Springe zu den Kommentaren

All I ever wanted is being free... (WaCa)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 6.918 Wörter - Erstellt von: Nachtschatten - Aktualisiert am: 2017-10-27 - Entwickelt am: - 1.235 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich schreibe hier eine Geschichte mit euren Charakteren. Ihr sendet mir eure Katzen - und ich schreibe damit eine Geschichte. Bitte lest euch die Informationen durch - und dann geht's los.

    1
    Wichtige Informationen

    •Über mich:
    Hey. Ich schreibe hier die Geschichte und aus der "älteren Testedich-Generation". Das erste mal war ich ca. 2014 auf Testedich. Vor 1 1/2 Jahren habe ich eine ähnliche Geschichte wie diese hier gestartet, allerdings hatte ich dort relativ schnell keine Lust mehr zu schreiben. Irgendwann hat mir das Schreiben dann aber doch gefehlt & naja, jetzt stehe ich hier. Ich habe  bei WaCa die 1.& die 2. Staffel richtig gelesen - dann (nach der 1. Staffel) wurden die Bücher (finde ich) immer unzusammenhängender und ich habe mit dem Lesen aufgehört. Trotzdem bin ich natürlich "super" über die Regeln etc. aufgeklärt, haha.

    •Die Geschichte:
    Diese Geschichte dreht sich um einen Clan, der in einem tiefen Wald lebt. Was genau geschieht, kann ich nicht genau sagen - mal gucken, was ihr mir so für Charaktere schickt und wie ich mit ihnen arbeiten kann. Es wird spannend werden und natürlich gibt es nicht nur Clan-Bewohner...

    •Anmelden:
    Interessiert? Wenn ja, dann gibt es einfache Schritte, meinem Clan beizutreten - lest bitte zuerst das folgende genau durch. Die Regeln etc. sind wichtig! Dann solltet ihr diesen Steckbrief hier ausfüllen und möglichst alle Fragen beantworten. Die mit * gekennzeichneten Fragen ruhig auch ausführlicher.

    Name:
    Rang:
    Alter:
    Aussehen:
    Charakter: *
    Das soll mir unbedingt passieren: *
    Zugehörigkeit (Clan, Streuner...):
    Symbol: (Dazu mehr in Kapitel 4, nur bei Clan-Katzen!)
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?:
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?:
    Junge?:
    Kann mein Charakter sterben?:

    Sobald ihr den kompletten Steckbrief gesendet habt, werde ich euch so schnell es geht in der Geschichte erwähnen, bzw. euch in die Hierarchie einfügen. Ihr könnt beliebig viele Charaktere erstellen - sollten es zu viele Katzen werden, werde ich vielleicht einen 2. Clan hinzufügen...

    Nochmal zum kopieren:
    Name:
    Rang:
    Alter:
    Aussehen:
    Charakter:
    Das soll mir unbedingt passieren:
    Zugehörigkeit:
    Symbol:
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?:
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?:
    Junge?:
    Kann mein Charakter sterben?:


    Die Regeln:
    -Das hier ist eine Fanfiction, kein RPG!
    -Trotz allem höflich miteinander umgehen.
    -Öfters online kommen und möglichst auch seine Meinung zur Story abgeben.
    -Verbesserungsvorschläge? Ab in die Kommis.:)
    -Die Rechte der Katzen liegen schließlich bei mir. Sobald ihr eure Katze angemeldet haben, kann ich damit tun, was ich will - außer ihr erwähnt es beim Anmelden.
    -Ich möchte kein rumgejammere von wegen: "Warum ist mein Kapitel noch nicht online? Das ist unfair! Es würde noch nie aus meiner Sicht geschrieben!", "Sie soll sich nicht in ihn verlieben, der ist doof!"
    -Ich probiere so schnell wie möglich zu schreiben - allerdings möchte ich nicht nur irgendwas hochladen, sondern auch schön geschriebene Geschichten. Außerdem habe ich mit der Schule/Hobbys usw. viel zu tun. Also wundert euch nicht, wenn ich manchmal etwas inaktiv bin.
    -Vorerst ! keine! weibliche Kriegerinnen im Clan - es gibt schon zu viele!

    Der RegenClan:
    Ihr könnt eure Katzen im RegenClan anmelden. Dieser Clan lebt in dichten Wald. Diese Katzen sind meistens eher dunkel (Ausnahmen bestätigen die Regel!) gemustert. Die Katzen des RegenClans sind eher klein als groß, sehr flink und ausgezeichnet durch ein sehr großes Klettervermögen. Sie jagen vor allem Mäuse, aber auch Eichhörnchen und Vögel. Kaninchen eher selten. Im Clan gelten die selben Gesetze wie auch in den 'echten' WaCa-Clans. Ihr könnt eure Katzen als jede Position anmelden - es sei denn sie ist besetzt. Es gibt nicht mehr als einen Anführer, einen 2. Anführer, einen Heiler, einen Heilerschüler...

    Die Streunergruppe:
    Die Streunergruppe lebt in einem alten Bauernhof am Feld neben einem Zweibeinerdorf. Die Katzen dort sind heller und groß gebaut. Ihre Hauptnahrung sind Kaninchen, sie essen aber auch Ratten etc. Es gibt verschiedene Posten, nämlich...

    Die Leitkatze: Der Anführer der Katzen. Meistens Kater. Die stärkste Katze im Clan. Man wird Leitkatze indem man die momentane Leitkatze in einem Kampf besiegt und aus der Streunergruppe vertreibt. Die Leitkatze trifft alle Entscheidungen und verlässt selten den Bauernhof.

    Die 2. Leitkatzen: Es gibt 2-3 2. Leitkatzen. Die 2. Leitkatzen werden von der Leitkatze ernannt. Sie unterstützen die Leitkatze in ihren Entscheidungen und kümmern sich um die Aufgaben im Clan, z.B. die Nachtwache usw. Wird eine Leitkatze von ihrem Posten vertrieben, so verlassen auch die 2. Leitkatzen ihren Posten.

    Die Kämpfer: Mit 5 Monden beginnt die Ausbildung des Nachwuchs. Die kräftigen, starken Katzen werden zu Kämpfern. Sie gelten sofort als vollwertige Kämpfer, werden allerdings noch von den älteren Kämpfern ausgebildet. Als Kämpfer sorgt man um die Sicherheit der Streunergruppe, sie tragen Revierkämpfe aus und sind für die Bewachung des Reviers der Streunergruppe verantwortlich.

    Die Jäger: Ebenfalls mit 5 Monden werfen die wendigen, geschickten Katzen zu Jägern. Die Jäger bringen die Nahrung für die Streunergruppe und sind dafür verantwortlich, dass niemand hungert.

    Die Nachwuchssorgenden: Sobald eine Kätzin Junge erwartet, wird sie sofort zur Nachwuchssorgenden. Während sie noch trächtig ist kümmert sie sich noch um den restlichen Nachwuchs. Sie bleibt Nachwuchssorgende bis ihr Nachwuchs seine Ausbildung beginnt - dann beziehen sie ihre alte Position.

