Springe zu den Kommentaren

Die Werwölfe im Internat

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Fragen - Erstellt von: Chibika - Aktualisiert am: 2017-10-19 - Entwickelt am: - 378 mal aufgerufen

Vielleicht kennst du das Spiel ja sogar,"Die Werwölfe von Düsterwald" ist ja schließlich bekannt.Jedoch...bei uns ist es mehr als nur ein Spiel...Es ist unser Leben! Gehörst du zu denen die am Ende noch leben? (Basiert auf "Die Werwölfe von Düsterwald", man muss das Spiel jedoch nicht kennen um mitzumachen

    1
    ((bold))Erklärung((ebold)) ((maroon))Auf der zerklüfteten Hochebene des Hunsrücks liegt das kleine Internat Darkwood. Seit einiger Zeit wird das Do
    Erklärung

    Auf der zerklüfteten Hochebene des Hunsrücks liegt das kleine Internat Darkwood. Seit einiger Zeit wird das Dorf neben dem Internat jede Nacht von Werwölfen heimgesucht. Jede Nacht geschieht ein Verbrechen und ein Dorfbewohner fällt den Werwölfen zum Opfer.
    Die Dorfbewohner versuchen herauszufinden, wer unter ihnen zu den Werwölfen gehört, bevor alle Dorfbewohner verschwinden.Das Internat soll außerdem auch von Werwölfen befallen worden sein...

    Jeder von uns erhält am Anfang wen er ins Internat kommt eine Karte vom Spielleiter.Diese Karte entscheidet über ihn, was genau man ist steht dann unter dem Steckbrief.Jeder Tag im Internat entspricht einer Spielrunde, die jeweiligen Fähigkeiten werden also nicht in der Nacht sondern am Tag verwendet indem man den Erzähler das sagt as man mit seiner Fähigkeit machen möchte, die tote werden am folgenden Tag bekannt gegeben, die Werwölfe töte. jedoch nicht die Rollen sondern normale Schüler aus dem Internat indem sie diese auf eine von den Werwölfen ausgesuchte art töten, manchmal wird auch eine Nachricht hinterlassen also seid kreativ...




    Rollen

    Werwölfe
    Seherin
    Jäger
    Hexe
    Dieb
    Amor
    Mädchen
    Schwestern
    Fuchs
    Ritter der rostigen Klinge
    Alte
    Bärenführer
    Wildes Kind
    Wolfshund
    Urwolf = Lex
    Großer böser Wolf
    Weißer Werwolf
    Flötenspieler
    Engel
    Erzähler = Nico
    Heiler
    Sündenbock
    Dorfdepp
    Reine Seele
    Brüder
    Ergebene Magd

    2
    ((navy))((bold)) Das Internat ((ebold)) Die Klassen gehen nach Alter. Jüngsten in 1,ältesten in 4 uns so weiter. ((bold))Die Klassenaufteilung: ((eb
    Das Internat

    Die Klassen gehen nach Alter. Jüngsten in 1,ältesten in 4 uns so weiter.


    Die Klassenaufteilung:

    Klasse 4: Lex

    Klasse 3:

    Klasse 2:

    Klasse 1: Nico


    Schülersprecher

    Es gibt ebenfalls noch Schülersprecher welche gewählt werden. Immer eine Person aus einer Klasse und insgesamt zwei Mädchen und zwei Jungen, sie wechseln nach jedem tag ab wer von ihnen eine stimme mehr hat, heißt das je nach dem welcher tag es ist einer der Schülersprecher eine stimme mehr hat.

    M:
    J:


    Und nun noch ein wenig etwas zum Gelände der Schule:

    Das Schulgebäude:

    - Unterrichtsräume
    - Mensa
    - Bibliothek
    - Krankenstation
    - Musikzimmer
    - Gemeinschaftsraum
    - Partyraum für Partys und oder Geburtstage
    - einen großen Ballsaal
    -Einen abgeschlossenen Raum
    -eine Keller
    -einen Raum indem entschieden wird wer Werwolf sein könnte
    das Versteck der Werwölfe (geheim)

    Südflügel:
    -Wohnhaus der Jungen

    Nordflügel:
    -Wohnhaus der Mädchen


    Die Umgebung:

