Springe zu den Kommentaren

Present

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 900 Wörter - Erstellt von: Lunakreger - Aktualisiert am: 2017-12-28 - Entwickelt am: - 113 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich hab mich DEZENT vom DLC von Heavy Rain inspirieren lassen...

    1
    Er hob sie hoch und drückte sie gegen die Wand der Mädchentoilette.Ihre Körper verschmolzen in dem leidenschaftlichen Kuss.Sie wusste nicht mehr, w
    Er hob sie hoch und drückte sie gegen die Wand der Mädchentoilette.Ihre Körper verschmolzen in dem leidenschaftlichen Kuss.Sie wusste nicht mehr, wo ihr Körper endete und seiner anfing.Sie stöhnte leise, als-,, Jay?"Erschrocken sprang er zurück und Savannah fiel hart auf den Boden.Ihre Freundin Lucy starrte sie beide entgeistert an.,, Lucy, das ist anders, als es aussieht.Ich-", begann Jay, aber er wurde schnell unterbrochen:,, Mein Freund hat mich also nicht gerade mit meiner besten Freundin betrogen!",, Nein..Also..Doch, aber-"Sie hob die Hand und ließ ihn verstummen.,, Spar dir das!"Und weg war sie.Als Savannah kurz darauf den Klub verließ und ihre gemeinsame WG betrat, waren Lucys Sachen bereits alle verschwunden.Seitdem haben Jay und Savannah nichts mehr von ihr gehört, bis zu diesem einen Tag...

    2
    Ein glattes Jahr später klingelte Savannah an der Tür von Lucys neuer Wohnung.Sie hatte ein seltsames Gefühl dabei, obwohl Lucy ihr versichert hatt
    Ein glattes Jahr später klingelte Savannah an der Tür von Lucys neuer Wohnung.Sie hatte ein seltsames Gefühl dabei, obwohl Lucy ihr versichert hatte, dass sie ihr verziehen und sie genau deswegen zu ihrem Geburtstag eingeladen hatte.Sie wollte gerade noch einmal klingeln, als Lucy freudestrahlend die Tür öffnete.,, Hey! Schön, dass du gekommen bist!"Verwirrt starrte Savannah sie an.Irgendwas stimmte mit diesem Lächeln nicht.Es war...Falsch..,, Ist alles ok mit dir?"Besorgt schob Lucy die Unterlippe vor, was ein ziemlich bizarrer Anblick war.,, Ehm..Ja, klar..Hier!", stotterte Savannah und streckte ihr das Päckchen hin, das sie schon die ganze Zeit umklammert hielt.,, Danke! Komm doch rein!"Benommen nickte Savannah und betrat hinter ihr die Wohnung.Ihr unangenehmes Gefühl verstärkte sich nur noch mehr, als sie sich umschaute.,, Ist noch niemand hier?",, Oh, ja..Die verspäten sich wohl...", kam die etwas seltsame Antwort von Lucy.Es wirkte fast, als hätte sie diese Erklärung einstudiert.Unsinn! Reiß dich zusammen, Savannah! Schnell lächelte sie:,, Achso..Ich bin aber auch früh dran!"Kurz bildete sie sich ein, einen düsteren Ausdruck in Lucys Gesicht zu sehen, aber ihr Lächeln war sofort wieder so strahlend, wie zuvor.,, Willst du was trinken?"Ohne auf eine Antwort zu warten, schenkte sie ihr ein Glas Sekt ein.Eigentlich trank Savannah nicht, aber sie nippte der Höflichkeits halber an dem Getränk und lächelte:,, Danke!"Plötzlich verschwand Lucys Lächeln und machte kalter Wut Platz.,, Du dumme Schlampe, mein Geburtstag ist erst nächsten Monat! Du warst meine beste Freundin und kannst dir nichtmal das merken! Du warst wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt, hinter meinem Rücken mit Jay rumzumachen!"Savannah wollte etwas erwidern, aber ihre Zunge schien an ihrem Gaumen festzukleben.,, Du machst es einem fast zu einfach.Man muss dir einfach nur etwas Honig ums Maul schmieren und schon kommst du angetrabt.Du falsche Schlampe würdest sicherlich alles dafür tun, um deinen guten Ruf zu bewahren!"Savannahs Beine gaben nach und sie fiel der Länge nach auf den Boden.,, Jahrelang stand ich in deinem Schatten, aber nun liegst DU MIR zu Füßen!"Ein irres Lachen kroch aus ihrer Kehle, wie ein ekelhaftes Insekt.Savannah wollte schreien, aber sie konnte es nicht.Sie wollte weglaufen, aber das einzige, was sie konnte, war in dieses von Rachlust, Verrückheit und Wut verzerrtes Gesicht zu blicken.,, Schade, dass dieses Gift so schnell wirkt.Ich würde diesen Moment gern noch länger genießen..."Erneut schob sie ihre Unterlippe so seltsam vor und kicherte schließlich über ihr eigenes Verhalten.Dann verschwand sie kurz aus Savannahs Blickfeld, nur, um kurz darauf mit einem riesigen Schlachtmesser wieder aufzutauchen.Das war das letzte, was Savannah sah, bevor das Gift sie umbrachte.

    3
    Einen Tag später betrat Jay, wie zuvor seine Freundin, Lucys Wohnung.,, Warte kurz! Ich hab ein Geschenk für dich! Eine Art Friedensangebot!",
    Einen Tag später betrat Jay, wie zuvor seine Freundin, Lucys Wohnung.,, Warte kurz! Ich hab ein Geschenk für dich! Eine Art Friedensangebot!", meinte Lucy lächelnd.Jay winkte ab.,, Das wäre doch nicht-"Abwehrend hob sie die Hand.,, Ah, ah, ah! Das mache ich gern! Setz dich einfach und ich bin gleich wieder da!"Bevor er erneut widersprechen konnte, war sie verschwunden.Unruhig trat er auf der Stelle.Irgendetwas stimmte doch nicht...Er wollte gerade Lucy Bescheid geben, dass er leider unerwartet, sofort gehen müsse, als sie plötzlich hinter ihm auftauchte und ihm die Augen verdeckte.,, Lucy, ich-!",, Sch! Du willst doch nicht die Überraschung verderben!"Er seufzte geschlagen und ließ sich von ihr ins Schlafzimmer führen.Sie nahm die Hände von seinen Augen und rief:,, Tada!"Er sah sich um und erstarrte.Auf dem Bett lag Savannah.Und sie war...Ausgestopft! Er wirbelte herum und wollte wegrennen, aber Lucy versperrte ihm den Weg mit einer Pralinenschachtel voller, blutiger Innereien.,, Was Süßes?"

article
1514060625
Present
Present
Ich hab mich DEZENT vom DLC von Heavy Rain inspirieren lassen...
http://www.testedich.de/quiz52/quiz/1514060625/Present
http://www.testedich.de/quiz52/picture/pic_1514060625_1.jpg
2017-12-23
40J0
Horror, Krimi

Kommentare (4)

autorenew

Lunakreger ( von: Lunakreger)
vor 18 Tagen
Ok! XD
Evi Cwiertnia-Joseph ( von: Evi Cwiertnia-Joseph)
vor 18 Tagen
Sie ist ungefähr wie... [setze hier einen Vergleich ein]
Lunakreger ( von: Lunakreger)
vor 19 Tagen
HAHAHAHAHAHAHA!Also ich find sie sehr sympathisch!XD
Evi Cwiertnia-Joseph ( von: Evi Cwiertnia-Joseph)
vor 19 Tagen
Okay... Ich hab's überstanden. Und ich hasse Lucy.