    Der Nachwuchs: Katzenbabys, die bis zu 5 Monde alt sind. Sie leben bei ihren Müttern und haben noch keine wirklichen Aufgaben.

    Die Unbestimmten: Die Unbestimmten sind eine Gruppe von älteren Katzen, die zu alt/krank/usw sind, um ihre Aufgabe weiter zu erfüllen. Diese Katzen lernen doe Künste des Heilens und stehen von nun an ihrem Clan als Heiler zur Stelle. Es gibt auch Unbestimmte, die noch jünger sind und quasi für immer Nachwuchssorgende sind. Sie kümmern sich um den Nachwuchs und sorgen dafür, dass die Streunergruppe nicht "ausstirbt".


    ICH HAFTE NICHT FÜR RECHTSCHREIBFEHLER!

    2
    Die Hierarchie


    Der RegenClan

    - Anführer/in:
    Graustern- grauer Kater mit grünen Augen und großen Pfoten

    - 2. Anfüherer/in:
    Mondfeder- muskulöser, schwarz-weiß getigerte Kater; Mentor von Silberpfote

    - Heiler:
    Himmelsfall-
    dunkelbraun getigerte Kätzin mit weißem Brustfell, weißen Pfoten und himmelblauen Augen; Mentorin von Blütenpfote 

    - Krieger:
    Ahornschweif- gold-dunkelbraun gescheckter Kater mit Bernstein-Augen; Mentor von Weidenpfote
    Sonnenflug- braun-sandfarben gezupfte Kätzin
    Goldglanz- goldene Kätzin mit himmelblauen Augen; Mentorin von Fuchspfote
    Funkenfell- rotes getiegertes kurzes Fell, grüne Augen
    Luftflug- weiße Kätzin mit schwarzer Schwanzspitze und einem weißem und einem blauem Auge
    Schattenfell- kleine Kätzin mit tiefschwarzem Fell und leuchtend blau-graue Augen 
    Kleinflamme- kleine, goldbraune Kätzin mit einer feuerroten Schnauze und Schweifspitze und grünen Augen; Mentorin von Fichtenpfote
    Donnertatze- großer Kater mit dunkelgrauem Fell, braunen Augen und einer pechschwarzen Pfote; Mentor von Fuchspfote

    - Schüler
    Fichtenpfote- rotbrauner Kater mit schwarzen Ohren, Pfoten, Schwanzspitze und dunkelgrünen Augen
    Silberpfote- schlanke silber-weiße Kätzin mit hellgrauer Tigerung, weißem Hals, Bauch und Pfoten, dunkelblaue Augen
    Blütenpfote-
    schwarze kätzin mit weißen vereinzelten Flecken und blauen Augen 
    Ginsterpfote- Kleiner, graubrauner Kater mit dunkelgrauen Ohren, hellerem Hals, Bauch und Schwanzspitze, hellgrauen Pfoten und graublauen Augen
    Fuchspfote- Flammenfarben​er Kater mit weißen Pfoten, einer weißen Schwanzspitze und grünen Augen
    Weidenpfote- Hellbrauner Kater mit dunkelbraunen Streifen, bernsteinfarbenen Augen und weíßen Pfoten

    - Königinnen:
    Waldlicht- dunkelbraun getigerte Kätzin mit weißen Markierungen und dunkelgrünen Augen 


    - Junge:
    Regenjunges- graublau getigerter Kater mit blassblauen, Augen 

    - Ältestete:


    Die Streunergruppe

    Die Leitkatze:
    Sally- sandfarben Kätzin mit blauen Augen und weißen Pfoten

    Die 2. Leitkatzen:

    Kämpfer:
    Jack- Kater mit grau-weiß gefleckten Fell und hellgrünen Augen
    Rose- schlanke, kräftige orange-rot getigerte Katze mit langem Schweif und strahlenden grünen Augen und mit einer weißenSchwanzspitze 

    Jäger:
    Sirius- schwarzer Kater mit Bernstein-Augen
    Mark- schlanker weißer Kater mit strahlend blauen Augen 
    Marlee- rötlich getigerte Kätzin mit weißen Markierungen und hellgrünen Augen 

    Unbestimmte:

    Nachwuchssorgende:

    Nachwuchs:



    Hauskätzchen
     
    Sky- blau graues langes Fell, blaue Augen 

    3
    Die Steckbriefe

    •Name: Ahornschweif
    Rang: Krieger
    Alter: 36 Monde (Das sind gerade mal 3 Jahre...)
    Aussehen: großer, kräftig gebauter Kater mit dunkelbraun-gold geflecktem, langem Fell und dunklen Bernstein-Augen
    Charakter: Er ist eher ruhig und zuverlässig. Er steht zu seiner Meinung und hält zu seinen Freunden. Dazu ist er seinem Clan treu ergeben und steht voll hinter ihm.
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: Farnblatt
    Mein Charakter


    •Name: Jack
    Rang: Kämpfer
    Alter: 20 Monde
    Aussehen: hellgrau-weiß gefleckten Kater mit kurzem, struppigem Fell, breiten Schultern und hellgrünen Augen.
    Charakter: misstrauisch, wirkt meist sehr unfreundlich, ist allerdings, wenn man ihn besser kennt, ein sehr gute Freund und Gefährte. Jack ist sehr still und redet nicht oft, vor allen Dingen nicht mit Fremden.
    Zugehörigkeit: Streuner

    •Name: Mondfeder
    Rang: 2.Anführer
    Alter: 30 Monde
    Aussehen: muskulöser schwarz-weiß getigerter Kater mit einkaufen Augen und einem buschigen Schweif.
    Charakter: eigensinnig, freundlich, hilfsbereit, humorvoll, ab und zu etwas stur
    Das soll mir unbedingt passieren: /
    Zugehörigkeit: Regen Clan
    Symbol: Mondsichel
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ist mir egal... aber gerne 
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja, gerne
    Junge?: Ja, gerne
    Kann mein Charakter sterben?: Ja, bitte nicht so schnell

    •Name: Sonnenflug
    Rang: Kriegerin
    Alter: 26 Monde
    Aussehen: braun-sandfarben getupft, blaue Augen, besitzt einen langen, gestreiften Schwanz
    Charakter: Stur, freundlich, kann egoischtisch werden, mag keine Veränderungen
    Das soll mir unbedingt passieren: Denk dir was aus^^
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: Eine Sonne
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?:  Kannst du, musst aber nicht
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Gefährte wäre schon schön
    Junge?: Nee lass mal
    Kann mein Charakter sterben?: Wenn es nicht anders geht...

