Springe zu den Kommentaren

Hamburger Avi

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 803 Wörter - Erstellt von: Ein anderer - Aktualisiert am: 2017-11-06 - Entwickelt am: - 105 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Diese Geschichte ist etwas anders als andere Geschichten. Hier sind die Charaktere gemischt und kommen einfach überall vor. Auch aus der alten Staffel. Lasst euch überraschen.

    1
    Kenta und Hyoma wollten nach draußen gehen, um zu scheißen. Doch das klappte nicht, weil Ginga den Boden sauber macht.
    Später gingen Kyoya und Nile und Benkei in eine AA Bar. Da gab es nur Scheiße zum Fressen. Aber auf einer ganz besonderen Art. Die Scheiße wird immer gewürzt. Denn sonst könnte man ja selber seine Scheiße essen. Dashan hatte schon wieder Probleme mit seiner Eiterwarze am Hintern. Die ist nämlich aufgeplatzt und die Leute die hinter ihn standen, waren voller Eiter und mussten sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden.

    Ein paar Tage später gingen Madoka und Kenta und Yu und Kyoya und Ginga und Mei Mei und Massamune und Nile und Hyoma in den Wald. Sie wollten dort ein bisschen trainieren und scheißen. Kenta fraß die rohen Eier vom Vogelnest weg. Die hat er natürlich Freundschaftlich geteilt. Die haben sehr gut geschmeckt. Hyoma und Madoka holten Feuerholz um ein Feuer zu machen. Da sie kein Feuerzeug hatten, hat Madoka auf die Stöcker gefurzt. So ging das Feuer gut an. Benkei beschützte mit seinen Po die Flammen, während Madoka und Yu und Kyoya und Kenta tiefer in den Wald gingen.
    Auf einmal fragte Yu:„ Was machen die da?"
    Es waren Kai und Tyson die sich gegenseitig Besteigen. Kyoya wiederte es an und feuert sein Leone auf das fickende Duo ab. Er trennte Tysons Pimmel und Kai hatte noch ein Stück Schwanz im Arsch. Tyson verblutete und starb. Kai ließ Madoka liegen.
    Hyoma nahm Tyson mit und machten aus ihn Fleisch. Nun hatten sie auch was zum Essen. Das Blut haben alle getrunken. Nur nicht Ginga. Er ekelte sich vor dem abgetrennten Pimmel. Madoka sagt:„Kyoya hat ihn umgebracht und Hyoma hat ihn nur zu Fleisch verarbeitet. "
    Ginga rannte davon und kotzte in Massamunes Boden Loch. Massamune saugte die Kotze mit den Strohhalm aus. Er hat es sehr genossen. Nile ging zu Mai Mai weil Mai Mai pissen musste. Nile trank ihre Pisse und leckte an ihrer Scheide. Yu und Kenta durften nicht hinsehen.




    Tsubasa ging tiefer in den Wald und suchte seine Popelsammlung. Die er vergraben hatte. Doch er sah dort auf dem Boden etwas liegen. Es war Kai. Er hatte noch immer ein Stück Schwanz im Arsch. Tsubasa pustete Kai auf und das Pimmel Stück flog heraus. Kai bedankte sich herzlich und war glücklich. Tsubasa suchte weiter.

    Ryuga ging nicht tiefer in den Wald. Denn er ist im Klo gefallen.


    Madoka und Benkei machten das Feuer aus. So war es sehr gemütlich. Zero und Hikaru wollten noch was essen.
    Madoka sagte:„ Da hinten liegen noch Gedärme und ein Stück Arm. Das haben wir noch übrig gelassen." Zero fraß das Gehirn und Hikaru den ganzen Arm.

    In der Zwischenzeit rührt Nile Mai Mai richtig durch. Er tat es von hinten und begrabbelt ihre Titten. Mai Mai sagte:„ Nile! Sei bitte vorsichtiger und langsamer! Du tust mir damit weh!"
    Nile sagte darauf zu ihr:„Ah Ah Ah Ah Ah Ah Ah Ah Ah Oh Oh Oh Oh Oh Oh Oh! Ich könnte die ganze Nacht so weiter machen!"
    Nile wurde ruhiger und langsamer.



    Yu und Kenta und Kyoya und Hikaru und Madoka und Massamune schliefen schon, während Benkei alle ins Gesicht pupst. Hyoma hat es gesehen und furzte Benkei ins Gesicht. Benkei bekam Durchfall. Und scheißte auf Madokas Brille.


    Zero bespringt das Gerippe, was noch voller Blut war. Er hatte auch Spaß. Jack und Rutarow und Tobios Klo holten sich den restlichen Kadaver und spülten alles in Tobios Klo. Das Klo war ein Natur Talent wenn es ums runterspülen ging. Zeo und Tobi gingen auf einer Kuh Weide. Sie wollten Milch klauen doch Tobi wurde von einer Kuh in die Fresse geschissen. Zeo sah die Euter und wedelte sich daraufhin einen von der Palme. Das mit den Milch klauen konnten sie nun vergessen.



    Nächstes Mal geht es weiter...

Kommentare (1)

autorenew

Ein anderer (61616)
vor 15 Tagen
Ich bin einer / eine der besten Geschichten Schreiber der Seite. Meine Scienstfictions sind nicht so lang dass man dabei einschläft