Springe zu den Kommentaren

Elfenspiegel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.070 Wörter - Erstellt von: KiminoKimu - Aktualisiert am: 2017-11-30 - Entwickelt am: - 50 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Genre:
Fantasy, Romance

    1
    Nikosha, ist ein kleines Dorf das tief in den Wäldern Japans liegt. Es leben nur sehr wenige Menschen dort. Manchmal kommen Touristen von weit her un
    Nikosha, ist ein kleines Dorf das tief in den Wäldern Japans liegt. Es leben nur sehr wenige Menschen dort. Manchmal kommen Touristen von weit her und besuchen den Tempel ''Akishoma'', und oder den Brunnen der Reinheit. Eine Legende besagt, dass wenn man in den Brunnen bei Sonnenaufgang hinabsteigt, in eine fremde Welt Namens ''Nagonia'' kommt. Nagonia ist eine Welt in der alles möglich ist, es ist das Reich der Fabelwesen ''Yumobos''. Sie Kontrollieren Raum und Zeit. Das Mächtigste Wesen in Nagonia ist ''Jinthaji''. Es bestimmt, die Zukunft und Vergangenheit. Jinthaji besteht aus reinster Energie. Man sagt dass wenn man in Nagonia ist, und sich gegen die 3 Wächter der Zeit beweist, man einen Wunsch von Jinthaji erfüllt bekommt. Doch wie beweist man sich bei den 3 Wächtern?. Es gibt insgesamt drei Stufen des ''Testes''. In der ersten kommt man zur >Reinheit< . Diese bestimmt wie rein deine Seele ist. Dort trifft man als erstes Wächter ''Chūsei''. Dieser steht für ''Treue''. Die Zweite Stufe ist der >Wunsch beweis< . Dort kommt der zweite Wächter ''Enerugī'', dieser steht für ''Energie''. Dort muss man beweisen wie stark man sich seinen Wunsch wünscht. Der dritte und letzte Teil ist der >Elfenspiegel< . Dieser übernimmt ''Jikan''. Jikan heißt Zeit. Hier musst du deinen ''Bösen-Zwiling'' bezwingen. Man bedenke aber, nach einem Wunsch den man erfüllt bekommt, kriegt man auf einer Seite ein Grünes Auge. Dies zeigt das du schon einmal in Nagonia warst, und einen Wunsch erfüllt bekamst. Das Auge ist bei Tag praktisch blind. Nur nachts hast du eine gewisse Kraft mit der du alle sehen kannst. Außerdem wird man nach seinem Tod selber zu einem Yumobo, und somit Diener von Jinthaji. Jeder Mensch besteht aus Energie. Wenn jemand stirbt, geht diese an Jinthaji. Das ist der ewige Kreislauf. Wer das hier geschrieben hat? nur ein alter man der irgendwo in Nagonia lebt. Dieser Text ist ein wichtiges Dokument, und darf niemals in die Menschenwelt geraten!
    ,, Kizogeshi! Mach es gut! wir sehen uns nach den Ferien wieder!''. Das waren die letzten Worte die ich vom Zug aus von meinem besten Freund Akito hörte. Ich nahm auf meinem Sitz Platz, und schloss die Augen. Es ist schön wieder in mein Heimatsdorf zu fahren. Außerdem freue ich mich auf Großmutter. Nun bin ich endlich 16 Jahre geworden. Schade das ihr nicht bei mir sein könnt...Mama...Papa...ich vermisse euch. Langsam viel ich in den Schlaf und träumte. Ich stand auf einer weißen Wiese. Überall waren Bunte Blumen. doch ich sah alles verschwommen.,, Kizo! erinnre dich doch! bitte! nimm meine Hand!''. Hörte ich eine Stimme. Ich sah um mich. Doch es war niemand da. Ich lief über die Wiese. Es fühlte sich schön an, doch gleichzeitig auch beängstigend. Wo bin ich?. Wieder hörte ich eine Stimme,, Hallo? Junger Mann?''. Jemand riss mich aus meinem Schlaf. Ich kehrte wieder in die Realität zurück, und sah einen Mann. Mitte 20. Ich antwortete mit einem stotternden
