Springe zu den Kommentaren

Das neue Mitglied der Superhelden-Miracoulus Ladybug

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 1.486 Wörter - Erstellt von: Soso2005magic - Aktualisiert am: 2017-11-23 - Entwickelt am: - 108 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Linda Green zieht nach Paris in das gleiche Viertel von Marinette.In der neuen Klasse setzt sie sich neben Adrien-
Und plötzlich wird ein gemütlicher Spaziergang im Park zum Abenteuer! Linda verwandelt sich mithilfe von Flake in Snow Cat-
Die dritte im Bunde der Superhelden von Paris.Sie kämpft Seite an Seite mit Ladybug und Cat Noir.Seit dabei und habt Teil an den Abenteuern des Käfer-Katzen-Teams!

    1
    Die neue Klasse
    ________________________________
    Ich holte tief Luft.Dann klopfte ich mit zittriger Hand an der Tür und trat dann ein."Ah, Hallo! Das ist eure neue Mitschulerin", sagte die Lehrerin meiner neuen Klasse."Willst du dich nicht vorstellen?" Selbstbewustst stellte ich mich vor die Klasse und begann zu sprechen:"Hallo, ich bin Linda Green.Ich bin neu hierhergezogen und hoffe ich finde schnell Anschluss." Zum ersten Mal blickte ich richtig auf.In der ersten Reihe saß ein blonder Junge mit strahlend grünen Augen.Mein Herz setzte einen Schlag aus.Er war unglaublich süß!"Ähm, gut.", räusperte sich die Lehrerin."Setz dich am besten zu Adrien in die erste Reihe."Mit hocherhobenem Kopf setzte ich mich neben ihn und ließ meinen Rucksack fallen.Hinter uns saß ein Mädchen aus meiner Nachbarschaft.Sie hieß Marinette und lächelte mich an.Neben ihr saß Alya, die auch sehr nett zu sein schien."Hi, ich bin Adrien! Soll ich dir später Paris zeigen?", bot Adrien mir an."Klar, gerne!", lächte ich.Seine Augen funkelten glücklich.

    2
    Mein Geheimnis
    ________________________________
    Hoffentlich findet niemand mein Geheimnis heraus.Ich Verwandte mich nämlich mit Hilfe von Flake in Snow Cat-
    Eine Superheldin! Vorgestern in den Nachrichten habe ich einen Bericht über zwei andere Miracoulus-Träger gesehen, die hier Paris beschützen-
    Ladybug und Cat Noir.Ich hoffe ich lerne sie bald kennen.In meiner Alten Heimat musste ich fast jeden Tag für meine Stadt kämpfen.Ich habe vor, auch in Paris aktiv wachsam zu sein.Wenn ich verwandelt bin, dann trage ich ein schwarzes Oberteil, eine schwarze Hose(beides sehr geschmeidig), schwarze Stiefel und einen langen schwarzen Katzenschwanz.Auf meinem hellblonden Haar befinden sich zwei schwarze, spitze Katzenohren, übersät von Eisblumen.Dann bin ich nicht mehr Linda Green, sondern Snow Cat.Und bald wird mich Paris brauchen.Bald lerne ich Ladybug kennen-
    Und Cat Noir.Ebenfalls wie ich eine schwarze Katze mit hellblonden Haaren.Nur auf meinen Ohren sind Eisblumen.Er hat hellgrüne, leuchtende Augen, und ich Eisblaue Augen.Bald werden wir Seite an Seite kämpfen.Für Paris.

    3
    Meine Verwandlung und das Treffen mit Adrien
    ________________________________
    Nach der Schule traf ich mich mit Adrien am Eiffelturm.Zusammen spazierten wir gemütlich durch den Park und unterhielten uns.Da fiel mir sein Ring auf-
    Das Miracoulus.Zu diesem Zeitpunkt wusste ich aber noch nicht, dass Adrien Cat Noir ist."Hübscher Ring", sagte ich, und wies darauf."Oh,ääähhhm...Danke!", stammelte Adrien.Mein Miracoulus war meine Kette, eisblau mit einer schwarzen Perle als Anhänger.Plötzlich erschien eine knallgrüne Gestalt am Himmel.Es war meine Schwester Lissy Green.Von einem Akuma verwandelt in Bad Green.In unserer Schule wurde sie immer "Greeny" genannt.Diesen Spitznamen hasste sie.Der Akuma musste sich in ihrem Armband befinden, denn mit jeder Armbewegung wuchs eine Schlingpflanze aus dem Boden."Sieh Mal da!", rief ich, und wies auf Bad Green alias Lissy."Oh nein!Äh, ich muss Mal kurz!", sagte Adrien und verschwand.Auch Ich rannte hinter den nächsten Baum.Ich öffnete meinen Rucksack und ließ meine Freundin heraus."Flake, verwandle mich!"Nach wenigen Sekunden war ich Snow Cat.Ganz in der Nähe Verwandelte sich Adrien in Cat Noir.Einige Häuser weiter hatte auch Marinette Bad Green entdeckt.In unserer Straße schallte ihr Ruf:"Tikki, verwandle mich!", dann sah man Ladybug über die Dächer heran springen.Ich rannte los und traf am Rande des Geschehens auf Ladybug und Cat Noir-
    Alias Adrien und Marinette.