    - Es gibt ein Cafe
    - Eine Stadt, die nur ungefähr 10 Minuten vom Internat entfernt ist.
    - Einen wunderschönen See
    - Einen Friedhof mit Kirche
    - Ein Schwimmbad
    - Eine geheimnisvolle Lichtung
    - Sportplatz
    - Turnhalle
    - Garten

    Alles andere könnt ihr euch ausdenken, wenn euch noch was einfällt

    3
    Die Regeln

    Regeln außerhalb des RPG:
    -keine Beleidigungen
    -versucht möglichst oft online zu kommen (nach 2 Wochen ohne schreiben fliegt man raus. Man darf nur zurück, wenn es Internet Probleme oder persönliche nachvollziehbare Gründe gab)
    -niemand ist perfekt
    -niemand wird ignoriert!

    Regeln des Internats:
    -behandelt andere Schüler gut
    -niemand wird ernsthaft verletzt!
    -niemand schwänzt den Unterricht!
    -Nichts wird gestohlen oder zerstört!
    -Die Uniform wird getragen
    -Niemand außer dem Erzähler sagt welche Karrte er hat

    (Keine Sorge die Regeln des Internats dürfen gebrochen werden, aber man bekommt dann eine Strafe)


    Uniformen
    Da wir das nun hätten Kommen wir zu den wie oben erwähnten Uniformen.Die Uniformen bestehen aus einem Rock oder einer Hose, einer Bluse oder einem Hemd und Krawatte.Beim Kämpfen und bei Festen wird andere Kleidung getragen.


    Feste

    -Wilkommensball
    Wann? Am 24.10
    Wo? Im Ballsaal
    Sonstiges? Abend Garderobe, Partner werden dort ausgelost

    -Führung
    Wann? Beim Ankommen
    Wo? Eingangshalle
    Sonstiges? Nein



    Die News

    -RPG erstellt
    -Erster Schüler ist angekommen

    4
    ((bold))Die Zimmer ((ebold)) Die Zimmer sind ungefähr so eingerichtet wie auf dem Bild, das Zimmer darf jedoch auch noch etwas persönlicher gestalte
    Die Zimmer

    Die Zimmer sind ungefähr so eingerichtet wie auf dem Bild, das Zimmer darf jedoch auch noch etwas persönlicher gestaltet werden.

    Die Zimmer der Mädchen
    Erdgeschoss:
    1. Zimmer:
    2. Zimmer:
    3. Zimmer:
    4. Zimmer:

    1. Stock
    5. Zimmer:
    6. Zimmer:
    7. Zimmer:
    8. Zimmer:
    9. Zimmer:
    10. Zimmer: Nico


    Die Zimmer der Jungen
    Erdgeschoss:
    1. Zimmer:
    2. Zimmer:
    3. Zimmer:
    4..Zimmer:

    1. Stock
    5. Zimmer:
    6. Zimmer:
    7. Zimmer: Lex
    8. Zimmer:
    9. Zimmer:
    10. Zimmer:

    (In jedes Zimmer nur eine Person)

    5
    Die Beziehungen ((ebold)

    Geschwister 👫

    Verwandt 👨‍👩‍👧‍👦

    Verliebt ineinander💑

    Verliebt in jemanden😍

    Zusammen❤️

    Getrennt💔

    Hassen sich🖤

    6
    ((navy))((bold)) Steckbriefvorlage: ((ebold)) Vorname: Nachname: Spitzname: Geschlecht: Alter: (12 -19) Links/Rechtshänder: Leistungen in der Schule:
    Steckbriefvorlage:

    Vorname:
    Nachname:
    Spitzname:
    Geschlecht:
    Alter: (12 -19)
    Links/Rechtshänder:
    Leistungen in der Schule:
    Macken:
    Hobbies:
    Lebensmotto:
    Geburtstag:
    Zimmer:
    Lieblingslied:
    Lieblingsfarbe:
    Lieblingstageszeit:
    Lieblingsessen:
    Rolle: (Suche ich aus, per Zufall)

    Aussehen:

    Link: (Muss nicht sein, wenn kein Anime Bild)
    Haare:
    Frisur:
    Augenfarbe:
    Statur:
    Hautfarbe:
    Größe:
    Gewicht:
    Schuhgröße:
    Besonderheiten:
    Klang der Stimme:


