Springe zu den Kommentaren

Ninjago - das Böse siegt 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 730 Wörter - Erstellt von: Wisperwind - Aktualisiert am: 2017-10-06 - Entwickelt am: - 51 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Psychostunden

    Opal
    Wir versuchten Lloyd davon zu überzeugen das er gegen seinen Vater kämpfen soll Ja das ist mies das ist mega mies aber Garmadon hat nicht nur eine eiserne Faust sondern gleich 4
    Ich gehe zu Lloyd und den Ninja " Idee, wir gehen in den Trainingsraum mit Lloyd und lassen ihn frei und kämpfen gegen meine auf gemotzten Roboter", denke ich laut. "Mhh... Na gut", meint Cole. Gesagt getan am Abend bring ich Lloyd zum Trainingsraum"Woher kommst?", fragt er mich ich schweige "Warum bist du bei den Ninja" "Weil ich fürs gute kämpfen will und ich sonst keine Familie habe", verrate ich ihm. "Wieso?", fragt er
    "Du nervst!", antworte ich

    2
    Training

    Opak
    Das Training verläuft gut
    Lloyd beweist dass er noch so gut ist wie ein Ninja und ich beweise dass ich besser bin als ein Ninja. Am Ende bringe ich ihn in seine Zelle.


    3 Wochen später

    Lloyd
    Die Ninja machen mich wieder zu mir
    Ich hab bis heute keine Ahnung warum ich aufgegeben habe. Es ist seltsam aber wahr...
    "Lloyd Putzdienst ", ruft Opal das Mädchen mit den vielen geheimnissen aus der küchenhöhle. Ich seufzte und geh zu ihr
    Sie ist genau so schön wie vor drei Wochen nur ihre Braunen mit grünen Strähnen durchzogenen Haare sind jetzt nicht wie bei unserer ersten Begegnung in einem Flechtzopf sondern offen .
    Ich hab sie echt lieb gewonnen obwohl sie abweisend und geheimnisvoll ist.die Ninja wissen auch nur das ihr Eltern nicht mehr leben und wie so zu ihnen gekommen ist

    3
    Rückblick

    Opal
    Ich renne so schnell ich kann aber der Gamadotrupp also ein Trupp von Soldaten des Garmadon sind hinter mir her. Ich rutsche auf dem Vom tau nassen Gras aus und Falle hin
    Sie umzingeln mich und ich ziehe mein Schwert.
    Der Kampf ist kurz und gefährlich schon bald hab ich sie besiegt. Ich hab irgendwie das Gefühl das mich jemand beobachtet.
    Ich drehe mich um aber da ist nichts oder warte da war doch etwas...
    Ein Schatten..
    Ich rufe:"Wer ist da komm raus oder hast du Angst!"
    Nix
    Dann ein Typ mit einer Sichel und schwarzen Strampelanzug "Du bist gut" Ich ramme dem Typ mein Knie in seinen Bauch er verzieht das Gesicht und "Au", murmelt er ich zeige mit meinem Schwert auf seinen Hals. "Wer bist du gehörst du einem Gamadotrupp an ", frage ich
    "Äh ich bin Cole und ich weiß nicht was ein Garma... Garmetrupp ist und ich... Ich bin ein Ninja."

    4
    Gespräch
    Lloyd
    Opal brachte mich in mein neues Zimmer und als sie raus gehen wollte fragte ich:" Heißt du wirklich Opal?"
    Opal:"Geht dich nix an "
    Ich:" Also nein"
    Opal:" Opal ist mein 2ter Name ."
    Ich:"Wie heißt du dann?
    Opal: "Sag ich nicht"
    Ich:"Warum hast Du dich den Ninja an geschlossen
    Opal: "Weil... Weil Garmadon und damit du daran schuld sind das meine Familie tot sind "
    Ich:"Ich ... Wollte nicht das da passiert Schuldige "
    Opal:"Was passiert ist passiert NEIN WARTE ICH HAB'S DAS IST GENIAL!"
    ruft sie auf einmal
    Sie rennt los. Ich hinter her

    5
    Ende
    Wenn ihr wissen wollt was Opal weiß liest weiter und hinterlasst euer Kommentar und eure Meinung oder Ahnung was sie denkt was sie tuen können um ja was...

Kommentare (2)

autorenew

Lea (48315)
vor 14 Tagen
Schreib bitte weiter. Die FF ist toll. ^-^
Nachthimmel (46909)
vor 15 Tagen
Schreibst du bitte weiter, ich mag diese FF.😀