Springe zu den Kommentaren

Bts Story

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 537 Wörter - Erstellt von: Amelia Emalia - Aktualisiert am: 2017-10-14 - Entwickelt am: - 73 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Jenna‘s Sicht:
„Ich glaub Jimin steht auf mich“ sagte ich. Emi und Meike de neben mir auf dem Sofa saßen schauten mich nur an. „Naja also der sieht schon ziemlich anhänglich aus aber auf dich stehen? Ich weiß nicht“ sagte Emi. „Naja es ist aber so das er in letzter Zeit so komisch ist und immer meine Nähe sucht und..“ Ich stoppte zu reden als ich realisierte was ich sagte. „Und was?“ fragte Meike. „Ich mag es irgendwie.“ sagte ich mit einem aufgezwungen Lächeln um es ein bisschen lockerer wirken zu lassen. „Alda ne oder? Du bist bestimmt dafür mit kookie zusammen zu sein!“ sagte Emi. „EMI!“ sagte ich mit roten Backen. „Ne Alda der ist dafür verantwortlich das du dich so verändert hast! Ne wir wollen die alte lustige verwirrte Jenna zurück nicht die schüchterne komisch normale!“ sagte sie dazu. „Ja da hat Emi recht“ sagte Meike. „Aber was ist wenn ich ihn mag! Und er mag mich doch auch!“ sagte ich. Mag er mich auch? Ich weiß es nicht.. „Alda lässt es einfach ich geh jetzt Pennen Tschüss!“ sagte ich und verschwand in mein Zimmer.
Meike‘s Sicht:
„Alda ich muss morgen mit dem reden! Jeder weiß und merkt das Jungkook auf Jana steht nur sie nicht und jetzt erlaubt sich Jimin auch noch den Spaß Jungkook eifersüchtig zu machen!“ sagte Emi immer noch aufgebracht. „Alda beruhige dich.“ sagte ich während ich weiter das Eis aß. „Mmhh“ murmelte sie nur und verschwand in ihrem Zimmer. Wow ist die stürmisch drauf. Ich glaub sie nimmt das ernst. Tja Mutterinstinkte haha.
Ich machte es mir gemütlich und schaute weiter den Film. Er war jetzt ungefähr bei der Hälfte. „Ich kann es doch einmal in meinem Leben schaffen den ganz anzuschauen!“ sagte ich. Nach 5 Minuten vielen auch mir müde die Augen zu...
Am nächsten Morgen...
Emi‘s Sicht:
Aaaahhhhh es klingelt die ganze Zeit und niemand macht auf! Alda dann geh ich eben. Ich stand auf und kam verschlafen aus meinem Zimmer raus und machte die Tür auf. Dass die beiden noch schlafen können. „Heloooo“ sagte Nina. „Hä was machst du schon Hie- OH KAKA ich hab verschlafen“ sagte ich. „Net schlimm Alda ich hab n Taxi genommen“ lachte sie. „Wo sind die anderen?“ fragte Nina. „die schlafen noch“ sagte ich. „Ey meinst du du könntest mit mir zu den Jungs gehen ich wollte mal Hi sagen und das es mir besser geht.“ sagte sie. Ich nickte und verschwand in meinem Zimmer. Nach 5 Minuten kam ich angezogen raus und wir gingen los. Ich ließ einen Zettel da damit die anderen wüssten wo wir waren. So jetzt muss ich mal mit Jimin reden..

Kommentare (0)

autorenew
Diese Funktion ist noch nicht fertig. Bitte benutze die nur für testedich Mitglieder Funktion