Springe zu den Kommentaren

Straßenhunde

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Fragen - Erstellt von: Mikita - Aktualisiert am: 2017-11-06 - Entwickelt am: - 77 mal aufgerufen

Das Leben als verstoßener und zurückgelassener Hund, auf der Straße, in einer Großstadt. Es überlebt nur ca. die Hälfte der Hunde. Du wurdest auch ausgestoßen, dann komm zu uns ins Rudel, zusammen sind wir stärker und haben bessere Chancen zu überlebenden!

    1
    Hallo ich bin Zorro. Ein Colli Fakeln wir nicht lange und kommen zu den Regel! 1.Niemand ist Perfekt, super Stark oder sowas ähnliches (Der Anführer
    Hallo ich bin Zorro. Ein Colli
    Fakeln wir nicht lange und kommen zu den Regel!

    1.Niemand ist Perfekt, super Stark oder sowas ähnliches
    (Der Anführer ist der stärkste!)

    2. keine Streit oder Beleidigungen

    3.Wer nach 8 Tagen nicht in kommt, dessen Chahara stirbt

    4. bleibt realistisch BITTE KEINE PINKEN HUNDE oder sowas

    5. Sterben nur mit Absprache

    Gut das haben wir erstmal. Jetzt kommen die gefahren und regeln des Rudels.

    GEFAHREN

    1. Autos etc.: können schwer verletzten und sogar töten

    2. Hundefänger: Die Menschlinge die dich einsperren

    3. Leckerlies im Park: sind kleine Gift Kekse. Die dich töten

    4. unerlaubte Gebiete: Menschen die dich fangen können und schwer verletzten

    5. die große Gasse: das Gebiet der Hundert Katzen. Niemand hat dort alleine eine Chance

    REGELN im rpg

    1. der Anführer hat das sagen (Zorro)

    2. geht niemals alleine zu den Katzen

    3. helft jedem Straßen und

    4. vertraut keine Menschen

    Da wir das alles jetzt durch haben sage ich euch erstmal ein paar Gebiete wo wir uns am meisten auf halten:

    Park: ein kleiner Wald in der Großstadt mit einem Mini Teich

    Altes Hotel: ein ruhiger Ort in der Stadt

    Am Straßenrand: generell bei den Straßen

    Beim Dönerladen: dort ist der einzige Mensch dem wir vertrauen können. Er gibt uns jeden abend eine Schüssel Fleisch

    Steile Gasse: eine Gasse die nach unten geht


    Und hier halten wir uns selten auf oder nur in Notfällen

    Große Gasse: Bereich der Katzen

    Mülltonnen der Geschäfte: beim erwischen können sie uns schwer verletzten oder sogar töten

    Die Straße neben der Tanne: dort ist der Hundefänger oft

    Ins Wohngebiet: dort sind Menschen die dir Hoffnung machen ein tolles leben zu führen. Was aber nicht stimmt


    Da wir immer noch Hunde sind gibt es hier auch eine Rangordung

    RÄNGE

    Alphahund:
    -Zorro

    Betahund(Helfer vom Alphahund)
    -
    -

    Mittlerer Ränge:
    - Mika
    - Rover
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Welpen (werden von den Mittleren Rängen Aufgezogen)
    -
    -
    -
    -
    -
    Omegawolf(steht gang unten in der Rangordnung)
    -
    -
    -

    Jetzt fehlt nurnoch der Steckbrief:

    Name: (jeden namen nur einmal)
    Geschlecht:
    Alter: (in Hundehalter sagen, junge nur von 0-3)
    Rasse + Aussehen: (keine Mischlinge, nur Rasse und Fellfarbe angeben)
    Rang:
    Schwächen:( mind. 2)
    Stärken:( maximal 3)
    Vergangenheit:
    Sonstiges:

    TODE:
    wir gedenken an-
    Misaka= englische Bulldogge

    Schon vorhandene Steckbriefe:

    Name: Zorro
    Geschlecht: M
    Alter: 9
    Rasse + Aussehen: Colli - Hellbraun mit weiß
    Rang: Anführer
    Schwächen: kleine Kinder, große Hitze
    Stärken: Kämpfen, rennen, Ausdauer
    Vergangenheit: hatte eine tolle Familie aber wurde ausgesetzt, weil sein Besitzer ein Kind bekommen hat
    Sonstiges: /

    Name: Mikita
    Geschlecht: W
    Alter: 5
    Rasse+Aussehen: schwarzer Schäferhund
    Rang: mittlerer Rang
    Schwächen: Katzen, Kämpfen
    Stärken: Futtersuche, gelenkisch
    Vergangenheit: war ein Kettenhund und wurde von Zorro befreit
    Sonstiges: kann sehr anhänglich sein

    Name: Rover
    Geschlecht: M
    Alter: 4
    Rasse+Aussehen: anatolischer Hirtenhund
    Rang: mittlerer Rang
    Schwächen: Futter, Wasser, Menschen
    Stärken: Kämpfen, essen, schnell rennen
    Vergangenheit: wurde bei illegalen Hundekämpfen eingesetzt
    Sonstiges: ist sehr dusselig und frisst sehr viel

    EURE STECKBRIEFE:











    (Übriegens wenn ihr es schafft gegen Zorro bei einem Kampf zu gewinnen könnt ihr Alpha werden. Ich werde es dann aber nicht sehr leicht machen ;D)










article
1509627379
Straßenhunde
Straßenhunde
Das Leben als verstoßener und zurückgelassener Hund, auf der Straße, in einer Großstadt. Es überlebt nur ca. die Hälfte der Hunde. Du wurdest auch ausgestoßen, dann komm zu uns ins Rudel, zusammen sind wir stärker und haben bessere Chancen zu üb...
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1509627379/Strassenhunde
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1509627379_1.jpg
2017-11-02
70GD
Hunde

Kommentare (1)

autorenew

Sshameless ( von: Sshameless)
vor 57 Minuten
Name: Flikka
Geschlecht: weiblich
Alter: 5 Jahre
Rasse + Aussehen: Kooikerhondje; weißes, mittellanges Fell mit rotbraunem Rücken, die Farbe läuft etwas wie Farbe über ihre Rippen und Schultern, auf ihren Ohren befindet sich ein Farbverlauf von hellbraun zu schwarz, das rechte Auge ist braun, das linke blau, ihr Körperbau ist schlank und muskulös aber sie hat einen vernarbten Rücken.
Rang: mittlerer Rang
Schwächen: Hat Angst vor Drähten, Zeitungen​ und Holzbrettern, außerdem kann sie nicht wirklich gut kämpfen
Stärken: Entenjagd und Sprint.
Vergangenheit: Sie redet nicht über ihre Vergangenheit. Aber sie war nicht besonders schön.
Sonstiges: Lässt niemand an sich ran.

Hoffe das passt so ^^