eine Familienfeier statt und dort werde ich keine Zeit haben, was zu veröffentlichen bzw. ich weiß auch nicht, ob es dort Internet gibt. Daher kommt Kapitel 20 frühestens Sonntag Abend. Ich hoffe, ihr könnt mir vergeben :D
Jimin and Suga Fan (26722)
vor 2 Stunden
Schreib bitte weiter. Es gefällt mir richtig
Luna (47441)
vor 23 Stunden
Hey schreib weiter deine fans warten
Weasley (11982)
Gestern
Schreib bitte bald weiter 😭
Luna (17015)
vor 2 Tagen
Mach bitte weiter!😭 ich bin soo gespannt wie es weiter geht
Rapmonlover (73279)
vor 3 Tagen
Omfg 😱😍😍😍
Rapmon als ich gelesen habe „grübchen“ wusste ich direkt wer es is 😍🙈
Bitte lass es ein lustiges Wiedersehen am Wochenende zwischen den beiden geben 🙈❣️

Rapmon is mein Liebling er is so hot 🔥 😍
😂😂
Ilviliiiii (42964)
vor 3 Tagen
Bitte schreib schnell weiter
Amalia (13327)
vor 3 Tagen
Hier mit befehle ich dir schreib weiter! Ok spaß aber du musst unbedingt weiter schreiben
Teddy Lee Black♥️ (38366)
vor 4 Tagen
Sccccchreib weeeeiter
Luna (17015)
vor 4 Tagen
Mach schnallst möglich weiter
Luna (17015)
vor 4 Tagen
weiter!!!!!!!
Rapmonlover (70960)
vor 5 Tagen
Ich suchte deine story so
😂😂❣️
Rapmonlover (70960)
vor 5 Tagen
Wann wird denn ungefähr das nächste Kapitel kommen? 🤔❣️
Rapmonlover (70960)
vor 5 Tagen
Das finde ich super 😂👌
K.Kuscheltierfan (11803)
vor 5 Tagen
Hiermit verspreche ich hoch und heilig auf meine BTS-Ehre, dass ich nicht vor dem Happy-End aufhöre zu schreiben!
Rapmonlover (70960)
vor 5 Tagen
Ich leibe die Geschichte einfach nur 🙈❣️
Luna (26109)
vor 5 Tagen
Ach ja ich schreibe immer mal von einen andere hands weil ich eine internet speed have und dann die handy's meiner eltern nehme
Luna (26109)
vor 5 Tagen
Oh ja alles in meiner Klassenarbeit Haven angst vor mir und das nicht ohne grind schließlich have ich als ich 6 Haare alt war das erste mal einen 17 jahrigen typen verprügelt ^^!!! Und wann könnt das nächste kapitel?;)
Rapmonlover (70960)
vor 5 Tagen
Omg wie geil🙈
Versprich mir nur bitte das du vor dem
Ende nich irgedwann einfach so ohne Vorwarnung aufhörst zu schreiben
Ja?
Bitte tu mir das nich an 😂❣️
K.Kuscheltierfan (11803)
vor 5 Tagen
Haha, da kann sich meine Schule ja auf was gefasst machen ;D
Ich bin glücklick, wenn meine Fanfiction euren Tag verschönert und mal nebenbei verschönern eure Kommentare auch meinen stressigen Alltag und motivieren mich. Dafür kann ich euch gar nicht genug danken. :)