Springe zu den Kommentaren

Pokemon Niemals Endene Abenteuer 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.403 Wörter - Erstellt von: CrazyCat20 - Aktualisiert am: 2017-11-14 - Entwickelt am: - 25 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Unsere Helden befinden sich an einen unbekannten Ort.Mal gucken was passiert...

    1
    Geheimnisvolle Legende


    "Wo sind wir?"fragte Karina erstaunt."Keine Ahnung!"antwortete ich.Wir standen von diesem riesigen Wattebauschberg auf.Unsere Pokemon tollten mit einander herum.Melodie guckte fragend ihr Floette an, was darauf lächelte und irgendwo hinflog."Hey Floette warte! Bleib Stehen!"rief sie ihm hinterher.Wir folgten ihr und Jack rief:"Melodie nun warte doch mal auf uns!"Plötzlich standen wir vor einen großen Baum."Das sieht aus, wie ein riesiges Pokemon-Hotel!"sagte Marlie erstaunt.Mew und Marikeck kommunizierten mit dem Floette und beide sagten gleichzeitig:"Das ist ein Pokemon-Center!"Ich ging voran und kletterte eine Holzleiter hoch.Oben war ein Chaneira, dass einzige Feen-Pokemon hier.Unsere Pokemon wurden alle wieder top-fit.Mew flog aufgeregt zu uns und sagte:"Wir werden heute Nacht hier bleiben.Und ich bin der Übersetzer von Floette." Das Floette sprach die ganze Zeit, aber Mew war ja unser leuchtender Übersetzer."Also..."sprach es."Die Pokemon und unser neuer Freund Floette, fürchten sich davor, dass der sogenannte „Stein der Weisen"für böse Misszwecke verwendet wird.Er soll irgendwo in Alola sein."Marlie fragte ihr Mew:"Heißt das denn jetzt, dass wir den Stein suchen müssen!"Ihr Mew nickte."Oh nicht schon wieder! Erst so ein komisches Amulett wo wir jeweils 3 Teile finden mussten, mit Solgaleo und Lunala gegen komische Monster kämpfen mussten.Und jetzt noch ein blöder Stein!"brüllte Melodie herum.Marlie und Mew standen da wie angewurzelt.Jack ging Richtung Ausgang und sprang vom Baum herunter.Sein Flamara sprang ihm in den Arm."Was ist denn jetzt kommt ihr mit den Stein suchen oder nicht?"rief Jack.Karina lehnte sich hervor und schrie zurück:"Aber wir sollen doch diese Nacht hier bleiben!"Er rief:"Wenn du diesen kleinen armen Floette helfen willst holst du am besten die anderen!"Das tat sie.Als wir dann alle runterkamen sagte Jack:"Hat ja lange gedauert, kommt ihr?" "Aber ich dachte wir übernachten hier?"fragte ich ihn."Da sch**** ich mal gerade drauf! Wir müssen den kleinen Floette helfen!"Also gingen wir wieder dort hin wo wir auch herkamen.Als wir vor den riesigen Wattebauschberg standen fragte Marlie:"Und wie sollen wir da hoch kommen?"Keiner gab eine Antwort.Melodies Floette fing an zu leuchten und dann schwebten wir hoch.Als wir oben waren schrie ich:"Das sollten wir Sailom erzählen, er kennt sich doch bestimmt mit sowas aus!"Alle riefen ja und wir machten uns auf ins nächste Pokemon-Center...

    2
    Dummer Zeitpunkt


    Ich rief an und sagte:"Hallo Sailom, wie geht's dir? Du ähm wir suchen nach einen Stein der Weisen, schonmal was gehört?" "Oh hallo Lara, ja mir geht's gut! Stein der Weisen, ja wieso fragst du?"sagte er."Nun wir haben ein Floette gefunden was sich als Mutternatur herausgestellt hat und jetzt brauchen wir Hilfe!"antwortete ich."Mutternatur?"fragte er."Ja Mutternatur! Oh die Zeit läuft ab Bye!"sagte ich."Oh nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, Warte!"rief er noch, aber es war zu spät...