    •Name: Sirius
    Rang: Jäger, will aber lieber Kämpfer sein
    Alter:
    Aussehen: komplett schwarzer Kater, bernsteinfarbene Augen, hat ein paar kleine Narben am Körper verteilt
    Charakter: misstrauissch, neugierig, wird schnell eifersüchtig und jammert die ganze Zeit, dass er Kämpfer sein will
    Das soll mir unbedingt passieren: /
    Zugehörigkeit: Streunergruppe
    Symbol: /
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Wie du es willst... aber eher nicht
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Eher nicht
    Junge: siehe oben
    Kann mein Charakter sterben?: Kannst du machen, aber nicht zu schnell

    •Name: Graustern
    Alter: 50 Monde
    Rang: Anführer
    Aussehen: grauer Kater, grüne Augen, hat besonders große Pfoten
    Charakter: gütmütig, freundlich zu Clan-Mitgliedern, etwas kühl und unfreundlich zu Fremden
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: Ein Regentropfen
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Wie du willst:-)
    Soll ich mich verlieben/Gefährte?: Vielleicht
    Junge: Vielleicht
    Kann mein Charakter sterben?: Ja

    •Name: Funkenfell
    Rang: Kriegrin
    Alter: 14 Monde
    Aussehen: rotes getiegertes kurzes Fell, grüne Augen
    Charakter: stur, misstrauisch, mutig, 
    Das soll mir unbedingt passieren: liebeszene mit Himmelherz
    Zugehörigkeit: Clan
    Symbol: Flamme auf der Schulter
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: nein
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja, Himmelherz
    Junge?: vielleicht
    Kann mein Charakter sterben?: nein

    •Name: Himmelherz / Sky
    Rang: erst hauskätzchen, wird später Krieger
    Alter: 13 Monde
    Aussehen: blau graues langes Fell, blaue Augen
    Charakter: schüchtern, mutig, vorsichtig,
    Das soll mir unbedingt passieren: Liebeszene mit Funkenfell
    Zugehörigkeit: Erst Hauskätzchen, dann Clan
    Symbol: /
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: ja
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Funkenfell
    Junge?:
    Kann mein Charakter sterben?: Nein

    •Name: Goldglanz
    Rang: Kriegerin
    Alter: 30 Monde
    Aussehen: goldene Kätzin mir himmelblauen Augen 
    Charakter: man denkt das man ihr NICHT vertrauen kann, aber man kann es, geheimnisvoll
    Das soll mir unbedingt passieren: Das sie sich verliebt und sie vielleicht sogar Gefährten werden
    Zugehörigkeit: Regen Clan
    Symbol: Eine Sonne
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: ja, kannst du machen ist aber eigentlich egal
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja, am besten Mondfeder
    Junge?: Ja
    Kann mein Charakter sterben?: Nee

    •Name: Sally
    Rang: Leitkatze
    Alter: 40 Monde
    Aussehen: sandfarbene Katze mit weißer Schwanzspitze und weißen Pfoten, blaue Augen
    Charakter: stur, ein wenig herrisch, verständnisvoll, schnell beleidigt 
    Das soll mir unbedingt passieren: /
    Zugehörigkeit: Streuner
    Symbol: /
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: gerne
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: egal
    Junge?: egal
    Kann mein Charakter sterben?: Nee
     
    •Name: Himmelsfall
    Rang: Heilerin
    Alter: 24 Monde
    Aussehen: dunkelbraun getigerte Kätzin mit weißem Brustfell und weißen Pfoten und himmelblauen Augen
    Charakter: freundlich, mutig, selbstbewusst, nicht aus der Ruhe zubringen, manchmal eingebildet, sorgfältig, vorsichtig
    Das soll mir unbedingt passieren: sie könnte sich, verbotener Weise, in einen Streuner verlieben
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: eine tornadoartige Spirale
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: ja, bitte
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: vielleicht ein Streuner...
    Junge?: eventuel
    Kann mein Charakter sterben?: lieber nicht

    •Name: Luftflug
    Rang: Kriegerin
    Alter: 20 Monde
    Aussehen: sie hat weisses, etwas längers Fell, ihre Schwanzspitze ist Schwarz. Sie hat eine Schlanke und flinke Figur. Ihr eintes Auge ist weiss, auf diesem ist sie blind, ihr anderes blau
    Charakter: Sie ist eine Mutige, Aktive Kätzin, die in gefährlichen Stuationen oftmals das Wort übernimmt. Sie ist ein kleiner Wirbelwind und sehr aufdringlich
    Das soll mir unbedingt passieren: Sie soll sich in jemanden aus der Streunergrupp verlieben. Irgendwann wird sie dann zu Streunern ziehen und ihm ihre Liebe gestehen. Sie wird sterben als sie sich für ihn opfert
    Zugehörigkeit: Clan( dann wenn es klappt Streuner)
    Symbol: Ein Luftwirbel der ein Auge umfliegt
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ja
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja
    Junge?: Ja
    Kann mein Charakter sterben?: Ja

    •Name: Blütenpfote
    Rang: Heilerschülerin 
    Alter: 10 Monde 
    Aussehen: schwarze kätzin mit weißen vereinzelten Flecken und blauen Augen 
    Charakter: witzig denkt immer gut über andere ehrlich selbstlos klug ist sehr zuvorkommend denkt erst an die anderen dann erst an sich kann stur sein 
    Das soll mir unbedingt passieren: eigentlich ist es mit egal kannst dir aussuchen 
    Zugehörigkeit (Clan, Streuner...): Regen clan 
    Symbol: Eine Blume die viele Blüten besitzt und hoch und hübsch blüht 
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: ja 
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: beides Nein 
    Junge?: nie 
    Kann mein Charakter sterben?: ja aber erst wenn sie ihren vollwertigen Namen bekommen hat

    •Name: Rose
    Rang: Kriegerin
    Alter: 30 Monde
    Aussehen: schlanke, kräftige orange-rot getigerte Katze mit langem Schweif und strahlenden grünen Augen und mit einer weißen Schwanzspitze
    Charakter: humorvoll, frech, für jeden Spaß zu haben, zickig 
    Das soll mir unbedingt passieren: egal
    Zugehörigkeit: Streuner 
    Symbol: /
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: eher nicht
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: nein
    Junge?: nein
    Kann mein Charakter sterben?: ja

    •Name: Mark
    Rang: Jäger
    Alter: 30 Monde
    Aussehen: schlanker weißer Kater mit strahlend blauen Augen
    Charakter: einfühlsam, charmant, humorvoll, schnell beleidigt, 
    Das soll mir unbedingt passieren: dass er sich vielleicht in Himmelsfall verliebt
    Zugehörigkeit: Streuner
    Symbol: /
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Gerne
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Himmlsfall
    Junge?: gern 
    Kann mein Charakter sterben?: nein