    Charakter:

    Charakter:
    Ängste:
    Schwächen:
    Stärken:

    Kleidung:

    Besonderheiten:
    Uniform:

    7
    ((red))((bold))Mysterien vom Internat ((ebold)) Hier sind einige wichtige Informationen, wer gestorben ist was gesagt wurde oder andere Mysterien des
    Mysterien vom Internat

    Hier sind einige wichtige Informationen, wer gestorben ist was gesagt wurde oder andere Mysterien des Internats

    Das Mädchen mit dem schwarzen Umhang


    -sie taucht immer dann auf wenn ein unschuldiger in der Tag oder Nachtphase gestorben ist

    -sie wird nie im Unterricht oder wo anders gesehen

    -man erzählt sich sie sei die ursprüngliche "Erzählerin"

    Morde der Werwölfe

    NOCH keine...


    Verhandlungen

    Einmal am Tag wird eine Versammlung aller Rollen abgehalten um herauszufinden wer die Werwölfe sind, genaueres wird später gesagt...



    Wer ist gestorben?



    Sonstiges


    8
    ((purple))((bold)) Der Stundenplan ((ebold)) Wie schon erwähnt gehen wir ja in 4 Klassen, jedoch haben diese den selben Unterricht, bis auf ein paar
    Der Stundenplan

    Wie schon erwähnt gehen wir ja in 4 Klassen, jedoch haben diese den selben Unterricht, bis auf ein paar Änderungen.Zusätzlich hat man die Möglichkeit bei AGs und Clubs mitzumachen. Der Unterricht findet von 8-13 Uhr statt, lehrer dürfen von jedem übernommen werden


    Mo:
    1. Mathe
    2. Mathe
    3. Frei
    4. Frei
    5. Klassenunterricht
    6. Kunst

    Di:
    1. Sprachen
    2. Rollen und anderes
    3. Rollen und anderes
    4. Biologie
    5. Chemie
    6. Musik

    Mi:
    1. Sprachen
    2. Frei
    3. Frei
    4. Elementarwissen
    5. Herkunft der Rollen
    6. Hauswirtschaft

    Do:
    1. Musik
    2. Chemie
    3. Biologie
    4. Frei
    5. Frei
    6. Sprchen

    Fr:
    1. Mathe
    2. Kunst
    3. Physik
    4. Physik
    5. Klassenstunde (Organisatorisches)




    Am Wochenende und bei Festen findet kein Unterricht Statt!

    Was einzelne Fächer bedeuten erfährt man später.Der Unterricht wird nicht gespielt!



    AGs und Clubs:

    Fußballclub

    Handballclub

    Volleyballclub

    Theater AG
    -Nico

    Kunst AG

    Schulorchester:

    Musical AG

    Die Unbekannte Ag
    ?


    Sobald dein Vertreter einer AG feststeht wird eine Zeit für die AG gewählt.


    Die Sitzordnung

    1. 2. 3. 4.Lex 5. 6.

    7. 8. 9.Nico 10. 11. 12.

    9
    ((maroon))Die Steckbriefe kommen auf eine andere Seite Link: http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1507553249/Steckbriefe-zu-Werwoelfe-im-Internat ((bol
    Die Steckbriefe kommen auf eine andere Seite

    Link: http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1507553249/Steckbriefe-zu-Werwoelfe-im-Internat

    Erklärungen zu Rollen

    Hexe: Die Hexe erwacht immer direkt nachdem die Werwölfe ihr Opfer ausgesucht haben. Sie hat im Verlauf des gesamten Spiels einen Gift- und einen Heiltrank. Der Spielleiter zeigt auf die Person, die von den Werwölfen als Mordopfer gewählt wurde und die Hexe kann diese mit ihrem Heiltrank heilen (auch sich selbst), so dass es am nächsten Morgen keinen Toten gibt. Sie kann aber auch den Gifttrank auf einen anderen Spieler anwenden; dann gibt es mehrere Tote.

    Jäger: Scheidet der Jäger aus dem Spiel aus, feuert er in seinem letzten Atemzug noch einen Schuss ab, mit dem er einen Spieler seiner Wahl mit in den Tod reißt, d.h. er bestimmt einen Spieler, der mit ihm aus dem Spiel ausscheidet.

