Springe zu den Kommentaren

Sonic.exe Der blutige Spaß kehrt zurück!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 2.487 Wörter - Erstellt von: CrazyCat20 - Aktualisiert am: 2017-11-16 - Entwickelt am: - 82 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Sonic hat schon viele getötet! Nun kommen auch Shadow und alle anderen dran!

    1
    Shadow´s Sicht:

    Ich ging allein durch Metropolis Maythem.Es war kalt, dunkel und gruselig.Es stört mich ja nicht, aber durch die ganzen Morde in letzter Zeit wurde mir schon etwas mulmig.»Reiß dich zusammen Shadow!«sagte mein Unterbewusstsein zu mir.Viele waren in letzter Zeit verschwunden.Es fing an mit einer Vermisstenanzeige von Tails.Im Nachhinein auch von Knuckles, Eggman, Amy, Cream und Sally.Später hatte sich dann rausgestellt, dass sie ALLE auf brutale Art und Weise umgebracht worden sind.Ich wollte mir diese Bilder gar nicht vorstellen! Es war ja schon schlimm genug meiner besten Freundin Maria, beim Sterben zu zugucken.Ich rüttelte mich und ging weiter durch die leeren Straßen.Ein Satz ging mir durch den Kopf:"WER hat alle umgebracht?"Am Ende der Straße sah ich eine Gestalt, eine blaue Gestalt.Ich blieb stehen und sagte leise:"Faker!"Ich schaltete meine Raketenschuhe an und kam immer näher und näher.Plötzlich......
    ...verschwand die Gestalt. Vielleicht war das ja alles nur Einbildung! Ich atmete noch einmal tief durch und ging weiter.Doch dann...tippte mich etwas an.Ruckartig drehte ich mich um und dann lächelte mich eine hässliche Fratze an.Rote Augen, gelbliche spitze Zähne und herunterlaufendes Blut.Ich fiel nach hinten und stieß aus:"Aaahh!"Was zum Chaos ist DAS! Ich blinzelte und die Fratze war weg! Vor mir stand Rouge und ich stand erleichtert auf."Sag mal Shadow, hast du einen Geist gesehen?"fragte sie mich.Ich stammelte:"Nein...ich...es ist nur..." "Für Erklärungen haben wir jetzt keine Zeit! Komm mit ich zeig dir was!"fiel sie mir ins Wort.Sie ging mit mir in eine kleine Nebenstraße.Man hörte ihre Absätze bei jeder Berührung mit dem Boden.Sie zeigte mir eine Wand an der mit blutgeschrieben stand:"I´m god, you can´t run, found you und you´r the next!"Meine Augen weiteten sich und ich ging ein paar Schritte zurück, dabei sagte ich kopfschüttelnd:"Nein..., Nein..., das kann NICHT war sein!"Sie zeigte auf einen sehr schwer erkennbaren Satz unter dem Geschriebenen.Dort war eine Liste:"Tails, Knuckles, Eggman, Amy, Cream, Sally!"Diese Namen, waren alle durchgestrichen. Darunter standen noch 8 weiter Namen."Shadow, Rouge, Vector, Espio, Charmy, Silver, Blaze, Marine!"Ich zitterte und schlug meine rechte geballte Faust gegen eine Wand."NEIN!"schrie ich dabei.Rouge legte mir ihre linke Hand auf meine Rechte Schulter und drehte mich zu ihr:"Am Anfang habe ich genauso reagiert wie du und ich konnte es auch nicht fassen!"sagte sie ernst zu mir.Ich fing an etwas lauter zu werden:"Wir müssen irgendwas dagegen tun! Wir können das NICHT so auf uns sitzen lassen!"Schon wieder fiel sie mir ins Wort:"Wir können NICHTS Dagegen tun! NICHTS!"Ich wendete mich von ihr ab und setzte mich verzweifelt in eine Ecke...