    •Name: Schattenfell
    Rang: Kriegerin
    Alter: 18 Monde
    Aussehen: klein, unauffällig, tiefschwarzes, mittellanges Fell, leuchtend blau-graue Augen, ist mit einige Narben durchsäht, hat eine besonders tiefe Narbe auf ihrer Linken Flanke und ihr rechtes Ohr ist zu einem V eingerissen
    Charakter: wirkt anfangs ruhig und freundlich, kalt, bösartig, blutrünstig, ausnützerisch, misstrauisch, unberechenbar, eigensinnig, glaubt nicht an den SternenClan, sagt ihrem Clan nicht immer die Wahrheit und ist ihm auch sonst untreu, tötet ohne Reue, weiß jedoch nur zu gut, wie sie bekommt was sie will, sehr schlau, freundet sich nicht gerne mit anderen Katzen an und wenn dann nur mit solchen, welche ihr vom Charakter her ähneln 
    Das soll mir unbedingt passieren: Ich habe nicht wirklich Wünsche, aber Schattenfell soll ihrem Clan untreu sein.
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: ein Blitz auf ihrem Hinterbein
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ja
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Solang du jemand passendes findest, kein Problem
    Junge?: Liegt bei dir.
    Kann mein Charakter sterben?: Eher nicht, wenn dann sollte es kein zu früher Tod sein

    •Name: Fichtenpfote/-flug
    Rang: Schüler
    Alter: 8 Monde
    Aussehen: er ist ein rotbrauner Kater mit schwarzen Ohren, Pfoten, Schwanzspitze und an manchen Stellen auch leicht die Fellspitzen, sein Fell ist mittellang, meist zerzaust und leicht rötlich glänzend, vor allem sein Schweif ist ziemlich buschig; seine Augen haben ein dunkles Grün mit zarten kupferfarbenen Pigmenten
    Charakter: er ist ein loyaler, aufmerksamer Schüler, der sehr lerneifrig, präzise, ernst und zielstrebig an seine Aufgaben als Schüler herangeht, älteren gegenüber ist er immer respektvoll, ehrlich und freundlich, mit seinen Freunden wird er dann übermütig, frech, humorvoll, aufgedreht, abenteuerlustig, voreilig und risikofreudig, er ist auch sehr sensibel und schnell aus der Fassung zu bringen, trotzdem steht er zu seiner Meinung, bleibt stur wenn es ihm wichtig ist, geht aber auch gerne Kompromisse ein, Fremden gegenüber ist er freundlich, aber vorsichtig, er kann andere gut einschätzen, ihre Handlungen somit nachvollziehen und hasst somit niemanden egal was er/sie getan hat, was manche aber auch ausnutzen können
    Das soll mir unbedingt passieren: eigentlich kannst du dir alles mögliche ausdenken, aber es wäre cool wenn du ihn in einen Kater verlieben lässt, er sagt es aber niemanden
    Zugehörigkeit: Clan
    Symbol: ein Ahornblatt, das im Wind zu wehen scheint
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Wenn du willst
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: er muss sich nicht verlieben
    Junge?: Wenn sie es will
    Kann mein Charakter sterben?: Natürlich, aber bitte nicht all zu früh. Falls schon ist es auch in Ordnung, aber es sollte dann bitte ein kreativer Tod sein

    •Name: Kleinflamme
    Rang: Kriegerin
    Alter: 34 Monde
    Aussehen: Sie ist eine außergewöhnlich kleine, goldbraune Kätzin mit einer feuerroten Schnauze und Schweifspitze. Ihr Fell ist eher mittellang, sehr dicht, besitzt viel Unterwolle und ist eher weich, weshalb man ihre vielen Narben kaum erkennt. Ihre Statur ist eher drahtig bis schlank, wie gesagt sehr klein, aber auch sehr flink, geschmeidig und schmächtig. Sie ist zwar auch sehr langgliedrig, aber das gleicht ihre Größe trotz allem nicht aus. Ihre Ballen sind komischerweise schwarz, dazu noch rau, widerstandsfähig und ovalförmig. Ihre Augen leuchten in einem glänzenden, strahlenden pistaziengrün. 
    Charakter: Sie ist eine sehr stürmische, voreilige, ungeduldige und wissbegierige Person, die es liebt, andere zu ärgern. Vor allem bei Katern, da sie in ihrer Vergangenheit immer von den Katern schikaniert wurde, da sie allen beweisen wollte, dass Kätzinnen stärker sein können als Kater. Sie liebt Herausforderungen und ist auch sehr ehrgeizig, aber dazu auch noch sehr gestählt. Sie würde bei einer Herausforderung niemals aufgeben, bevor sie nicht gewonnen hat. Sie ist meistens auch sehr frech, hört nie auf Ältere und will immer mit den Kopf durch die Wand. Außerdem liebt sie es zu scherzen und zu lachen, weiß aber, wann das wohl eher nicht 
    angebracht ist. Generell wird sie bei ernsteren Situationen auch ernst. Bei Jüngeren aktiviert sich sofort ihr Beschützerinstinkt, ob sie will oder nicht. Wenn irgendein Kater sie aber als schwach bezeichnen sollte, kann sie sehr ungemütlich und vor allem auch aufbrausend und direkt werden. Bei ihr ist es auch von ihrer Natur aus so, dass sie jede kleinste Aufgabe mit viel Eifer und Leidenschaft erledigt, auch wenn es gar nicht nötig ist. Auch ist sie sehr stolz, zum Beispiel würde sie niemals Schwäche zeigen und sagen, dass sie müde ist oder es ihr nicht gut geht. 
    Das soll mir unbedingt passieren: Vielleicht einen Gefährten mit dem sie sich früher gestritten hat, aber das ist ganz allein dir überlassen^^
    Zugehörigkeit: Clan
    Symbol: 
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Muss nicht, also mir ist es egal^^
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ist mir eigentlich egal, aber auch wenn sie einen Gefährten bekommen sollte, ihr Herz wird immer ihrem unbekannten Retter gehören
    Junge?: vielleicht
    Kann mein Charakter sterben?: kann sie
    Sonstiges: Sie wurde als Streunerin geboren. Ihr Vater hieß Thick und war ein dunkelbrauner Kater mit hellblauen Augen. Ihre Mutter hieß Mellow und war eine weiße Kätzin mit dunkelroten Flecken und grünen Augen. Außerdem hatte sie noch drei Geschwister namens Falke, Lilac und Miko. Sie war schon immer eine sehr kleine Kätzin, weshalb sie immer von ihren drei Brüdern geärgert und gehänselt wurde. Sie redete oft mit ihrer Mutter über ihre Geshwister und ihren Vater, aber diese erwiderte jedesmal mit todtrauriger Stimme, dass sie warten solle. Und das tat sie auch. Ihre Brüder und ihr Vater wurden immer brutaler und gemeiner. Oft hielt ein Bruder sie fest und ein anderer zerkratze ihr Gesicht, aber sie machten auch noch viel schlimmere Sachen, doch wegen ihrer Größe konnte sie nie etwas gegen sie ausrichten. Eines Tages passierte es, dass sich ihre Mutter schützend vor sie stellte als ihre Brüder ihr gerade die Krallen ausreißen wollte. Doch die darauffolgende Konsequenz war einfach nur grausam. Ihr Vater sagte ihr, dass sie lieber weglaufen sollte und das tat sie auch, aber ihre Brüder waren schneller als sie. Das letzte was sie von ihrer Mutter hörte, waren die Schreie in der Nacht, weshalb Kleinflamme auch immer Alpträume hat. Eines Tages verlangte ihr Vater von ihr ebenfalls, das sie weglief, da sie mit ihr Katz-Und-Maus spielen wollten. Sie tat es ebenfalls und hasste sich dafür. Nach einer Weile kam sie an eine Höhle an und legte sich dort schlafen, aber als sie aufwachte, war plötzlich ein attraktiver, hellbraun und weiß gestreifter Kater mit grünen Augen bei ihr, der sich als Birke vorstellte. Sie freundete sich sofort mit ihm an und bald darauf wurde es mehr als nur Freundschaft, denn sie verliebte sich in ihn. Eines Tages nahm sie all ihren Mut zusammen und gestand ihre Gefühle, doch seine Antwort gab ihr den Schock ihres Leben. Er sagte, dass er ihr Bruder sei. Er war für längere Zeit in einem Clan, weshalb sie sich noch nicht kannten. Plötzlich erschienen auch ihre anderen Geschwister und ihr Vater und lachten sie aus, weil sie sich in ihren eigenen Bruder verliebt hatte. Ihr Vertrauen war bis ins Äußerste gebrochen, sie hatte die Hoffnung aufgegeben, dass sie jemals von ihrer Familie befreit war. Doch plötzlich erschien ein dunkelblaugrauer Kater mit rehbraunen Augen und tötete vor ihren Augen ihre ganze Familie, selbst ihren Vater. Ohne irgendetwas gesagt zu haben, verschwand der unbekannte Retter wieder. Verzweifelt und notgedrungen folgte sie dem geheimnisvollen Kater, auch wenn ihre Angst sehr groß war. Sie musste oft hungern, aber der Kater ließ ihr immer ein kleines Stück einer Beute zurück von dem sie ab sofort leben würde. Nach mehreren Monden tappte der Kater zu ihr, aber sagte nichts, sondern zeigte nur auf einen Fluss. Schweren Herzens tappte sie zu den Wald, denn sie wusste, dass das ein Abschief für immer sein sollte. Nach einer Weile fand eine RegenClan-Patrouille sie und sie trat dem RegenClan bei. 
    Sie hat zwei Mottos: "wenn es regnet, suche nach einem Regenbogen. Und wenn es dunkel ist, suche nach Sternen" und "benutze dein Lächeln, um die Welt zu 
    verändern, aber lass die Welt nicht dein Lächeln verändern."