    Amor: Amor erwacht nur einmal in der allerersten Nacht, um zwei Spieler seiner Wahl miteinander zu verkuppeln (eventuell auch sich selbst). Danach schläft er wieder ein. Anschließend berührt der Spielleiter die beiden Verliebten an der Schulter, sodass diese kurz erwachen können und wissen, wer der jeweilige Partner ist. Die Verliebten haben im Laufe des Spiels die Aufgabe, den Partner zu beschützen, denn wenn einer der beiden stirbt, macht es ihm der Partner trauernd nach; sie dürfen nie gegeneinander stimmen.

    Dieb: Der Dieb ist der erste, der im Spiel erwacht. Wird mit Dieb gespielt, werden zwei Karten mehr ausgeteilt. Der Dieb darf diese ansehen und seine Karte gegen eine der beiden übrig gebliebenen Karten austauschen. Er hat ab jetzt also eine neue Rolle. Möchte er nicht tauschen, ist er für den Rest des Spiels einfacher Dorfbewohner. (Bleiben am Ende zwei Werwölfe übrig, muss der Dieb seine Karte tauschen, da die Werwölfe sonst im Spiel keine realistische Chance hätten.)

    Mädchen: Das kleine Mädchen darf nachts in der Werwolf-Phase heimlich blinzeln, um so die Werwölfe zu erkennen. Die Werwölfe ihrerseits hingegen achten natürlich darauf, das Mädchen dabei zu ertappen, es besteht also beim Blinzeln ein gewisses Risiko.

    Seherin: Die Seherin erwacht, während alle anderen schlafen und darf sich eine Person aussuchen, deren Rolle ihr der Spielleiter offenbaren soll. Dabei sollte der Spielleiter möglichst unauffällig vorgehen, idealerweise wiederum durch Gesten, so dass die Schlafenden nicht hören und raten können, welche Person erwählt wurde. Da die Seherin zu jeder Runde die Rolle einer weiteren Person im Spiel kennt, kann sie großen Einfluss nehmen, muss aber ihr Wissen vorsichtig einsetzen.

    Heiler/Beschützer: Der Heiler erwacht am Anfang jeder Nacht und bestimmt einen Spieler (auch sich selbst), den er vor den Werwölfen beschützen will. Selbst wenn der ausgewählte Spieler von den Werwölfen gebissen wird, stirbt er nicht. Es ist nicht erlaubt, zwei Runden hintereinander denselben Charakter zu schützen, da dieser sonst unsterblich wäre.

    Sündenbock: Immer wenn es im Dorf zu einer Pattsituation während der Abstimmung kommt, trifft es sofort den Sündenbock. Allerdings bleibt ihm ein Vorrecht: Er darf entscheiden, wer am nächsten Tag abstimmen darf.

    Dorfdepp: Wird der Dorfdepp vom Dorfgericht als Opfer auserkoren, erkennen sie im letzten Moment, dass es sich nur um den Dorfdepp handelt. Der Dorfdepp darf weiter leben, hat aber nun kein Abstimmungsrecht mehr.

    Der Alte: Der Alte überlebt den ersten Angriff der Werwölfe. Wird er aber vom Dorfgericht zum Opfer bestimmt, durch die Hexe oder den Jäger umgebracht, verliert das Dorf seine Weisheit und alle Sonderrollen werden zu einfachen Dorfbewohnern. Außerdem vergisst das Dorf, dass sie den Dorfdepp verschonen wollten.

    Flötenspieler: Der Flötenspieler ist eine eigene Partei und kann nur alleine das Spiel gewinnen, außer er ist verliebt. Er erwacht immer am Ende jeder Nacht und bestimmt zwei Spieler, die er mit seiner Musik verzaubert. Anschließend schläft er ein und alle verzauberten Spieler erwachen, erkennen sich und schlafen ebenfalls wieder ein. Der Flötenspieler gewinnt das Spiel alleine, wenn alle anderen Spieler verzaubert sind.

