Springe zu den Kommentaren

Der Schatten des Mondes FF (Sword art online)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 851 Wörter - Erstellt von: Waldherz - Aktualisiert am: 2017-11-16 - Entwickelt am: - 76 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die junge Lucy geht eines Tages mit ihren Freunden Layla, Yatana, Mika und Sakura in einem geheimnisvollen Tunnel und sehen am Ende des Tunnels eine Gestalt.Wer ist diese Gestalt? Und welches Abenteuer erwartet sie? Eines steht fest: es handelt sich um das Spiel "Sword Art Online".Um nicht zu sterben müssen sie eine Prophezeiung erfüllen.

    1
    Ein Treffen mit Freunden und eine 3

    "Ja okay.Bis gleich am Binz-Spielplatz".Meine Miene hellte sich auf.Nach einer 3 in der Schule sich mit Freunden treffen und alle Sorgen vergessen.Als ich diese 3 sah war es so als wäre ich die dümmste Person ever.Zu Recht.Es war nämlich einer der einfachsten Tests.Paar Wörter schreiben, Partizip 1 und Partizip 2 bilden und fertig.Ich hab mich so geschämt.Wieso hab ich keine 1 wie immer? Na ja ehrlich gesagt....ich war irgendwie in Gedanken bei diesem einen Manga namens "Sword Art Online".Gleich bei der ersten Folge die ich vor vier Tagen gesehen habe, habe ich mich in diesen Manga verliebt.Meine Freundin Yatana hat mir diesen Anime gezeigt und seit dem bin ich nur in Gedanken bei Sword art Online.Aber wieder zurück zum Thema: Freundetreffen auf einen coolen Spielplatz in meiner Nähe.Schnell packte ich in meiner Tasche ein Buch, mein Schlüssel und mein Handy.Im Flur rief ich Mama zu:"ich geh raus zum Spielplatz.Ich bin um 6 Uhr zuhaus".Sie antwortete nicht.Wie ich befürchtet hatte war sie in einem Buch vertieft.Als sie mich aber sah murmelte sie etwas und sagte:"mmmhhhhh".Wie ich gedacht hatte.Sofort tauchte sie in ihr Buch ein.Diese Gabe in einer Sekunde im Buch zu sein hab ich wohl von ihr geerbt und sie von ihrer Mutter und sie von ihrer Mutter und sie von ihrer Mutter und so weiter.Außerdem ist es wohl Tradition das wir Grey´s immer ein Buch mit haben wenn wir wohin gehen.Doch ich zögerte nicht.Also stürmte ich zur Tür hinaus und lief hinunter.Ich machte die untere Tür auf und trat hinaus ins Freie.

    2
    Der Geheimnisvolle Tunnel


    Bald darauf kam ich beim Spielplatz an.Mika wartete schon.Als sie mich sah winkte sie mir zu.Sie saß auf einem kleinen Karussell auf dem wir immer Musik hören, quatschen und lachen.Ich setzte mich zu ihr und umarmte sie."Wie schön dass du kommen konntest ""Ja find ich auch.Hab mal wieder Krach mit meinem Bruder"sagte Mika genervt."oh je".Ich wartete auf eine Antwort doch Mika stand auf und lief zu Yatana und Sakura die gerade durch die Büsche getreten kamen."Hey Leute"rief Yatana.Ich muss zugeben das sie echt cool ist.Mit ihren schwarzen und auffallenden Kleidern wurde sie zur Königin der coolen Mädchen.Sakura hin gegen war sehr verträumt und trug meistens elegante Kleidung wie an diesem Tag.Sie trug ein knielanges, hellblaues Kleid mit bunten Blumen die einen guten Kontrast erstellten.Hinter mir erschien Layla, ebenfalls verträum, aber auch verrückt.Wir setzten uns hin und redeten ein bisschen.Nach einer Stunde meinte Mika:"könnten wir jetzt was spielen?"Alle nickten."Am besten verstecken"schlug Sakura vor.Alle waren einig.Yatana musste zählen.Woir teilten und auf: Layla und ich versteckten uns im Gebüsch, Mika hinter einem entwurzelten Baum und Sakura hinter einer Mauer.Ich hockte mich hin.Durch die Blätter konnte Yatana und nicht sehen.Plötzlich fühlte ich wie die Erde unter mir nachgab und ich kreischend hinunter fiel.Als ich am Boden ankam konnte ich vor Angst kein Wort raus bekommen.Aber ich hörte Mika und die anderen ängstlich rufen.Endlich konnte ich was sagen."Mir geht es gut.Kommt runter.Das müsst ihr euch ansehen"Nacheinander kamen sie runter: Yatana, Mika, Layla und zum Schluss Sakura.Mit offenen Mund standen alle da und schauten auf den Tunnel der vor uns sich hergab."wow".Ich ging weiter.Die anderen folgten mir.Wir waren vom Licht überwältigt das am Ende des Tunnels leuchtete.Bald darauf kamen wir am Ende an und ich sah eine bekannte Gestalt: Kirito Kun!

    3
    Kommt noch

    4
    Kommt noch

    5
    Kommt noch

    6
    Kommt noch

    7
    Kommt noch

    8
    Kommt noch

    9
    Kommt noch

    10
    Kommt noch

Kommentare (0)

autorenew