    •Name: Silberpfote 
    Rang: Schülerin
    Alter: 7 Monde
    Aussehen: attraktive schlanke silber-weiße Kätzin mit hellgrauer Tigerung, weißem Hals, Bauch und Pfoten, dunkelblaue Augen 
    Charakter: sie wirkt sehr ruhig und ausgeglichen, auch sehr vertrauenswürdig und sie gibt jeden noch eine Chance. Jedoch ist sie keinesfalls naiv sondern was privates betrifft sehr misstrauisch. Sie ist sehr aufopferungsvoll und würde für die, die ihr wichtig sind, alles tun. Allgemein ist sie zuverlässig, hilfsbereit, freundlich, höflich, intelligent und gehorsam 
    Das soll mir unbedingt passieren: sie soll sich unbedingt in einen jungen Kater(Vielleicht Fichtenpfote?) verliebt. Leider ist sie nicht die einzige und er entscheidet sich für die andere. Das ganze macht sie sehr traurig, was sie sich aber nicht anmerken lässt. Der Kater und seine Gefährtin bekommen auch Junge und sie sieht alles mit an.... Fortsetzung folge, siehe tot
    Zugehörigkeit: RegenClan 
    Symbol: Mondsichel 
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: sehr sehr gerne
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: verlieben Ja, aber eine unglückliche liebe, siehe oben
    Junge?: darf nicht 
    Kann mein Charakter sterben?: klar, ich hatte auch ne Idee: später wird der Clan angegriffen, von wem ich immer. Der Kater, in den sie verliebt ist, wird schwer verletzt und ist in die Ecke gedrängt. Der Gegner will ihm gerade die Kehle zerfetzen, da springt sie dazwischen. Es trifft sie. Kurz vorm Ende sagt sie ein ihm, dass sie ihn immer geliebt hat. Tot.... 

    •Name: Regenjunges
    Rang: Junges
    Alter: 3 Monde
    Aussehen: graublau getigerter Kater mit blassblauen, Augen
    Charakter: ängstlich, schüchtern, zurückhaltend, freundlich
    Das soll mir unbedingt passieren: Er soll weißen oder grünen Husten bekommen, aber noch als Junges, von mir aus kann er auch daran sterben
    Zugehörigkeit: Clan
    Symbol: eine Wolke
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ja
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Egal
    Junge?: Eher nicht
    Kann mein Charakter sterben?: Ja
    Sonstiges: ist blind

    •Name: Waldlicht
    Rang: Königin
    Alter: 34 Monde
    Aussehen: dunkelbraun getigerte Kätzin mit weißen Markierungen und dunkelgrünen Augen
    Charakter: freundlich, liebevoll, sanft, ehrgeizig, leicht reizbar
    Das soll mir unbedingt passieren: ich hab keine Ahnung
    Zugehörigkeit: Clan
    Symbol: ein vertrocknetes Blatt
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ja
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: ist mir eigentlich egal, aber wenn, dann soll sie sich in jemanden verlieben, der ihre Gefühle nicht erwidert
    Junge?: sie hat ja schon eines
    Kann mein Charakter sterben?: Ja, vielleicht könnte sie sich für jemanden im Kampf opfern, aber er stirbt trotzdem
    Sonstiges: ist die Mutter von Regenjunges, ihr ehemaliger Gefährte ist tot

    •Name: Marlee
    Rang: Jägerin
    Alter: 24 Monde
    Aussehen: rötlich getigerte Kätzin mit weißen Markierungen und hellgrünen Augen
    Charakter: wild, unvorsichtig, aufgedreht, fröhlich, mutig
    Das soll mir unbedingt passieren: keine Ahnung
    Zugehörigkeit: Streuner
    Symbol: /
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ja 
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Unbedingt
    Junge?: Ja
    Kann mein Charakter sterben?: ja, aber nicht so früh, und auch nur, wenn's unbedingt sein muss

    •Name: Ginsterpfote (-pelz)
    Rang: Schüler
    Alter: 8 Monde
    Aussehen: Kleiner, graubrauner Kater mit dunkelgrauen Ohren, hellerem Hals, Bauch und Schwanzspitze, hellgrauen Pfoten und graublauen Augen
    Charakter: Höflich, zurückhaltend, ängstlich, respektvoll, vorsichtig, ruhig
    Das soll mir unbedingt passieren: Egal
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: Ein Ast mit Dornen
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Gerne
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Gerne
    Junge?: Gerne
    Kann mein Charakter sterben?: Ja, aber nicht so früh

