Springe zu den Kommentaren

Da bahnt sich etwas an das sich Liebe nennt Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 587 Wörter - Erstellt von: Risha - Aktualisiert am: 2017-10-26 - Entwickelt am: - 88 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Amanda wacht im Krankenflügel auf und weiß nicht wie sie da hin kam doch da hört sie eine ihr bekannte Stimme. Wer das ist und wie es weiter geht findet es hier heraus.

    1
    Professor Snape's Sicht: Sie sank bewusstlos zu Boden wo sie ruhig liegen blieb, sofort war ich bei ihr und untersuchte sie. Doch sie schien gesu
    Professor Snape's Sicht:

    Sie sank bewusstlos zu Boden wo sie ruhig liegen blieb, sofort war ich bei ihr und untersuchte sie. Doch sie schien gesund, doch ich verstand nicht was sie davor rum geschrien hat, es war als habe sie etwas gehört was nicht da war, aber egal sie musste sofort in den Krankenflügel. Magisch ließ ich eine Trage erscheinen auf welche ich sie mit Magie legte so machte ich mich auf den Weg zum Krankenflügel mit der schwebenden Trage neben mir, danach machte ich mich daran meinen Rundgang weiter zu führen, doch in Gedanken bin ich immer noch bei Miss Sublime. Was war da gerade passiert?

    2
    Deine Sicht: Als ich das nächste Mal aufwachte war es dunkel im Krankenzimmer, warte im Krankenzimmer wie bin ich denn hier her gekommen? Doch mir bl
    Deine Sicht:

    Als ich das nächste Mal aufwachte war es dunkel im Krankenzimmer, warte im Krankenzimmer wie bin ich denn hier her gekommen? Doch mir blieb keine Zeit darüber nach zu denken denn da hörte ich eine Stimme, sie schien weiter weg zu sein „Amanda komm zu mir“ es klang wie...nein das konnte nicht sein „Amanda komm zu mir“ es gab keinen Zweifel es musste meine Mutter sein, ohne dass ich es mit bekam stand ich auf, ich wusste nicht wo ich hin lief nur das mich eine unsichtbare macht voran zog immer weiter in Richtung der stimme meiner Mutter „Gut so mein Schatz komm zu mir“ „Mum ich komme“ ich spürte wie ich Treppen hoch stieg und mir ein helles Licht entgegen leuchtete, ich hielt mir die Hände vor die Augen da es so hell war, als das Licht weniger wurde fand ich mich auf einmal an einer Klippe wieder mit Blick aufs Meer, etwas weiter hinten konnte ich meine Eltern und meine Geschwister sehen und sie sahen glücklich aus, Mum winkte mich zu sich „Komm mein Schatz komm zu uns“ ich ging auf sie zu im Hintergrund glaubte ich eine Stimme zu hören doch diese beachtete ich nicht alles was zählte war meine Familie, ich lief weiter bis ich an dem Rand der Klippe stand „So ist es gut“ doch am Klippenrand blieb ich stehen „Was ist los mein Kind, du musst nur noch einen Schritt tun um zu uns zu kommen, komm zu uns“ „Ja Amanda komm zu uns damit wir endlich wieder vereint sind“ meinte meine Familie, nur noch einen Schritt dann bin ich bei euch, ich kletterte auf das Geländer, der Geruch von dem salzigen Duft des Meeres drang mir in die Nase und wirbelte mir meine orangen, gewellten Haare ins Gesicht, das Meer war so beruhigend und gleichzeitig so einladend, meine Familie lächelte mich an und streckten ihre Hände nach mir aus, „Ich komme zu euch“ ich schloss die Augen und ließ mich fallen doch da hielt mich jemand an der Hand fest...

article
1508698641
Da bahnt sich etwas an das sich Liebe nennt Teil 2
Da bahnt sich etwas an das sich Liebe nennt Teil 2
Amanda wacht im Krankenflügel auf und weiß nicht wie sie da hin kam doch da hört sie eine ihr bekannte Stimme. Wer das ist und wie es weiter geht findet es hier heraus.
http://www.testedich.de/quiz51/quiz/1508698641/Da-bahnt-sich-etwas-an-das-sich-Liebe-nennt-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz51/picture/pic_1508698641_1.jpg
2017-10-22
402D
Harry Potter

Kommentare (0)

autorenew