Springe zu den Kommentaren

Pokemon Niemals endende Abenteuer 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.210 Wörter - Erstellt von: CrazyCat20 - Aktualisiert am: 2017-10-26 - Entwickelt am: - 37 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Dachtet ihr es wäre vorbei? Oh nein die Abenteuer fangen gerade erst an! Tauche hinein in die Welt der Pokemon!

    1
    Ich ging mit Marikeck am Strand spazieren denn dort hatte ich auch mein Haus.Von hier aus konnte man die Kokoweiinsel sehen, und man hatte alles in Blick.Mein Pokemon zog mir plötzlich an meinem Hosenbein herum:"Lara, können wir schwimmen gehen, Bitte, Bitte, Bitte, BITTE!"fragte sie mich aufgeregt.Ich antwortete verlegen:"Du kannst es mal wieder kaum abwarten, nagut ich gehe mich gerade umziehen!"In der Zeit als ich mich umziehen ging, baute Marikeck irgendwas.Sie baute mithilfe anderer Pokemon ein Sprungbrett, eine Rutsche und ein Wirlpool.Als ich wiederkam waren eine Menge Pokemon dort.Ich zuckte mit den Schultern und lächelte dabei.Ich sprang rein.Das Wasser war angenehm warm.Doch dann riefen mehrere "Arschbombe"! Ich wurde ganz nass, es waren aber keine Pokemon sondern...Meine Freunde.Jack, Sailom und Marlie sind reingesprungen.Karina die mal wieder nicht nass werden wollte und Melodie die gerade auf Libelldra angeflogen kam, sprangen nicht hinein."Hey Lara wie geht's dir? Oh sieht wohl so aus als ob wir dich nass gemacht hätten^_^!"sagte Jack mit einem grinsen zu mir.Mein genervtes Gesicht habe ich versteckt und bin schweigsam ein paar Schritte zurück gegangen.Dann musste ich anfangen zu lachen und sagte:"Da gebe ich euch Recht! Es gibt nichts besseres als eine wunderschöne Dusche!":)In diesem Moment machte Marikeck eine große Seifenblase, sprang drauf und flog nach oben.Danach setzte sie Aquanarre ein und die drei bekamen alles ab.Marlie schwamm danach raus und trocknete sich ab! Ihr Mew lachte:"Tja hättest du lieber auf mich gehört!"Pitschnass schaute sie es wütend an.Als Jack, Sailom und ich dann auch endlich raus kamen gingen wir zu mir, um uns umzuziehen.Marlie durchstöberte meine ganzen Sachen! Sie kam aus Kanto und kannte die meisten Sachen und Pokemon gar nicht.Als sie mein Pokedex in die Hand nahm war sie sehr erstaunt."Hast du noch nie ein Pokedex gesehen oder was?"fragte Melodie sie ."Doch, aber unsere sind etwas anders!"sagte sie und schaute mein Pokedex weiter an.Also fragte ich:"Wie wär´s wenn wir alle in die Stadt gehen würden? Außerdem könnte Marlie auch Alola ein bisschen besser kennenlernen!"Alle nickten und wir machen uns auf den Weg.