    •Name: Fuchspfote (-fang)
    Rang: Schüler
    Alter: 8 Monde (er und Ginsterpfote sind Geschwister)
    Aussehen: Flammenfarben​er Kater mit weißen Pfoten, einer weißen Schwanzspitze und grünen Augen
    Charakter: Mutig, fröhlich, stur, kämpferisch, treu, tollpatschig, bringt sich öfters in Schwierigkeiten, aus denen Ginsterpfote ihn dann wieder rausholen muss
    Das soll mir unbedingt passieren: Egal
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: Ein Pfotenabdruck
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Gerne
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Gerne
    Junge?: Gerne
    Kann mein Charakter sterben?: Ja, aber auch nicht so früh

    •Name: Donnertatze
    Rang: Krieger
    Alter: 36 Monde
    Aussehen: großer Kater mit dunkelgrauem Fell, braunen Augen und einer pechschwarzen Pfote
    Charakter: ist ein tapferer, sehr stolzer Krieger, hat große Ehrfurcht vor dem Anführer und würde den Clan mit dem Leben verteidigen, wird schnell sehr wütend wenn jemand ihn oder seine Treue zum Clan anzweifelt und lässt dann schon mal eine Kralle ausrutschen...
    Das soll mir unbedingt passieren: vielleicht könnte er mal einem "kleinen" Wutanfall haben
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: Dunkle Wolke mit Blitz
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: kann, muss aber nicht
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja
    Junge?: Gerne
    Kann mein Charakter sterben?: Ja

    •Name: Weidenpfote
    Rang: Schüler
    Alter: 7 Monde
    Aussehen: Hellbrauner Kater mit dunkelbraunen Streifen, bernsteinfarbenen Augen und weíßen Pfoten
    Charakter: Zu allen nett und freundlich und ganz schön anhänglich, ansonsten aber ein lernwilliger, fleißiger Schüler, ein bisschen naiv
    Das soll mir unbedingt passieren: /
    Zugehörigkeit: RegenClan
    Symbol: kleiner Ast mit drei Weidenblättern
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: muss nicht
    Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: ja
    Junge?: egal
    Kann mein Charakter sterben?: ja

    4
    Die Symbole

    Jede Clan-Katze hat ein Symbol. Symbole sind Zeichen, die jeder Katze angeboren wurde. Die Zeichen liegen meistens auf der Schulter und leuchten warm. Ein Beispiel für ein Symbol wäre z.B. eine Art Kringel, irgendein Blatt oder eine Art Hieroglyphen. Jede Katze hat ihr persönliches, eigenes Symbol. Jedoch sind die Symbole nicht einfach nur eingeritzte Zeichen - sie sind die Erkennungszeichen jeder Katze. Im Territorium des RegenClans liegt eine unterirdische Höhle mit einer großen Steintafel. Diese Tafel zeigt alle Zeichen der Katzen, die bis jetzt geboren wurden - die Zeichen toter Katzen färben sich gräulich. Der RegenClan glaubt daran, dass der SternenClan diese Steintafel lenkt. Sobald das Symbol eines Schülers auf der Tafel erscheint, gibt der SternenClan sein Einverständnis dafür, diesen Schüler zum vollwertigen Krieger zu machen. Wird ein Schüler zum Krieger ernannt, bevor der SternenClan dies zustimmt, wird großes Unglück über den RegenClan herfallen - so sagen es die Legenden. Die Symbole pochen manchmal etwas. Dieses Pochen wird als Zeichen vom SternenClan gedeutet. Es könnte auf verschiedene Dinge hinweisen, z.B. die Augen aufzumachen/genauer hinzuschauen oder auch auf Gefahr.
    Die Streunergruppe besitzt keine Symbole - einfach aus dem Grund, dass sie nicht an den SternenClan glauben.

    5
    MITTEILUNGEN

    •Kater gesucht! -24.10.17

    •Das erste Kapitel kommt am 27.10.17 online! -24.10.17

    6
    1. Kapitel
    -Silberpfote's Sicht (Clan)