    2
    Rouge´s Sicht:

    Shadow sah richtig verzweifelt aus.So hatte ich ihn noch NIE erlebt.Ich drehte mich zur Wand um mit dem blutverschmierten Gekritzel drauf.Ich ging drei Meter zurück und erkannte so langsam einen Zusammenhang.Die blutverschmierten Wörter waren so geschrieben, dass es ein großes Wort ergab.Ich rief Shadow zu mir rüber:"Komm mal her ich habe eine Entdeckung gemacht!"Langsam kam er zu mir her gelaufen.Ich fragte ihn:"Was siehst du wenn man alle kleinen Sätze zu einem großen Wort zusammentut?"Er legte den Kopf etwas schief und flüsterte:"SONIC!"Wir gingen aus der Seitenstraße raus und Shadow schlug vor zur Chaotix Detektei zu gehen.Er schrie:"VIELEICHT IST ES JA NOCH NICHT ZU SPÄT!"Es dauerte 10 Minuten bis wir dort waren.Die Tür stand offen und wir wagten uns hinein.Vector saß nicht wie gewohnt an seinen Arbeitstisch sondern las die ganze Zeit sich diesen einen Zettel durch.Dort standen nur drei Wörter:"You´re the next!"Espio saß auf den Fußboden und meditierte vor sich hin und Charmy...naja er machte halt das was er immer tat...UNFUG! Shadow schüttelte an Vector, was ihn aus seiner Trance befreite.Mit einem:"Was wollt IHR denn hier?"begrüßte er uns freundlicher Weise.Ich sagte elegant:"Wir wissen wer das geschrieben hat!"Mit großen Augen schaute er mich an und schrie:"SAG MIR WER DAS WAR! ICH WERDE IHN KAPUTT HAUEN!"Ich sagte hinterlistig zu ihm:"Mach mal halb lang! Sonic hat den Brief geschrieben und glaub mir das ist NICHT der Sonic wie wir ihn kennen! Er wird uns alle töten, einen nach dem anderen und ihr seid die nächsten!"Jetzt stellten auch Espio und Charmy die Lauscher auf."WAS! Ich bin noch zu jung um zu sterben!"schrie Charmy durch die ganze Detektei.Vector schrie ihn an:"Charmy Jetzt beruhige dich doch mal!"Shadow sagte leise:"Man kann IHN NICHT aufhalten!"Wir verließen einfach so die Detektei und ließen Vector und die anderen stehen...

    3
    Shadow´s Sicht:

    Wir wussten nicht wo wir als nächstes hingehen sollten.Es war zwecklos.Wir werden so oder so getötet! Aufeinmal tauchte Nebel auf und das einzige was ich zwischen den weißen Dampf sehen konnte waren zwei rote Punkte.Wir blieben stehen.Langsam sah man ein schiefes und bösartiges grinsen.Ich schrie:"LAUF!"Als ich gerade los rennen wollte, blieb Rouge einfach stehen.Ich lief zurück und packte sie am Handgelenk.Als ich sie Ruckartig hinter mir her zog, fing sie dann erst zu bemerken das sie laufen sollte.Sie flog neben mir her.Ich schaute zurück und dieses Monstrum verfolgte uns.Die Finger von ihm waren greifartig ausgestreckt.Es lief nicht sondern FLOG uns eher hinterher.Ich zog meinen Chaos Emerald hervor und teleportierte uns weg.Zufällig landeten wir in der Sol Zone, sie strahlte keine fröhlichen Farben mehr aus.Sondern schwarz, grau und blutrot."Was ist denn HIER passiert?"fragte ich die Fledermaus.Sie zuckte mit den Schultern.Aus der Ferne sah man ein riesiges Feuer, was sich aber nicht ausbreitete.Wir rannten dort hin und sahen Blaze, Silver und zerbrochene Sol Emeralds, diese waren blass.In diesen Flammen saß Blaze mit den Sol Emeralds und außenrum stand Silver und schaute frostrierend seiner Freundin zu wie sie gerade die schlimmste Zeit ihres Lebens durchstand."HEY!"schrie ich zu ihnen rüber.Sie drehten sich um und Silver kam zu uns rüber."Was macht ihr denn hier?"fragte er uns.Rouge antwortete:"Wir wurden hinterher teleportiert.Sag mal was ist denn da hinten mit dieser energischen Katze los?""Geht dich nichts an, sie ist nur schockiert!"sagt er genervt zurück.Er versucht sich irgendwie durch die heißen Flammen durch zu schlüpfen, was ihn aber misslang.Kaum berührte er eine der heißen Flammen, verschwanden sie und Blaze rannte zu ihm.Sie nahm direkt die Wunde unter die Lupe und sagte zu ihm:"Es tut mir leid, ich weiß nicht was in mich gefahren ist!"Ich ging zu ihnen hin und fragte:"Wisst ihr wieso, dass hier alles so trüb aussieht?""Jap!"antworteten sie.