    2
    In der Stadt war richtig viel los und deshalb war es schwer irgendwo ein Platz zu finden wo man sich hinsetzen kann.Nach den ewigen rumgelaufe fanden wir vor einem Restaurant doch noch 6 Plätze.Aufeinmal kam so ein komischer Mann heraus und sagte mit einem französischen Akzent:"Weg hier dieses Restaurant ist nur für disziplinierte Leute!...Oh Madame Karina sind das ihre Freunde?"Sie antwortete:"Ja Monsieur und es ist doch nicht so schlimm wenn wir hier sitzen?" "Aber natürlich nicht, verzeihen Sie mir bitte, ich dachte sie wären jemand anderes!"sagte er und verschwand wieder im Lokal."Woher kennst du den?"fragte Sailom."Er arbeitet für meinen Vater!"antwortete sie."Wie viel Uhr ist es eigentlich?"fragte Melodie.Ich antwortete:"16:34!"Sailom geriet in Panik und lief los zum Hafen.Er brüllte uns noch zu:"Sorry muss jetzt los die M.S.Anne fährt gleich ab!" "Ach ja er reist zu seiner Schwester nach Sinnoh!"sagt Jack.Also gingen wir weiter...doch dann lief Marlie plötzlich zu einem Friseursalom und schaute sehr aufgeregt in das Schaufenster hinein."Cool!"brüllte sie und lief hinein.Als wir rein gingen ließ sie sich gerade ihre Haare machen.Sie sind schwarz zum Dutt, vorne trägt sie einen Pony und links und rechts hängen zwei Strähnen herunter.Nach 10min.warten war sie fertig.Sie fragte uns:"Und wie sehe ich aus?" "Gut steht dir ausgezeichnet!";)Also machten wir uns auf den Weg.Wir wussten nicht wohin uns der Wind tragen wird, doch das wird sich bald herausstellen.

    3
    Jack´s Flamara hörte ein komisches Gejammer.Es hört sich an wie ein verängstigtes oder verletztes Pokemon.Wir suchten überall, bis Melodie plötzlich rief:"Hier hinten ist es!"Sie nahm das Floette auf ihre Hand und zeigte es uns.Wie es aussieht war das Floette verletzt.Wir brachten es ins Pokemon-Center und die Joy-Schwester kümmerte sich um das verletzte Pokemon.Wir nahmen es in unseren Team auf.Und Melodie wurde stolze Pokemon-Trainerin eines Floette´s.Das Floette war etwas Besonderes, es hatte eine andere Farbe als alle anderen Floette`s.Es war hellblau-glitzernd.Es könnte ein Shiny sein, das wäre cool, aber ich glaube nicht das es ein Shiny ist.Als es dunkel wurde und der Mond auf uns schien, fing das Floette an zu glitzern und zu leuchten."WoW, das ist ja ein seltsames Pokemon!"staunte Marlie."Ich frage mich was dieses Pokemon so besonders macht? Das ist auf jedenfall kein SHINY!"sagte Jack.Ich nahm mein Pokedex heraus und fragte es was das für ein Pokemon sei.Dann schrie ich:"HIER STEHT WAS!" "Das ist kein gewöhnliches oder Shiny Floette, es ist ein heiliges Pokemon und erschafft alle Blumen und Pflanzen.Es wird auch als „Mutternatur" bezeichnet!"sagt mein Pokedex."WoW Melodie, du hast ja ein richtig seltenes Pokemon!"staunt Karina.Wir gingen zu Karina nach Hause und schliefen.

    4
    Marikeck weckte uns.Ich glaube wenn das so weitergeht dann bringen mich noch alle um! o_o Also gingen wir los.Floette zog Melodie an ihren Ärmel herum, ich glaube sie wollte uns unbedingt etwas zeigen.Irgendwann standen wir dann da: Mitten im Nirgendwo! Floette begann schon wieder an zu leuchten...und plötzlich krachte der Boden unter unseren Füßen ein.Wir landeten auf einen riesigen Wattebauschberg.Unsere Umgebung war erstaunlich! Blaues klares Wasser, ein Wasserfall, grüne Wiesen mit bunten Blumen und blauer Himmel.Überall waren Pflanzen-Pokemon und Schmetterlinge.Wo waren wir?...

    5
    Wenn ihr wissen wollt wo unsere Helden sich gerade befinden findet es heraus.Bis zum nächsten mal.

    6
    Die Geschichte ist noch in Arbeit

Kommentare (1)

autorenew

Mila sun (21829)
vor 12 Tagen
Ist denn noch Platz frei?Ich habe gesehen das es noch ein 2 und 3 Teil gibt und ich würde voll gerne mitmachen!