    Der weiße Werwolf: Der weiße Werwolf wacht jede Runde zusammen mit den anderen Werwölfen auf und verhält sich normal. Zusätzlich wacht er aber jede zweite Runde erneut gesondert auf und kann, wenn er möchte, einen der anderen Werwölfe töten. Sein Ziel ist es, als einziger zu überleben.

    Der große böse Wolf: Der große böse Wolf ist ein Wolf, der in der Nacht zweimal tötet. Er einigt sich zunächst mit den anderen Wölfen auf ein Opfer, dann wählt er sich allein ein zweites Opfer. Der große böse Wolf verliert seine Macht, sobald ein Werwolf getötet wurde.

    Der Urwolf: Er ist ein Werwolf, der einmalig einen Spieler statt zu fressen in einen Werwolf verwandeln kann. Er signalisiert dem Spielleiter heimlich, nach der Entscheidung aller Werwölfe, wenn eine Umwandlung stattfinden soll.

    Der Wolfshund: Wenn er vom Spielleiter aufgerufen wird, kann er entscheiden, ob er zum Werwolf werden, oder Dorfbewohner bleiben möchte. Seine Wahl wird auch nach seinem Tod nicht bekannt werden.

    Das wilde Kind: Das wilde Kind wählt am Anfang einer Partie einen anderen Spieler, der ab dann sein Vorbild wird. Stirbt sein Vorbild, wird das wilde Kind zum Werwolf.

    Die reine Seele: Die reine Seele ist die einzig offen gespielte Identität, deren Rollekarte auf beiden Seiten das Bild eines normalen Dorfbewohner zeigt. Die Person mit dieser Rolle hat zwar dementsprechend keine Sonderfähigkeiten, verkörpert aber dafür einen eindeutig verifizierten Guten und ist damit eine sichere Option bei der Wahl des Hauptmannes oder Büttels.

    Der Engel: Wenn er in der Abstimmung der ersten Runde eliminiert wird (nicht von den Werwölfen), gewinnt er das Spiel allein.

    Die drei Brüder (3 Karten): Die drei Brüder erwachen zusammen in der ersten Nacht und erkennen sich. Ansonsten sind sie einfache Dorfbewohner. Diese Karten sind für große Gruppen geeignet, da es eine Untergruppe von Dorfbewohnern schafft, die sich bereits sicher untereinander kennen.

    Die zwei Schwestern (2 Karten): Die zwei Schwestern erwachen zusammen in der ersten Nacht und erkennen sich. Ansonsten sind sie einfache Dorfbewohner, die sich aber bereits von Anfang an kennen.

    Der Fuchs: Wenn er in der Nacht aufgerufen wird, wählt er einen Spieler aus und erfährt vom Spielleiter, ob dieser oder einer seiner beiden Nachbarn ein Werwolf ist oder nicht. Ist bei dem Trio mindestens ein Werwolf dabei, darf er es in der nächsten Nacht ein weiteres Mal versuchen. Ist aber keiner der drei ein Werwolf, verliert er seine Fähigkeit.

    Die ergebene Magd: Die Magd opfert sich für andere Rollen. Der Spieler nimmt einmalig die Karte eines eben Verstorbenen an sich (bevor die anderen diese Identität sehen können) und nimmt dessen Rolle ein. Dabei wird die Rolle gespielt, als wäre sie neu im Spiel.

    Der Bärenführer: Wenn sich der Bärenführer am Morgen unmittelbar neben einem Werwolf befindet, zeigt der Spielleiter (Bär) dies durch ein Knurren.

    Der Ritter mit dem verrosteten Schwert: Der Ritter infiziert mit seinem rostigen Schwert den Werwolf zu seiner Linken mit Tetanus, wenn er von ihnen in der Nacht gefressen wird. Dieser Werwolf stirbt dann in der folgenden Nacht. Entsprechend sind alle Spieler zwischen ihm und dem toten Wolf freigesprochen. (Hierbei gilt die Sitzordnung in der Klasse)

article
1507134770
Die Werwölfe im Internat
Die Werwölfe im Internat
Vielleicht kennst du das Spiel ja sogar,"Die Werwölfe von Düsterwald" ist ja schließlich bekannt.Jedoch...bei uns ist es mehr als nur ein Spiel...Es ist unser Leben! Gehörst du zu denen die am Ende noch leben? (Basiert auf "Die Werwöl...
http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1507134770/Die-Werwoelfe-im-Internat
http://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1507134770_1.jpg
2017-10-04
70V0
Internat, Schule

