Springe zu den Kommentaren

Ninjago [Cole's Mutter] 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 759 Wörter - Erstellt von: Lea-Jasmin - Aktualisiert am: 2017-10-08 - Entwickelt am: - 53 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich wollte zu dieser FF noch sagen das es nicht korrekt der Serie entspricht. Also sie sind nicht so alt wie in der Serie und die Vergangenheit ist nicht haargenau wie dort. Aber hoffentlich gefällt euch trotzdem diese Theorie.

    1
    Ich stehe draußen und bereite mich auf den Angriff vor. Ich bin umzingelt von Trainingsgeräten. Mal sehen ob ich's noch drauf hab. Mit einem Stoß fliegt die Figur um und liegt im Dreck. Trotz des beweglichen Ziels treffe ich die Zielscheibe. Lea fünf Punkte, Trainingsgeräte null.

    Sie ist einfach der Hammer. Aber selbst wenn, sie hat sich schon entschieden. Ihr Herz gehört schon jemandem, nämlich Cole. Der konnte es kaum erwarten dass sie endlich zurückkam. Mit einem Schwerthieb entwaffnet sie ihre Gegner, da blickt sie her zu mir. Schnell verflüchtige ich mich rein in den Tempel.

    War das...Lloyd? Was macht der hier draußen? Plötzlich beginnt es zu regnen und ich muss nach drinnen. Als ich in den Gemeinschaftsraum sehe, kann ich die anderen sehen, auch Lloyd. Nur Cole ist nicht da.
    Naja vielleicht will er auch erstmal nur Zeit für sich. Ich gehe die Treppe hoch und will in mein Zimmer, meine Haare neu zurechtmachen. Als ich an der Bibliothek vorbeikomme, sehe ich Cole dort rumstehen; mit einem Buch in der Hand. "Was machst du da?": frage ich ihn. Ich bin sehr neugierig, deswegen sollte ihn diese Frage nicht wundern.

    "Was machst du da?" Diese Frage reißt mich aus meinen Gedanken. "Ach...nichts Besonderes. Es ist nur...dieses Artefakt hier kommt mir so bekannt vor." Lea kommt näher und schaut mit ins Buch. "Ich hab es mal im Museum für Geschichte gesehen. Es ist nun mal wertvoll." "Ja aber hier steht das es..." "Ach jetzt hör mal auf deine Nase in Bücher zu stecken! Wir wollen heute schließlich die Rückkehr von Leo und mir feiern! Leg das Buch weg, komm schon!" Sie nimmt meine Hand und zieht mich aus der Bibliothek. Vor ihrem Zimmer halten wir an. Sie geht rein, ich will auch aber sie hält mich auf. "Du gehst runter zu den anderen. Ich mach mir nur schnell die Haare." "Seit wann kümmert es dich denn wie deine Haare aussehen?": frage ich verwundert. "Seitdem ich mit meinen Allerbesten Freunden Feier! Und jetzt geh runter und sag Leo sie soll hochkommen." Mit diesen Worten schließt sie die Tür. "Na gut. Bis dann." Ich gehe runter zu den anderen.

    2
    Die Tür geht auf und Cole kommt rein. "Hey Leo, du sollst hoch zu Lea." Ich soll hoch zu Lea? Da kann ich mir ja schon denken was da kommt. "Na gut." Ich stehe auf und gehe hoch. Ich öffne die Tür ihres Zimmers und trete ein. "Leo!": schreit sie mir entgegen und nimmt meine Hand. "Was hast du mit mir vor?" "Na was wohl? Wir kümmern uns jetzt mal um deine Haare." "Seit wann schert es dich wie meine Haare aussehen?" "Fast das gleiche hat Cole mich auch gefragt. Nur das es dabei um meine Haare ging. Aber mal im Ernst; wann feierst du denn wieder mit den Ninja? Das könnte das einzige Mal sein. Jetzt komm, zier dich nicht so." Lea zieht mich zu ihrem Schminktisch. Seit wann besitzt sie sowas? Erst jetzt fällt mir auf das ihre Haare offen sind. "Ich mache dir die Haare auf." "Das lasse ich dir noch durchgehe."

    Ich reiße die Tür auf und trete ins Licht. Hinter mir kommt Leonie hervor. Sie blickt unsicher herum da ihre Haare komplett anders aussehen.

    3
    Das war es erstmal. Hoffentlich hat es euch gefallen. Schreibt mir doch mal in die Kommentare, wie es euch gefallen hat.

    Danke fürs Lesen;
    Eure Lea. ;)

Kommentare (3)

autorenew

Lea (15357)
Gestern
Hoffentlich gefällt's euch ;)(eunli))
Lea (62783)
vor 15 Tagen
Der zweite Teil. ;)♡
%u010E%u0119%u0159 B%u013E%u0151%u010Fm%u0103 (19674)
vor 15 Tagen
LOL😀😁😂🤣😃😄😅😆😉😊😋😎☺🙂🤗🙄😏😌🤓