Die Wahlen der Percy Jackson und Helden des Olymp Figuren- Auswertung der Kategorie 1 vom August

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Listenitems - Erstellt von: Kalypso - Entwickelt am: - 222 mal aufgerufen

Sie sind überall und verbinden einander. Es gibt sie in allen Farben und Formen und in den echt verrücktesten Kombinationen, aber anders kennen und lieben wir sie nicht. Die PJ und HdO BFFs. Viel Spaß

  • Platz 7
    Platz 4: Leo Valdez und Jason Grace
    Platz 4: Leo Valdez und Jason Grace
    Ach es fängt ja gleich schon richtig Freundschaftlich an, aber was hätte ich anders erwarten sollen?
    Jason wacht auf und das erste was Leo einfällt, als er herausfindet, dass sein bester Kumpel ihre ganzen Erlebnisse vergessen hat bzw. gar nicht stattgefunden sind, ist:
    „cool, dann kann ich all meine Witze noch einmal erzählen!“ (ist nicht genau zitiert). So muss jede Freundschaft anfangen, findet ihr nicht? Aber auch wenn die da vorigen Ereignisse die Leo und Piper mit dem Nebel vorgetäuscht wurden, nicht stattgefunden sind, hat das ihre Freundschaft zu Jason nicht zerstört. Ich würde sogar wagen zusagen, dass sie verstärkt wurde. Ich meine nach alle dem was Jason, Leo und Piper zusammen erlebt haben. Sie kamen gemeinsam ins Camp Half-Blood, bekämpften Monster, Leo hat extra für Jason und Piper seine berüchtigten Tacos gemacht, das ist wahre Freundschaft. Sie wurden ein eingespieltes Team, aber welche vernünftige Freundschaft wird das nicht? Aber das ist nicht das einzige, die drei (ja, man muss Piper einfach dazunehmen) waren nicht nur Freunde, sie wurden eine richtige Familie. Auch wenn es Leo nicht besonders leicht hatte mit der Jiper Liebes Komödie dazwischen. Da wurde seine Freundschaft manchmal etwas vernachlässig, jedoch nie vergessen. Als unser geliebter Leo starb, leideten vor allem Jason und Piper, die die meisten Erinnerungen mit ihm teilten. Jason und Leo waren immer füreinander da und bauten sich auf. Leo machte Witze um alle aufzumuntern und schon das genügt um ihn als besten Freund Jasons zu bezeichnen. Als Jiper auf dem Dach saßen und in den schönen, also vielmehr lustigen Erinnerungen von Leo schwelgten, war ihnen auch klar, dass sie ihn nie vergessen würden und nie einen besseren besten Freund finden würden.
    Der erste vierte Platz mit einer Stimme geht deshalb an Jason und Leo und im Prinzip auch Piper, die das Trio vervollständigt
  • Platz 6
    Platz 4: Bob und Klein Bob
    Platz 4: Bob und Klein Bob
    Sie haben nicht nur fast denselben Namen. Nein! Sie sind sogar die besten Titan und Monster Freunde die es je gab. Also BTUMFFIUEUDEJGVOBZUUAHSL (Fragt mich nicht, warum das alles großgeschrieben wird). Es sind niemand geringeres als Bob und sein Kätzchen Klein Bob!
    Die zwei trafen das erste Mal im Tartarus aufeinander. Bob eigentlich Iapetos, der silberne Titan des Westens und späterer Hausmeister der Unterwelt, hat sein Gedächtnis durch Percy Jackson verloren und das Zombie Kätzchen wurde von Atlas in den Tartarus geworfen, nur weil er kein Krieger Zombie ist, wobei ein Säbelzahntieger wohl deutlich mehr Schaden hätte anrichten können (aber hey besser für die Helden xD). Bob nahm das kleine Kätzchen auf und gab ihn den passenden Namen Klein Bob. Doch den kleinen weißen Kater durfte man nicht unterschätzen, denn wenn er wollte, könnte er sich in einen angsteinflößenden Tiger verwandeln dem die Größe von Bob entsprach. Es dauerte nur zwei Sekunden und sie wurden ein Herz und eine Seele, die sich nicht trennen durften. Wenn der kleine Klein Bob nicht auf Bobs Schulter thronte oder schlief, kämpften sie Seite an Seite und beschützten nicht nur sich gegenseitig, sondern auch die Helden Percy und Annabeth. Sie ließen sich nie gegenseitig alleine, sodass der Abschied von den Helden nicht allzu schwer war, denn sie hatten bzw haben noch sich!
    Diese liebevolle Freundschaft ist der vierte Platz ebenfalls mit einer Stimme würdig.
    (Übrigens, wer die komplette Abkürzung herausfindet bekommt einen blauen Pan Cake ^^)
  • Platz 5
    Platz 4: Hazel Levesque und Sammy Valdez
    Platz 4: Hazel Levesque und Sammy Valdez