Kommentare (6)

autorenew

#Max^^ ( von: #Max^^)
vor 4 Tagen
Vorname: Flynn
Nachname: Dark
Spitzname: Flynny (wenn man ihn ärgern will)
Geschlecht: männlich
Alter: 17
Links/Rechtshänder: Linkshänder
Leistungen in der Schule: Gut-befriedigend
Macken: ärgert für sein Leben gern
Hobbies: Fußball, andere ärgern, Unruhe stiften
Lebensmotto: Das leben ist da, um gelebt zu werden
Geburtstag: 18.06
Zimmer: 5
Lieblingslied: Holz
Lieblingsfarbe: rot
Lieblingstageszeit: dann wenn es Essen gibt
Lieblingsessen: Alles (außer Gemüse... bäääh)
Rolle:

Aussehen:

Link: https://s9.favim.com/orig/130727/hot-boys-sexy-hush-hush-wade-poezyn-Favim.com-805323.jpg
Haare: braun
Frisur: kurz und wuschelig
Augenfarbe: unschuldiges Braun
Statur: sportlich
Hautfarbe: gebräunt
Größe: 1,83
Gewicht: 77
Schuhgröße: 43
Besonderheiten: sieht sooo brav aus, ist aber das Gegenteil
Klang der Stimme: frech, sarkastisch, kann aber auch ruhig und unschuldig sein

Charakter:

Charakter: frech, aufgedreht, lustig, provokativ, humorvoll, verrückt
Ängste: keine Späße mehr machen zu können
Schwächen: ruhig zu sein, Regeln einzuhalten, kennt keine Grenzen
Stärken: Späße machen, andere ärgern, Sport, vor allem Fußball

Kleidung:

Besonderheiten: trägt immer Nike Schuhe
Uniform: graue Hose, weinrotes Hemd, graue Krawatte

(Hab noch einen gemacht 😅)
#Max^^ ( von: #Max^^)
vor 4 Tagen
(YayXD)
Chibika ( von: Chibika)
vor 4 Tagen
(Bist eingetragen und darfst mitmachen ^^)
#Max^^ ( von: #Max^^)
vor 4 Tagen
Vorname: Lex
Nachname: Black
Spitzname: (wenn man ihn ärgern möchte) Lexy
Geschlecht: männlich
Alter: 18
Links/Rechtshänder: Linkshänder
Leistungen in der Schule: durchschnittlich
Macken: wird super schnell aggressiv,
Hobbies: Boxen, allgemein Sport, flirten
Lebensmotto: No Risk no fun
Geburtstag: 21.07
Zimmer: 7
Lieblingslied: Break your Heart
Lieblingsfarbe: Neon grün
Lieblingstageszeit: spät abends
Lieblingsessen: Steak mit Pommes
Rolle:

Aussehen:

Link: https://s2.favim.com/orig/150827/alternative-bad-bad-boy-boy-Favim.com-3192522.jpg
Frisur: schwarze, gegellte Haare
Augenfarbe: herausforderndes grün
Statur: muskulös
Hautfarbe: recht gebräunt
Größe: 1,89
Gewicht: 81
Schuhgröße: 42
Besonderheiten: ist sehr attraktiv
Klang der Stimme: etwas verführerisches, männliches, aber auch freches

Charakter:

Charakter: leicht arrogant, brutal, aggressiv, impulsiv, humorvoll, mutig, schnell genervt, kann aber auch romantisch, charmant und freundlich sein, typischer Bad-Boy und Herzensbrecher
Ängste: abserviert zu werden
Schwächen: Mädchen, Aggressionen
Stärken: Sport, vor allem Boxen, singen, jemand überzeugen

Kleidung:

Besonderheiten: krempelt die Ärmel von seinem Hemd immer hoch
Uniform: schwarze Hose, grau-schwarzes Hemd und eine schwarze Krawatte
Chibika ( von: Chibika)
vor 5 Tagen
(Klar darfst du^^)
Bunny (87669)
vor 5 Tagen
Darf ich teilnehmen