Springe zu den Kommentaren

(Ninjago) Die Hoffnung stirbt zuletzt

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: Lissi3005 - Aktualisiert am: 2017-12-28 - Entwickelt am: - 120 mal aufgerufen

Hier geht es um ein Mädchen was in Staffel 6 auf Nadakhans Schiff entführt wird und Jay trifft...........

    1
    Steckbrief:

    Name: Melissa
    Alter:15
    Charakter: Stur, mutig, humorvoll, aggressiv
    Aussehen: lange braune leicht gewellte Haare, silberne Jacke, schwarze Hose, braun/silberne Augen, silberne Strähne in Haaren
    Gut oder böse: Gut
    Elementarkraft: Sag ich nicht ^-^
    Waffe: ein Schwert
    Vergangenheit: Sag ich auch nicht:) ^-^
    Verliebt in:/
    Zusammen mit:/
    Wunsch: Das Frieden herrscht
    Mag gerne/Liebt: Die Ninjas, Pizza, Videospiele, Streiche spielen, Trainieren
    Hasst/Verabscheut: Nadakhan und seine Crew, Feinde, wenn Ninjago bedroht wird
    Familie: Findet es raus°-°
    Sonstiges:/

    2
    Entführt!

    Hey ich bin Melissa ich bin 15 Jahre alt und bin gerade bei mir zuhause mein Vater ist ein Elementarmeister aber er ist leider sehr selten zuhause meine Mutter hatte ich nie kennengelernt und ich habe noch einen kleinen Bruder er heißt Max er ist 10 Jahre alt und ist ein sehr großer Fan von den Ninjas.Ich bin nicht ein ganz so großer Fan von ihnen aber ich spiele trotzdem mit meinem Bruder immer Ninjas.Zurzeit wird es verboten aus dem Haus zu gehen da Luftpiraten sich in der Stadt Menschen krallen und als Geiseln nehmen.Mein kleiner Bruder sagt immer die Ninjas werden sich schon darum kümmern.Aber ich glaube man sollte sich nicht zu sehr auf sie verlassen.Man muss ja auch sich selbst wehren können ich habe auch die Elmentarkraft von meinem Vater geerbt angeblich hatte meine Mutter keine Kraft und deswegen hat mein Bruder auch keine.Mein Vater kommt immer nur 3 mal in der Woche, essen machen und Haushalt machen muss ich aber ich nehme es im nicht Böse da er ja die Stadt retten muss.Ich muss heute schon wieder auf Max aufpassen.Max: Melissa fang mich doch! Hihi! schrie er lachend."Na warte!" schrie ich lachen zurück.(2 Stunden später)Ich schrie: Max essen ist fertig! Max: Was gibt es? Ich: Es gibt dein Lieblingsessen und meins! Max: Lecker! PIZZA ICH KOMME!(Nach dem essen)Max: Hast du gut gemacht.Ich: Danke.Max: Komm lass uns verstecken spielen! Ich: Ok ich zähl bis zehn los versteck dich!1...2...3...4.5.6.7.8.9.10! Ich komme! Max: Oh Mist wo versteck ich mich wir haben zwar eine riesen Villa aber keine Ahnung wo ich mich verstecken sollte! Ach perfekte Idee! Im Garten obwohl Melissa hat mir verboten das Haus zu verlassen......Naja egal! Melissa: Wo bist du Max! Warte.....WAS MACHST DU AUF DER TERASSE KOMM SOFORT REIN! Max: Fang mich doch Schwesterchen!(Es kam auf einmal ein helles Licht und richtete sich auf Max da kam ein Seil mit einem Piraten runter und der packte Max und zog ihn hoch)Ich: NEIN MAX!(Ich rannte aus dem Haus raus um Max zu retten doch dann kam ein Seil mit einem Piraten er packte mich und zog mich hoch.......)

    3
    Kann man sich auf die Ninjas immer verlassen?

    Melissas Sicht:
    Wir wurden hochgezogen.........Max: Melissa ich hab Angst. Sagte Max stotternd zu mir."Versteck ich hinter mir"sagte ich.Wer bist du! fragte ich den Piraten der mich hochgezogen hat."Ich bin Flintlock.erster Officier nach Nadakhan und Pirat"sagte er."Lasst uns sofort runter!"schrie ich ihn an.Flintlock: Nein wir brauchen mehr Geiseln! Ich: Wofür braucht ihr die Leute! Flintlock: Wir brauchen sie damit sie unsere Flugschiffe bauen! Ich: Wir werden niemals für auch arbeiten! schrie ich.Flintlock: Oh ein netter kleiner Junge hinter dir lass mich raten dein Bruder? Ich: LASST IHN IN RUHE! schrie ich.Flintlock: Komm mal her Junge.Ich: Geh nicht zu ihm Max bleib hinter mir! Max: Ich rühre mich nicht von der Stelle! Keine Sorge Schwesterherz die Ninjas werden kommen und uns retten! Flintlock: Ah du heißt Max und wie es aussieht bist du ein Fan der Ninja.Oder? Max: Nicht irgendein Fan ich bin der größte Fan! schrie er.Ich habe mich ein bisschen geschämt.Flintlock: Kommt jetzt mit! schrie er uns an.Ich: Wie gesagt lass uns frei wir werden nie für euch arbeiten das könnt ihr mal schön selber machen! schrie ich zurück.(Er wurde wütend und packte meinen Bruder)Ich schrie: LASS IHN SOFORT LOS! Flintlock: Gib mir mal das Messer sagte er zu einem anderen Piraten.Er nahm das Messer und schlitzte Max seinen arm auf.Er schrie auf und Flintlock schubste ihn zu mir rüber.

