Springe zu den Kommentaren

Ninjago: Zwillingschaos 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 825 Wörter - Erstellt von: Lea-Jasmin - Aktualisiert am: 2017-11-27 - Entwickelt am: - 32 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Wir finden dich Cole: "Lasst meinen Bruder in ruhe!" Ich gehe sofort auf sie los, doch sie schubsen mich zurück. Das kann nicht war sein. K
    Wir finden dich

    Cole:
    "Lasst meinen Bruder in ruhe!" Ich gehe sofort auf sie los, doch sie schubsen mich zurück. Das kann nicht war sein. Kyle sollte doch Zuhause bleiben, aber er hat nicht auf Mum gehört. "Mischt euch da nicht ein. Wenn ihr von unserem Versteck fernbleibt, wird dem Kleinen nichts passieren.": sagt einer der Angreifer. "Cole komm!": ruft Lea mir zu. "Wir können aber jetzt nicht aufgeben! Kyle braucht unsere Hilfe!": rufe ich ihr entgegen. Kai hilft mir auf. "Wenn wir aber jetzt nicht aufgeben, tun sie Kyle etwas an." Ich ringe gerade mit mir selbst. Das ist echt die schwerste Entscheidung meines Lebens. "Cole komm jetzt!": ruft Jay mir zu. Ich folge den anderen Schwerenherzens.

    Wieder Zuhause versuche ich Kyle anzurufen. Doch er geht wie erwartet nicht ran. "Cole beruhig dich. Alles wird gut.": versucht Lea mich zu beruhigen. "Ich kann aber nicht ruhig bleiben. Dieser gefährliche Meister hat Kyle in seiner Gewalt. Ich weiß nicht wie's ihm geht oder..." "Seine Schergen haben gesagt das es ihm gut gehen wird solange er alles tun wird, was dieser Meister ihm befiehlt.": sagt Jay der nun mit den anderen rein kommt. "Kyle macht aber nicht das, was man ihm sagt." "Sogar wenn er dabei sein Leben aufs Spiel setzt?": fragt Nya. "Ich weiß nicht..."
    "Heut Nacht werden wir ihn befreien. Mach dir keine Gedanken Cole." Lloyd versucht auch, mich zu beschwichtigen. "Danke..."

    Kyle:
    Dieses Etwas, welches mich verschleppt hat, hat mich in einem Kerker angekettet. Fliehen kann ich also nicht. Das war bestimmt dieser 'Meister' der etwas von meinen Kräften will. Schön, aber diesen Wunsch werde ich ihm nicht erfüllen.

    Cole:
    Es ist Nacht. Wir machen uns gleich auf, Kyle zu retten. "Denkt dran. Nur ein Fehltritt, und wir gefährden Kyle's Leben.": sagt Lloyd. Ich muss schlucken. "Alles klar Cole?" Lea streichelt meinen Arm. "Ja...mir geht's gut..." "Wir schaffen das.": meint Kai. Ob er da recht hat?

    2
    Verzweifelte Rettung... Cole: Wir kommen am Versteck an. Ich kann mir gar nicht ausdenken was sie Kyle da antun... Doch jetzt wollen wir ihn befreien.
    Verzweifelte Rettung...

    Cole:
    Wir kommen am Versteck an. Ich kann mir gar nicht ausdenken was sie Kyle da antun...
    Doch jetzt wollen wir ihn befreien. Lloyd gibt uns das Zeichen zum ausrücken. Wir schleichen uns zum Eingang und versuchen den Code zu knacken. Während die anderen das versuchen, trete ich gegen die Tür. Man hört es kurz knallen, doch sie bleibt standhaft. "Verdammt..." Ich trete noch einmal dagegen. Diesmal allerdings etwas stärker. "Cole!": schreit Lloyd mich an. "Du erregst Aufmerksamkeit!" "Du erregst Aufmerksamkeit.":äffe ich ihn nach. Jay beginnt zu kichern. Lloyd schaut ihn böse an. Da ist er still.
    "Versuchen wir es so." Kai schmilzt das Schloss. Da wird die Tür entriegelt und wir können rein. "Keine Sorge Kyle. Wir kommen und retten dich." Es ist stockfinster im Versteck, man kann nicht mal die Hand vor Augen sehen.
    Doch was wir sehen, ist die Zukunft...
    "Wo könnten sie Kyle hingebracht haben?": fragt Jay. Plötzlich schallt etwas durch die Gänge:"Ich werde dir niemals gehorchen!" "Das ist Kyle!": rufe ich wie verrückt und renne dorthin, wo es herkommt. "Cole warte!" Die anderen kommen mir hinterher.
    In einem kleinen Raum ist Kyle. Er ist gefesselt und kann nicht flüchten. Ich gehe zu ihm hin und mache ihn los. Da fällt er nach vorne. Uch helfe ihn wieder hoch. "Kyle alles gut?": frage ich besorgt. "Ich...ich glaub..." "Was ist mit dir? Was haben die dir angetan?" "Ich glaub meine Schulter ist verrenkt..." "Was?" "Die haben mich so lang gefoltert, bis ich meine Kräfte benutzt hab...tut mir leid, ich konnte nicht mehr..." Ich nehme ihn in den Arm. "Cole? Alles klar bei euch?" Die anderen kommen hinter mir rein. "Nein, gar nicht. Kyle muss sofort nach Hause."

    3
    Das war es bis jetzt. Ich schreibe die Woche noch weiter. Ich würde mich sehr über einen Kommentar freuen. Bis bald.

    Lea ;)

article
1511363532
Ninjago: Zwillingschaos 4
Ninjago: Zwillingschaos 4
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1511363532/Ninjago-Zwillingschaos-4
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1511363532_1.png
2017-11-22
407LT
Ninjago

Kommentare (13)

autorenew

Lea (22726)
vor 10 Tagen
Find ich auch. Ihre jetzigen Namen sind besser. ^^
Leonie (04276)
vor 10 Tagen
Gut das die sich unentschieden haben xD
Lea (18543)
vor 10 Tagen
Nya sollte zuerst "Aya" heißen. XD
Leonie (04276)
vor 10 Tagen
Was sind den das für Namen?! :D
Lea (18543)
vor 10 Tagen
Kai sollte zuerst "Dante" heißen. So sie man es spricht. XD
Leonie (04276)
vor 10 Tagen
Welch beknackter Name :D
Lea (10796)
vor 10 Tagen
Würde ich auch. Wusstet ihr eigentlich das Jay zuerst "Ren" heißen sollte? XD
Leonie (04276)
vor 10 Tagen
Ich würde mich an Kyles Stelle ziemlich verarscht vorkommen :D
Lea (10796)
vor 10 Tagen
Ich schreibe bald weiter. ^^
Nachthimmel (49568)
vor 10 Tagen
Das War voll cool. Der arme Kyle.
Lea (47208)
vor 16 Tagen
Es geht bald weiter. ^-^
Lissi3005 ( von: Lissi3005)
vor 16 Tagen
Bitte schreib weiter das ist voll cool
Lea (14614)
vor 19 Tagen
Der zweite Teil. Der dritte ist schon auf meinem Profil. *-*