Springe zu den Kommentaren

Der Junge im Schatten 24

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 736 Wörter - Erstellt von: Mangasofi - Aktualisiert am: 2017-10-22 - Entwickelt am: - 85 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Haneas Sicht
    Irgendwie schmeckte das Essen heute nicht so wie sonst. Ich warf ein Stück Fleisch ins Feuer und stocherte in meinem Kartoffelbrei herum. Mein Becher blieb leer und der Hunger kam nicht. Ich schob den Teller von mir weg und starrte auf die Flammen die vor sich her züngelten und das Essen Verbrannte das hineingeworfen wurde. Ich war so in die Flammen vertieft das ich nicht bemerkte wie mir jemand mit seiner Gabel in den Oberarm piekte bis dieser meinen Namen rief „Hanea!“ Ich blinzelte und schaute Fynn Rosebelt, einem Jungen aus der Hermeshütte, ins Gesicht. Er war einer von den Leuten die mir im Laufe der Tage ans Herz gewachsen sind. Er war vielleicht zwei Jahre älter als ich und fast einen halben Kopf grösser. Er hatte wildes Blondes Haar und stechend blaue Augen. Er war wie ich noch nicht anerkannt worden. Die meisten vermuteten das er Apollos Kind sein wird wegen den äusserlichen Ähnlichkeiten die er mit den anderen Kindern des Apollon Teilte. Er schaute mir in die Augen und tippt mit der Gabel auf meinen Tellerrand. „Warum isst du nichts? Du weisst doch das du deine Mahlzeiten einhalten musst um deinen Körper aufzubauen.“ Fürsorglich wie immer. Ich verdrehte die Augen. „Ich habe einfach keinen Hunger. Gestern Abend war…“ Meine Stimme versagte und ich konnte seinem Blick nicht mehr standhalten. „Ich weiss Hanea aber trotzdem solltest du essen. Weisst du als du angekommen bist hast du reingehauen wie sonst was.“ Als er mir das erzählte musste ich lachen. „Ja aber das liegt daran das ich Wort wörtlich seit Tagen fast nichts gegessen hatte.“ „Da hast du Recht.“ Er lachte und ich stimmte mit ein. „Also Gut.“ Ich nahm meine Gabel wieder in die Hand uns zog den Teller zu mir und begann zu Essen. „Was hast du heute alles zu tun?“ Fragte mich Fynn. Ich schluckte und sagte ihm, dass ich noch eine Weile bei Annebeth sein werde und danach eigentlich nichts mehr zu tun hatte. Seine Augen leuchteten auf als er hörte, dass ich frei hatte. „Hast du vielleicht Lust, ich weiss ja nicht, ähm mit mir was zu machen?“ stotterte er vor sich hin und konnte sich nicht entscheiden ob er sein Essen oder mein Gesicht ansehen wollte. Das war irgendwie verdammt süss. Ich musste lächeln. „Sicher warum nicht?“ „Super. Ich würde sagen um halb zwei am Stand?“ Mein Herz hämmerte. Am Strand war ich noch gar nicht richtig und jetzt verabredete ich mich mit Fynn dort.
    Wir assen zusammen und unterhielten uns noch eine Weile bis wir zu unseren Nachmittagsaktivitäten mussten. "Halb zwei am Strand. Vergiss das nicht!" Rief mir Fynn noch zu bevor er los stürmte. Ich winkte ihm hinterher und sah ihm noch eine Weile nach bevor ich mich auf den Weg zu Annebeth machte. Irgendwie war ich richtig aufgeregt und dieses Gefühl wollte einfach nicht weg. Ich musste wie eine Blöde gegrinst haben als ich sah wie Annebeth mich kariert musterte. "Ist etwas Schönes beim Essen passiert?" "Naja es ist unerwartet aber auch wieder aufregend zugleich." "komm schon Spuks aus!" Annebeth kniff mir in die Seite. "Lass das! Ich sag ja schon!" Ich lachte und erzählte ihr von meinem Gespräch mit Fynn und das ich mich nachher mit ihm treffen wollte. „Das ist ja wunderbar!“ Annebeth strahlte. „Aber wie soll ich mich verhalten? Ich war noch nie mit einem Jungen in so einer Situation.“ Ich spielte mit dem Saum meines T-Shirts und schaute zu Annebeth auf. „Sei einfach du selbst. Beginn mit einem Smal Talk und geht dann etwas tiefer. Zeig Interesse wenn du welche hast und vertraue auf dich. Dann kannst du nicht viel falsch machen.“ Sie legt mit ihren Arm um meine Schultern und führt mich zurück zur Hütte wo wir noch ein Kapitel von Griechische Monster und wie man sie tötet zu behandeln beginnen.

