Weißt du viel über Slime?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Alissa.11off - Entwickelt am: - 33 mal aufgerufen

Bist du bereit, einen coolen Slime-Test zu machen? Dann bist du hier genau richtig! Beantworte einfach die folgenden Fragen und finde heraus, wie gut du dich wirklich auskennst!

  • 1
    Um einen Slime zu machen, braucht man eine Schüssel.
  • 2
    Außerdem gehört unbedingt noch Ananas hinein.
  • 3
    Man kann als Activator Borax, Waschmittel oder Kontaktlinsenlösung nehmen.
  • 4
    Man kann Natron in den Slime hineingeben.
  • 5
    Wenn man alle Zutaten gut vermischt hat, muss man alles in den Kühlschrank stellen und für 1 Jahr ruhen lassen und darf ihn nicht berühren, sonst explodiert er.
  • 6
    Damit er nicht an den Händen kleben bleibt, sollte man Zucker dazu tun.
  • 7
    Mit Lebensmittelfarbe lässt er sich am Besten färben.
  • 8
    Man kann den Slime aber NICHT mit blauer Lebensmittelfarbe färben.
  • 9
    Man kann auch Perlen oder Styroporkugeln hinzufügen, um den Slime zu verschönern.
  • 10
    Man kann auch auch gekochte Nudeln mit Tomatensoße und Fleischbällchen dazugeben, das macht den Slime haltbarer.

Kommentare (0)

autorenew