    4
    "Wer bist du?", schrien Ladybug und Cat Noir gleichzeitig."Ich bin Snow Cat.Ich bin neu hier-
    Bitte lasst uns Paris zusammen beschützen!", rief ich.Die beiden stimmten zu."Cat Noir, Lenk du Bad Green ab! Wir kümmern uns um den Akuma!", befahl Ladybug.Beim ersten Versuch scheiterten wir, doch mithilfe von Ladybugs Glücksbringer konnte ich Bad Green das Armband entreißen und zerstören.Der schwarze Schmetterlings-Akuma flog heraus.Mit ihrem Jojo fing Ladybug den Akuma ein."Tschüss, kleiner Schmetterling!", sagte sie zärtlich und blickte dem nun weißen Falter hinter her, der nun langsam Richtung Wolken entschwebte."Gut gemacht!", riefen wir, und hoben unsere Fäuste zusammen nach oben.Lachend verschwanden wir im Licht des goldenen Sonnenuntergangs über die Dächer.

    5
    Kurze Zeit später landete ich im Park und wurde wieder Linda.Dann trat ich hinter dem Baum hervor und ging zurück zu Adrien, der sich auch schnell wieder zurück verwandelt hatte."Na, alles gut verlaufen?", fragte ich."Das müsstest du doch wissen, Katze.", erwidert er leise und lächelt."Erschrocken reiße ich die Augen auf.Kennt er mein Geheimnis?"Ich habe dich beobachtet, als du dich verwandelt hast.Zwei Katzen sind immer besser als eine.Gut gekämpft.", flüstert Adrien."Du bist Cat Noir", flüsterte ich zurück."Ja.Und ich glaube, eine hübsche schwarze Katze hat mir ordentlich den Kopf verdreht."Er sprach sehr leise, so, dass nur ich ihn hören konnte.Dann küssten wir uns.Im Licht der untergehenden Sonne standen also Adrien Agresse und Linda Green fest umschlungen zusammen und genossen diesen Augenblick.Er gehörte nur uns beiden.Und Ladybug, die in einiger Entfernung auf dem Dach saß, zu uns hinüber blickte und glücklich lächelte.

    6
    Am nächsten Tag in der Schule saßen Adrien, Marinette und ich mit Alya in der Pause zusammen."Es gibt jetzt noch eine Superheldin, wusstet ihr das schon? Sie heißt Snow Cat und ist die beste Freundin von Ladybug! Wie cool ist DAS denn bitte!", schrie Alya aufgeregt."Ja, ich weiß, sie scheint sehr nett zu sein.Und sie mag Cat Noir", fügte Adrien lächelnd hinzu."Ja die beiden passen gut zusammen.Aber ich finde, Ladybug gehört natürlich auch dazu!", sagte Marinette.Ich grinste.Schön, das Ladybug nicht eifersüchtig ist.Nach dem Unterricht traf ich mich mit Marinette im Park.Ich fasste mir ein Herz und fragte:"Bist du Ladybug?" Marinette erschrak.Dann sagte sie:"Ja.Bist du Snow Cat?" Ich sagte:"Ja.Und Adrien ist Cat Noir." "Ich wusste es!", schrie Marinette."Er hat gesehen wie ich mich verwandelt habe.Und nach der Sache mit Bad Green hat er mich geküsst.", gab ich zu."Ich weiß.Ich hab euch gesehen.Ihr gehört zusammen.Ihr seid euch so ähnlich.Ich freue mich für euch.", lächelte Marinette.Dann legte ich einen Arm um sie und zusammen spazierten wir zu ihr nach Hause.

    7
    So, das war mein erstes Abenteuer mit Ladybug, Cat Noir, Marinette und Adrien.Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr wollt mehr davon lesen.Wenn ihr mir in die Kommentare schreibt, dass ich mehr schreiben soll, dann strenge ich meine grauen Zellen an um mehr Abenteuer von Ladybug, Cat Noir und Snow Cat zu schreiben.Ich würde mich über eure Wünsche in Ideen freuen.Vielleicht kommt ja noch ein Käfer ins Käfer-Katzen-Team! Dann hätten wir zwei Käfer und zwei Katze! Sagt mir bitte, was ihr euch wünscht und ob euch mein Schreibstil gefällt.Bald kommt eine neue Geschichte von Linda, Marinette und Adrien.Bis dahin viel Spaß und viel Fantasie-
    Vielleicht ist ja ein Miracoulus-Träger ganz in eurer Nähe und kämpft zusammen mit Ladybug und co. für das Gute!
    Viele Grüße!
    Linda
    Marinette
    Adrien

Kommentare (0)

autorenew