testedich.de -» Die Statistik vom Quiz

Welche dieser Frauen in Mittelerde wärst du?

11.78 % der User hatten die Auswertung: Du heißt Morwenna und kommst aus Gondor. Du bist die große Schwester von Beregond und Tochter Baranors. Du hast dunkel Haare und blaugraue Augen. In dir fließt etwas Dunedain Blut und zu Zeiten des Ringkrieges bist du bereits 40. Du bist Botin in ganz Gondor und bist eine sehr schnelle Reiterin und hast ein gutes Gedächtnis. Du brichst mit Boromir auf und trennst dich von ihm in Edoras. Ihr beide habt euch sehr gut verstanden und du bist bekümmert als du ungefähr ein halbes Jahr später von seinem Tod erfährst. Als nächstes musst du einen Auftrag nach Ithilien bringen und bleibst erst einmal in Henneth Annun, dem Zufluchtsort von Faramir und seinen Waldläufern. Du gehst mit ihm nach Osgiliath und fliehst zurück nach Minas Tirith. Mit Faramir versuchst du Denethor davon zu überzeugen, dass man Osgiliath nicht zurück erobern kann, aber Faramir versucht es trotzdem. Er kommt schwer verletzt zurück. Pippin, Beregond und du wisst, dass er nicht tot ist und rettet ihn aus dem Flammen des Scheiterhaufens, während draußen die Verteidigung von Minas Tirith tobt. Nach dem Ringkrieg verliebt sich Faramir in Éowyn und das macht dich ein bisschen eifersüchtig und auch traurig, weil du oft an Boromir zurückdenkst. Beregond wird von Aragorn nach Ithilien verbannt und du folgst deinem Bruder. Dort triffst du auf einen Waldläufer, der dich vorher schon mal vor den Haradrim gerettet hat und ihr heiratet. Du kannst ganz gut mit dem Schwert umgehen, aber lernst auch Bogenschießen. In deiner Jugend hast du in der Bibliothek von Minas Tirith gearbeitet und bist sehr kenntnisreich.

18.87 % der User hatten die Auswertung: Du bist Elfwyn aus Rohan. Du hast dunkelblonde Haare und hellbraune Augen. Du kämpfst als Roheryn (Pferdeherrin) und verliebst dich in Éomer. Während des Ringkrieges kämpfst du in Rohan und bist gut mit Éowyn befreundet. Du wirst in der Schlacht von Helms Klamm verletzt, reitest aber trotzdem mit zu den Pelennorfeldern. Danach schaffst du es aber nicht mehr mit zum Schwarzen Tor. In der Schlacht auf den Pelennorfeldern rettest du Éomer das Leben und nach dem Ringkrieg heiratet er dich und du wirst Königin von Rohan. Du bist sehr wild und temperamentvoll, aber kannst auch sehr mitfühlend und ruhig sein.

40.02 % der User hatten die Auswertung: Du heißt Idrial und bist eine Elbin aus Bruchtal. Du bist die Schwester von Gildor Inglorion, also lautet dein Nachname Ingloriel. Du bist die Enkelin Finrods und sehr mächtig. Du hast goldene Haare und hellblaue Augen und bist Gelehrte in Bruchtal. Wäre Elrond nicht Herr von Bruchtal, wärst du ihm beinahe gleichgestellt. Du wirst von Glorfindel begehrt, aber du verliebst dich in Legolas, als dieser nach Bruchtal kommt. Du begleitest die Gefährten nicht, reist aber mit Elrohir und Elladan los und triffst Aragorn, Gimli und Legolas hinter dem Pfad der Toten und ihr kämpft beim Schwarzen Tor. Ein paar Jahre nach dem Ringkrieg heiratest du Legolas und später segelst du mit ihm und Gimli gen Westen

29.33 % der User hatten die Auswertung: Deine Name lautet Nolawen und du bist Dunedain wie Aragorn. Du bewachst mit ihm und ein paar anderen Waldläufern das Auenland, ohne dass die Hobbits davon wissen. Du bist verschwiegen und nachdenklich, aber durch die Vertreibung deines Volkes bist du auch gnadenlos und stark. Du kennst Bruchtal und nimmst am Rat teil, denn du weißt von vielem und Gandalf vertraut dir. Du begleitest die Gefährten und wirst vom Ring angezogen und willst beim Amon Hen zusammen mit Boromir Frodo den Ring abnehmen. Du bereust es noch viel schlimmer als Boromir, aber da ist Frodo mit Sam schon fort. Du besiegst Lurtz, das rettet Boromir aber auch nicht das Leben. Du folgst weiter Aragorn. Am Ende des Ringkrieges kehrst du zurück in den Norden, nach Bree und zum Chetwald, denn da hast du schon immer gelebt. Du bist aber in Minas Tirith und Bruchtal immer willkommen. Du heiratest einen Dunedain, der all die Zeit im Norden gegen Angmar gekämpft hat.