    Oh Götter, warum tut ihr mir das an? Ich dachte wir hätten die tragischen Geschichten schon hinter uns gebracht, aber so sei es. Wird mein Zimmer eben erneut von Tränen überschwemmt.
    Es sind ungefähr die 1940er Jahre. Ein kleines Mädchen mit dunkler Haut und goldenen Locken wird von älteren wegen ihrer „Hexen“ Mutter gehänselt. Plötzlich taucht ein dürrer junger mit dichten dunklen Locken und einem frechen Grinsen auf den Lippen auf und ruft „CUT!“
    Das und sein fantastischer Humor genügte um die kleine Hazel zu retten. Sammy! Der Urgroßvater von dem Helden Leo Valdez, der ihm aufs Haar genau gleicht und sogar behauptet, dass Sammy ein deutlich besserer Leo ist, als er selbst. Er schaffte es jeden zum Lachen zu bringen, jede Situation aufzulockern und jeden Kampf zu entgehen.
    Sammy war immer für Hazel da, beschützte sie vor jedem und brachte sie offensichtlich jedes Mal zum Lachen. Sie waren mehr als nur beste Freunde! Er war Hazels erste Liebe und Hazel war Sammys erste und wahre Liebe! Was ihm dadurch noch mehr weh tat, als Hazel eines Tages Spurlos verschwand. Er lebte zwar sein Leben mit einer wundervollen Familie zu Ende, aber es verging kein Tag an dem er nicht an seine Hazel dachte. Er gab sich die Schuld, dass er sie verloren hatte, da er einer ihrer verfluchten Diamanten verkauft hatte.
    Hazel musste währenddessen ihr schönes Leben, das sie hätte mit Sammy verbringen können aufgeben und war eine lange Zeit im Asphodel gefangen, wo sie all ihre traurigen Erinnerungen mehrmals durchleben musste. Noch schlimmer wurde es für sie, als sie auf Sammys Doppelgänger Leo traf mit dem sie Sammys trauriges Ende miterlebte.
    Eine solche tragische Freundschaft verdient den vierten Platz mit einer Stimme.
  • Platz 4
    Platz 3: Nico di Angelo und Reyna Avila Ramirez-Arellano
    Platz 3: Nico di Angelo und Reyna Avila Ramirez-Arellano
    Ein Grieche und eine Römerin als Freunde? Geht das überhaupt? Die würden sich doch bloß streiten oder kämpfen bis einer tot umfällt. Und ob das geht. Einfach nur zu zweit plus einen agro Satyr Athena Parthenos Statue ins Camp Half- Blood bringen und schon seid ihr BRUGFFIUE. So war das zumindest bei Nico di Angelo, den Sohn des Hades und der Prätorin Camp Jupiters Reyna Avila Ramirez-Arellano, die Tochter der Bellona.
    Gemeinsam mit Trainer Hedge war es ihre Aufgabe diese riesen Statue nach CHB zu bringen. Nico musste mehrere Schattenreisen machen und Reyna, während Nicos Bewusstlosigkeit auf ihn und die AP aufpasste. Das hört sich jetzt simple an, aber so einfach war das auch wieder nicht. In fast jeder Stadt, die sie besuchten, mussten sie eine weitere Hürde überwinden, doch in dem sie zusammenhielten und arbeiteten, schaffte sie dies. Sie fanden gemeinsam Lösungen und hatten einen Primar Partnerlook mit dem Trainer. Ich mein, was verbindet mehr als grelle Hawaii-Hemden?
    Aber sie hatten noch etwas gemeinsam. Nicht nur, dass sie beide eine sehr schwere Zeit mit hoffnungsloser und unerwiderter Liebe, die von beiden reinzufällig Percy galt (Percy der Playboy) Sie waren beide nämlich für gewöhnlich nicht die Menschen, die andere an sich ranließen und sich öffneten, doch ohne viel zu reden taten sie es gegenseitig.
    Die Bronzemedaille erhält somit das Powerteam Nico di Angelo und Reyna Avila Ramirez-Arellano mit zwei Stimmen.
  • Platz 3
    Platz 2: Annabeth Chase und Piper McLean
    Platz 2: Annabeth Chase und Piper McLean
    Emotional und rational. Zwei Seiten einer Medaille. Zwei sehr wichtige
    Denkweisen. Allein sind sie schon wichtig, aber zusammen können sie
    Großartiges vollbringen.
    Genauso ist es mit Piper und Annabeth.
    Annabeth, die immer lieber Zeit mit Jungs wie Percy uns Grover
    verbrachte, weil andere Mädchen ihr meistens zu oberflächlich sind.
    Da ist es ironisch, dass sie gerade in einer Tochter der Aphrodite eine
    Freundin gefunden hatte, denn Piper ist alles andere als ein zickiges
    Mädchen.
    Die Beiden können sich eigentlich alles erzählen und verstehen manche
    Dinge besser, die andere Jungs eben nicht so leicht verstehen würden.
    Deswegen sind die beiden auch ein verdienter Platz 2.


