Springe zu den Kommentaren

Internat Tannensee - Rennen gegen die Zeit

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 646 Wörter - Erstellt von: FrejaBluewright - Aktualisiert am: 2017-10-31 - Entwickelt am: - 161 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Rebellische Aylin und ihre Schüchterne Zwillingsschwester Alessija, werden kurz nach dem Tod ihres Vaters in, dass Internat Tannensee gesteckt. Schnell finden sie Freunde und stellen das ein oder andere an. Doch plötzlich beginnt ihre Beste Freundin Lily sich komisch zu benehmen, als sie denn Grund rausfinden beginnt ein Rennen gegen die Zeit...



Alle Rechte dieser Geschichte liegen bei mir, Ähnlichkeiten mit echten Personen oder Orten sind rein zufällig! Alle Rechte liegen bei mir!

Wer diese Geschichte kopiert denn werde ich finden und mit meinem Besen umfliegen...

    1
    Still saß, dass junge Mädchen, namens Aylin auf dem Rücksitz und lauschte denn Regentropfen die leise gegen die kühle Scheibe, des BMWS prasselten
    Still saß, dass junge Mädchen, namens Aylin auf dem Rücksitz und lauschte denn Regentropfen die leise gegen die kühle Scheibe, des BMWS prasselten in dem sie mit ihrer Schwester, Alessija, ihrem Stiefvater und ihrer Mutter saß. Leise schnaufte sie als sie an einem Fluss vorbeifuhren gleich würden sie an dem Internat, Tannensee ankommen auf dem sie und ihre Schwester, ihre restliche Schulzeit verbringen sollten.
    Murrend steckte sie ihr Handy ein, dass hier keinen Empfang mehr hatte und versuchte die Kühe auf den Weiden zu zählen, was sie schnell aufgab da es einfach zu viele Tiere waren. Vorsichtig lehnte sie ihren Kopf gegen die Fensterscheibe und begann zu dösen, sie träumte von ihrer Schwester und ihr wie sie, auf ihren Pferden Sky und Sunlight, über weite Felder ritten und den Wind in, denn Haaren genossen doch dies würde wahrscheinlich eine Zeit lang nicht mehr passieren da man auf dem Internat Tannensee nur mit einem Reitlehrer ausreiten durfte.
    „Denkst du die anderen Kinder auf Tannensee sind nett?“ Unsanft wurde sie von ihrer, schon total aufgeregten, Schwester Alessija geweckt, wie konnte man sich nur so auf ein Internat freuen! Langsam öffnete Aylin die Augen und sah in ein Paar Grüner Augen, erschreckt zuckte sie zusammen und setzte sich auf, nun war sie endgültig wach.
    „Kann gut sein…“, murmelte sie und blickte aus dem Fenster um sich ein paar hohe Tannen anzusehen, die eine sah so aus wie die andere. Wie viele Leute sich hier wohl schon verirrt hatten? Unbewusst überlegte sie ob es hier eine geheime Hütte oder so gab wo ein Mörder wohnte… Verdammt! Sie musste aufhören Horrorfilme zu gucken.
    „Mädels?“, trällerte Steve, ihr Pflegevater, fröhlich und sah vom Steuer weg zu, denn beiden.
    „Nein.“, kam die, typisch, knappe Antwort von Aylin.
    „Ja Steve?“, antwortete Alessija gleichzeitig.
    Aylin fing sich einen bösen Blick von ihrer Mutter ein den sie, aber ignorierte.
    „Seid ihr schon aufgeregt?“, fragte Steve und lenkte denn Wagen um eine Biegung.
    „Ne“, murrte Aylin während Alessija ein fröhliches „Ja, sehr sogar!“ von sich gab. „Wieso nicht?“ Steve wendete seinen Blick von der Straße ab und stierte Aylin aus Grauen Augen, verwundert an.
    „Bin halt nicht aufgeregt…“
    „Also ich wäre aufgeregt, wenn ich auf ein Internat dürfte.“
    „Bin ich du Steve?“ Mit diesen Worten war die Unterhaltung beendet Steve wendete sich wieder der Straße zu und Aylin entspannte sich etwas. Sie mochte Steve ganz und gar nicht, wenn ihre Mutter nicht dabei war, war er arrogant und überheblich. Ein richtiges Arschloch, wie Aylin zu sagen pflegte.
    Stille herrschte im Auto, bis die Tannen sich etwas lichteten und ein riesiges, altes Gebäude vor ihnen auftauchte.
    „Wir sind da!“, hauchte Alessija.

article
1509210135
Internat Tannensee - Rennen gegen die Zeit
Internat Tannensee - Rennen gegen die Zeit
Die Rebellische Aylin und ihre Schüchterne Zwillingsschwester Alessija, werden kurz nach dem Tod ihres Vaters in, dass Internat Tannensee gesteckt. Schnell finden sie Freunde und stellen das ein oder andere an. Doch plötzlich beginnt ihre Beste Freundi...
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1509210135/Internat-Tannensee-Rennen-gegen-die-Zeit
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1509210135_1.png
2017-10-28
40B0
Fantasy Magie

Kommentare (16)

autorenew

FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 20 Tagen
Ne schreib sie noch weiter hab nur grade nicht so große Lust 😅
Und nicht schlimm mir ist das mit denn Rechtschreibfehlern garnet aufgefallen 😅 Muss ich mal korrigieren.
Marion Tyler ( von: Marion Tyler)
vor 21 Tagen
Ich bin Delphi! Sorry, wegen der Kritik. :-) XD
Marion Tyler ( von: Marion Tyler)
vor 21 Tagen
Das ist alles? Ich finde, dass das eine ziemlich kurze Geschichte ist ... Sind übrigens viele Rechtschreibfehler drin.
FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 21 Tagen
Neue Story die wahrscheinlich aktiver sein wird :) (Aktuell nur auf Wattpad zu finden :D)
https://www.wattpad.com/myworks/127635205-magie-der-edelsteine-rubine
Tiri (54469)
vor 23 Tagen
AwwwYeay😂😂😂
Du bist ein Zauberer Harry! ( von: FrejaBluewright)
vor 24 Tagen
Bin zurüüück!
*Dir alles geben inklusive ein Souvenir von Fred und George*
Tiri (30780)
vor 26 Tagen
😂😂
FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 26 Tagen
OK 😂😂😂
Bring dir noch n Souvenir von Fred und George mit 😂😂😂😂
Tiria (30780)
vor 26 Tagen
Öhm...Zauberstab?
Eule?
Besen?
So alles?
😂😂😂
FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 26 Tagen
OK Bis Morgen (Wenn ich da noch WLAN habe 🙄)
Danke, soll ich dir was aus Hogsmeade mitbringen?
Tiria (76549)
vor 26 Tagen
OhxD
Muss jetzt off, bis morjen^^
Und viel Spaß in HogwartsxD
FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 26 Tagen
Mein Vater hört Fahrstuhl Musik 🙄😫
FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 26 Tagen
Werde es mal irgendwann (Wenn wir es in Hogwarts lernen) ändern 😂😂😂
#Faulheit
Tiria (76549)
vor 26 Tagen
Ja aber es ist so langweilig, solche, ewig langen, Komma, Sätze, zu lesenxD
Ich übertreibe mal wiederxD
FrejaBluewright ( von: FrejaBluewright)
vor 26 Tagen
Danke :) Bin leider zu 💗 für Kommasetzung mach dann einfach irgendwo wo ich denke es kommen welche hin, welche hin 🤦😂😂
Tiria (76549)
vor 26 Tagen
Gut, aber ich würde weniger Komma-Sätze machen:)
Auch hier was zu meckernxD