    3
    Wiedersehen

    Bei Sailoms Schwester

    "Oh Mist! Was mache ich denn jetzt?"sagte er zu sich, während seine Schwester Leli das Zimmer betrat."Vielleicht könntest du zu ihnen hingehen?"sagte sie zu ihm.Er antwortete:"Aber das nächste Schiff fährt erst in 9 Stunden ab, solange kann ich nicht warten!"Sie setzte sich ihren gelben Sonnenhut ab, machte sich ein Zopf mit Pony und sagte:"Dann fliegen ich und Zapdos dich hin!"Beide rannten raus und stiegen auf den Elektro-Vogel.Als sie in der Luft waren, fragte Sailom sie:"Und du willst ihnen wirklich den Stein der Weisen geben?"Sie antwortete:"Ja.wenn es notwendig ist!"

    In Alola

    Wir gingen durch die Stadt.(Schon wieder)Weil wir und unsere Pokemon hungrig waren setzten wir uns draußen in ein Café.Für Pokemon gab es einen spezielle Karte.Jeder bestellte das was für ihm am besten war.Karina sagte:"Nichts desto trotz, schmeckt unser selbst gemachtes Futter besser." "Ihr habt eigenes Futter?"fragte ich."Ja es ist richtig gut...sagte sie und dann riss ich ihr die Tüte aus der Hand.Ich nahm mir so ein Ding raus was aussieht wie ein kleiner brauner Stein.Ich spuckte es wieder aus und heschelte:"Bah...was ist das für ein Zeug?" "Das sind Poke-Leckerli, dass wollte ich dir ja auch gerade sagen!"sagte sie zu mir.Alle lachten, doch dann rief eine bekannte Stimme uns zu:"Hey Leute!"Wir guckten alle.Es war Sailom, mit einem Mädchen."Hey Sailom, wer ist denn das und was machst du hier?"fragte Melodie."Also das ist meine Schwester Leli.Sie ist Elektro-Pokemon Trainer.Und wir sind hierher gekommen wegen dem Stein der Weisen!"antwortete er."Ich habe den Stein der Weisen als kleines Mädchen bekommen.Meine Mutter sagte das ich ihn im späteren Leben brauchen werde.Doch nun bekommt ihr ihn."sagte sie und überreichte Marlie den Stein."Ich habe dich sehr oft in Kanto gesehen.Du hast in der Pokemon-Liga gekämpft und gewonnen!"sagte sie zur ihr."Dankeschön Leli!"bedankte sich Marlie."Ich habe auch schon so eine Ahnung wo wir hin müssen!"sagte er.Und wir folgten ihm....

    4
    Der Weg wird steinig und schwer


    Wir liefen und liefen und liefen.Bis Sailom schrie:"Da ist es!" "Die Felsenschlucht."sagte Jack.Wir wagten uns hinein, plötzlich stolperte Melodie über ein Kleinstein und sagte:"Mistviecher!"Das Kleinstein griff sie an, doch Kirlia ihr Feen-Psycho Pokemon setzte Psychokinese ein und schleuderte das Kleinstein weg."Danke!"sagte sie zu ihr.Wir sahen aus der Ferne einen Trainer mit einem Onix.Wir liefen zu ihm hin er war gerade dabei gegen ein Georok zu kämpfen.Nur noch ein Schlag und das Georok war down.Er gewann den Kampf und sagte zu uns:"Was macht ihr hier? Es gibt nur seltend Trainer die hier vorbei gehen!" "Die andere Frage wäre wieso du gegen Pokemon aus Kanto kämpfts!"sagte Marlie etwas Finster."Hör mal her, ich lasse die Pokemon hier frei, damit in Kanto nicht alle ausgerottet werden!"flüstert er ihr zu.Wir hatten alles gehört und ich sagte zu ihn:"Und das ist jetzt ein Grund Pokemon hierher zu bringen!"Wir gingen weiter durch die Schlucht...

    5
    Sorry das es so kurz war.Hoffe es hat euch trotzdem gefallen.

    6
    Oh und noch was wenn ihr Fragen an die Charaktere habt.Schreibt es unten↓in die Kommis. Bye

Kommentare (1)

autorenew

Mila sun (21829)
vor 10 Tagen
Ist denn noch Platz frei?Ich habe gesehen das es noch ein 2 und 3 Teil gibt und ich würde voll gerne mitmachen!