    Hier einen großen Dank an Adhara, die mir unter die Arme gegriffen hat und diesen schönen Text geschrieben hat
  • Platz 2
    Platz 2: Trainer Hedge und sein Baseballschläger
    Platz 2: Trainer Hedge und sein Baseballschläger
    Wir kennen den einen nicht ohne den anderen und könnten sie uns getrennt nie im Leben der Götter vorstellen. Sie sind schon von Anfang an zusammen und es ist ein Wunder, dass der eine noch nicht mal einen richtigen Namen hat. Ein Kampf ohne den anderen kann nicht stattfinden und sie machen sich gegenseitig aus, denn ohne den Baselballschläger des Trainers, ist ein Leben von Trainer Hedge nicht möglich. Mit ihm hat der Trainer schon einiges erlebt. Er hat Kindern Angst gemacht, Halbgöttern den Sicherheitsabstand zwischen Männlein und Weiblein belehrt und gedroht und ihn schon bei tausenden Schlachten Monster auf die Birne geschlagen.
    Auch auf dem Weg die Athena Parthenos nach Camp Half-Blood zu bringen ist er stets an seiner Seite und für einen Angriff bereit. Eine hübsche Lady konnte er sich auch angeln, aber hoffentlich vernachlässigt er dadurch nicht seine Freundschaft zu seinem geliebten Baseballschläger. Auf jeden Fall hat er schonmal eine neue Aufgabe. Es gibt nämlich einen kleines Satyr Baby, das beschützt werden will. Also Baseballschläger griff bereit und AAAANNNGGGRRIIIFF!
    Nichts ist also mehr wert, als ein Satyr und sein Baseballschläger, weshalb diese beiden mit fünf Stimmen die Silbermedaille bekommen.
  • Platz 1
    Platz 1: Percy Jackson und Grover Underwood
    Platz 1: Percy Jackson und Grover Underwood
    WOOOOOOW, ich hätte nie damit gerechnet, dass die gewinnen. Ist ja nicht so, als wären sie schon BFFs seid dem Anfang von Percys Geschichten und man sie von dann an zusammen lieben kennengelernt hat.
    Sie sind die schon am längsten andauernde Freundschaft der PJ Geschichte und folgenden und was sie alles erlebt haben und überwinden mussten, können wohl nur wenige toppen.
    Zudem ist Grover Percys erster wahrer Freund und das hat sich glücklicherweise nicht geändert, nachdem er sich als Halbziege enttarnt hatte.
    Es ist einfach so. Sie sind Sneaker und Hufe, Fisch/Pferd (ich konnte mich nicht entscheiden) und Ziege und Halbgott und Satyr. Anders gesagt: die besten Freunde
    Sie sind gemeinsam durch dick und dünn gegangen, haben jede auch so schwierige Aufgabe gemeistert und sich ver-damm-t tolle Insider Witze ausgedacht. Sie haben sich beide gegenseitig getröstet und aufgebaut, waren immer für den anderen da und halfen sich zur jeder Zeit aus der Patsche. Sie machten sich Mut und würden ihr Leben füreinander Opfern und nie zulassen, dass dem anderen etwas geschieht.
    Jetzt denkt ihr vielleicht //Mann ey, das hast du zu den anderen auch schon gesagt. Kommt da nichts Neues?//. Und ja ich gebe zu das hier ist nicht gerade einfallsreich, aber ihr müsst mich verstehen. Percy und Grover haben ganze fünf Bücher hinter sich. FÜNF! Fünf in denen sie gemeinsam Seite an Seite gekämpft haben, getrauert und geweint, gelacht und sich aufgemuntert und sich immer beistanden. Wenn ich jedes einzelne Erlebnis auflisten würde, von jeden schönen, berührenden, traurigen und lustigen Moment berichten würde, auch wenn es nur grob oder in kurzen Wörtern verfasst wäre, dann würde ich länger für diesen Text brauchen, als Percy der versucht einen ganzen Roman zu lesen (sorry Percy ^^). Sie haben so viel erlebt, dass man das alles kaum in Worte fassen kann, also verzeiht mir, bitte.
    Außerdem vermute ich, dass wir sicherlich die selbe Meinung teilen. Nämlich, dass es nirgendwo anders bessere Freunde, als Percy Jackson, der Sohn des Poseidons und Grover Underwood der Satyr gibt. Mit diesen Worten verleihe ich euch die Goldmedaille.
article
1508870239
Die Wahlen der Percy Jackson und Helden des Oly...
Die Wahlen der Percy Jackson und Helden des Oly...
Sie sind überall und verbinden einander. Es gibt sie in allen Farben und Formen und in den echt verrücktesten Kombinationen, aber anders kennen und lieben wir sie nicht. Die PJ und HdO BFFs. Viel Spaß
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1508870239/Die-Wahlen-der-Percy-Jackson-und-Helden-des-Olymp-Figuren-Auswertung-der-Kategorie-1-vom-August
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1508870239_1.jpg
2017-10-24
506D
Percy Jackson

