Springe zu den Kommentaren

Meine Warriors Cats Geschichte

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 560 Wörter - Erstellt von: Drachenschweif - Aktualisiert am: 2017-11-21 - Entwickelt am: - 76 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Als meine Mutter mit mir schwanger war, wurden wir vom Blutclan entführt. Als ich geboren wurde, stieß ich einen jämmerlichen, drachenähnlichen Schrei aus. Geißel knurrte:"Tauf das gesunde Fellbündel Drache." Und wendete sich mit bösartigem Lächeln ab. Als ich älter wurde, verjagte der Blutclan meine Mutter. Sie wollten dass ich dachte, mein Clan wäre der Blutclan. Doch eigentlich war ich ein Pflanzenclan Junges. Schließlich wurde ich 6 Monde alt und wurde hart trainiert, auf die Kosten unschuldiger Streuner und Hauskätzchen. Ich sollte sie brutal und langsam töten, doch ich konnte nicht. Eine Stimme in mir murmelte:"Lass es! Du darfst sie nicht umbringen! Wehr dich gegen Geißel." Eines Tages sollten wir den Pflanzenclan angreifen. Dabei lernte ich die Jägerschülerin Kristallpfote und die Schüler Schatten und Braunpfote kennen. Ich erkannte, wo ich hingehörte. Plötzlich sprang Geißel Kristallpfote an und wollte ihr die Kehle aufschlitzen. Doch ich rempelte ihn um und stellte mich schütztend vor die hilflose Jägerschülerin." Was machst du denn Drache!" schrie Geißel mich an. Doch ich blaffte nur zurück:" Es ist falsch, hilflose Katzen zu töten!" Dies bemerkten Schattenpfote und Braunpfote, worauf hin sie sich verwirrt ansahen. Dann stürzte ich mich ins Kampfgetümmel und kämpfte für den Pflanzenclan.

    2
    Nach dem Kampf blieb ich bei dem Pflanzenclan. Morgenstern gab mir den Namen Drachenpfote. Der ganze Clan rief begeistert meinen Namen, da sie mitbekamen wie ich meinen vorherigen Anführer angriff, um Kristallpfote zu beschützen. Meine Mentorin wurde Himbeerblüte, eine orangerot getigerte Kätzin mit Strauchgrünen, warmen Augen. Ich war wieder mit meiner Mutter vereint und hatte Freunde, die für mich einstanden und mir halfen. Bald bemerkte ich, wie Braunpfote mir ständig hinterher sah und bei Kämpfen immer an meiner Seite blieb. Kurz darauf gestand er:" Drachenpfote, ich...ich." " Ich liebe dich." beendete ich seinen Satz. Er brach beinahe in Tränen aus, als ich ihm gestand, dass ich ihn auch liebte. Einen Mond später wurden wir Krieger, zusammen mit Schattenpfote und Kristallpfote. Von da an hießen wir Drachenschweif, Braunfleck, Schattenfeuer und Kristallherz

    3
    Bald griff uns der Schattenclan an. Ich kämpfte, als würde es den Weltuntergang verhindern. Dann stürzte sich ein gigantischer Kater auf mich und schlitzte mir beinahe die Kehle auf, als Kristallherz ihn ansprang, um mir zu helfen. Er taumelte verwirrt nach hinten. Und wollte auf meine Freundin losgehen, doch ich rempelte ihn um und nagelte ihn auf den Boden. Er schlug wild um sich und floh. Wir hatten gesiegt.

    4
    So, das war meine kleine Geschichte. Ich hoffe, sie hat euch gefallen. Ps: Die Fantasie ist an manchen Stellen mit mir durchgegangen 😅 Die Kätzin
    So, das war meine kleine Geschichte. Ich hoffe, sie hat euch gefallen.
    Ps: Die Fantasie ist an manchen Stellen mit mir durchgegangen 😅
    Die Kätzin bin ich

article
1510992065
Meine Warriors Cats Geschichte
Meine Warriors Cats Geschichte
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1510992065/Meine-Warriors-Cats-Geschichte
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1510992065_4.png
2017-11-18
406A
Warrior Cats

Kommentare (1)

autorenew

Winterschweif (15184)
vor 9 Tagen
Hab mich auf Winterschweif umgetauft 😅