Springe zu den Kommentaren

Das Element: Wetter 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 511 Wörter - Erstellt von: Nachthimmel - Aktualisiert am: 2017-10-19 - Entwickelt am: - 87 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der dritte Teil von Ninjago Ich warte auf dich.

    1
    Lebensrettende Begegnung
    Teil 2

    Es fing am zu nieseln, da mir schon die ersten Tränen runter kullerten. Doch kurz bevor Lily überfahren wird, taucht ein kleiner, Menschengroßer, grüner Tornado auf. Dieser Tornado lief über Lily und sie war weg! Ich fing an zu weinen, der Regen ging jetzt richtig los und plötzlich stand der grüne Ninja vor mir. Ich erschrak und wünschte mir schnell die Tränen weg und der Regen hörte wieder auf. Er sagte:
    ,, Nächstes Mal, passt du besser auf das Kätzchen auf, verstanden? "Er hielt Lily hoch und ich sagte:,, Lily! Du hast Lily gerettet! "Ich nahm sie in die Hand und er sagte:,, Wieso bist du eigentlich nicht in der Schule? "
    Mist, heute ist Dienstag! Denk dir eine Ausrede aus, Marie! Los jetzt!,,Ähm, heute ist Brückentag. " Er hob seine Augenbrauen und sagte:
    ,, Brückentag. Verstehe, auf welche Schule gehst du denn? "
    ,, Das geht dich einen Scheiß an!", sagte ich und merkte nicht, dass ich unhöflich wurde. Er zuckte die Schultern und sagte:,, Wie du willst, Kai wird es schon aus dir raus kriegen. " Dann nahm er mich einfach auf die Schulter und ging ins Hauptquartier.

    2
    Das Haubtquatier der Ninja

    Als wir ankamen, ging er zielstrebig auf ein Zimmer zu und ich konnte mich nicht gegen ihn wehren. Deshalb habe ich auch aufgehört mich zu wehren, sondern werf ihm jetzt Kraftwörter an denn Kopf. Das schien ihm nichts auszumachen. Er ging ins Zimmer und ich hörte jemanden fragen:,, Lloyd, bringst du deine erste Freundin an? "Lloyd / grüner Ninja sagte:,, Kai! Ich habe nicht meine erste Freundin mitgebracht, sondern eine Schulschwenzerin!" Jetzt wahren alle Blicke auf mich gerichtet und ich zischte:,, Lass mich jetzt endlich runter du du "
    Langsam gingen mir die Beleidigungen aus.,, Du A********!", sage ich also. Die anderen sahen mich schockiert an, doch er ließ mich runter fallen und sagte:,, Das hast du schon häufig gesagt und es macht mir immer noch nichts aus. " Ich stand auf und draußen kam schon der erste Blitz. Ich kochte vor Wut.

    3
    Fortsetzung folgt.

    4
    Fortsetzung folgt.

    5
    Fortsetzung folgt.

    6
    Ich hoffe wie immer, dass es euch gefällt. Für Ideen und Kritik bin ich ebenfalls offen. Schreibt mir doch in die Kommentare, in wen sich Marie verlieben soll. Einen schönen Tag allerseits. 😉

Kommentare (5)

autorenew

Ninjamädchen (52673)
vor 3 Stunden
Ja ich mag die Geschichte auch schreib bitte weiter. Würde mich echt freuen
Lissi3005 ( von: Lissi3005)
vor 20 Stunden
Kannst du dich bitte beeilen mit weiterschreiben?ich will dich ja nicht hetzen aber diese Story is soooooooooo cool Und sie ( das mädchen) hört sich genauso an wie ich:)
Wisperwind (80049)
vor 31 Tagen
Wie cool super Story
Nachthimmel (04257)
vor 35 Tagen
Der nächste Teil ist schon geschrieben. Noch etwas Geduld.
Lea (64381)
vor 36 Tagen
Bitte Lloyd. Er soll Lily retten. :)