    *FLASHBACK* Silver´s Sicht:

    Wir waren durch die Gegend am laufen.Bis eine kleine Prise Wind wehte, und dann auch schon Nebel auftauchte.Blaze benutzte ihr Feuer um etwas zu erkennen.Doch dann ging es einfach aus und nur drei Meter vor uns leuchteten rote Augen auf.Danach ein fettes und grässliches Grinsen.Wir taten das was alle tun würden.WEG RENNEN! Weil ich nichts sah stolperte ich über einen Stein und die Gestalt kam immer näher und näher.Blaze hat versucht mich weg zu ziehen, doch bedaure als ich dachte das mein letztes Stündlein geschlagen hätte, war es weg.Es war einfach WEG! ES WAR WWWEEEEGGG! Der Nebel lichtete sich und wir fanden die Sol Zone vor wie sie jetzt ist.Als wir sahen wie viele Bewohner der Insel voller Blut auf den Boden lagen, holte Blaze die Sol Emeralds raus, die komischerweise auch verblassten.Als sie, sie benutzen wollte, brachen sie einfach so in Kleinteile!

    *FLASHBACK ENDE*

    "Hmm, das man so schnell die Kontrolle verliert hätte ich nicht gedacht!, sagte Rouge schmunzelnd,"ich dachte immer Silver wäre der der immer die Kontrolle verliert!" "HEY!"sagte er beleidigt.Ich konnte es aber immer noch nicht fassen, wir waren die einzigen ÜBERLEBENDEN!...

    4
    Silver´s Sicht:

    Mir war ganz mulmig, wir könnten jede Sekunde getötet werden.Ich war doch sonst nicht so ein Schisser! Shadow und Rouge sahen aber auch beunruhigt aus.Blaze dagegen sah die ganze Sache wieder ruhig an.»Alter! Wie konnte man bei so einer Sache ruhig bleiben?«Mich tippte was von hinten an und ich drehte mich langsam um "BUUH!" "Aaaaahhhh!"ich stieß einen lauten Schrei aus.Alle guckten mich verwirrt an.Und die Person die hinter mir war lachte sich freckt:"Ha, ha, ha, hey Silver du hättest mal dein Gesicht sehen müssen!" "Ha, ha...sehr witzig Marine!>B("sagte ich genervt.Shadow blieb stehen."Alles okay mit dir?"fragte Blaze ihn.Doch er regte sich nicht, ein paar Sekunden später fiel er auf den Boden und flüsterte etwas vor sich hin."Shadow?"sagte Rouge und guckte ihn fragend an."You can´t run..., found you...,"flüsterte er."Leute, das macht alles keinen SINN! Das ist ein Fluch oder sowas in der Art! Wieso sollte Sonic uns eigentlich alle töten wollen? Es muss dafür einen Grund geben.Wir müssen die Ursache davon finden!"sagte er energisch zu uns."Bei uns b.z.w.bei mir drüben im Schloss gibt es eine riesige Bücherei.Vielleicht finden wir ja dort eine Antwort!"sagte sie."Ne Bibliothek? Ich krame doch nicht in so alten Büchern rum!"sagte Rouge empört."Wenn ihr noch weiter rum stehen wollt macht das! Ich gehe jetzt!"sagte Marine und wir folgten ihr...

