Wolfgang Herrndorf: "Tschick"

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Fabian Roth - Entwickelt am: - 233 mal aufgerufen

Lesetest

  • 1
    Aus welcher Perspektive wird der Roman erzählt?
  • 2
    Womit hat sich Maik in den Ferien beschäftigt, weil seine Familie nicht weggefahren ist?
  • 3
    Maiks Klassenkameraden haben ihn Psycho genannt,
  • 4
    Welche Gerüchte kursieren über Tschick?
  • 5
    Was möchte Tschick Maik abkaufen?
  • 6
    Wen schickt Maik für die nächsten 14 Tage nach Hause?
  • 7
    Welchen Namen benutzt Maik in der Notaufnahme für Tschick?
  • 8
    Durch welche Figur wird offenkundig, dass Maiks Eltern sich in einer Ehekrise befinden?
  • 9
    Aus welcher Notsituation rettet die von Maik angerufene „Tante Mona“ die beiden Freunde?
  • 10
    Was ist das Ziel von Maiks und Tschicks Reise?
  • 11
    Wie nimmt Isa Kontakt zu Maik auf, um ihn wiederzusehen?
  • 12
    Wo findet Maik die Nachricht von Tschick, durch die er erfährt, dass Tschick ihn bei Sonnenuntergang abholt?
  • 13
    Welchen Ort hat Isa für ihr Wiedersehen mit Maik ausgewählt?
  • 14
    Wohin zieht sich Maik zurück, wenn er Ruhe zum Nachdenken braucht?
  • 15
    Wie heißt die große Liebe des Mannes (Horst Fricke), den Maik und Tschick in einem verlassenen Dorf antreffen und der zunächst auf sie schießt?

Kommentare (0)

autorenew