    Der Wind umspielt mein Fell und zieht sanft an einzelnen Strähnen. Ich schließe kurz die Augen und atmete die klare Luft ein. Es riecht nach Wald, Freiheit und Laub. Ich liebe diesen Geruch. Geräuschlos atme ich ein und genieße das Laub, das an meinem Pfoten kitzelt. Wie sehr liebe ich diesen Wald...
    "He, Silberpfote!" Erschrocken reiße ich die Augen auf und wirbele herum. Mein Herz wummert in meiner Brust. Doch hinter mir erscheint nur Fichtenpfote, der mit den Pfoten Laub aufwirbelt und begeistert die Blätter wieder mit der Pfoten auffängt. Er jagt um mich herum und ich schnurre belustigt. "Was wird das denn?", frage ich und beobachte den rotbraunen Kater, der wie ein Junges im Laub herumtobt. Fichtenpfote hält kurz inne und dreht sich zu mir. "Mondfeder und Kleinflamme gehen mit uns zur Steintafel!", erklärt er mit leuchtenden Augen. "Was!", aufgeregt blinzele ich ihn an. Fichtenpfote und ich sind beide noch sehr jung und unsere Ausbildung wird noch sehr lange dauern, allerdings ist es trotzdem super spannend, die Sagen umworbene Steintafel kennen zu lernen. Die Geschichten der Ältesten über die Steintafel waren schon immer meine Lieblingsgeschichten. D raschelt es im Gebüsch hinter uns und Mondfeder tritt mit Kleinflamme heraus. Mondfeder schüttelt die bunten Blätter aus seinem Pelz und blickt uns tadelnd mit seinen grauen Augen an: "Super. Ihr wart so laut, die Beute im Umkreis von 20 Metern wird so schnell nicht mehr ihren Kopf rausstrecken." Unwillkürlich zieht Fichtenpfote neben mir den Kopf ein und murmelt: "Tut uns leid, Mondfeder." Ich senke ebenfalls beschämt den Kopf und frage vorsichtig nach: "Gehen wir denn trotzdem zur Steintafel?" Kleinflammes Schnurrhaare zucken amüsiert und sie erwiedert belustigt: "Natürlich." Ich blicke mit leuchtenden Augen zu Fichtenpfote, der auch total aufgeregt aussieht. Mondfeder trottet an uns vorbei in Richtung Wald. Begeistert springe ich auf die Pfoten und flitze ihm hinterher, Fichtenpfote dicht hinter mir. Schnell habe ich Mondfeder eingeholt und bremse ab. Nachdenklich laufe ich ihm hinterher. Was wird mich wohl erwarten? Meine Schulter pocht sanft und unwillkürlich wandern meine Gedanken zu der Mondsichel, meinem Symbol. Wann wird es wohl auf der Steintafel und zeigen, dass ich alt genug bin? Ich seufze lautlos und folge Mondfeder durch das Unterholz. Hinter mir spüre ich die Schritte von Fichtenpfote und Kleinflamme, als ich über eine Wurzel springe. Ich weiß nicht, wie lange wir laufen. Mir kommt es wie eine Ewigkeit vor. Wir dringen immer tiefer in den Wald ein, tiefer als ich je gewesen bin. Schließlich hält Mondfeder an und dreht sich zu uns um. "Wir sind da.", erklärt er. Neugierig luge ich an ihm vorbei. Vor mir liegt eine winzige Öffnung im Boden, gerade groß genug für Mondfeder. Kleinflamme trottet an mir vorbei, prüft kurz die Luft und schlüpft dann durch die Öffnung. Sofort verschwindet sie in der Dunkelheit. Unruhig spitze ich die Ohren, als Kleinflamme dumpf von unten ruft: "Ihr könnt kommen!" Mondfeder blickt uns fragend an: "Wer zuerst?" Ich zögere. Irgendwie ist das gerade nicht so meins. Fichtenpfote erlöst mich, als er mit leuchtenden Augen vertritt und stolz verkündet: "Ich!" Mondfeder nickt mit dem Kopf und tritt zur Seite. Entschlossen kriecht Fichtenpfote durch die Öffnung - dann ist auch er verschwunden. Unruhig trete ich von einer Pfoten auf die andere, als Fichtenpfote ruft: "Der nächste!" Und Mondfeder mich auffordernd anblickt. Zögernd tappe ich zu der Öffnung und blicke unsicher zu Mondfeder. Dieser nickt leicht mit dem Kopf. Ich hole einmal tief Luft und quetsche mich durch die Öffnung. Sofort stehe ich in einem dunklen Tunnel, der so düster ist, dass ich meine Pfoten nicht sehe. Das einzige, das etwas Licht spendet ist mein sanft leuchtendes Symbol auf meiner Schulter. Behutsam taste ich mich vorwärts, der Gang geht steil in die Erde. Ich stolpere ein paar Mal und rappele mich wieder auf. Dann erkenne ich am Ende des Ganges ein sanft glühendes, blaues Licht. Unwillkürlich beschleunige ich meinen Schritt und schlüpfe durch die Öffnung, die sich vor mir auftat. Das Licht, das plötzlich in mein Auge dringt, blendet mich. Ich kneife die Augen zusammen. Daher dauert es etwas, bis ich in dem hellen, blauen Licht die Umrisse von Fichtenpfote und Kleinflamme erkenne. Vorsichtig stolpere ich neben die beiden. Ihre Blicke kleben an der Wand gegenüber, neugierig folge ich ihren. Eine riesige Steintafel hängt in der Mitte der Wand, an ihren Seiten dringt das grelle Licht hervor. Staunend trete ich noch einen Schritt an die Tafel heran und lasse meinen Blick die eingebrannten Zeichen an der Wand hinab gleiten. Die Zeichen weiter oben sind deutlich blasser und glühen in einem dumpfen Grau. "Das sind ja viele.", staunt Fichtenpfote leise hinter mir. Kleinflamme schnippt mit der Schwanzspitze und erwiedert: "Kein Wunder - Die Steintafel existiert seit dem Beginn unseres Clans. Siehst du dieses Schneckensymbol, in der ersten Reihe ganz rechts? Das ist der erste Anführer unseres Clans. Er hieß Silberstern." "Von dem habe ich gehört!", falle ich ihr ins Wort, "Die Ältesten haben von ihm erzählt. Er hat doch das Junge gerettet, dass beinahe die Teufelsschlucht hinunter gefallen wäre!", berichte ich aufgeregt. Mondfeder erscheint im Eingang der Höhle und nickt mit dem Kopf. "Das stimmt. Silberstern hat große Taten verbracht.", bestätigt er. Dann schweigen wir und betrachten die Steintafel. Nach langer Zeit dreht sich Mondfeder um: "Kommt, wir gehen wieder. Wir können ja noch etwas jagen." "Ja!", begeistert schießt Fichtenpfote los und rast in den Tunnel. Begeistert springe ich ihm hinterher. Diese Steintafel ist wirklich beeindruckend, aber jetzt habe ich auch wirklich Lust, mich zu bewegen.

Kommentare (49)

autorenew

Mondlicht (47446)
vor 8 Tagen
Richtig gut! Mach weiter so!
Name: Wolkensprung
Rang: Krieger
Alter: 28 Monde
Aussehen: Weißer Kater mit grauen Flecken die wolkenähnlich aussehen, mit himmelblauen Augen die meistens frech funkeln
Charakter: Wolkensprung ist ein ziemlich frecher Kater kann aber auch seh ernst sein, schafft es inner irgendwie im unpassendsten Moment irgendwie passend zu sein, er ist auch sehr nett und hilfsbereit
Das soll mir unbedingt passieren: Er sollte am besten eine Gefährtin und Junges bekommen,
Zugehörigkeit: Clan
Symbol: Zwei strahlend wegen Wolken wo ein Kater gerade von der einen Wolke auf die andere springt
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ist mir egal, aber am liebsten ja
Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Jaaaaaaaaaaaaaa!
Junge?: Klaro
Kann mein Charakter sterben?: Nee, eigentlich nucht so aber wenn dir keine andere Wahl bleibt: Er soll dann wenn schon sterben als er eine Katze oder mehrere das Leben rettet,vileicht als er schon ein ziemlich alter Krieger ist das ein Fuer da ist und er dann 2 Schüler/Junges rettet weil er meinte das er findet da er nichts mehr für den Clan tun könnte aber die Junges/Echüler die Zukunft des Clans wären
Funkenfell ( von: Funkenfell!)
vor 19 Tagen
Wann kommen Funkenfell und Himmelherz/Sky dran?
Sowa ( von: Sowa)
vor 21 Tagen
Ich dachte mir, ich erstelle noch eine Schwester für Regenjunges und, weil es noch keine gibt, einen Unbestimmten. Ich hoffe das ist okay. Das erste Kapitel ist übrigens echt super geworden!

Name: Amseljunges (-herz)
Rang: Junges
Alter: 3 Monde
Aussehen: kleine, schwarze Kätzin mit hellgrünen Augen
Charakter: freundlich, frech, unschuldig, leicht reizbar, hinterhältig
Das soll mir unbedingt passieren: Sie soll als Schülerin von einem Baum stürzen und sich das Bein so verletzen, dass sie hinkt, aber nur leicht. Sie kann dann aber trotzdem Kriegerin werden.
Zugehörigkeit: Clan
Symbol: Eine hellgraue Feder
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Ja
Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja
Junge?: das bleibt dir überlassen
Kann mein Charakter sterben?: ja, aber erst als Kriegerin
Sonstiges: Schwester von Regenjunges

Name: Scott
Rang: Unbestimmter
Alter: 124 Monde
Aussehen: gedrungener grauer Kater mit hellgrünen Augen
Charakter: schnell gereizt, unwirsch, schlecht gelaunt, unhöflich
Das soll mir unbedingt passieren: er soll einen unnötigen Tod sterben
Zugehörigkeit: Streuner
Symbol: /
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: eher nicht
Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Nein
Junge?: auf gar keinen Fall!
Kann mein Charakter sterben?: Ja
Funkensee ( von: Funki am See)
vor 21 Tagen
Name: Grabenflamme
Rang: Königin
Alter: 36 Monde
Aussehen: Sie ist grau-weiß getigert. Und hat weiße Pfoten, sie hat hellgrüne Augen und ist normal groß und schlank.
Charakter: Sie ist eine eitle und selbstbewusste Kätzin. Sie ist dennoch sanft und liebevoll. Man sollte aufpassen das man sie nicht reizt, da sie schnell aggresiv wird.
Das soll mir unbedingt passieren: Vielleicht soll sie gerade trächtig sein. Sie sollte dann 3 Junge, ein Männchen und 2 Weibchen, eins davon tot, zur Welt bringen. Sie soll dann als ihre Junge Schüler sind allein Jagen gehen und auf eine Dachsfamilie treffen. Es führt zum Kampf. Sie wird schwer zugerichtet und wird ihrer Ansicht nach "hässlich".
Zugehörigkeit: Regenclan
Symbol: ein rotet Schnörkel mit einer angedeuteten Blume
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Joa kannst du gerne machen^^
Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Muss sie ja um Junge zu haben. Also ja.
Junge?: Na klar. Ein Männchen, ein Weibchen und ein totes Weibchen
Kann mein Charakter sterben?: Vielleicht Selbstmord?