Kommentare (10)

autorenew

Bianca ( von: Amethyst)
vor 7 Tagen
Ich sehe es erst jetzt, gebe den anderen aber in allen Punkten recht 👍
Rubyn (71982)
vor 22 Tagen
Schöne Liste wie immer! ^^
Das Bild zu Nummer 1 ist voll süß 😍
Kalypso ( von: Kalypso)
vor 24 Tagen
Danke ^^

Ich bin schon am backen xD
Simon ( von: torden!)
vor 24 Tagen
Danke
Lilian* ( von: Lilian*)
vor 24 Tagen
Wie immer eine super Liste, Kalypso. Ein großes Lob für die Mühe, die du dir jeden Monat machst. (Und ich bin auch nicht kreativer geworden.)

@Torden: Lass dir deinen Pancake schmecken. ^^
Kalypso ( von: Kalypso)
vor 24 Tagen
Richtig 🎊🎉🎊🎉🎊👏👏👏👏👏👏🎊🎉🎊🎉🎊🎊
Simon ( von: torden!)
vor 24 Tagen
Alle haben sie lieb
Simon ( von: torden!)
vor 24 Tagen
Vom Olymp bis zur Unterwelt und
Kalypso ( von: Kalypso)
vor 24 Tagen
Danke

Super. Alles richtig, nur wie geht es weiter?
torden! ( von: torden!)
vor 24 Tagen
Wieder mal sehr schön und ich werde auch immer kreativer. Du bist jedenfalls immer kreativ was die Listen betrifft.

Reyna und Nico: Beste Römer und Griechen Freundschaft für immer und ewig

Bob und Klein Bob: Beste Titanen und Monster Freunde für immer und ewig und die es ja gab (den Rest darf jemand anderes machen xD)