    5
    Rouge´s Sicht:

    Wir gingen also leider in diese alte Bibliothek rein.Sie war wirklich riesig.Alles war aber zum Glück sortiert.Bei den Büchern mit dem Titel Flüche und Rituale, gab es eine ganze Wand von."Ok Leute kommt schon sucht!"sagte Blaze ernst zu uns."Ich hab was!"schrie das kleine Mädchen.Ich vergesse immer wieder ihren Namen."Der Fluch der roten Augen!"las Silver vor.Er blätterte um.:"Fluch...bla...bla...bla...Tod...bla...bl a...bla...Ah Geschichte! Ok...Tempel der Dunkelheit?"sagte Silver."In der nähe von...Angel Island?"sagte Rouge."Auf nach Angel Island!"rief ähm...Marine! Wir nutzten Chaos Control um auf die fliegende Insel zu kommen.Doch auf Angel Island war es nicht gerade sicherer, sondern die Atmosphäre war viel gruseliger.Überall war ROTER Nebel.Die roten Augen die uns sonst immer anstarrten, konnte man nämlich hier nicht sehen.Der Tempel der eigentlich immer normal war, sollte bei einer Sonnenfinsternis anders aussehen, stand im Buch.So wie er bei der Sonnenfinsternis aussieht, sieht er auch jetzt aus.Wir wagten uns hinein...

    6
    Shadow´s Sicht:

    Der gelbe Chaos Emerald ist völlig verblasst.Silver wollte ihn nehmen, doch ich schlug seine Hand weg und sagte zu ihm:"Was bei Chaos tust du da? Wenn du genauso enden willst wie Sonic, na bitte!"Ich nahm ein Tuch und wickelte es um den Emerald."Und was jetzt?"fragte Marine.Ich zog die Augenbraue hoch und sagte:"Guck doch einfach mal in dem Buch nach!"Blaze öffnete es und sagte:"Ausgerissen...""WAS!"sa gten wir vier im Chor.Auf einmal ließ sie das Buch fallen und es blätterte sich von selbst um.Es hielt an auf der Vorletzten Seite an, denn dort stand: Found you! Wir drehten uns um und dort stand er dann! Schiefgelegten Kopf, hässliche Fratze, und er sagte mit tiefer Stimme:"Euer Freund ist so leicht zu benutzen.Und eure Freunde hatten ihre beste Zeit des Lebens!"Er deutete auf die aufgespießten Köpfe von Vector, Espio und Charmy."Noch irgendwelche letzten Worte? Nein? Dann..."er konnte den Satz noch nicht mals beenden, da trat ich ihn in den Magen.Auf einmal tönte aus der Gestalt etwas heraus:"Lauft...ehh...kommt geht...schon...ahhh!"Es war Sonic! Er versuchte sich dagegen zu wehren.Das letzte was er noch sagen konnte war:"Ihr...müsst den Emerald zerstören...yahhh...er wird danach wieder neu erscheinen!"Wir rannten und versuchten das Ding zu zerstören."Ich habs!"sagte Rouge.Wir gehen zu Eggmans alte Basis und feuern ein Laser auf ihn."Es dauerte etwas bis wir da waren.Also machten wir alles wie geplant.Eigentlich war der Laser dafür da um die Planeten zu zerstören.Also war er stark genug...

    7
    Blaze´s Sicht:

    Wir feuerten den Laser auf den Emerald und Bam.Alles erstrahlte wieder, wie immer.Die Sol Emeralds waren wieder ganz.Als wir nach einer Anzeige vom Leben suchten, strahlten wir vor Freude! All unsere Freunde waren wieder da.Sonic lief wieder fröhlich durch die Gegend, was Shadow ziemlich ankotzte.Alles war wieder normal.Zum Glück!

    Okay ich hoffe es hat euch gefallen!

    8
    Die Geschichte ist fertig gestellt

    9
    Bye

    10
    =P

Kommentare (0)

autorenew