Springe zu den Kommentaren

Harry Potter Lovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 618 Wörter - Erstellt von: Annesophve - Aktualisiert am: 2017-12-30 - Entwickelt am: - 346 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Du wolltest schon immer wissen, mit wem du in Harry Potter zusammen passt? Wie dein Leben in Hogwarts ist uns was für Talente du hast? Dann bist du hier genau richtig
MITTEL LANGE AUSWERTUNG

    1
    Name: Abby Grey
    jargon: Fred&George
    haus: Hufflepuff
    Blutstatus: Halbblut

    Ich wachte auf und mir wurde bewusst dass heute mein Geburtstag war, mein 11 Geburtstag. Ich ging ins Bad uns bürstete durch mein rotes, glattes Haar. Ich fand mein Gesicht zwar schön, aber meine Haare gingen mir ziemlich auf die Nerven.
    Als ich die Treppe runter sauste, roch ich den Duft meines Lieblings Kuchens. Meine Eltern standen in der Küche und ich umarmte sie. Sie sagten es sei ein Brief angekommen uns ich hatte schon den Verdacht, dass es der gleiche Brief sein wird, den mein Vater auch mit 11 bekommen hatte, ja, es war der Hogwartsbrief.
    Ich freute mich unendlich.
    Wir kauften nicht am gleichen Tag alle Sachen in der Winkelgasse und mir gefielen am besten die Bücher, denn Lesen ist das Beste auf der Welt. Außerdem bekam ich eine Eule, namens Peeches.Es war der beste Tag in meinem Leben, naja, vielleicht wir der erste Tag in Hogwarts ja noch besser.

    AM BAHNHOF KING'S CROSS
    Nachdem wir durch die Mauer zwischen Gleis 9 und 10 gerannt sind, haben wir mein Gepäck genommen und sind in den Hogwarts Express eingestiegen.
    Ich winkte meinen Eltern und setzte mich in ein Abteil mit einem Mädchen namens Katy, sie war sehr nett und wir genossen die Fahrt sehr.
    Zwischen durch ging immer ein Junge mit roten Haaren vorbei. Er machte mit seinem Bruder viele Witze uns ich musste oft lachen. Ich fragte ihm nach seinen Namen und er sagte Fred. Er und sein Bruder sahen sich sehr ähnlich, trotzdem konnte ich Fred immer heraus erkennen, sein Lächeln war unbezahlbar...

    2
    IN HOGWARTS (ERSTES JAHR)
    Als wir in die Häuser eingeteilt wurden, wurde mir bewusst, dass ich lieber in Gryffindor bei Fred sein würde, doch Katy war ebenfalls in Hufflepuff uns wir waren schon ziemlich gute Freunde.
    In den herauf folgenden Tagen sah ich Fred öfters. Katy sagte mir oft ich solle in mal ansprechen, doch ich traute mich nicht. Ich verzog mich oft in die Bibliothek uns las dort meine Bücher. Eines Tages kam Fred in die Bibliothek und fragte mich was ich denn immer dort mache. Ich sagte, dass ich gerne Liebes Romane lese. Er setzte sich neben mich und erinnerte mich an die Fahrt nach Hogwarts. Wir lachten und haben seit den Tag an viel mehr gemacht.

    IN HOGWARTS (DRITTES JAHR)
    Fred und ich trafen uns fast jeden Tag in der Bibliothek. Eines Tages lud er mich nach Hogsmead ein. Ich sagte sofort ja, er freute sich. Wir warfen uns oft mit Schnee ab, bis ich ausrutschte. Er legte sich neben mich uns sagte:,, Ich liebe dich".
    Ich lächelte uns wiederholte den Satz. Seit dem Tag an, sind wir zusammen.
    Als ich 24 war machte er mir ein Antrag und heute sind wir glücklich, leben über dem Scherzartikel Laden uns haben ein Kind namens Lucy.
    (Ja, ja Freunde Fred ist nicht tot XD )

Kommentare (0)

autorenew