Springe zu den Kommentaren

Eine Painlovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 7.719 Wörter - Erstellt von: TemariFan4ever - Aktualisiert am: 2017-12-30 - Entwickelt am: - 124 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um ein Mädchen ... ähh, ach keine Ahnung, lest selber! Es ist der erste Teil einer Pain-FF-Reihe und SIE und ER kommen hier zusammen ... also zumindest so in etwa. Auf jeden Fall hat die Geschichte ca. 7000 Wörter, 10 Kapitel und ist erst der Anfang.

1
Freiheit - Lovestory mit Pain Name: Neko Namara es bedeutet Katze und Freiheit Charakter: Ich bin recht freundlich und sehr neugierig. Kann aber auch
Freiheit - Lovestory mit Pain

Name:
Neko Namara es bedeutet Katze und Freiheit

Charakter:
Ich bin recht freundlich und sehr neugierig. Kann aber auch laut werden, wenn mir etwas nicht passt und bin leicht misstrauisch. Wenn mich jemand schlecht behandelt, klebe ich ihm eine und ignoriere ihn, und wenn ich auf jemanden sehr wütend bin, schweige ich ihn an und er wird von seiner Unwissenheit aufgefressen.

Aussehen:
Ich habe lange, bis zum Kreuz gehende, schwarze, feine Haare, und grüne Katzenaugen, mit denen ich auch in völliger Dunkelheit sehen kann. Ich trage in meiner menschlichen Gestalt eine schwarze Röhrenjeans, die meine Figur betont, ein schwarzes, schulterfreies
T-Shirt und einen schwarzen Umhang mit meinem Zeichen darauf, eine lila-goldene, gewundene Rose. Ich habe einen total niedlichen Schlafanzug, der NICHT schwarz ist! Er ist in rosa gehalten, bauchfrei und kuschelig. Dazu trage ich eine ebenfalls kuschelige, rosafarbene Hotpants. Da ich ein absoluter Morgenmuffel bin, werfe ich mir oftmals nur meinen Mantel über um zu frühstücken, oder eine runde um das HQ zu drehen.

Besonderes:
In mir wurde Yasu, ein schwarze Panther versiegelt. Er kann aus meinem Mund sprechen, was er aber kaum macht, außer beim Singen, und ich kann seine Gestalt annehmen. Yasu bedeutet friedlich und klug. Mit ihm kann ich die Blitze kontrollieren und so schnell, wie der Blitz werden. Ich bin eine Künstlerin in der Musik. Mit meinem Mischpult bin ich einfach unschlagbar.

Kekkei Genkai:
Mir sind der Schatten und die Dunkelheit untertan. In der Dunkelheit hatte ich mich schon immer wohl gefühlt. Ich kann Dunkelheit erschaffen, aber nur meine künstlich erzeugte verschwinden lassen, die natürliche Dunkelheit also nicht. Außerdem kann ich in einem Schatten verschwinden und in einem anderen wieder erscheinen. Wenn ich jemanden berühre kann ich seinen Körper in Schatten verwandeln und ihn in eine Perle meiner Kette sperren. Ich kann den Körper auch wieder frei lassen, ihn mit meinem Chakra materialisieren, und ihn auch wieder, ohne Berührung meinerseits, in eine Perle sperren, vorausgesetzt, er war schon einmal in einer meiner Perlen.

Vergangenheit:
Meine Vergangenheit war eigentlich ganz schön. Ich war frei, wurde von einem Wildkatzenclan aufgezogen und hegte einen Groll gegen Menschen, weil sie meine geliebte Familie verjagen wollten. Dort lebte ich meist in meiner Panthergestalt. Nach einigen Jahren wollte ich jedoch mehr, als nur unser Revier, sehen und verließ meinen Clan. Ich wurde weiterhin von Yasu trainiert und er befand es als nötig, mich sprechen und die Geschichte der Menschheit zu lehren.


- Vergangenheit Ende -
article
1514224051
Eine Painlovestory
Eine Painlovestory
Es geht um ein Mädchen ... ähh, ach keine Ahnung, lest selber! Es ist der erste Teil einer Pain-FF-Reihe und SIE und ER kommen hier zusammen ... also zumindest so in etwa. Auf jeden Fall hat die Geschichte ca. 7000 Wörter, 10 Kapitel und ist erst der ...
http://www.testedich.de/quiz52/quiz/1514224051/Eine-Painlovestory
http://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1514224051_1.jpg
2017-12-25
407D
Naruto

Kommentare (0)

autorenew