Kommentare (32)

autorenew

Mangasofi (26023)
vor 75 Tagen
Danke für deine Positiven Rückmeldungen Amber :D Sie spornen mich an weiter zu schreiben und machen mich Glücklich.
Amber ( von: Shi)
vor 79 Tagen
Du hast ein schönes neues Kapitel geschrieben ;) Mach weiter so! Ich werde mir so früh wie möglich alles durchlesen, weil mich die Geschichte so fesselt =^w^=
Amber ( von: Shi)
vor 89 Tagen
Schreib bitte weiter! Die Geschichte ist sehr fesselnd und wirklich gut geschrieben, Ich wette ich finde keine annähernd so gute Percy Jackson Fanfiktion wie diese hier! Dein Schreibstil ist wirklich Phantastisch und du hast unglaublich viel an Phantasie, die du auch sehr geschickt in der Geschichte benutzt. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!
LG Amber
Kleeblatt 🍀 (61489)
vor 140 Tagen
Du musst unbedingt weiter schreiben*sie mit welpenaugen anschauen* dein schreibstill ist mega gut und ich liebe nico!
Lux 7321 ( von: Lux 7321)
vor 435 Tagen
bitte schreib weiter! ;) Die geschichte ist echt toll :)!
Percabeth ( von: Percabeth)
vor 447 Tagen
*Tannenkralle.
Percabeth ( von: Percabeth)
vor 447 Tagen
Frag doch mal Tannankralle,der macht solche Bilder
Mangasofi (74515)
vor 451 Tagen
Hallo alle zusammen! Nicht lange und der Nächste Teil kommt raus! In der Beschreibung habe ich erklärt warum erst jetzt wieder ein Kapitel kommt. Ich hoffe ihr seid mir nocht allzu Böse.
Jedenfalls wollte ich noch fragen ob vielleicht jemand lust und das Interesse hätte ein Bild für meine FF zu Zeichnen/kreieren, das ich dann benutzen kann. Natürlich muss es zur Geschichte passen XD Ihr könnt mir all eure vorschläge per E-Mail zu schicken :)
Vielen Dank schon mal im vorraus ;)
DianaLuna (28193)
vor 514 Tagen
BITTE Schreib weiter
Mangasofi (74515)
vor 520 Tagen
Wer hätte gedacht das ich es schaffe in einer Woche den nächsten Teil zu schreiben! Ich hoffe es wird nun für euch etwas Spannender!
Johanna von Au (16236)
vor 523 Tagen
WEITER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Percabeth (81238)
vor 523 Tagen
Trails of Apollo*verfluche Autokorrektur*
Percabeth (81238)
vor 523 Tagen
Kleiner Spoiler, aber Leo und Calypso kommen in Trails oft Apollo(der Fortsetzungsreihe von Helden des Olymp) am Ende wieder zurück nach Camp Halfblood(das Buch gibt es bis jetzt nur auf Englisch,ich habs trotzdem gelesen weil ich nicht mehr warten wollte)
Mangasofi (74515)
vor 527 Tagen
Eigendlich sollte es nach Gaia`s zerstörung spielen. Ich habe Leo zum beispiel extra in Camp Halfblood gelassen (obwohl er eigendlich mit Kalypso durch die Welt fliegt) weil ich ihn noch gerne in Camp Halfblood hatte. Das mit dem Computer ist wieder so ein kleines Detail das mir entgangen ist. Ich könnte mir in den 💗treten! Ich muss wahrscheinlich zuerst nachlesen bevor ich irgendetwas schreibe. Ich bin wirklich glücklich darüber, dass ihr solche Aufmerksame Leser und Leserinnen seid! Und vielen dank Cecily für deine Bemerkung!
Noch eine kleine Ankündigung: Ich werde Heute noch den nächsten Teil schreiben und abschicken! Ich hoffe er kommt so schnell wie möglich Onilne! Macht euch gefasst auf "Der Junge im Schatten 13" !!
Cecily ( von: Cecily)
vor 529 Tagen
Wann spielt die Geschichte denn? Also das Jason im Camp Jupiter ist und er und Reyna einfach so zu Camp-Halfblood gehen. Heißt das, dass es nach Gaia´s zerstörung spielt, aber Annabeth hat den Laptop des Dädalus im 3 Teil im Tartarus verloren und so weit ich weiß nicht wiedergefunden. Aber die Geschichte ist echt gut! Schreib bitte weiter :)
Hazel (07169)
vor 557 Tagen
Ja, bitte schreib weiter!!!!! Dein Schreibstil ist sehr schön und bis auf einige wenige Fehler ist alles richtig (was man echt nicht über jede FF) sagen kann. Also bitte schreib weiter!!!!!
Melly (58454)
vor 579 Tagen
Ich find denn teil cool ich hoffe du schreibst bald den nächsten Teil bin gespannt wies weiter geht
Mangasofi (39507)
vor 627 Tagen
Ups! Da ist meine Erinnerung an die Hütten Nummern etwas durcheinander gekommen. Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht zu sehr übel. Danke für die Korrektur!
Percabeth (63428)
vor 627 Tagen
Und Athenes Hütte ist Nummer 6
Percabeth (63428)
vor 627 Tagen
Die Geschichte ist echt gut!Nur ist Poseidons Hütte Nummer 3 und Hades Hütte Nummer 13