    ,, J-Ja?''.,, Könnten sie bitte ihre Tasche auf den Sitz neben ihnen runter nehmen?''. Ich nickte und nahm sie weg. Der Mann roch sehr gut. Zudem war er auch hübsch. Ich merkte wie ich Rot wurde. Ich nahm mein Handy in der Hand, machte Musik per Kopfhörer an, und schaute aus dem Fenster. Es dauert nur eine Stunde dann bin ich bei dir Großmutter.
    ,, Also dann geehrter Herr, eine gute Reise noch'' sagte der mysteriös gut aussehende Mann zu mir, und verließ die Kabine. Ich merkte dass ich schon wieder Rot wurde. Verdammt! ich bin doch nicht Schwul!. Ehe der Mann ging kam auch schon die nächste Person rein. Diesmal war es ein sehr Hübsches Mädchen mit langem blondem Haar. Sie hatte ein weiß-blaues Kleid an, das bis zu ihren Knien verlief. Wirklich sehr hübsch. Das Mädchen war um die 16 und hatte kristallblaue Augen. Sie nahm vor mir Platz und schaute mich verdutzt an.,, Kann ich ihnen irgendwie helfen?''. Ich wurde knallrot und brachte nur ein zittriges,, N-Nein'' raus. Wieso werde ich immer so schnell verlegen?. Ich will nicht mehr >Der schüchterne Junge< sein!. Jetzt oder nie dachte ich. Ich will mehr mein Freund Akito sein!.,, W-Wohin fahren sie eigentlich?''. Fragte mich das Mädchen.,, Ich fahre nach Nikosha.''. Das Mädchen schien positiv überrascht.,, Oh was für ein Zufall! ich fahre auch dorthin!. Sind sie ein Tourist?''. Ich sagte ihr dass ich mein Heimatdorf besuchen würde, und meiner Großmutter über einer längeren Zeit helfen werde. Sie zuckte zusammen, und sah mir tief in die Augen.,, Wie heißt du!'' fragte das Mädchen ganz direkt.,, Kizogeshi. Kizogeshi Nameura. Kurz einfach nur Kizo.''. Sie schnappte nach Luft, und fiel über mich her. Ich erschrak. W-Was geht hier vor sich?. Ich merkte wie sie sich fest an mich klammerte. Plötzlich wurde mein Hemd ganz Nass. W-Weint sie?.,, Kizo! ich habe dich so vermisst! ich bin Nemu! Nemuri Johru!''. Jetzt ging mir ein Licht auf!. Als ich noch ein Kind war habe ich immer mit ihr gespielt!, wir entschieden sogar das wir zusammen zur Schule gehen würden. Wir wechselten von der Schule in Nikosha zur Mimota in Tokyo!. Es war zwar eine enorme Entfernung, aber wir wollten unbedingt dort zusammen hingehen. Doch als wir 12 waren wechselte sie auf eine andere Schule, da ihre Eltern woanders einen Job angenommen haben. Wir hatten danach überhaupt keinen Kontakt mehr miteinander.,, Nemu! du bist zu einer wunderschönen jungen Frau heran gewachsen!. Ich habe dich auch vermisst! wie geht es dir denn überhaupt? hast du neue Freunde? wie ist es so an der Schule?''. Wir haben uns alles erzählt, bis auf kleinste Detail. Der Zug hielt an der letzten Station,, Nikosha''. Wir stiegen aus und machten uns zusammen auf den Weg zum Dorf.
    Kapitel 1 Ende.

article
1511982091
Elfenspiegel
Elfenspiegel
Genre: Fantasy, Romance
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1511982091/Elfenspiegel
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1511982091_1.jpg
2017-11-29
40B0
Fantasy Magie

Kommentare (1)

autorenew

KiminoKimu ( von: KiminoKimu)
vor 12 Tagen
Wollt ihr Wissen wie es weiter geht? dann schreibt mir doch wie ihr es fandet! :3