    4
    Zu spät.......

    (Am nächsten Tag)Die Sonne schien es war sehr heiß wir sollen arbeiten sagte Flintlock meinem Bruder habe ich einen Verband gebastelt mit den Pflanzen die die auf ihren Inseln haben.Ich habe noch nicht mal angefangen mit Arbeiten da hatte ich schon eine perfekte aber auch verrückte Idee: Einen Aufstand! Gerade passte keiner auf da bin ich rum gegangen und hatte die Idee überall rumerzählt die Bürger hatten auch keine Lust mehr zu arbeiten und schon war ich der Anführer des Aufstands.Wir sind zu Nadakhan gelaufen die Bürger zeigten mir wer es ist wo er ist und wie er ist.(Angekommen)Nadakhan: Was habt ihr denn vor? Sofort wieder an die Arbeit! Ich: Hört nicht auf ihn! Hallo Nadakhan das hier ist ein Aufstand! Ergib dich und wir lassen vielleicht Gewalt walten! Nadakhan: Denkst du wirklich du kannst mich und meine Crew besiegen? Naives Kind! Warte du musst wohl Melissa sein die die gestern so Probleme gemacht hat und die mit dem kleinen Bruder diesmal werden wir nicht so freundlich ein! Ich: SO FREUNDLICH SEIN! IHR HABT MEINEM BRUDER DEN ARM AUFGESCHLITZT! Nadakhan: Los schnappt sie euch! Ich: Attacke!(Der Kampf sah sehr schlecht für uns aus leider waren ich und mein Bruder die einzigen die kämpfen können ich habe es ihm beigebracht als er 7 war.Und daher nur ich gekämpft hab haben wir Haus hoch verloren.....Flintlock fragte: Wer war der anzettle dieses Aufstands? Alle zeigten auf mich damit sie kein ärger bekommen.Flintlock sagte: Nicht du schon wieder! Ich werde dafür sorgen das du dieses Mal nicht so leicht damit davon kommst!(Sie haben mich gepackt und meinen Bruder und sie stellten Max auf die Planke)Nadakhan: Sag aufwiedersehen zu deinem Bruder! Ich: NEIN!(Sie stießen ihn runter und ich riss mich weg und sprang hinterher)Nadakhan: Na wenigstens jetzt 2 Probleme weniger.(Als er das sagte entfaltete ich meinen Elementardrachern und flog hinter ihn)Nadakhan: Das ist unmöglich! Los Schnappt sie euch sie ist eine Elementarmeisterin! schrie er.Sie schossen mit Kanonenkugeln nach mir doch ich weichte geschickt aus.Leider traf mich doch eine und ich und mein Bruder fielen runter......Eine Kette packte mich und wickelte sich um mich sie zogen mich hoch doch man Bruder fiel in die Tiefe........

    5
    Der Moment wo man alles hasst....

    Melissas Sicht:
    Sie brachten mich in ein Verhörraum und fragten: Wer bist du? Ich antwortete nicht sie haben mir Tiefenstein Ketten angebracht und ich schaute Traurig und gleichzeitig wütend zu Boden.Ich dachte nur noch wie Max schreiend in den Abgrund fiel.....Ich schrie: WIE KONNTET IHR NUR? ICH HÄTTE IHN NOCH RETTEN KÖNNEN! Ich fing beinahe an zu weinen konnte es mir fast nicht mehr verkneifen....Sie sahen sich verwirrt an und wussten nicht was sie sagen sollen deswegen sagte Flintlock: Wir sagten doch diesmal kommst du nicht so leicht davon. Das war der Punkt wo Yalles abschaltete und sich nur noch Hass Wut und Rache zeigte obwohl ich Ketten hatte die mich am Stuhl hielten bin ich auf den Tisch gesprungen und habe den beiden den Stuhl voll in die Fr*sse geschlagen. Ich wollte fliehen doch die Tür war abgeschlossen......


    Was findet ihr soll ich noch einen Teil dazu schreiben?
    In dem nächsten Teil würde kommen:
    -Was ihre Elementarkraft ist
    -Wer ihr Vater ist
    -Ob sie fliehen kann

    Übrigens ich mache eine Abstimmung wer soll ihr Retter in Not und gleichzeitig einer der Hauptfiguren sein?
    Cole
    Kai
    Jay
    Zane
    Lloyd

Kommentare (4)

autorenew

Ninjamädchen (64543)
vor 29 Tagen
Ja Bitte Cole. Wenn nicht dann Lloyd bitte
Lea (49211)
vor 31 Tagen
Cole soll bitte die Hauptfigur sein *-*
Lissy3005 ( von: Lissi3005)
vor 31 Tagen
Ok danke ich glaube ich mache auch einen neuen Teil.
Nachthimmel (01851)
vor 31 Tagen
Würde ich meinen kleinen Bruder verlieren, würde der Schuldige hoffen, dass ihn die Polizei noch vor mir findet.
Ps. Würde mich über einen neuen Teil freuen.