Ich finde du schreibst echt toll! Mach weiter so! Ich hoffe du nimmst sie auf. Wenn dir die Infos zu dem, was ihr passiert zu viel sind, mach was weg :D LG Funki✨
Catlin (90152)
vor 21 Tagen
Du schreibst so gut!!! Ich freue mich schon mega auf das nächste Kapitel, wann kommt es ungefähr raus?
*Silberherz* (88475)
vor 22 Tagen
Du hast übrigens einen sehr guten Schreibstil c:
*Silberherz* (88475)
vor 22 Tagen
Hast du eventuell The Guessing Game gelesen? Die individuellen Symbole, die Tafel und das Pochen kommen mir sehr bekannt vor ;) Aber solange das nur ein bisschen Inspiration ist, wär ich einverstanden. Ach hey, ich vermisse Der Avatar auch. Schön, dass du wieder da bist
Fichte (03616)
vor 22 Tagen
Ich kann den anderen nur zustimmen. Das erste Kapitel ist echt gut geworden! :) Ich freue mich schon auf die nächsten.
Catgirl05 ( von: Catgirl05)
vor 22 Tagen
Mega schön geschrieben freue mich schon auf das nächste Kapitel
Nachtschatten ( von: Nachtschatte)
vor 23 Tagen
Dankeschön, an alle!
Das motiviert echt, weiter zu schreiben :)
Das nächste Kapitel kommt aus der Sicht der Streunergruppe...
Goldherz (80143)
vor 23 Tagen
Ich kann mich den Anderen nur anschließen. Du schreibst richtig gut!
Sonnenflug (36099)
vor 23 Tagen
Wow. Nachtschatten,du hast wirklich Talent! Das Kapitel ist richtig gut geworden!!!
Schattenseele ( von: Schattenseele)
vor 23 Tagen
Wow, das Kapitel ist richtig gut! :D
Mondfeder (66650)
vor 23 Tagen
Wirklich sehr gut geworden! Du hast Mondfeder gut getroffen!
Night_Shadow (72102)
vor 23 Tagen
Wow! Du hast wirklich Talent, was schreiben betrifft! Kritik habe ich nicht, den die Geschichte gefällt mir wirklich sehr gut. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel^^
Nachtschatten ( von: Nachtschatten)
vor 23 Tagen
Ich habe jetzt das erste Kapitel hochgeladen. Hat ihr irgendwelche Kritik/Verbesserungsvorschläge usw.?
Nachtschatten ( von: Nachtschatten)
vor 23 Tagen
So, ich habe euch jetzt eingetragen. Leider seid ihr wirklich zu spät für das erste Kapitel, da ich es schon fast fertig habe & das Kapitel danach wird über die Streunergruppe, aber dann werdet ihr vorkommen, versprochen. :)
Goldherz (80161)
vor 24 Tagen
Danke. Dann hier meine Steckis:

Name: Donnertatze

Rang: Krieger

Alter: 36 Monde

Aussehen: großer Kater mit dunkelgrauem Fell, braunen Augen und einer pechschwarzen Pfote

Charakter: ist ein tapferer , sehr stolzer Krieger, hat große Ehrfurcht vor dem Anführer und würde den Clan mit dem Leben verteidigen, wird schnell sehr wütend wenn jemand ihn oder seine Treue zum Clan anzweifelt und lässt dann schon mal eine Kralle ausrutschen...

Das soll mir unbedingt passieren: vielleicht könnte er mal einem "kleinen" Wutanfall haben

Zugehörigkeit: RegenClan

Symbol: Dunkle Wolke mit Blitz

Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: kann, muss aber nicht

Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Ja

Junge?: Gerne

Kann mein Charakter sterben?: Ja

Name: Weidenpfote

Rang: Schüler

Alter: 7 Monde

Aussehen: Hellbrauner Kater mit dunkelbraunen Streifen, bernsteinfarbenen Augen und weíßen Pfoten

Charakter: Zu allen nett und freundlich und ganz schön anhänglich, ansonsten aber ein lernwilliger, fleißiger Schüler, ein bisschen naiv

Das soll mir unbedingt passieren: /

Zugehörigkeit: RegenClan

Symbol: kleiner Ast mit drei Weidenblättern

Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: muss nicht

Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: ja

Junge?: egal

Kann mein Charakter sterben?: ja
Schattenseele ( von: Schattenseele)
vor 24 Tagen
Heyy :D
Ich bin wahrscheinlich viel zu spät für das erste Kapitel, aber egal xD

Name: Ginsterpfote (-pelz)
Rang: Schüler
Alter: 8 Monde
Aussehen: Kleiner, graubrauner Kater mit dunkelgrauen Ohren, hellerem Hals, Bauch und Schwanzspitze, hellgrauen Pfoten und graublauen Augen
Charakter: Höflich, zurückhaltend, ängstlich, respektvoll, vorsichtig, ruhig
Das soll mir unbedingt passieren: Egal
Zugehörigkeit: RegenClan
Symbol: Ein Ast mit Dornen
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Gerne
Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Gerne
Junge?: Gerne
Kann mein Charakter sterben?: Ja, aber nicht so früh

Name: Fuchspfote (-fang)
Rang: Schüler
Alter: 8 Monde (er und Ginsterpfote sind Geschwister)
Aussehen: Flammenfarben​er Kater mit weißen Pfoten, einer weißen Schwanzspitze und grünen Augen
Charakter: Mutig, fröhlich, stur, kämpferisch, treu, tollpatschig, bringt sich öfters in Schwierigkeiten, aus denen Ginsterpfote ihn dann wieder rausholen muss
Das soll mir unbedingt passieren: Egal
Zugehörigkeit: RegenClan
Symbol: Ein Pfotenabdruck
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden?: Gerne
Soll ich mich verlieben/einen Gefährten bekommen?: Gerne
Junge?: Gerne
Kann mein Charakter sterben?: Ja, aber auch nicht so früh
Nachtschatten ( von: Nachtschatten)
vor 24 Tagen
Klar kannst du dich anmelden, immer doch. :)